Große Koalition will Jugendschutzgesetz neu regeln: Verbot von "Killerspielen"

Erstellt von Warnerbrother, 14 November 2005, 11:41:57

Vorheriges Thema - Nächstes Thema

0 Mitglieder und 1 Gast schauen sich dieses Thema an.

Neo

@Hitfield

Natürlich ist die Umfrage total hirnrissig und ohne Zusammenhang gestellt. Aber ist doch lustig, wenn um 1800 Uhr auf N-TV verkündet wird, dass die Mehrzahl der "Bürger" gegen ein Verbot von "Killerspielen" ist. (steht momentan 46% pro, 54% contra)

Neo

Hitfield

"All those moments will be lost in time, like tears in the rain."

Neo

jep, wirklich sehr gut.

Zusammenfassend bleibt zu sagen:

Erst wenn das letzte Computerspiel, der letzte Erwachsenenfilm verboten ist, werden die Gesellschaft und insbesondere die Politiker merken, dass man die Kinder dennoch erziehen muß...

Sundowner

Dass mein bei der "Welt" sowas noch lesen kann...Erstaunlich !  :respekt:

Geistige Fußgänger wie die Herren Politikerclowns die hier wie eine Aufziehpuppe bei diesem Thema anfangen zu hampeln, merken scheinbar auch nicht mehr, wenn sie sich lächerlich machen. Der Anteil an Gamern in der Bevölkerung wird immer größer und das sind auch Wähler...  :icon_twisted:
So langsam muss ich mir mal eine Signatur überlegen....

Vinyard Vaughn

21 November 2006, 17:31:40 #124 Letzte Bearbeitung: 21 November 2006, 17:33:25 von Vinyard Vaughn
Wow, muss echt mal sagen ein wirklich kompetent geschriebener Artikel. Doch ich fuerchte er wird in der Flut der populistischen "Berichterstattung" untergehen.

Andererseits bin ich mal echt gespannt wie die Jungs dieses Verbot umsetzen wollen, sollte es doch wieder Erwarten dazu kommen, dass es Gesetz wird.  :doof:
Dann wuerden ne verdammt grosse Menge an Artikeln auf unserem Markt verschwinden. Von den Auswirkungen fuer die Wirtschaft wolln wir hier mal gar nicht reden, absoluter Irrsin und das bei der Lage auf dem Arbeitsmarkt.!

Cheers & Oi!

P.S. Aus dem Artikel:

Zitat,,Ein Zombie hing am Glockenseil" oder ,,Hostel" sind für 15 Jahre alte Jungs keine Seherfahrung, die man tolerieren muss


Immer wieder auf den armen Fulci  :icon_mrgreen:
Der war ja schon immer der Suendenbock... ;) http://gehirnverschmutzung.now--here.de/fulci.php
Zitat von: ForenregelnMaximalgröße für Bildsignaturen: 400x133 Pixel, 50 kb - nicht animiert!


When I see her on the street
You know she makes my life complete

Sundowner

Ausserdem wird die EU da noch ein Wörtchen mit zu reden haben... freier Warenverkehr etc.
So langsam muss ich mir mal eine Signatur überlegen....


rierami

Zitat von: Vinyard Vaughn nach 21 November 2006, 17:31:40
Immer wieder auf den armen Fulci  :icon_mrgreen:
Der war ja schon immer der Suendenbock... ;) http://gehirnverschmutzung.now--here.de/fulci.php


Hab mich gerade mit dem Link bzw. der Seite befasst und bin zur Erkenntnis gekommen

DAS MAN MICH SOFORT WEGSPERREN MUSS!!! ICH BIN EIN POTENZIELLER AMOCKLÄUFER!!!  :LOL:


Und das nur weil ich mir fast täglich Gewaltvideos und zu früheren Tagen Killerspiele reingezogen habe!!!   :doof:

