Erweiterungswünsche für MyMDb-CE 2.0

Erstellt von tbengel, 31 Juli 2020, 18:30:35

Vorheriges Thema - Nächstes Thema

0 Mitglieder und 1 Gast schauen sich dieses Thema an.

vegan_demon

Hello again!

Lieben Dank für die schnelle und sehr hilfreiche Antwort, tbengel! Ich habe dank Dir mal wieder einige, mir bislang unbekannte Feinheiten/Einstellungen der Software neu kennengelernt. Merci!

  • Feld: "Land"
    Die Liste beschränkt sich nach eingehender Prüfung tatsächlich fast nur auf Großbritannien und den Vatikan. Selbst die Flaggen so klassischer Filmnationen wie Sankt Vincent und die Grenadinen, die Falklandinseln, Dominica und selbstverständlich das Land des Snow-Noir Antartika lassen sich durch eine korrekte Schreibweise - wider meines Einwands - korrekt darstellen.  :banana:
    Somit bleiben (zumindest in meiner Liste) lediglich folgende Nationen als "flaggenlos" übrig:

    - England
    - Libyen   (wird dargestellt, allerdings ist es die Flagge, die seit 2011 nicht mehr aktuell ist)
    - Nordirland
    - Schottland
    - Vatikanstadt
    - Wales


  • Was benutzt Du denn noch für andere ausgefallene Genre?
    Hehe ... Wie Du an meinem Libyen-Flaggen-Hinweis bereits siehst, kann ich ziemlich nerdy sein. Und so sieht's auch bei meinen Genres aus. :jonglier:
    Jetzt hast Du mich allerdings zum Nachdenken gebracht und nun würde es mich schon sehr happy machen, wenn ich unter "Einstellungen -> Felder umbenennen" aus "MyNr." beispielsweise "Keywords" oder "Tags" machen könnte.
    Neben durchaus recht validen Genres wie Episodenfilm, Gangster, Mafia, Justizfilm, Neo Noir, Future/Tech Noir, Copfilm, Jidai-geki, Samurai, Road Movie, Politdrama, Politthriller, Mockumentary etc. tagge ich meine Filmliste nämlich auch gerne mit so Dingern wie Erster Weltkrieg, Zweiter Weltkrieg, Post-WW2, Vietnamkrieg, Neuere Geschichte, Zeitgeschichte, Revenge, Politthriller, Psychodrama, Psychothriller, Agenten/Spionage, Existenzialismus, Surrealismus, Comic, Heroic Bloodshed usw.usf.
    Ein zusätzliches Feld wäre wirklich nice (und was "MyNr." eigentlich sein soll, habe ich eh nie kapiert).


  • Dein "Romance" wird als "Liebe/Romantik" übersetzt). Diese könnte man sicherlich auch konfigurierbar machen.
    Genau. Das wäre super!
    "Liebe/Romantik" liest sich nämlich einfach ... scheiße und "Grusel" ... what the fuck?  :pidu:
    Deshalb habe ich das z.B. immer in "Liebesfilm" geändert.
    Oder als "Kampfsport" deklarierte Filme sind i.d.R. in der OFDb Martial-Arts-Filme, wohingegen z.B. Boxerfilme meist als "Action" abgetan werden.
    Außerdem mag ich da auch durchaus die Abgrenzungen (Thema: Keywords/Tags). Gleiches gilt für Krimis oder Thriller. "Krimi" ist beispielsweise so ein uneindeutiger Begriff, dass ich da lieber ins Detail gehe und die Filme z.B. als Copfilm, Film Noir, Neo Noir, Gangster, Mafia, Gang Movie etc. deklariere.
    Was meinst Du: Wäre es cool, als eine Art "Unterordner" zusätzliche Genres/Keywords anzubieten? Man klickt auf "Thriller" als Genre und bekommt dann die folgende Auswahl für zusätzliche Keywords/Untergenres:
    - Gangster
    - Mafia
    - Film Noir
    etc.

    Oder Historien- und Kostümfilme könnte man - supernerdy - noch zeitlich einordnen -> Bämm:
    - Altertum/Antike
    - Mittelalter
    - Frühmittelalter
    - Hochmittelalter
    - Spätmittelalter
    - Frühe Neuzeit
    - Neuere Geschichte
    - Zeitgeschichte

    "Na, was schauen wir heute?"
    "Oh, was Historisches!"
    "Okay. Welches Mittelalter hättest Du denn gerne?"
    "Spätmittelalter!"
    "Braveheart it is."
    "Hm."
    "Doch lieber Hochmittelalter? Kein Problem ..."  :lol:

    Okay, das führt dann wohl doch zu weit ... Aber auch überzogene Vorschläge können zu guten Ideen führen, wa? ;)

    ... Mir gefällt die Keyword-Idee mittlerweile wirklich gut! Da reicht es ja wirklich schon aus, wenn man "MyNr." dementsprechend umbenennt oder ein weiteres Feld mit denselben Paramtern anbietet - inkl. Suchfunktion z.B.


  • Matching-Tabelle
    Vielen Dank für die Liste! Die schaue ich mir mal genauer an ...


  • Filmdaten-Updates:
    Warum machst Du dann nicht Deine Updates über den automatischen Weg mit Eingabe Deiner Update-Felder?
    Das ist einer der eingangs erwähnten Punkte, die ich bislang noch gar nicht kannte. Danke!


  • Einfärben (Hintergrundfarbe) der Wertungsfelder innerhalb der Tabelle
    Sehr tolle Idee, die auf jeden Fall umgesetzt werden kann. Setzt Dich mal bitte hin und mache mal eine Auflistung welche Farbe (im RGB-Schema, es gibt da 100te Tabellen im Internet) für welchen
    Zahlenwert (1-10) angezeigt werden soll, dann setzen wir es auch um.


    Nice! Ähm, da muss ich selbst erst mal überlegen.
    Die von mir bereits verlinkte simple Grafik fand ich schon mal gar nicht so schlecht. Generell soll's ja nicht zu bunt werden; also kein kompletter Regenbogen und die Farbspektren sollen auch direkt verständlich sein. Sprich: Von dunkelrot (sehr schlecht) heller werden und über orange, gelb und hellgrün bis zum finalen Dunkelgrün (Meisterwerk) sollte genügen.
    Nun starten die Wertungen bei OFDb/IMDb ja bei Null und enden bei Zehn. Eigene Wertungen treffen im Gegensatz zu OFDb/IMDb-Wertungen wohl eher mal eine direkte Zehn oder gar eine Null (wobei: wer behält so etwas in seiner Sammlung ... wenn's nicht gerade "Daniel, der Zauberer" ist). Darauf sollte also wohl auch geachtet werden. Also: Die Spektren an den Enden sollten demnach vielleicht "toleranter" in der Farbgebung sein? Was meinst Du? Oder genau anders herum?

