Autor Thema: "Hard Boiled" erscheint von e-m-s  (Gelesen 10496 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline cyborg_2029

  • Mitglied
  • Beiträge: 1.726
"Hard Boiled" erscheint von e-m-s
« Antwort #30 am: 14 Juli 2005, 22:21:19 »
ma gucken was das ding so kostet, aber ich glaub, meine hard-boiled-box kann ich jetzt beruhigten gewissens verklingeln. wer will?

Lebensweisheiten 101: "Wenn Du einmal damit anfängst, dann kniest Du nur noch."

Offline Newendyke

  • Stammuser
  • Mitglied
  • Beiträge: 5.205
"Hard Boiled" erscheint von e-m-s
« Antwort #31 am: 15 Juli 2005, 12:19:13 »
Zitat von: cyborg_2029
ma gucken was das ding so kostet, aber ich glaub, meine hard-boiled-box kann ich jetzt beruhigten gewissens verklingeln. wer will?


Ich bin auch dabei: Wer will meine Hard Boiled Box  :algo:


"Ich will jetzt nichts mehr hören, von wegen keinen Job, kein Auto, keine Freundin, keine Zukunft und keinen Schwanz." (der Meister - Gran Torino)

Offline Dexter

  • Stammuser
  • Mitglied
  • Beiträge: 5.267
"Hard Boiled" erscheint von e-m-s
« Antwort #32 am: 16 Juli 2005, 15:34:03 »
Bildvergleich von LJSilver

http://www.dvd-heaven.de

Captain Oi

  • Gast
"Hard Boiled" erscheint von e-m-s
« Antwort #33 am: 16 Juli 2005, 16:41:31 »
Zitat von: dexter
Bildvergleich von LJSilver

http://www.dvd-heaven.de


Dann hat es sich also doch gelohnt so lange zu warten.   :P
Werde mir dann spätestens auf der nächsten Börse die RC 2 von e-m-s holen.


Captain Oi :dodo:

Offline Mr. Hankey

  • Stammuser
  • Mitglied
  • Beiträge: 7.271
"Hard Boiled" erscheint von e-m-s
« Antwort #34 am: 16 Juli 2005, 19:24:55 »
E-M-S ist in Sachen Bildqualität die Beste? Na da will ich die stetigen E-M-S-Nörgler jetzt aber mal fragen, was sie davon halten!  :D (Wobei ichs mir eh schon fast denken kann! :wink: )
Ofdb-Filmsammlung
Aus visueller Sicht, das vielleicht beste BD-Erlebnis ever: Klick

Watcher

  • Gast
"Hard Boiled" erscheint von e-m-s
« Antwort #35 am: 17 Juli 2005, 20:44:40 »
Oh Mann... bei so einem direkten Bildvergleich wird's einem ja echt schlecht! Zumal ich die LP Disk habe (wie auch so viele andere, die jetzt wünschen gewartet zu haben). Aber ich werde mir die E-M-S Disk wahrscheinlich zusätzlich holen. 1000 mal schärfer und auch der Farbfilter is ja komplett anders, besser!

Edit:
Steht ja auch drunter  :oops:

Online Wolfhard-Eitelwolf

  • X
  • Mitglied
  • Beiträge: 5.964
    • http://mitglied.lycos.de/foltergarten/movnav.html
"Hard Boiled" erscheint von e-m-s
« Antwort #36 am: 17 Juli 2005, 20:44:54 »
Zwei Dinge: Auch ein blindes Huhn findet mal ein Korn und anscheinend war es ja doch weniger ne Eigenleistung, wenn ein Franze-Master verwendet wurde!

Offline LJSilver

  • Mitglied
  • Beiträge: 5.430
    • http://www.dvd-heaven.de
"Hard Boiled" erscheint von e-m-s
« Antwort #37 am: 17 Juli 2005, 22:35:54 »
Also Chow Yun-Fat wird jetzt tatsächlich von Johnny Depps Stimme gesprochen. Insgesamt ist die Synchro exzellent. Die alte war zwar rauher, dafür hat die neue bekannte Sprecher und ein paar gute Oneliner und der neue 5.1-Track ist ebenfalls sehr gelungen.

"Du bist wohl vorm Abnippeln, oder weshalb bekommst du soviel Grabschmuck?"

"Diesen Mist hier geben sie besser einem Praktikanten."

"Und wer mich dran hindert, hat einfach mal Pech!"

Offline LJSilver

  • Mitglied
  • Beiträge: 5.430
    • http://www.dvd-heaven.de
"Hard Boiled" erscheint von e-m-s
« Antwort #38 am: 17 Juli 2005, 22:43:03 »
Zitat von: Onkel
Zwei Dinge: Auch ein blindes Huhn findet mal ein Korn und anscheinend war es ja doch weniger ne Eigenleistung, wenn ein Franze-Master verwendet wurde!