So ein Quatsch habe ich schon lange nicht mehr gelesen! Auch das angestrebte Verbot von Killerspielen wird da kaum was helfen weil es immer Mittel und Wege geben wird wie sich die "Zocker" die Games besorgen. Dann natürlich aus dem Ausland OHNE das der deutsche Staat in Form von Steuern was davon hat. Klassisches Eigentor würd ich sagen. ;)

Und wer wirklich psychisch so labil ist braucht eh keine Gewaltfilme bzw. -games um Amok zu laufen. Massenmörder gabs früher auch schon noch vor dem TV-Zeitalter!!!  :exclaim:
Ich brauch eigentlich nur auf die Straße zu gehen, Zeitunglesen oder Nachrichten zu schauen da finden sich genug Gründe um Amock zu laufen!!!  :anime:
Oh Gott, fängt es jetzt an bei mir???  :eek:
This signature is currently not available

Vinyard Vaughn

21 November 2006, 18:16:25 #128 Letzte Bearbeitung: 21 November 2006, 18:24:47 von Vinyard Vaughn
Zitat von: rierami nach 21 November 2006, 18:03:30
Hab mich gerade mit dem Link bzw. der Seite befasst und bin zur Erkenntnis gekommen

DAS MAN MICH SOFORT WEGSPERREN MUSS!!! ICH BIN EIN POTENZIELLER AMOCKLÄUFER!!!  :LOL:

Und das nur weil ich mir fast täglich Gewaltvideos und zu früheren Tagen Killerspiele reingezogen habe!!!   :doof:

So ein Quatsch habe ich schon lange nicht mehr gelesen!


:LOL: :LOL: :LOL:
Dir is schon klar, das mein Link auf eine "Satire"Seite fuehrt, oder ?!?
Das dort IST ein Witz und nicht ernst gemeint :algo:

Cheers & Oi!


Edit: Puh, ich dachte schon rierami...;)
Zitat von: ForenregelnMaximalgröße für Bildsignaturen: 400x133 Pixel, 50 kb - nicht animiert!


When I see her on the street
You know she makes my life complete

rierami

Zitat von: Vinyard Vaughn nach 21 November 2006, 18:16:25
:LOL: :LOL: :LOL:
Dir is schon klar, das mein Link auf eine "Satire"Seite fuehrt, oder ?!?
Das dort IST ein Witz und nicht ernst gemeint :algo:

Cheers & Oi!


Ich glaube ich habe den ersten Teil meines Postings auch satirisch genug geschrieben, oder?  :00000109:

Aber: Ich bin mir sicher das es Leute gibt die wirklich so denken!  :doof:
This signature is currently not available

Roughale

Danke für die Aufklärung, dass die Gehirnverschmutzungsseite nicht ernstgemeint ist, auch wenn sie es gut sein könnte...

esta es la mejor mota
When there is no more room for talent OK will make another UFC

Nerf

Zitat von: Vinyard Vaughn nach 21 November 2006, 17:31:40
http://gehirnverschmutzung.now--here.de/fulci.php


Das Bedenkliche ist: Formuliere die Artikel auf der Seite nur minimal um und du erhältst feinste Propaganda, wie sie aus dem Munde der Pfeiffers, Becksteins usw. kommt.
You've been chosen as an extra in the movie adaptation
Of the sequel to your life.

D00mspacemarine

JUHU ich bin der erste der nen nicht gelinkten Spiegelartikel linken kann:
http://www.spiegel.de/wissenschaft/mensch/0,1518,449843,00.html

klingt doch ein wenig nah Vernunft.
Momentan scheint sich einer bei Spiegel.de die Finger wund zu schreiben... die schmeissen Artikel in 15 min Takt raus über die
Amok-Geschichte...  :andy:

Naja viel Spass beim lesen.

