Kill Bill in spezieller Japan Fassung

Erstellt von ben_marl, 3 November 2003, 13:41:31

Vorheriges Thema - Nächstes Thema

0 Mitglieder und 2 Gäste schauen sich dieses Thema an.

tie

Zitat von: 42IMO liegt in der Japan- Version sogar ein kleiner Fehler.
Ich habe, während der Film noch im Kino war, ebenfalls viele Gerüchte gehört, was in der Japan- Version alles mehr drin sein soll. U. a. auch, dass Sophie ihren 2. Arm verliert. Habe das damals nur für ein Gerücht gehalten WEIL: als Die Braut Sophie den Hügel herrunter wirft, sieht man relativ deutlich, dass ein Arm noch vorhanden ist.


In der "normalen Version" ist die zweite Armabtrennung aber im Englischen auf jeden Fall wörtlich angekündigt und per Geräusch vollzogen worden.

42

Zitat von: tie
Zitat von: 42IMO liegt in der Japan- Version sogar ein kleiner Fehler.
Ich habe, während der Film noch im Kino war, ebenfalls viele Gerüchte gehört, was in der Japan- Version alles mehr drin sein soll. U. a. auch, dass Sophie ihren 2. Arm verliert. Habe das damals nur für ein Gerücht gehalten WEIL: als Die Braut Sophie den Hügel herrunter wirft, sieht man relativ deutlich, dass ein Arm noch vorhanden ist.


In der "normalen Version" ist die zweite Armabtrennung aber im Englischen auf jeden Fall wörtlich angekündigt und per Geräusch vollzogen worden.


Sie sagt zwar " Gib mir den andere Arm" und Sophie schreit. Ich hatte es ehrlich gesagt aber nur als Drohung verstanden. Sozusagen um Sophie zum reden zu bringen.

tie

Ich habe die deutsche Tonspur nicht im Kopf. Aber in der englischen hat man anschliessend noch die Geräusche der Abtrennung.

Watcher

Wollt ihr mich jetzt auf n' Arm nehmen? Wenn man sich hier einige Posts ansieht gibts da viel krankere Fehler!!! Auserdem war meine Frage doch wohl unmissverständlich! Weis jemand ob die 4-stündige QT-Version auch in DEUTSCHLAND erscheint?

tie

jetzt bleib mal ruhig.
Wenn jemand was zu deiner Frage weiss, wird er es posten.
Zudem ist das ja ein Kill Bill Japan Thema.
Da wird man sich noch über andere Dinge des Filmes unterhalten dürfen.

Das mit der langen internationalen ist als Gerücht seit Anfang dabei. Gehört habe ich schon von über 20 verschiedene Versionen auch von der Zusammenlegung von Teil 1+2 als 4 stündigen uncut  Film.

Roughale

Sie hackt doch den 2. Arm knapp über dem Handgelenk ab, so könnte man doch auch den Arm beim Herunterrollen erklären, jedenfalls reicht mir das  :dodo:

esta es la mejor mota
When there is no more room for talent OK will make another UFC

42

Zitat von: WatcherWollt ihr mich jetzt auf n' Arm nehmen? Wenn man sich hier einige Posts ansieht gibts da viel krankere Fehler!!!


Es geht ja nicht um Fehler, sondern ob die Nicht- Japan- Version nicht aufgrund von Zensur zustande gekommen ist.

Watcher

ZitatEs geht ja nicht um Fehler, sondern ob die Nicht- Japan- Version nicht aufgrund von Zensur zustande gekommen ist.


Ich würd mal sagen, dass die Nicht-Japan-Fassung aus Geldgründen zustande gekommen ist, unter der Begründung der Zensur! Also wenn das neue "Dawn of the Dead" eine "Kein Jugendfreigabe"-Freigabe bekommen hat!!! Da wärs ja lächerlich die uncut Kill Bill Version höher einzustufen! Aber momentan versteht wohl keiner so recht die Freigaben, bzw. Entscheidungen der FSK, bzw. SPIO/JK!!! Aber das ist wieder ein anderes Thema!!!

LJSilver

Zitat von: Watcher
Ich würd mal sagen, dass die Nicht-Japan-Fassung aus Geldgründen zustande gekommen ist, unter der Begründung der Zensur! Also wenn das neue "Dawn of the Dead" eine "Kein Jugendfreigabe"-Freigabe bekommen hat!!! Da wärs ja lächerlich die uncut Kill Bill Version höher einzustufen! Aber momentan versteht wohl keiner so recht die Freigaben, bzw. Entscheidungen der FSK, bzw. SPIO/JK!!! Aber das ist wieder ein anderes Thema!!!