Es wurde wie bei der CGS-Trilogie ein Atlas-Master verwendet, also wieder was aus Holland. Hab ich aber erst vorhin gemerkt, muss ich mal korrigieren.

Offline Mr. Hankey

  • Stammuser
  • Mitglied
  • Beiträge: 7.271
"Hard Boiled" erscheint von e-m-s
« Antwort #39 am: 17 Juli 2005, 23:39:41 »
Zitat von: Onkel
Zwei Dinge: Auch ein blindes Huhn findet mal ein Korn und anscheinend war es ja doch weniger ne Eigenleistung, wenn ein Franze-Master verwendet wurde!
War klar das das kommt! :twisted:

Na ja, französisches Master hin, holländisches Master her, E-M-S hat aus dem vorhandenen Master das Beste rausgeholt und das ist in jeder Hinsicht lobenswert! Und wenn LJ Silver nun noch sagt, dass die Synchro ebenfalls exzellent ist, dann steht dem Kauf doch eigentlich wirklich nichts mehr im Wege! :D
Ofdb-Filmsammlung
Aus visueller Sicht, das vielleicht beste BD-Erlebnis ever: Klick

Offline cyborg_2029

  • Mitglied
  • Beiträge: 1.726
"Hard Boiled" erscheint von e-m-s
« Antwort #40 am: 18 Juli 2005, 02:31:23 »
naja, daß die farbfilter jetzt wegfallen und es ne neue synchro gibt ist etwas gewöhnungsbedürftig, finde ich, aber daran gewöhne ich mich bestimmt noch, hab ja nur mal kurz reingezappt. die bildquali ist jedenfalls klasse. das einzige was wirklich extrem stört, daß das menü so spät erscheint. ich dachte erst das die dvd fehlerhaft ist, lol.

Lebensweisheiten 101: "Wenn Du einmal damit anfängst, dann kniest Du nur noch."

Offline McHolsten

  • Stammuser
  • Mitglied
  • Beiträge: 4.913
  • Trashjunkie
"Hard Boiled" erscheint von e-m-s
« Antwort #41 am: 18 Juli 2005, 11:15:24 »
Ist der qualitative Unterschied zur remasterten Mei-Ah wesentlich größer?
Gore on!

Offline LJSilver

  • Mitglied
  • Beiträge: 5.430
    • http://www.dvd-heaven.de
"Hard Boiled" erscheint von e-m-s
« Antwort #42 am: 18 Juli 2005, 17:10:08 »
Zitat von: McHolsten
Ist der qualitative Unterschied zur remasterten Mei-Ah wesentlich größer?


Ja, die Mei Ah ist noch dazu cut. Mal fehlt hier ne Sekunde auf Grund der Restauration, dann da wieder eine Note der Musik. Grässlich!

Offline Newendyke

  • Stammuser
  • Mitglied
  • Beiträge: 5.205
"Hard Boiled" erscheint von e-m-s
« Antwort #43 am: 20 Juli 2005, 08:57:45 »
Vielleicht hab ichs ja überlesen, aber ich geh mal davon aus, dass trotz der Laufzeitangabe von 100 Minuten (ich weiß, never trust the Laufzeitangabe on bla bla bla) die angebotene CD-Wow Hard Boiled DVD die uncut-Fassung ist... oder?

http://www2.cd-wow.net/detail_results_2.php?product_code=19530&subcat=region2


"Ich will jetzt nichts mehr hören, von wegen keinen Job, kein Auto, keine Freundin, keine Zukunft und keinen Schwanz." (der Meister - Gran Torino)

Offline Wehrwolf

  • Mitglied
  • Beiträge: 504
"Hard Boiled" erscheint von e-m-s
« Antwort #44 am: 20 Juli 2005, 12:06:24 »
Aber ich sehe das richtig, dass der O-Ton nur in DD2.0 vorliegt und nicht etwa in dts?
Wenn das ganze Universum unser Körper sein kann, warum sollen wir auf den kleinen Körper beschränkt bleiben?
Das ist Gefangenschaft
Osho(1931-1990)

Online Wolfhard-Eitelwolf

  • X
  • Mitglied
  • Beiträge: 5.964
    • http://mitglied.lycos.de/foltergarten/movnav.html
"Hard Boiled" erscheint von e-m-s
« Antwort #45 am: 20 Juli 2005, 12:42:31 »
Wo siehste das?