Vincent Vegas

Nun schließt sich auch noch AOL dieser intoleranten Propaganda-Hetze an. Auf so was hat der Pfeiffen-Prof doch nur gewartet, damit er neue Sympathisanten für seinen hirnrissigen Feldzug gewinnen kann. Na ja... leichtgläubige Eltern werden ihm wohl folgen wie die Ratten von Harmeln.

http://nachrichten.aolsvc.de/Panorama/Irgendwann-laufen-alle-Amok-1350870251-0.html

Vinyard Vaughn

Zitat von: Vincent Vegas nach 21 November 2006, 18:57:27
Nun schließt sich auch noch AOL dieser intoleranten Propaganda-Hetze an. Auf so was hat der Pfeiffen-Prof doch nur gewartet, damit er neue Sympathisanten für seinen hirnrissigen Feldzug gewinnen kann. Na ja... leichtgläubige Eltern werden ihm wohl folgen wie die Ratten von Harmeln.


War das ne der Rattenfaenger von Hameln? ;)
Sorry die Klugschaiserrei Vincent...^^

Aber ich weiss genau was du meinst, am meisten aergert mich an der ganzen Sache das die ganzen Leute die keine Ahnung von der Materie haben durch solche Berichte die sie ja allerorts aufnehmen (und dadurch auch glauben das es ja stimmen muss  :doof:) dann die gleiche Meinung haben.
Das die Politiker und andere "Pfeiffen" hetzen is klar, aber wenn die weiterhin die Massen so manipulieren ebnen die sich schon den Weg fuer ihre Gesetzesbeschluesse...

Cheers & Oi!
Zitat von: ForenregelnMaximalgröße für Bildsignaturen: 400x133 Pixel, 50 kb - nicht animiert!


When I see her on the street
You know she makes my life complete

Vincent Vegas

Zitat von: Vinyard Vaughn nach 21 November 2006, 19:02:56
War das ne der Rattenfaenger von Hameln? ;)
Sorry die Klugschaiserrei Vincent...^^

Aber ich weiss genau was du meinst, am meisten aergert mich an der ganzen Sache das die ganzen Leute die keine Ahnung von der Materie haben durch solche Berichte die sie ja allerorts aufnehmen (und dadurch auch glauben das es ja stimmen muss  :doof:) dann die gleiche Meinung haben.
Das die Politiker und andere "Pfeiffen" hetzen is klar, aber wenn die weiterhin die Massen so manipulieren ebnen die sich schon den Weg fuer ihre Gesetzesbeschluesse...

Cheers & Oi!


Danke für die Korrektur!

Komischerweise wird hier wieder "Counter Strike" als Paradebeispiel genannt. Für die ist CS wohl an allem Schuld! Jo, wenn ich ma Stress mit der Freundin hab, dann ist natürlich CS dran schuld. Oder wenn ich auf der Arbeit mal Mist baue, dann ist da auch CS schuld! Und wenn ich mal was falsches gesagt habe, wer ist schuld? Counter Strike natürlich!!!  :doof:  Hab das Game zwar bisher noch nicht gespielt, aber ich lasse mir wohl am besten 'n T-Shirt mit dem Aufdruck "Sorry, dass das passiert ist, aber ich spiele Counter Strike!" anfertigen.  :LOL:

Chip

Zitat Günther Beckstein: "Killer-Spiele" sollten "in der Größenordnung von Kinderpornographie eingeordnet werden, damit es spürbare Strafen gibt".

Das setzt ja wohl dem ganzen die Krone auf :doof:

Quelle: http://www.tagesschau.de/aktuell/meldungen/0,1185,OID6112564_NAV_REF1,00.html

Kill Mum!

Zitat von: Chip nach 21 November 2006, 21:50:11
Zitat Günther Beckstein: "Killer-Spiele" sollten "in der Größenordnung von Kinderpornographie eingeordnet werden, damit es spürbare Strafen gibt".