    (M)ein Vorschlag:
    0-1,9 = dunkelrot (#880015)
    2-3,9 = rot (#ED1C24)
    4-5,9 = orange (#FF7F27)
    6-7,9 = gelb (#FFF200)
    8-8,9 = hellgrün (#6BD089)
    9-10 = dunkelgrün (#22B14C)

    Oder vielleicht kann jede*r sein/ihr eigenes Spektrum auswählen, indem man die HTML-Farbcodes selbst definieren kann? Vielleicht wollen manche ihre Lieblingsfilme ja eher gülden, blau oder sogar rot darstellen und Kackfilme eher grau oder - passend, höhö - braun hervorheben?


  • Alphabetische Sortierung und Drop-Down-Fenster bei Text-Listen (Einstellungen)
    Spring an Deine gewünschte Position und dann "Einfügen" (statt "Hinzufügen") auswählen, dann hast Du genau das, was Du haben willst, denn genau dafür ist dieser Button da :happy3: .
    Ha! Da war ich wohl blöd und blind zugleich.  :happy:


Das ist dann doch wieder weit mehr Text geworden als ich vorhatte. Sorry dafür und tausend Dank noch mal!

tbengel

Hallo,

bei soviel Text, mache ich nun rote Anmerkungen direkt in Deinem Post ...


Zitat von: vegan_demon nach  8 Oktober 2020, 06:33:20Hello again!

Lieben Dank für die schnelle und sehr hilfreiche Antwort, tbengel! Ich habe dank Dir mal wieder einige, mir bislang unbekannte Feinheiten/Einstellungen der Software neu kennengelernt. Merci!

  • Feld: "Land"
Die Liste beschränkt sich nach eingehender Prüfung tatsächlich fast nur auf Großbritannien und den Vatikan. Selbst die Flaggen so klassischer Filmnationen wie Sankt Vincent und die Grenadinen, die Falklandinseln, Dominica und selbstverständlich das Land des Snow-Noir Antartika lassen sich durch eine korrekte Schreibweise - wider meines Einwands - korrekt darstellen.  :banana:Somit bleiben (zumindest in meiner Liste) lediglich folgende Nationen als "flaggenlos" übrig:- England- Libyen (wird dargestellt, allerdings ist es die Flagge, die seit 2011 nicht mehr aktuell ist)- Nordirland- Schottland- Vatikanstadt- Wales[/li][/list]

Deshalb ist es gut, wenn man sich mit einem Sachverhalt etwas genauer beschäftigt, dann erkennt
man, dass es zumeist nur Kleinigkeiten sind, die einem auffallen ... Dann werden wir die weiteren Ländern
noch aufnehmen und die Libyen-Flagge wird korrigiert. Falls Dir sonst noch Flaggen auffallen, die nicht korrekt
sind, dann lass es uns wissen, anbei mal eine Gesamtauflistung aller Länder (einige Sonderzeichen habe ich mal
auf "normal" übersetzt):