Offline Haitoman

  • Mitglied
  • Beiträge: 68
"Hard Boiled" erscheint von e-m-s
« Antwort #46 am: 20 Juli 2005, 13:54:11 »
Besonders cool an der Scheibe von e-m-s ist IMO, dass ein Hard Boiled-Essay von Ralph Umard dabei ist. Hat er da was Neues verfasst oder ist das der Text aus dem John Woo-Kapitel seines Buches "Film ohne Grenzen" (das BTW sehr gut ist)?

Wech mit der Mei Ah-Kacke, sag' ich. :respekt:
O Albrecht, Albrecht Dürer
Du reitest durch die Lande
O Albrecht, Albrecht Dürer
Du Held mit deiner Bande
Gefürchtet von den Bösen
Geliebt von allen Gu-u-u-ten, Gu-u-u-ten
Du Dürer Albrecht, du

Offline Koontz

  • Mitglied
  • Beiträge: 583
"Hard Boiled" erscheint von e-m-s
« Antwort #47 am: 23 Juli 2005, 23:57:04 »
Hab heute die DVD von CD-WOW erhalten. Wegen der Frage zwei oder drei Posts vorher: Ja, die bei CD-WOW mit 100 Minuten angegebene ems-DVD ist die uncut-Fassung. Hinten auf dem Cover steht auch korrekt 123 Minuten Laufzeit drauf.
Bild und Tonqualität sind für einen Film dieses Alters sehr gut. Hab selber zusätzlich noch die Criterion und die Asia-Extrem-DVD von Tartan zu Hause, und die e.m.s - Scheibe stellt beide in den Schatten.
Nun noch einige Worte zur Neusynchro: ems hat bei der Neusynchronisation wirklich gute Arbeit geleistet. Ich kann LJSilver nur zustimmen, die Synchro ist um Längen besser als die alte. Nur die Sprecher von Tony Leung und Philip Chan fand ich in der alten Synchro etwas passender. Johnny Depps Sprecher find ich für Tequila dagegen sehr gut. Die Stimmlage von ihm ähnelt sogar dem Sprecher der alten Synchro relativ stark. Stellenweise ist die Neusynchro auch um einiges witziger (z.B. der onliner mit dem Grabesschmuck kommt gut) als die alte. Und das mein ich im postivem Sinne ;-)
Insgesamt ist die neue e.m.s - DVD definitiv eine Kaufempfehlung. Auch für Leute welche bereits eine DVD von dem Film haben.
MfG,
Koontz

Offline Tranton

  • Mitglied
  • Beiträge: 228
    • Meine Romane
"Hard Boiled" erscheint von e-m-s
« Antwort #48 am: 24 Juli 2005, 09:54:05 »
Mich stört nur, daß Chow Yun Fat die deutsche Stimme von Johnny Depp hat. Wenn ich mir das so vorstelle, finde ich, paßt das irgendwie nicht. Ansonsten wird ja nur positives über die Scheibe berichtet.

Offline Koontz

  • Mitglied
  • Beiträge: 583
"Hard Boiled" erscheint von e-m-s
« Antwort #49 am: 24 Juli 2005, 10:29:40 »
Zitat von: Tranton
Mich stört nur, daß Chow Yun Fat die deutsche Stimme von Johnny Depp hat. Wenn ich mir das so vorstelle, finde ich, paßt das irgendwie nicht.


Ich konnte mir das am Anfang auch nicht vorstellen und war diesbezüglich sehr skeptisch. Aber es passt wirklich sehr gut und man gewöhnt sich extrem schnell daran.
MfG,
Koontz

Offline Dexter

  • Stammuser
  • Mitglied
  • Beiträge: 5.267
Re: "Hard Boiled" erscheint von e-m-s
« Antwort #50 am: 1 August 2005, 21:33:18 »
Die DVD von e-m-s ist sehr gut geworden, die neu Synchronisation ist der alten weit überlegen. Die Stimme von Jonny Depp für Chow Yun Fat  passt deutlich besser als die von Don Johnson :icon_smile: nur die Stimme von Tony Leung ist IMHO nicht ganz passend.


@sExY-boY
Das fehlen des Booklets der LP-Box ist zu verkraften, da steht eh nichts besonderes drinn.
« Letzte Änderung: 1 August 2005, 23:07:13 von dexter »

Offline Dexter

  • Stammuser
  • Mitglied
  • Beiträge: 5.267
Re: "Hard Boiled" erscheint von e-m-s
« Antwort #51 am: 1 August 2005, 22:17:38 »
Ich spreche von der e-m-s VÖ, nicht von der LP!

Bei der e-m-s DVD gibt's kein Booklet, nur Texttafeln.
Im OFDB Eintrag steht auch nichts von einem Booklet und ich hab auch kein Booklet :icon_mrgreen: ,oder gibt's da wirklich eins :icon_eek: ?