Das setzt ja wohl dem ganzen die Krone auf :doof:

Quelle: http://www.tagesschau.de/aktuell/meldungen/0,1185,OID6112564_NAV_REF1,00.html


Beckstein weiß wovon er spricht, bei seiner Sammlung...
"I wish my life was a non-stop hollywood movie show,
A fantasy world of celluloid villains and heroes,
Because celluloid heroes never feel any pain
And celluloid heroes never really die." (The Kinks - Celluloid Heroes)

Vincent Vegas

21 November 2006, 23:45:22 #138 Letzte Bearbeitung: 21 November 2006, 23:47:31 von Vincent Vegas
ZitatDer 18-Jährige hatte gestern Vormittag die Realschule betreten, wild um sich geschossen und Rauchbomben gezündet. Anschließend tötete er sich mit einem Schuss in den Kopf, den er aus einer Vorderladerwaffe abgab. Solche Waffen sind ab 18 Jahren frei im Handel erhältlich.


Seit wann das denn? Oder leben wir schon wie bei den Amis? So weit ich weiß, braucht man 'nen Waffenschein, um sich 'ne Knarre zu kaufen, oder?

Doch an dem Bericht sieht man wieder, dass unser Land überwiegend von einfälltigen, intoleranten und inkompetenten Politikern regiert wird. Ich glaube, ich baue den Bundestag als Egoshooter nach und Merkel sowie Pfeiffen-Prof sind die Endgegner .... muhahahaha!  :LOL:

shellat

Waffenschein? Gelächter! Das ist genauso eine Utopie wie der Versuch mit dem Verbot der "Killer-Games" die Gewalt abschaffen zu können. Der Amokläufer hat sich die Waffen doch anscheined über eGun besorgt, war wohl kein Problem, oder? Und ich persönlich wohne direkt an Deutschlands größtem Automobilmarkt, da laufen viele Ausländer aus dem Osten (Polen, Russland etc.) rum, und die bieten dir für kleines Geld schon öfter mal eine Shotgun, AKA 74 oder auch nur eine Pistole an! Wer wirklich glaubt es wäre schwer an eine scharfe Waffe in Deutschland kommen, den muss ich hier enttäuschen :exclaim:

P.S.

Bitte keine Kaufanfragen, ich finde Menschen mit Waffen haben einen kleinen :hacki:!
"Elucidarium: Dino-Idiotica"

http://elucidarium.bplaced.net/

Vinyard Vaughn

Hier in Italien haben die Medien allerdings eine andere Ansicht zu der ganzen Sache. Habe gestern abend im Bus eine Zeitung gefunden auf der vorne drauf ganz gross die Hackfresse (nix gegen dich Hacki :icon_mrgreen:) von dem Schaiser drauf war, also las ichs mir mal durch.
Computerspiele etc wurden mit keinem Wort erwaehnt, dafuer hiess es der Junge sei ein (Zitat) "Einzelgaenger mit einer Leidenschaft fuer Satanismus" gewesen... ;)...da haben wirs mal wieder. ^^

Cheers & Oi!
Zitat von: ForenregelnMaximalgröße für Bildsignaturen: 400x133 Pixel, 50 kb - nicht animiert!


When I see her on the street
You know she makes my life complete

Roughale

Beckstein und Stoiber, die Besten im Counter Strike Universe  :king:

Becky ist schon ein echtes Idol, kann sich noch jemand erinnern, wie er Internierungslager für AIDS Kranke gefordert hat?  :doof:

esta es la mejor mota
When there is no more room for talent OK will make another UFC

Graf Zahl


Graf Zahl


Vinyard Vaughn

Aus dem Artikel:
ZitatFür den Fall, dass ein Verbot dazu führt, dass Spiele verstärkt unkontrolliert übers Internet oder als so genannte Grau-Importe nach Deutschland gelangen, schlagen die Gutachter des Bundestages vor, "auch eine Regelung zur Zugriffsbeschränkung für Internetseiten mit entsprechenden Inhalten zu erlassen".


:icon_eek: :eek: :doof:
Ohne Worte
Zitat von: ForenregelnMaximalgröße für Bildsignaturen: 400x133 Pixel, 50 kb - nicht animiert!