Deutsch --> Englisch
Afghanistan --> Afghanistan
Ägypten --> Egypt
Äland --> Äland Islands
Albanien --> Albania
Algerien --> Algeria
Amerikanisch-Samoa --> American Samoa
Amerikanische Jungferninseln --> U.S. Virgin Islands
Andorra --> Andorra
Angola --> Angola
Anguilla --> Anguilla
Antarktika --> Antarctica
Antigua und Barbuda --> Antigua and Barbuda
Äquatorialguinea --> Egypt
Argentinien --> Argentina
Armenien --> Armenia
Aruba --> Aruba
Aserbaidschan --> Azerbaijan
Äthiopien --> Ethiopia
Australien --> Australia
BRD --> West Germany
Bahamas --> Bahamas
Bahrain --> Bahrain
Bangladesch --> Bangladesh
Barbados --> Barbados
Belgien --> Belgium
Belize --> Belize
Benin --> Benin
Bermuda --> Bermuda
Bhutan --> Bhutan
Bolivien --> Bolivia
Bonaire, Sint Eustatius und Saba --> Bonaire, Sint Eustatius and Saba
Bosnien-Herzegowina --> Bosnia and Herzegovina
Botswana --> Botswana
Bouvetinsel --> Bouvet Island
Brasilien --> Brazil
Britische Jungferninseln --> British Virgin Islands
Britisches Territorium im Indischen Ozean --> British Indian Ocean Territory
Brunei --> Brunei Darussalam
Bulgarien --> Bulgaria
Bundesrepublik Jugoslawien --> Federal Republic of Yugoslavia
Burkina Faso --> Burkina Faso
Burma --> Burma
Burundi --> Burundi
Chile --> Chile
China --> China
Cookinseln --> Cook Islands
Costa Rica --> Costa Rica
DDR --> East Germany
Dänemark --> Denmark
Demokratische Republik Kongo --> The Democratic Republic Of Congo
Deutschland --> Germany
Dominica --> Dominica
Dominikanische Republik --> Dominican Republic
Dschibuti --> Djibouti
Ecuador --> Ecuador
El Salvador --> El Salvador
Elfenbeinküste --> Cote d'Ivoire
Eritrea --> Eritrea
Estland --> Estonia
Färoeer --> Faroe Islands
Föderierte Staaten von Mikronesien --> Federated States of Micronesia
Falklandinseln --> Falkland Islands
Fidschi --> Fiji
Finnland --> Finland
Frankreich --> France
Französisch-Guyana --> French Guiana
Französisch-Polynesien --> French Polynesia
Französisches Süd- und Antarktisgebiete --> French Southern Territories
Gabun --> Gabon
Gambia --> Gambia
Georgien --> Georgia
Ghana --> Ghana
Gibraltar --> Gibraltar
Grönland --> Greenland
Grenada --> Grenada
Griechenland --> Greece
Großbritannien --> UK
Guadeloupe --> Guadeloupe
Guam --> Guam
Guatemala --> Guatemala
Guernsey --> Guernsey
Guinea --> Guinea
Guinea-Bissau --> Guinea-Bissau
Guyana --> Guyana
Haiti --> Haiti
Heard und McDonaldinseln --> Heard Island and McDonald Islands
Honduras --> Honduras
Hongkong --> Hong Kong
Indien --> India
Indonesien --> Indonesia
Irak --> Iraq
Iran --> Iran
Irland --> Ireland
Island --> Iceland
Isle of Man --> Isle of Man
Israel --> Israel
Italien --> Italy
Jamaika --> Jamaica
Japan --> Japan
Jemen --> Jemen
Jersey --> Jersey
Jordanien --> Jordan
Jugoslawien --> Yugoslavia
Kaimaninseln --> Cayman Islands
Kambodscha --> Cambodia
Kamerun --> Cameroon
Kanada --> Canada
Kap Verde --> Cape Verde
Kasachstan --> Kazakhstan
Katar --> Qatar
Kenia --> Kenya
Kirgisien --> Kyrgyzstan
Kiribati --> Kiribati
Kleinere abgelegene Inseln der Vereinigten Staaten --> United States Minor Outlying Islands
Kokosinseln --> Cocos (Keeling) Islands
Kolumbien --> Colombia
Komoren --> Comoros
Kongo --> Congo
Korea --> Korea
Kosovo --> Kosovo
Kroatien --> Croatia
Kuba --> Cuba
Kuwait --> Kuwait
Laos --> Laos
Lesotho --> Lesotho
Lettland --> Latvia
Libanon --> Lebanon
Liberia --> Liberia
Libyen --> Libya
Liechtenstein --> Liechtenstein
Litauen --> Lithuania
Luxemburg --> Luxembourg
Macao --> Macao
Madagaskar --> Madagascar
Malawi --> Malawi
Malaysia --> Malaysia
Malediven --> Maldives
Mali --> Mali
Malta --> Malta
Mandschukuo --> Manchukuo
Marokko --> Morocco
Marshallinseln --> Marshall Islands
Martinique --> Martinique
Mauretanien --> Mauritania
Mauritius --> Mauritius
Mayotte --> Mayotte
Mexiko --> Mexico
Moldawien --> Moldova
Monaco --> Monaco
Mongolei --> Mongolia
Montenegro --> Montenegro
Montserrat --> Montserrat
Mosambik --> Mozambique
Myanmar --> Myanmar
Nördliche Marianen --> Northern Mariana Islands
Namibia --> Namibia
Nauru --> Nauru
Nepal --> Nepal
Neukaledonien --> New Caledonia
Neuseeland --> New Zealand
Nicaragua --> Nicaragua
Niederländische Antillen --> Netherlands Antilles
Niederlande --> Netherlands
Niger --> Niger
Nigeria --> Nigeria
Niue --> Niue
Nordkorea --> North Korea
Nordmazedonien --> Republic of Macedonia
Nordvietnam --> North Vietnam
Norfolkinsel --> Norfolk Island
Norwegen --> Norway
Österreich --> Austria
Österreich-Ungarn --> Austria-Hungary
Oman --> Oman
Osttimor --> Timor-Leste
Pakistan --> Pakistan
Palästina --> Palestine
Palästinensische Autonomiegebiete --> Palestinian Territory
Palau --> Palau
Panama --> Panama
Papua-Neuguinea --> Papua New Guinea
Paraguay --> Paraguay
Peru --> Peru
Philippinen --> Philippines
Pitcairninseln --> Pitcairn
Polen --> Poland
Portugal --> Portugal
Puerto Rico --> Puerto Rico
Reunion --> Reunion
Ruanda --> Rwanda
Rumänien --> Romania
Russland --> Russia
Sao Tome and Principe --> Sao Tome and Principe
Südafrika --> South Africa
Südgeorgien und die Südlichen Sandwichinseln --> South Georgia and the South Sandwich Islands
Südkorea --> South Korea
Saint-Bartholemy --> Saint Bartholemy
Saint-Martin --> Saint Martin
Salomonen --> Solomon Islands
Sambia --> Zambia
Samoa --> Samoa
San Marino --> San Marino
Saint Helena --> Saint Helena
Sankt Kitts und Nevis --> Saint Kitts and Nevis
Sankt Pierre und Miquelon --> Saint Pierre and Miquelon
Sankt Vincent und die Grenadinen --> Saint Vincent and the Grenadines
Saudi-Arabien --> Saudi Arabia
Schweden --> Sweden
Schweiz --> Switzerland
Senegal --> Senegal
Serbien --> Serbia
Serbien-Montenegro --> Serbia and Montenegro
Seychellen --> Seychelles
Siam --> Siam
Sierra Leone --> Sierra Leone
Simbabwe --> Zimbabwe
Singapur --> Singapore
Slowakei --> Slovakia
Slowenien --> Slovenia
Somalia --> Somalia
Sowjetunion --> Soviet Union
Spanien --> Spain
Sri Lanka --> Sri Lanka
St. Lucia --> Saint Lucia
Sudan --> Sudan
Suriname --> Suriname
Svalbard und Jan Mayen --> Svalbard and Jan Mayen
Swasiland --> Swaziland
Syrien --> Syria
Türkei --> Turkey
Tadschikistan --> Tajikistan
Taiwan --> Taiwan
Tansania --> Tanzania
Thailand --> Thailand
Togo --> Togo
Tokelau --> Tokelau
Tonga --> Tonga
Trinidad-Tobago --> Trinidad and Tobago
Tschad --> Chad
Tschechische Republik --> Czech Republic
Tschechoslowakei --> Czechoslovakia
Tunesien --> Tunisia
Turkmenistan --> Turkmenistan
Turks- und Caicosinseln --> Turks and Caicos Islands
Tuvalu --> Tuvalu
USA --> USA
Uganda --> Uganda
Ukraine --> Ukraine
Ungarn --> Hungary
Uruguay --> Uruguay
Usbekistan --> Uzbekistan
Vanuatu --> Vanuatu
Vatikanstadt (Vatican City) --> Holy See (Vatican City State)
Venezuela --> Venezuela
Vereinigte Arabische Emirate --> United Arab Emirates
Vietnam --> Vietnam
Wallis und Futuna --> Wallis and Futuna
Weißrussland --> Belarus
Weihnachtsinsel --> Christmas Island
Westsahara --> Western Sahara
Zaire --> Zaire
Zentralafrikanische Republik --> Central African Republic
Zypern --> Cyprus


  • Was benutzt Du denn noch für andere ausgefallene Genre?
Hehe ... Wie Du an meinem Libyen-Flaggen-Hinweis bereits siehst, kann ich ziemlich nerdy sein. Und so sieht's auch bei meinen Genres aus. :jonglier: Jetzt hast Du mich allerdings zum Nachdenken gebracht und nun würde es mich schon sehr happy machen, wenn ich unter "Einstellungen -> Felder umbenennen" aus "MyNr." beispielsweise "Keywords" oder "Tags" machen könnte.Neben durchaus recht validen Genres wie Episodenfilm, Gangster, Mafia, Justizfilm, Neo Noir, Future/Tech Noir, Copfilm, Jidai-geki, Samurai, Road Movie, Politdrama, Politthriller, Mockumentary etc. tagge ich meine Filmliste nämlich auch gerne mit so Dingern wie Erster Weltkrieg, Zweiter Weltkrieg, Post-WW2, Vietnamkrieg, Neuere Geschichte, Zeitgeschichte, Revenge, Politthriller, Psychodrama, Psychothriller, Agenten/Spionage, Existenzialismus, Surrealismus, Comic, Heroic Bloodshed usw.usf.Ein zusätzliches Feld wäre wirklich nice (und was "MyNr." eigentlich sein soll, habe ich eh nie kapiert).[/li][/list]