Bei asiatischen Filmen bzw. Filmen mit asiatischem Touch ist die FSK leider noch ziemlich pingelig, da würde ich nicht drauf wetten, dass die Japan-Fassung ein kJ bekommt. Während Dawn die gezeigte Gewalt noch relativ ernst darstellt, könnte man auf Grund der Zynik in KB die Szenen als gewaltverharmlosend interpretieren. Und zum Thema niedrige Freigabe bzw. harmlose Filme: Schonmal The Punisher Remake gesehen?

Ein weiterer Denkfehler:
Die S/W-Fassung wurde nicht wegen der FSK erstellt, sondern wegen der MPAA! Tarantino hat die Angewohnheit, wie er auch schon in einem Interview gesagt hat, auf die Wünsche der MPAA einzugehen, weil er sich dadurch weniger Zensurauflagen erhofft als jemand, der dauernd gegen die MPAA wettert.

Zu der Schnippelfassung: Wurde in USA schon auf Festivals gezeigt. War die Japan-Fassung+Vol. 2 ohne den Anfang von Vol. 2 mit der Rückblende, damit ein nahtloser Übergang erreicht werden konnte. Kann man sich also schenken die Fassung, da die in gescheiter Qualität auf eine DVD passt.

The Gent

Man kann sich Streiten ob die "Farbe" wegen der MPAA (wegfiehl) oder einfach nur für die "Blutgeilen-Japaner"(gelassen wurde), ist ja das gleiche mit der Teilung, keiner hätte einen 4 Stunden Film gedreht ohne Absichten.

Fakt ist nämlich, laut Drehbuch sollte es S/W sein und ausserdem läuft die Japan Fassung (mit Vol.2)  plötzlich in den USA ohne weitere Probleme (vlt. auch mi höcherer Freigabe aber trotzdem).


Egal, ich bin zufrieden mit der Internationalen Fassung und weiss nicht ob mir die "Uncut" auch so gut gefallen hätte(abgesehen davon das sie schweine Teuer ist).
Society has traditionally always tried to find scapegoats for its problems: WELL HERE I AM

SIG ZU GROß! REGELN LESEN!

Oki :(
Hab's jetzt gelernt.

Watcher

ZitatWährend Dawn die gezeigte Gewalt noch relativ ernst darstellt
Naja... im Kaufhaus mit den Namensschildern... ich weis janicht so recht!
Das Punisher Remake hab ich leider noch nicht zu sehen bekommen! Das kommt aber noch!
Wenn der jetzt schon mal uncut gelaufen ist, müsste doch die Chance ziemlich groß sein, dass die uncut auch zu uns kommen, egal mit welcher Freigabe!

LJSilver

Die Festivalfassungen waren unrated. Nochmal zu dem Fangoria-Interview:

http://tarantino.webds.de/tarantino/movie/killbill/articles/fangoria.htm

Zitat
QT: I didnt know 100 perecnt that it was going to be divided into 2 partsm,but the thing about it is the movie was always vewry mallebble to me for different versions, because the one thing you have to keep in mind with me is, as opposed to alot of American filmmakers, Im not making my movies for America per se. My films have done well in countries all over the world. Ive spent 10 years going around the world getting to know those audiences and my fans, so America is just another country. Its not THE country. its A country. So I knew going into Kill Bill that I was gonna make a version for America, a version for Asia. So what happened was that while we were shooting, in the last month, Harvey Weinstein came on the set and said "you know Quentin, I dont want you to cut anything out of this movie. What about releasing it as two parts?" And within an hour, I figured it all out.One of my favorite epics is Richard Lesters The Three and For Musketeers. Thats a great movie. And thats exactly what they did on that. When I saw The Three Musketeers, I didnt even know there was gonna be a Four Musketeers but at the end of that movie you saw some scenes from The Four Musketeers and I thought "Oh my god! thersws more? Great!' And when they came out on video, I took both tapes and I cut off the closing credits and the opening credits of the second and put them together. So for Kill Bill, fans will be doing the same thing for the next 20 years.Plus there was something about doing A 3 hour grindhouse film that seemed pretentious. It smacks of some art film meditation on a grindhouse movie, whereas coming out with 2 kickass 90 minute movies, well thats not pretentious, thats ambitious. That works, thats right, thats how it should be. And after we got through the first one, I decided we needed to split it up, because its almost too intense to watch them both together. The first one ends with this big one person against 100 fight as Umas character goes up against Lucy Lius character. Shes the Queen of the Tokyo underworld and has a whole army of guys called The Crazy 88. After that big fight you wanna go home! You cant handle a whole other movie.


Ist schon wahr, was er sagt. Wäre Vol. 2 direkt nach den Crazy 88 gekommen, wäre ich auch rausgegangen.

Zitat
FANG: After cutting the film into 2 parts, is the next challenge winning an R rating?