Offline Inspektor Yuen

  • Mitglied
  • Beiträge: 1.503
Re: "Hard Boiled" erscheint von e-m-s
« Antwort #52 am: 16 August 2005, 17:37:43 »
Hab meine DVD ebenfalls nun gesichtet und kann fast nur positives berichten..

+ sehr gutes Bild
+ guter Ton
+ Chow Yun Fat´s neue Synchro ist sehr gut

Als negativ empfand ich jetzt nur

- kaum Bonusmaterial
- Tony Leung´s neue Snchro finde ich irgendwie .... äh.... schwul. Passt gar nicht, da fand ich die alte um einiges besser.

Trotz der negativen Punkte kann ich die Scheibe uneingeschränkt empfehlen, da sie das sie die beste Ton-, und Bildqualität z.Zt. hat und auch recht erschwinglich ist.  :respekt:
"Wenn ich jetzt sterben würde, was würdest du machen?" -"Ich würd dich nicht sterben lassen!"

BattleRoyale

  • Gast
Re: "Hard Boiled" erscheint von e-m-s
« Antwort #53 am: 16 August 2005, 18:02:55 »
ich hab von dem film die uncut dvd von (schande über mich) lader paradise. lohnt sich da die neuanschaffung der e.m.s. dvd?? also so bildtechnisch?

Online Wolfhard-Eitelwolf

  • X
  • Mitglied
  • Beiträge: 5.964
    • http://mitglied.lycos.de/foltergarten/movnav.html
Re: "Hard Boiled" erscheint von e-m-s
« Antwort #54 am: 16 August 2005, 18:14:34 »
Wurde alles hier im Thread besprochen, sogar mit Link zum direkten Bildvergleich  :andy:

MPAA

  • Gast
Re: "Hard Boiled" erscheint von e-m-s
« Antwort #55 am: 11 Februar 2006, 10:36:03 »
http://home.tiscalinet.ch/mpaa6/hard_boiled_bilder.htm

Die franz. DVD von HK Vidéo ist besser als die neue e-m-s, ist ein Digi und hat mehr Extras.

Gruss MPAA

EDIT: Die franz. DVD hat übrigens keinen Atlas Vorspann...
« Letzte Änderung: 11 Februar 2006, 10:55:12 von MPAA »

Offline Stitch

  • Mitglied
  • Beiträge: 1.499
Re: "Hard Boiled" erscheint von e-m-s
« Antwort #56 am: 11 Februar 2006, 16:04:29 »
Ist aber auch ziemlich hell. Man erkennt den Himmal ja gar nicht mehr und das Auto von Tony Leung leuchtet wie ein Weihnachtsbaum.

Offline .sixer.

  • Administrator
  • Mitglied
  • Beiträge: 901
    • Gemeinschaftsforum
Re: "Hard Boiled" erscheint von e-m-s
« Antwort #57 am: 11 Februar 2006, 18:33:42 »
Ja, es scheint nur in der Helligkeit Unterschiede zu geben. Und mir persönlich ist die franz. schon ein wenig zu hell.
"How do you know I'm mad?" said Alice
"you must be," said the cat, "or you wouldn't have come here."

Wir ham kein Strom,
wir ham kein Geld,
wir sind der geilste Club der Welt.

Phileas79

  • Gast
Re: "Hard Boiled" erscheint von e-m-s
« Antwort #58 am: 13 Februar 2006, 01:31:59 »
Die fr. hat zwar etwas schönere Farben, aber Kontrast und Helligkeit sind mir doch ein bisschen zu hoch. Des Bild bei Tageslicht überstrahlt ganz schön. Auch der Hafen sieht sieht aus wie auf einer Soundstage mit viel Kunstlicht. Mir persönlich gefällt die e-m-s definitiv besser. Die goldene Mitte wäre schon ideal. Aber was solls - im Vergleich dazu sehen meine beiden DVDs (Laser Paradise / Mei Ah) ziemlich alt aus.

Online Mr. Blonde

  • Forenmoderator
  • Mitglied
  • Beiträge: 11.150
  • Plissee-Experte
    • Artikel zu Filmen, Games, Musik & Technik
Re: "Hard Boiled" erscheint von e-m-s
« Antwort #59 am: 19 April 2007, 02:51:33 »
Wäre es möglich eine Stimmprobe hochzulanden, damit man sich ein Bild von der Neusynchro machen kann? Überlege nämlich, mir die Scheibe zu holen.


cinemediatech.wordpress.com - Artikel & News zu Filmen, Games, Musik & Technik