Die "MyNr." (hiermit könntest Du eine eigene Sortierreihenfolge festlegen unabhängig von der
Nr.-Spalte) wie noch andere Felder umbenennen zu können war für die Version 2.0 sowieso geplant, daher ist
dies kein Problem. Doch sag mal, warum benutzt Du dafür nicht die "Filter" Spalte, so wie ich dies mache.
Hierbei gibt es den Vorteil, dass Du je DB nur bestimmte Genre auswählbar machen kannst. Folgende Genre
verwende ich, damit Du weißt, dass es weitere Verrückte, wie Dich gibt:

Abenteuer
Abenteuer-Drama
Action
Action-Actors
Action-Drama
Action-Komoedie
Action-Krimi
Action-Thriller
Adult-Anime
Agenten-Thriller
Alien-Contact
Alien-Invasion
Amateurfilm
Animation
Anime
Arztserie
Asian-Movie
Asylum-Film
Backwood-Horror
Biographie
Blue-Sky
Body-Horror
Bollywood
CineTel-Film
Comic-Verfilmung
Coming-Of-Age
Creature-Horror
Daemonen-Horror
Detektivserie
Dokumentation
Drama
Drama-Komoedie
Dream-Works
Eastern
Endzeit-Thriller
Episoden-Horror
Erotik-Thriller
Escape-Horror
Faith-Movie
Fantasy
Fantasy-Action
Fantasy-Drama
Fantasy-Horror
Fantasy-Komoedie
Forensik-Krimi
Found-Footage
Fun-Splatter
Gangster-Movie
Geister-Horror
Gerichtsdrama
Hammer-Film
Hanna-Barbera
Heimatfilm
History-Drama
History-Kriegsfilm
History-Krimi
Home-Invasion
Horror
Horror-Drama
Horror-Komoedie
Horror-Thriller
Jules-Verne
Kampfsport
Kannibalenfilm
Katastrophenfilm
Killer-Roadmovie
Kinderfilm
Komoedie
Komoedie-Aus-D
Komoedie-Aus-F
Kriegsfilm
Krimi
Krimi-Komoedie
Kunstfilm
Looney-Tunes
Maerchen
Mondo-Doku
Monster-Horror
Musik-Tanz-Film
Mystery-Horror
Mystery-Thriller
Parodie-Movie
Play-The-Game
Politthriller
Polizeiserie
Profiler-Krimi
Puppen-Horror
Quentin-Tarantino
Racing-Action
Rape-Revenge
Roadmovie
Romantic-Comedy
Romantic-Drama
Schwarzer-Humor
Science-Fiction
Sci-Fi-Abenteuer
Sci-Fi-Drama
Sci-Fi-Dystopie
Sci-Fi-Horror
Sci-Fi-Komoedie
Sci-Fi-Thriller
Sci-Fi-Utopie
Sci-Fi-Zeitreise
Serial-Killer-Film
Sitcom
Slasher
Splatter
Sportfilm
Sport-Komoedie
Stephen-King
Stop-Motion-Film
Superhero-Action
Superhero-DC
Superhero-Marvel
Survival-Horror
Thriller
Thriller-Drama
Tierfilm
Tier-Horror
Torture-Porn
Trash-Exploitation
Trash-Movie
TV-Film-Serie
TV-Mini-Serie
TV-Show
Vampir-Horror
Videospiel-Film
Wahre-Geschichte
Walt-Disney
Walt-Disney-Pixar
Weihnachtsfilm
Werwolf-Horror
Western
Zombie-Horror

Du siehst ... ich bin bezüglich der Genre auch ziemlich penibel :happy3:.


  • Dein "Romance" wird als "Liebe/Romantik" übersetzt). Diese könnte man sicherlich auch konfigurierbar machen.
Genau. Das wäre super!"Liebe/Romantik" liest sich nämlich einfach ... scheiße und "Grusel" ... what the fuck?  :pidu: Deshalb habe ich das z.B. immer in "Liebesfilm" geändert.Oder als "Kampfsport" deklarierte Filme sind i.d.R. in der OFDb Martial-Arts-Filme, wohingegen z.B. Boxerfilme meist als "Action" abgetan werden.Außerdem mag ich da auch durchaus die Abgrenzungen (Thema: Keywords/Tags). Gleiches gilt für Krimis oder Thriller. "Krimi" ist beispielsweise so ein uneindeutiger Begriff, dass ich da lieber ins Detail gehe und die Filme z.B. als Copfilm, Film Noir, Neo Noir, Gangster, Mafia, Gang Movie etc. deklariere.Was meinst Du: Wäre es cool, als eine Art "Unterordner" zusätzliche Genres/Keywords anzubieten? Man klickt auf "Thriller" als Genre und bekommt dann die folgende Auswahl für zusätzliche Keywords/Untergenres:- Gangster- Mafia- Film Noiretc.Oder Historien- und Kostümfilme könnte man - supernerdy - noch zeitlich einordnen -> Bämm:- Altertum/Antike- Mittelalter- Frühmittelalter- Hochmittelalter- Spätmittelalter- Frühe Neuzeit- Neuere Geschichte- Zeitgeschichte"Na, was schauen wir heute?""Oh, was Historisches!""Okay. Welches Mittelalter hättest Du denn gerne?""Spätmittelalter!""Braveheart it is.""Hm.""Doch lieber Hochmittelalter? Kein Problem ..."  :lol: Okay, das führt dann wohl doch zu weit ... Aber auch überzogene Vorschläge können zu guten Ideen führen, wa? ;)... Mir gefällt die Keyword-Idee mittlerweile wirklich gut! Da reicht es ja wirklich schon aus, wenn man "MyNr." dementsprechend umbenennt oder ein weiteres Feld mit denselben Paramtern anbietet - inkl. Suchfunktion z.B.[/li][/list]

Wie gesagt, nutze hierfür ein eigenes Feld und Du bist alle Probleme los und gewinnst
die OFDb/IMDb-Genre Informationen als zusätzliche Optionen (dies sagt Dir ein Genre-Profi :happy2:)


  • Matching-Tabelle
Vielen Dank für die Liste! Die schaue ich mir mal genauer an ...[/li][/list]


  • Filmdaten-Updates:
    Warum machst Du dann nicht Deine Updates über den automatischen Weg mit Eingabe Deiner Update-Felder?
Das ist einer der eingangs erwähnten Punkte, die ich bislang noch gar nicht kannte. Danke![/li][/list]

Lies am besten mal im Handbuch das Kapitel mit den Einstellungen. Ich bin mir sicher, dass
da noch so einige Neuerungen auf Dich warten (obwohl Du ja schon von Anfang an dabei bist :respect: ).