QT: Its going to be challenging, but not a challenge. See, I have a really great relationship with the MPAA. Ive always worled really well with them and theyve worked well with me. Ive never understood directors like Wes Craven or Brian DePalma who are like "Fuck you assholes, you guys are fucking Nazis. Screw you!" Well, what the fuck do you think their response is gonna be when you treat them like that? And when you bitch about them to the press all the time, how the hell do you think your gonna get what you want? I have always been very understanding of the MPAA as far as they have a tough job to do and they could do it alot worse than they do. Everyone bitches at them when theyre wrong, but noone ever gives them credit when theyre right. I dont see horror fans applauding them when they give Cabin Fever an R. "Hey good job MPAA!" I dont see Fangoria applauding them when they give From Dusk Til Dawn an R. "Green blood and vampires, its funny, we get it".See, theyve got a line to walk; theyve got to both represent more or less the parents of America, whose kid might unsuspectingly see a movie, but they also even though they dont say it, they know they have a responsibility to filmmakers and to the art form. They dont say that they do, but they do. When I work with them, they understand. Some filmmakers bitch because they dont have a set of rules and they change it for each movie. But thats what you want! You want it to be flowing. You dont want a set of rules, you want them judging each film as its own case. But also between the MPAA and every jerkwater county in America having their own obscenity laws, you want the MPAA!!

42

Zu der S/W Szene fällt mir da noch etwas ein.
Bin mir nicht sicher, ob jemand ähnlich Erlebnisse hatte.
Ich wollte damals unbedingt in die Premiere von Kill Bill, da ich fest überzeugt war, dass der Film großartig ist. Und ich habe es peinlichst vermieden irgendwelche Infos vorher über den Film zu sammeln, da ich mir den Spaß nicht verderben wollte.
Nach dem Film konnte ich dann natürlich loslegen. Als ich dann das erste Mal las, dass der letzte Kampf in S/W ist, hatte ich zuerst gedacht " Dann haben die bei uns eine andere Version gezeigt." Mir ist das S/W einfach nicht aufgefallen. Ich war fest davon überzeugt, dass de Film komplett in Farbe lief. Als ich einen Freund davon erzählte, wollte er mir auch nicht glauben, dass der Schluss des Films in S/W abläuft.

Catfather

> Mir ist das S/W einfach nicht aufgefallen. Ich war fest davon überzeugt, dass de Film komplett in Farbe lief. Als ich einen Freund davon erzählte, wollte er mir auch nicht glauben, dass der Schluss des Films in S/W abläuft.

Dann seit ihr beiden wohl  farbenblind...  :algo:

Mich störte das "S/W" (ist ja noch nicht mal richtig in S/W gedreht worden; man hat einfach die Farben rausgedreht; sieht einfach nur scheußlich aus!) jedenfalls ungemein!     :anime:
Für alle, die sich noch eigene Gedanken machen:
http://www.NachDenkSeiten.de/
die kritische Homepage!

42

Zitat von: Catfather> Mir ist das S/W einfach nicht aufgefallen. Ich war fest davon überzeugt, dass de Film komplett in Farbe lief. Als ich einen Freund davon erzählte, wollte er mir auch nicht glauben, dass der Schluss des Films in S/W abläuft.

Dann seit ihr beiden wohl  farbenblind...  :algo:



Na so ein Kommentar war ja klar.
Aber wir waren nicht die einzigen. Auch anderen Leute, die von dieser gazen Diskussion um die Japan- Version nichts mitbekommen haben, ist dieser S/W Wechsel nicht aufgefallen.
Er ist so geschickt in die Augen- Szene eingebaut, dass er wirklich nicht auffällt, solange man nicht darauf achtet.

Dexter

Tarantino ... talked about the strong sales of Kill Bill Vol. 2 on DVD, which was released on August 10th and has remained at the top since while reinvigorating sales of Kill Bill Vol. 1.

The sales bode well for Tarantino's dream to bring a full-length (meint er damit die Japan-Fassungen?) Kill Bill to theaters. A film that combines the separate movies could happen as soon as early next year.

"It's not just like slapping the two together," he says. "There are slight changes, and it has an intermission, like a '60s movie."

Tarantino adds that a subsequent ultimate Kill Bill DVD would have a new collection of extras. "It won't make these two (current DVDs) obsolete. We have put everything we could on volumes 1 and 2, but I have all this cool stuff we have from over the course of a year and a half making (the films)."

http://www.comingsoon.net/news/topnews.php?id=6214

Catfather

So eine "kombinierte" Kill Bill 1/2 Fassung ist sehr begrüßenswert, denn in der jetzigen Form sind die beiden Teile zwar ganz nett, aber keineswegs Meisterwerke. Die Schwächen und Unausgewogenheiten sind offensichtlich. Die kommende Kombi-Version könnte dann evt. so genial werden wie Pulp Fiction... w-)
Für alle, die sich noch eigene Gedanken machen:
http://www.NachDenkSeiten.de/
die kritische Homepage!