When I see her on the street
You know she makes my life complete

Neo

Ich bin mittlerweile wirklich richtig gespannt auf das Gesetz, die Defintion von "Killerspiele" und deren Durchführung. Das wird lustig  :icon_mrgreen:

(Achtung, Ironie)


Neo


Im übrigen: Wir sind uns sicher alle einig, dass Spiele, insb. Ego-Shooter, mit exzessiver und realistischer Gewaltdarstellung NICHTS in Kinderhänden (= bis zur Vollendung des 18.Lebensjahres) zu suchen haben! Aber dafür brauchen wir kein neues Gesetz, sondern die konsequente Durchsetzung des bisherigen langt vollkommen.

Graf Zahl


Also ich bin mir da voll und ganz einig! Aber hier wird ja wieder mit Kanonen auf Spatzen geschossen (neues Killerspiel?) und der gesamten Bundesbevölkerung vorgeschrieben, was sie zu tun und vor allem zu lassen hat. Ich bin für ein neues Genre: Den EMO-SHOOTER - wo man den Gegner zu Tode schmusen muss... ARGH

Nerf

Sehr schön. Mündigen Bürgern, die Steuern zahlen und wählen gehen dürfen, vorzuschreiben, was sie spielen dürfen und was nicht. Der erste Schritt in Richtung Medienfaschismus wäre damit getan, herzlichen Glückwunsch.

Wenn es überhaupt so weit kommt. Ich denke mal, da werden die großen Publisher - Take 2, Activision, UbiSoft oder Vivendi - ein gehöriges Wörtchen mitzureden haben. Deutschland ist einer der größten Absatzmärkte für Produkte aus dem Spielebereich, den lassen die sich nicht so einfach durch irgendwelche reaktionären, schwammhirnigen Politiker kaputtmachen. Notfalls wird da eben der Europäische Gerichtshof bemüht - es kann nicht angehen, dass hier mal eben eine ganze Palette an Produkten verboten wird, die es rundherum im Ausland frei zu kaufen gibt. In China sind wir hier ja wohl noch nicht.

@Neo:
Hast schon recht - allerdings sollte man anmerken, dass die USK seit dem Inkrafttreten des neuen JuSchG am 1.4.2003 sehr viel rigoroser prüft als vorher. Freigabenverweigern ist mittlerweile gängige Praxis dort, Sachen, die vorher durchgekommen wären, bleiben jetzt ungeprüft - wohl nur, damit die BPjM auf ihre Indizierungsquote kommt, anders kann ich mir das nicht erklären. Wozu haben wir denn eine bindende "Keine Jugendfreigabe", wenn die doch andauernd verweigert oder nur unter schweren Zensurauflagen erteilt wird?
You've been chosen as an extra in the movie adaptation
Of the sequel to your life.

Trooper Death

Zitat von: Nerf nach 22 November 2006, 13:33:25

Der erste Schritt in Richtung Medienfaschismus wäre damit getan, herzlichen Glückwunsch.



Der erste Schritt liegt schon 'n paar Jährchen zurück.  ;)

Noch übler sind übrigens Meldungen wie diese hier, heute in der Welt-Kompakt zu lesen:

"Regierung will Internet überwachen. Nach dem Amoklauf in einer Emstettener realschule haben Politiker Konsequenzen und eine stärkere Kontrolle des Internets gefordert. Die Bundesregierung kündigte eine genaue Überprüfung des Netzes an."
http://archiv.welt-kompakt.de/pdfaktuell/dl.php?loc=be&e=2006-11-22&doit=1&p=1

Tja, der gläserne & entmündigte Bürger nimmt von Tag zu Tag ein wenig mehr Gestalt an ... natürlich immer unter dem Vorwand, irgendwen vor irgendwas schützen zu müssen. Tolle Aussichten...


Der müde Joe

Zitat von: Nerf nach 22 November 2006, 13:33:25
Wozu haben wir denn eine bindende "Keine Jugendfreigabe", wenn die doch andauernd verweigert oder nur unter schweren Zensurauflagen erteilt wird?

Das ist ja der Witz: Um "Keine Jugendfreigabe" zu bekommen, dürfen die Spiele nicht schwer jugendgefährdend sein.
Wirklich alles sehr genau durchdacht ;)