  • Einfärben (Hintergrundfarbe) der Wertungsfelder innerhalb der Tabelle
    Sehr tolle Idee, die auf jeden Fall umgesetzt werden kann. Setzt Dich mal bitte hin und mache mal eine Auflistung welche Farbe (im RGB-Schema, es gibt da 100te Tabellen im Internet) für welchen
    Zahlenwert (1-10) angezeigt werden soll, dann setzen wir es auch um.

Nice! Ähm, da muss ich selbst erst mal überlegen.Die von mir bereits verlinkte simple Grafik fand ich schon mal gar nicht so schlecht. Generell soll's ja nicht zu bunt werden; also kein kompletter Regenbogen und die Farbspektren sollen auch direkt verständlich sein. Sprich: Von dunkelrot (sehr schlecht) heller werden und über orange, gelb und hellgrün bis zum finalen Dunkelgrün (Meisterwerk) sollte genügen.Nun starten die Wertungen bei OFDb/IMDb ja bei Null und enden bei Zehn. Eigene Wertungen treffen im Gegensatz zu OFDb/IMDb-Wertungen wohl eher mal eine direkte Zehn oder gar eine Null (wobei: wer behält so etwas in seiner Sammlung ... wenn's nicht gerade "Daniel, der Zauberer" ist). Darauf sollte also wohl auch geachtet werden. Also: Die Spektren an den Enden sollten demnach vielleicht "toleranter" in der Farbgebung sein? Was meinst Du? Oder genau anders herum?(M)ein Vorschlag:0-1,9 = dunkelrot (#880015)2-3,9 = rot (#ED1C24)4-5,9 = orange (#FF7F27)6-7,9 = gelb (#FFF200)8-8,9 = hellgrün (#6BD089)9-10 = dunkelgrün (#22B14C)Oder vielleicht kann jede*r sein/ihr eigenes Spektrum auswählen, indem man die HTML-Farbcodes selbst definieren kann? Vielleicht wollen manche ihre Lieblingsfilme ja eher gülden, blau oder sogar rot darstellen und Kackfilme eher grau oder - passend, höhö - braun hervorheben?[/li][/list]

Falls wir noch dazu kommen (ist zur Zeit aufgrund der vielen neuen Felder und der großen
Überraschung ziemlich viel zu programmieren) dann versuchen wir dies konfigurierbar zu machen. Wir
reden von den Noten-Boxen in der Detail-Box, die dann farblich eine andere Hintergrundfarbe erhalten, oder?


  • Alphabetische Sortierung und Drop-Down-Fenster bei Text-Listen (Einstellungen)
    Spring an Deine gewünschte Position und dann "Einfügen" (statt "Hinzufügen") auswählen, dann hast Du genau das, was Du haben willst, denn genau dafür ist dieser Button da :happy3: .
Ha! Da war ich wohl blöd und blind zugleich.  :happy: [/li][/list]


Das ist dann doch wieder weit mehr Text geworden als ich vorhatte. Sorry dafür und tausend Dank noch mal!

So und nun noch was in eigener Sache. Du hast ja die Filmpreis-Vergabe (mit Angabe der jeweiligen
Anzahl) vorangetrieben. Diese ist ja nun anders als in MyMDb3.6. Kommst Du damit klar und nutzt Du diese?

Grüße

tbengel




Matti-Films

Hallo vegan_demon,

Zitat von: vegan_demon nach  8 Oktober 2020, 06:33:20Jetzt hast Du mich allerdings zum Nachdenken gebracht und nun würde es mich schon sehr happy machen, wenn ich
unter "Einstellungen -> Felder umbenennen" aus "MyNr." beispielsweise "Keywords" oder "Tags" machen könnte.
...
Ein zusätzliches Feld wäre wirklich nice (und was "MyNr." eigentlich sein soll, habe ich eh nie kapiert).
guter Vorschlag, ich benutze "MyNr." für die Kategorien aus GBe, also Feldtitel konfigurierbar machen.
Aber hat @tbengel ja schon auf dem Schirm.  :happy2:

Ob Markus mit "MyNr." diese Möglichkeit vor hatte was @tbengel schreibt?
Zitat(hiermit könntest Du eine eigene Sortierreihenfolge festlegen unabhängig von der Nr.-Spalte)
Ich weiß jetzt nicht ob es früher nur numerisch war, was damit die Benutzungs-Möglichkeiten eingrenzte.

Und auch deine weiteren Anregungen wirklich interessant, z.B. Stichwort: "Rückgängig (Strg-Z)"
@tbengel: Keine Angst  :happy3: habe deine Antwort darauf gelesen, halt auch bei mir schon mal ein Gedanke gewesen.

ZitatMan sollte immer drüber reden, denn oftmals verbirgt sich hinter einem scheinbar großen Problem eine
schnelle Lösung und ein reger Ideenaustausch kann nie schaden.
Kann ich mich nur anschliessen, wäre gut wenn noch ein paar mehr User etwas dazu beitragen würden.


Gruß
Matti-Films

vegan_demon

Bonjour,

  • Feld: "Land"
    Ach, geil. Da funktioniert ja neben der Sowjetunion und Jugoslawien sogar Österreich-Ungarn. Ich will zwar keine Reichsflagge oder schon gar kein sch**** Hakenkreuz in meiner Datenbank sehen, aber lassen sich auch solche Fahnen vergangener/obsoleter Nationen abbilden?

    "Kleinere abgelegene Inseln der Vereinigten Staaten" ... was es nicht alles gibt.  :smiley:


  • Feld: "Keywords"/"Tags"/"Subgenres"
    [...] noch andere Felder umbenennen zu können war für die Version 2.0 sowieso geplant, daher ist dies kein Problem.
    Nice! Für wann ist denn der Release (grob) geplant? Ich werde ja schon ganz freudig-nervös.  :love:


  • Filter
    Doch sag mal, warum benutzt Du dafür nicht die "Filter" Spalte, so wie ich dies mache.
    Ich habe mich in letzter Zeit wenig um MyMDb gekümmert und mir die Filter-Funktion offensichtlich nicht genug durch den Kopf gehen lassen. Das ist mir dann gestern auch mal aufgefallen und wird soeben nachgeholt. ;)
    Nun ist's doch aber so, dass ich pro Film nur einen Filter auswählen kann, oder?
    Wenn ich jetzt also beispielsweise einen Film habe, dem ich mehrere Keywords/Untergenres/neue Genres (whatever) zuordnen will, stoße ich ja sehr schnell an Grenzen. Oder wie genau machst Du das?