Splatterzivi

Sorry, wenn ich hier mal geschwind vom Thema abweiche und es auch nicht hier in´s Forum gehört, aber hat von euch jemand nen Plan ob ne Kill-Bill-Box oder irgendwas in der Art geplant ist, wo dieser Japan-Cut drauf ist ??

Ein kurzes Ja oder Nein würde mir schon reichen.

Danke im Voraus & Greetz
Splatterzivi

Corny

Zitat von: SplatterziviSorry, wenn ich hier mal geschwind vom Thema abweiche und es auch nicht hier in´s Forum gehört, aber hat von euch jemand nen Plan ob ne Kill-Bill-Box oder irgendwas in der Art geplant ist, wo dieser Japan-Cut drauf ist ??

Ein kurzes Ja oder Nein würde mir schon reichen.

Danke im Voraus & Greetz
Splatterzivi


In der neuesten Ausgabe der Fachzeitschrift TV Movie wurden diesbezügliche Mutmaßungen angestellt ...

The Gent

Das stimmt !

Laut der "härtesten Filmredaktion Europas" sind bis Winter 3 verschiedene Versionen geplant.
Society has traditionally always tried to find scapegoats for its problems: WELL HERE I AM

SIG ZU GROß! REGELN LESEN!

Oki :(
Hab's jetzt gelernt.

Hoschi49

Hi !

Ich habe letztens bei nem Freund eine Fassung gesehn die komplett in Farbe war und IMHO die japanische war, weil auch die küchenszene am anfang nicht ausschliesslich von oben gezeigt wurde, vielleicht kennt jemand die sache mit den 2 Tassen, dies nur in der japn. Fassung gibt!

Na ja jedenfalls war die Sprachausgabe auf Deutsch und die Untertitel auf  Englisch!

Auch wenn das selbst zusammengeschnipselt war, wars IMO 3 mal besser als das was ich im Kino gesehen habe !!!


CU

Wolfhard-Eitelwolf

Das ist doch 100% diese Raubkopie, die bei Filmundo zusammen mit der deutschen DVD von einem User vertickt wird

Hoschi49

ok kann sein :)

Aber was haltet ihr davon, wer hat sie schon gesehn ?

:dodo:

P.S. eine Frage zu deiner Site:

Wie kann ich den Lycos Werbekack wegmachen, ich kann das was überdeckt wird nicht lesen !

Urfaust

Na was meinste wohl, was hält man schon viel von Boots?




Achja


:dodo: :dodo: :dodo: :dodo: :dodo: :dodo: :dodo: :dodo: :dodo: :dodo: :dodo: :dodo: :dodo: :dodo: :dodo: :dodo: :dodo: :dodo: :dodo: :dodo: :dodo: :dodo: :dodo: :dodo: :dodo: :dodo: :dodo: :dodo: :dodo: :dodo: :dodo: :dodo: :dodo: :dodo: :dodo: :dodo: :dodo: :dodo: :dodo: :dodo: :dodo: :dodo: :dodo: :dodo: :dodo: :dodo: :dodo: :dodo: :dodo: :dodo: :dodo: :dodo: :dodo: :dodo: :dodo: :dodo: :dodo: :dodo: :dodo: :dodo: :dodo: :dodo: :dodo: :dodo: :dodo: :dodo: :dodo: :dodo: :dodo: :dodo:

Hoschi49


Urfaust

Zitat von: Hoschi49sorry was sin boots ?


Filme die ohne gültige Lizenz herausgebracht werden.

Wolfhard-Eitelwolf

Die Lycos Werbung kann nicht wegmachen. Einfach warten bis sie von alleine weggeht.
Hoffentlich setzt sich dieser Filmundospack noch schön in die Nesseln mit seinem Angebot...

Agent Orange

OFFTOPIC

Zitat von: The GentDas stimmt !

Laut der "härtesten Filmredaktion Europas" sind bis Winter 3 verschiedene Versionen geplant.


:algo:

Ja, ja... "die härteste Filmredaktion Europas"! So lachhaft diese Titulierung, vor allem wenn diese Filmredaktion Filmen wie "Die Akte Jane" ne super Bewertung gibt während er in der TV Spielfilm gerechterweise der "Flopp des Tages" ist! w-)

Lenny

TV Spielfilm rult, hat die geilsten Kommentare.
Vor allem bei den schlechten Filmen. w-)

The Gent

Also in meiner TV Movie wurde Akte Jane als "billiges Army Propaganda Filmchen" abgestempelt. 8O

Na ja, aber haben immer mal wieder paar coole Specials.
Society has traditionally always tried to find scapegoats for its problems: WELL HERE I AM

SIG ZU GROß! REGELN LESEN!

Oki :(
Hab's jetzt gelernt.