    Wie gesagt, nutze hierfür ein eigenes Feld und Du bist alle Probleme los und gewinnst
    Ein solches eigenes Feld gibt's momentan noch nicht, richtig? Ich fänd ein eigenes Feld namens "Keywords" oder "Tags" wie gesagt sehr nice. Das sollte dann aber auch in der Suchfunktion verfügbar sein. So kann man beispielsweise nach Filmen des Genres "Krieg" und mit dem Keyword "Zweiter Weltkrieg" suchen, um die Auswahl auf eben diese Filme zu begrenzen.
    Da fällt mir ein: Es wäre auch super, wenn selbst angelegte Genres wie "Kalter Krieg" nicht bei der Suche nach "Krieg" mit angezeigt würden. Ich hab x Spionagefilme, die im Kalten Krieg spielen, aber eben kein "Dunkirk"-Geballer - also keine echten Kriegsfilme - sind. Sobald man aber in einem selbst angelegten Genre z.B. "Krieg" als separates Wort stehen hat, werden diese Filme mit aufgelistet. Sobald es aber nur ein Teil eines Wortes ist (z.B. "Zweiter Weltkrieg"), wird es korrekterweise nicht mit angezeigt.
    Aber solche Späße würden sich eh erledigen, falls es mal ein "Keyword"-Feld geben wird. 🙂


  • Einfärben (Hintergrundfarbe) der Wertungsfelder innerhalb der Tabelle
    Wir reden von den Noten-Boxen in der Detail-Box, die dann farblich eine andere Hintergrundfarbe erhalten, oder?
    In der Detailbox brauche ich das nicht unbedingt, da man dort ja die Balken hat. In der Übersicht fänd ich es witziger. Am schönsten wäre natürlich, wenn man die Wahl hat, wo die Einfärbungen stattfinden sollen. :happy2:


  • Filmpreis-Vergabe
    So und nun noch was in eigener Sache. Du hast ja die Filmpreis-Vergabe (mit Angabe der jeweiligen Anzahl) vorangetrieben. Diese ist ja nun anders als in MyMDb3.6. Kommst Du damit klar und nutzt Du diese?
    Oha, woran Du Dich so erinnerst ... :backen:
    Und wie ich die nutze! Eine sehr geile Erweiterung, die super zu benutzen ist und die ich auch sehr gerne anwende! Für den User wäre es natürlich wesentlich weniger zeitaufwendig, wenn die Daten einfach aus der IMDb abgesaugt werden könnten, aber das ist garantiert unmöglich ... Oder?  :happy:

Ich danke mal wieder und wünsche noch einen schönen Tag!

tbengel

Hallo

Zitat von: vegan_demon nach  8 Oktober 2020, 17:51:16Bonjour,

  • Feld: "Land"
Ach, geil. Da funktioniert ja neben der Sowjetunion und Jugoslawien sogar Österreich-Ungarn. Ich will zwar keine Reichsflagge oder schon gar kein sch**** Hakenkreuz in meiner Datenbank sehen, aber lassen sich auch solche Fahnen vergangener/obsoleter Nationen abbilden?"Kleinere abgelegene Inseln der Vereinigten Staaten" ... was es nicht alles gibt.  :smiley: [/li][/list]

Gehen tut sicherlich alles, doch wie sinnvoll ist dies?

  • Feld: "Keywords"/"Tags"/"Subgenres"
    [...] noch andere Felder umbenennen zu können war für die Version 2.0 sowieso geplant, daher ist dies kein Problem.
Nice! Für wann ist denn der Release (grob) geplant? Ich werde ja schon ganz freudig-nervös.  :love: [/li][/list]

Ende diesen Jahres, in der Hoffnung, dass der Test nicht unlösbare Probleme offenbart ...

  • Filter
    Doch sag mal, warum benutzt Du dafür nicht die "Filter" Spalte, so wie ich dies mache.
Ich habe mich in letzter Zeit wenig um MyMDb gekümmert und mir die Filter-Funktion offensichtlich nicht genug durch den Kopf gehen lassen. Das ist mir dann gestern auch mal aufgefallen und wird soeben nachgeholt. ;)Nun ist's doch aber so, dass ich pro Film nur einen Filter auswählen kann, oder?Wenn ich jetzt also beispielsweise einen Film habe, dem ich mehrere Keywords/Untergenres/neue Genres (whatever) zuordnen will, stoße ich ja sehr schnell an Grenzen. Oder wie genau machst Du das?Wie gesagt, nutze hierfür ein eigenes Feld und Du bist alle Probleme los und gewinnstEin solches eigenes Feld gibt's momentan noch nicht, richtig? Ich fänd ein eigenes Feld namens "Keywords" oder "Tags" wie gesagt sehr nice. Das sollte dann aber auch in der Suchfunktion verfügbar sein. So kann man beispielsweise nach Filmen des Genres "Krieg" und mit dem Keyword "Zweiter Weltkrieg" suchen, um die Auswahl auf eben diese Filme zu begrenzen.Da fällt mir ein: Es wäre auch super, wenn selbst angelegte Genres wie "Kalter Krieg" nicht bei der Suche nach "Krieg" mit angezeigt würden. Ich hab x Spionagefilme, die im Kalten Krieg spielen, aber eben kein "Dunkirk"-Geballer - also keine echten Kriegsfilme - sind. Sobald man aber in einem selbst angelegten Genre z.B. "Krieg" als separates Wort stehen hat, werden diese Filme mit aufgelistet. Sobald es aber nur ein Teil eines Wortes ist (z.B. "Zweiter Weltkrieg"), wird es korrekterweise nicht mit angezeigt.Aber solche Späße würden sich eh erledigen, falls es mal ein "Keyword"-Feld geben wird. 🙂[/li][/list]

Ich selber nutze grundsätzlich nur ein eigenes Genre pro Film und behalte die OFDb-Subgenre. Dies reicht mir.
Für Deine Anforderung würde es sich anbieten, Du würdest das Feld "Lagerort" für Deine Genre verwenden, denn
da kannst Du auch mehrere Werte mit einem Trennzeichen angeben und danach suchen. Die Felder "Lagerort" und
"Filter" können ebenfalls in der Version 2.0 umbenannt werden, so dass es dann keine Probleme mit der
Bezeichnung geben sollte.

  • Einfärben (Hintergrundfarbe) der Wertungsfelder innerhalb der Tabelle
    Wir reden von den Noten-Boxen in der Detail-Box, die dann farblich eine andere Hintergrundfarbe erhalten, oder?
In der Detailbox brauche ich das nicht unbedingt, da man dort ja die Balken hat. In der Übersicht fänd ich es witziger. Am schönsten wäre natürlich, wenn man die Wahl hat, wo die Einfärbungen stattfinden sollen. :happy2: [/li][/list]

Glaubst Du nicht, dass dann die Tabelle zu bunt werden würde?

  • Filmpreis-Vergabe
    So und nun noch was in eigener Sache. Du hast ja die Filmpreis-Vergabe (mit Angabe der jeweiligen Anzahl) vorangetrieben. Diese ist ja nun anders als in MyMDb3.6. Kommst Du damit klar und nutzt Du diese?
Oha, woran Du Dich so erinnerst ... :backen: Und wie ich die nutze! Eine sehr geile Erweiterung, die super zu benutzen ist und die ich auch sehr gerne anwende! Für den User wäre es natürlich wesentlich weniger zeitaufwendig, wenn die Daten einfach aus der IMDb abgesaugt werden könnten, aber das ist garantiert unmöglich ... Oder?  :happy: [/li][/list]

Das muss @Hannibal unser Parser-Experte beurteilen, wie aufwändig dies wäre, aber
einfach wird es bestimmt nicht ...



Ich danke mal wieder und wünsche noch einen schönen Tag!

Grüße

tbengel

vegan_demon

Mir sind noch ein paar Ideen gekommen: 🙂
  • Platz sparen, Teil 1
    Um mehr Infos auf den Monitor zu bekommen, ohne nach rechts/links scrollen zu müssen, fänd ich es gut, wenn die Zelle mit dem Originaltitel eines Films nicht neben, sondern unter der Zelle mit der deutschen Version angezeigt werden könnte. Falls das dann die Sortierfunktion bei manchen Usern stört, könnte man es ja vielleicht wie bei iTunes regeln: Bei einem Klick auf "Titel" kommt die Auswahlmöglichkeit "Sortieren nach: Titel oder Originaltitel"
  • Platz sparen, Teil 2
    Bei "Eigene Note" trägt man ja maximal vier Zeichen ein: x.xx
    Dafür belegt aber die Bezeichnung "Eigene Note" ganze elf Zeichen. Wie wäre es, wenn man aus eigene Note einfach ein "Ich" machen würde? Oder ein User-/Avatar-Symbolbild?
    Gleiches kann man meiner Meinung auch mit "OFDb-Note" und "IMDb-Note" machen.

vegan_demon

11 Oktober 2020, 02:46:54 #66 Letzte Bearbeitung: 11 Oktober 2020, 02:52:19 von vegan_demon
Ich hab das mal zum besseren Verständnis grafisch ummodelliert:


Der freie Raum rechts der OFDb-Note ist der neu hinzugewonnene Raum, der durch die Verkürzungen der Spaltennamen generiert werden konnte.

tbengel

Hallo vegan_demon,

ZitatPlatz sparen, Teil 1
Um mehr Infos auf den Monitor zu bekommen, ohne nach rechts/links scrollen zu müssen, fänd ich es gut, wenn die Zelle mit dem Originaltitel eines Films nicht neben, sondern unter der Zelle mit der deutschen Version angezeigt werden könnte. Falls das dann die Sortierfunktion bei manchen Usern stört, könnte man es ja vielleicht wie bei iTunes regeln: Bei einem Klick auf "Titel" kommt die Auswahlmöglichkeit "Sortieren nach: Titel oder Originaltitel"
Hierbei vergisst Du, dass es User gibt, die in die Titel-Spalte ganze Romane schreiben  (nicht wahr @MeJake :happy3:),
weiterhin gibt es in der Version 2.0 auch noch die Alternativ-Titel. Sollen diese dann auch in der Spalte
"Titel" angezeigt werden?

ZitatPlatz sparen, Teil 2
Bei "Eigene Note" trägt man ja maximal vier Zeichen ein: x.xx
Dafür belegt aber die Bezeichnung "Eigene Note" ganze elf Zeichen. Wie wäre es, wenn man aus eigene Note einfach ein "Ich" machen würde? Oder ein User-/Avatar-Symbolbild?
Gleiches kann man meiner Meinung auch mit "OFDb-Note" und "IMDb-Note" machen.
Ist alles mit der Version 2.0 machbar, da Du dort alle Felder (95 an der Zahl) umbenennen kannst,
wie Du es wünscht ...

Grüße

tbengel

Old.Obelix

@vegan_demon

Also alle schön und gut, mit deinen Ideen!

Bei deiner Idee mit dem Platz sparen, finde ich, dass Du mit dem hier und da Klicken mehr Arbeit hast und es wesentlich Zeitintensiver ist, als wenn Du mit der Scrollleiste mal hin und her scrollen würdest.

Zudem kann man ein einfaches-, einheitliches- und sehr gut durchdachtes System auch verkomplizieren, was Du damit erreichen würdest.

Ich wäre auf jeden Fall dafür, das Titel, Originaltitel, Alternativtitel, so wie auch alle anderen Informationen seine eigenen Spalten erhalten und in der Tabellenübersicht weiterhin so wie gehabt, je nach eigenen Geschmack dargestellt werden können.

Gruß
Old.Obelix

Nobby

Ich gebe Old Oberlix Recht, so wie wa jetzt ist , ist das schon klasse, bei der Entwicklung der Ansicht gab es schon vor der Veröffentlichung im Team viel Diskussion.

tbengel

Wen sich noch mehr Leute für vegan_demon's Idee begeistern können,
dann kann man es konfigurierbar umsetzen ... hängt davon ab, wie
seine Idee bei anderen Usern ankommt  :jonglier: ...

Grüße

tbengel

vegan_demon

ZitatHierbei vergisst Du, dass es User gibt, die in die Titel-Spalte ganze Romane schreiben  (nicht wahr @MeJake :happy3:)
Das war mir tatsächlich nicht bewusst.  :denk:

ZitatIst alles mit der Version 2.0 machbar, da Du dort alle Felder (95 an der Zahl) umbenennen kannst,
wie Du es wünscht ...
Uiuiui!  :sabber:  :respect:

ZitatWen sich noch mehr Leute für vegan_demon's Idee begeistern können, dann kann man es konfigurierbar umsetzen ... hängt davon ab, wie seine Idee bei anderen Usern ankommt  :jonglier: ...
Wenn das als optionale Einstellung möglich wäre und somit für alle, die die Idee nicht so gut finden keine aufgebürdete Verschlimmbesserung darstellt, würde ich mich sehr darüber freuen. Na, dann hoffe ich mal auf Zuspruch.  :happy2:

Ich danke Euch!

Uwe59

Hallo zusammen.

Hiermit möchte ich meine Meinung auch mal kundtun.
Wie begeistert ich von Euch (den Machern und Ideengebern) bin, habe ich schon mehrfach zum Ausdruck gebracht.  :respect:

Ehrlich gesagt, kann ich mit vielen Wünschen, die hier geäußert werden nichts anfangen.
Für mich ist alles gut so, wie es ist.
Doch möchte ich natürlich, dass möglichst jeder User so viel Freude an dem Programm hat wie ich auch.
Deshalb sollten diese Wünsche nach Möglichkeit auch berücksichtigt werden.

Die Startseite mit den schon vielen Konfigurationsmöglichkeiten sollte meiner Meinung nach nicht verändert werden,
es sei denn, dass neue wählbare Spalten hinzukämen. So kann jeder User individuell entscheiden, wie viele und welche Spalten angezeigt werden.
Auch würde meiner Meinung nach der Startseite an Übersichtlichkeit verlieren, wenn man noch mehr hineinpackt.
Den Wunsch von vegan_demon, aus Platzgründen oder Platzersparnis was zu verändern finde ich persönlich erschreckend.
Selbst auf dem 27Zöller Monitor kann ich gerade noch alles lesen. Wird mehr Platz gespart und dadurch eventuell verkleinert, bekomme ich Probleme.
Aus diesen Gründen wäre ich erfreut, wenn alle zusätzlichen Informationen als ,,wählbar" eingefügt würden.
Noch eins würde ich zu Bedenken geben. Je mehr Wünsche, desto größer das Programm.
Um so größer das Handbuch, das zu Lesen dann bald ein zu großer Zeitaufwand wird?

Gruß
Uwe

tbengel

12 Oktober 2020, 09:40:16 #73 Letzte Bearbeitung: 12 Oktober 2020, 09:47:44 von tbengel
@Uwe59:
Ich kann Dich beruhigen, es bleibt alles so wie es ist und zusätzliche
Funktionalität wird (wenn möglich) immer konfigurierbar gemacht.

Ich mag es eben so wenig wie Du, wenn funktionierende Systeme im Design
verändert werden, nur um hipper zu erscheinen. Bestes Beispiel ist Windows
mit Ihren Kacheln, die niemand brauchte (und wo Microsoft auch zurück
rudern musste), oder Excel wo es immer schwerer wird, alte Funktionen noch
zu finden, da man um jeden Preis moderner wirken will.

Von daher, auch wenn unser Programm für manche "hippen Jungster" altbacken
aussehen mag, bleiben wir dem Altbewährten treu ...

Grüße

tbengel

vegan_demon

@Uwe59:
Auch ich will Dich kurz beruhigen: Ein Verkleinern - im Sinne einer kleineren Schrift - habe ich ja gar nicht vorgeschlagen, sondern lediglich die Option aus so langen Spaltennamen wie "Eigene Note" einen kürzeren Titel oder eine Grafik wählen zu können. Die Spaltenbreite könntest Du ja nach wie vor individuell einstellen, wodurch sich letztlich für Dich gar nichts ändern würde. Ich kann meine Spaltenbreie aktuell natürlich auch einfach verkleinern, aber dann stehen da "Eig...", "OFD.." und "IMD..." als Spaltentitel. Und das sieht eben etwas doof aus.

Uwe59

@ vegan_demon:

Gegen eine Möglichkeit, den Spaltennamen zu ändern, hätte ich eigentlich nichts einzuwenden. Mir ging es um deinen ersten Vorschlag:

ZitatPlatz sparen, Teil 1
Um mehr Infos auf den Monitor zu bekommen, ohne nach rechts/links scrollen zu müssen, fänd ich es gut, wenn die Zelle mit dem Originaltitel eines Films nicht neben, sondern unter der Zelle mit der deutschen Version angezeigt werden könnte. Falls das dann die Sortierfunktion bei manchen Usern stört, könnte man es ja vielleicht wie bei iTunes regeln: Bei einem Klick auf "Titel" kommt die Auswahlmöglichkeit "Sortieren nach: Titel oder Originaltitel"
Wie tbengel schon erwähnte, ,,gibt es User, die in die Titelspalte ganze Romane schreiben". In meiner Sammlung gibt es mittlerweile etliche Filme, die unter verschiedenen Titeln geführt werden. Bis zu vier verschiedene Titel habe ich schon für ein und denselben Film gefunden. Diese trage ich in der Titelspalte ein, um zu vermeiden, dass ich denselben Film mehrfach aufnehme. Bei deinem Vorschlag würde die Zelle geteilt und ich würde nicht mehr alle Titel sehen können.
Ich weiß nicht, wie es den anderen Usern geht, aber ich brauche den Originaltitel so selten, dass ich ihn ganz nach rechts verbannt habe, um die für mich wichtigsten Infos auf einer Seite zu haben. Brauche ich den Originaltitel dann doch mal, kann ich ihn mit dem Verschieben nach rechts erreichen.

Am meisten hatte ich befürchtet, dass alles kleiner wird, denn wo Platz gespart wird, muss alles entweder kleiner werden, oder es muss zusammengerückt werden, was die Übersichtlichkeit beeinträchtigt. Doch diese Sorge wurde mir ja schon genommen.  :smiley:
Wenn es optional konfigurierbar ist, gönne ich dir die Möglichkeit gerne, deine Originaltitel unterhalb der Deutschen Titel anzeigen zu lassen. :happy3:
Und die Änderung der Spaltennamen ist ja wohl auch schon in Arbeit, was ich persönlich auch sehr begrüße.  :respect:

Gruß
Uwe

tbengel

@Uwe59:
ZitatIn meiner Sammlung gibt es mittlerweile etliche Filme, die unter verschiedenen Titeln geführt werden. Bis zu vier verschiedene Titel habe ich schon für ein und denselben Film gefunden.
Dann freu Dich mal auf die Version 2.0. Da gibt es dann das Alternativ-Titel-Feld, wo Du Deine
zusätzlichen Titel besser unterbringen kannst. Vielleicht gibt es ja ein UPDATE-Befehl
für die Stapelverarbeitung, mit dem wir die neue Alternativtitel-Spalte automatisch anhand
Deiner mehrzeiligen Titel-Spalte befüllen können :denk:.

Grüße

tbengel