Große Koalition will Jugendschutzgesetz neu regeln: Verbot von "Killerspielen"

Erstellt von Warnerbrother, 14 November 2005, 11:41:57

Vorheriges Thema - Nächstes Thema

0 Mitglieder und 1 Gast schauen sich dieses Thema an.

Sundowner

Ich kann mir solche Ergüsse eigentlich nie antun, weil mir dann immer der Kamm schwillt.  :anime: Wenn Leute in missionarischen Eifer über ein Thema reden von dem sie so viel Ahnung haben wie eine Kuh von Raumfahrt, platzt mir immer ein Ei..
So langsam muss ich mir mal eine Signatur überlegen....

Strahlemann

Zitat von: Sundowner nach 20 Oktober 2006, 17:34:58
Ich kann mir solche Ergüsse eigentlich nie antun, weil mir dann immer der Kamm schwillt.  :anime: Wenn Leute in missionarischen Eifer über ein Thema reden von dem sie so viel Ahnung haben wie eine Kuh von Raumfahrt, platzt mir immer ein Ei..


So sehe ich das auch, wenn dann diese selbsternannten "Experten" daherschwafeln wird mir immer ganz anders. Nur gut das ich das weiß und solche Sachen prinzipielle meide.  ;)

Vinyard Vaughn

Zitat von: bl4me nach 20 Oktober 2006, 17:18:26
Bin mal gespannt, ob beim Beitrag brutale Szenen aus der UNCUT-Version gezeigt werden und man behauptet, diese seien in der stark zensierten USK 16 Fassung enthalten...  :icon_sad:


Kannste abessen, die zeigen Szenen aus den gekürzten Spielen und behaupten dann
wie immer dreist dumm das diese Versionen ja so gewaltverherlichend sind.
Kaum auszudenken was passieren würde, wenn die feinen Herren jeh die Uncut
Fassungen in die Hände bekommen und herumzeigen  :icon_rolleyes:...
wer weiss was sie dann fordern würden...

Nein mir gehts genauso, wenn ich solche unqualifizierten Beiträge lese oder im
TV sehe - dann packt mich richtig die Wut (ich finde sowas ist Gewawlterzeugend ;))
weicht aber dann der Ohnmacht etwas dagegen tun zu können und wird schließlich
von der zufriedenen Gewissheit abgelöst: Ach ja, verbietet doch nur was ihr wollt,
ja bitte tut es, verbietet alles. Ich bestells mir eh im Ausland Uncut  :icon_mrgreen: !

Also meine Überlegungen doch wirklich in Italien zu bleiben nehmen erste Ziege an.
:king:
Cheers & Oi!
Zitat von: ForenregelnMaximalgröße für Bildsignaturen: 400x133 Pixel, 50 kb - nicht animiert!


When I see her on the street
You know she makes my life complete

Vincent Vegas

Unseren einfältigen Politikern wäre es ja am liebsten, wenn alle am Computer nur noch so pädgogische Lernspiele oder so'n Schrott spielen würden.

Tatsache ist, dass Gewalt schon immer ein Bestandteil des Menschen war (Blick zurück auf die Geschichte reicht) und sie zu verleugnen eine Lüge gegen sich selbst wäre. Früher musste der Mensch sogar gewalttätig sein, um sich in der Natur behaupten zu können. Die Tiere kamen ja schließlich nicht von selbst angerannt und sprangen einem auf den Speer.

Ich glaube, bei der nächsten Bundestagwahl so in 'nem Jahr  :king: werde ich nix mehr wählen. Dann kann man wenigstens nix falsch machen. Eigene Partai gründen nützt nix, da die großen Parteien die Stimmen ja regelrecht in den Allerwertesten geschoben bekommen. Was hat Deutschland letztes Jahr nur geritten die Merkel zu wählen? Jetzt können wir uns im Ausland überhaupt net mehr blicken lassen.

Eine Partai für freie und ungeschnittene Filme & Spiele wäre doch mal was.  :icon_twisted:

Das ZDF und die ARD sind eh die hirnlosen Marionetten der Politiker, die wiederum die Lakaien der GEZ sind und zu jedem Bullshit (ich sage nur: Internetgebühren) Ja und Armen sagt, wenn die GEZ angejammert kommt! Hauptsache Mr. Working Class & Otto-Normalbürger wird noch weiter ausgeblutet!  :anime:

Vinyard Vaughn

Na alle daheimgebliebenen Leutchen die die Möglichkeit haben ZDF zu schauen,
wie war der Bericht von gestern Abend?
Was haben se denn alles gezeigt? ;)
Aber ganz egal wies lief, ich bin froh es nicht gesehen zu haben,solche
"Reportagen" sind nie gut für mein Herz!

Ach und Vincent, wenn du so ne Partei aufmachen würdest-meine Stimme wäre
dir sicher!!! :icon_twisted:

Cheers & Oi!
Zitat von: ForenregelnMaximalgröße für Bildsignaturen: 400x133 Pixel, 50 kb - nicht animiert!


When I see her on the street
You know she makes my life complete

bl4me

War zu hause und habe den Bericht verfolgt; gezeigt wurden einige blutgetränkte Bilder aus diversen "jugendgefährdenden" Games, die den Zuschauer so richtig schön schocken sollten. :icon_cool:
Als Einleitung ließ man zwei kleine Jungs (so im Grundschulalter würd ich sagen)über das bööööse GTA: San Andreas fachsimpeln.

Tenor des Beitrags: die USK macht ihren Job nicht richtig, Spieleprüfungen gehören in staatliche Hand. :anime:

Vincent Vegas

Schade, hab's verpennt! Wird's wiederholt?  :00000109:

Aber die vom ZDF verfahren wieder mal mit Schwarzweiß-Malerei:  :andy:

Wie z.B. der Typ in Erfurt an seiner Schule rumgeballert hat, fragen sich die Meidenverantwortlichen, Politiker & Konsorten wie es dazu kommen konnte und machen auf betroffen und schockiert. Und ZACK wird die Schuld auf die Filme und Games geschoben. Warum kompliziert, wenn mans sich auch einfach machen kann, was?  :doof:


Vincent Vegas

Komisch! Bei mir will er's net abspielen. Da steht die ganze Zeit über nur Loading, aber nix tut sich. Mmh... sonst werden die youtube.com-Dinger problemlos abgespielt!  :00000109:

Dodo

Irgendwie hat der eine Herr ja recht. Die USK16-Fassung von GTASA ist auch meiner Meinung nach überhaupt nicht für den Markt geeignet.

MfG

Dodo

.sixer.

Zitat von: Dodo nach 22 Oktober 2006, 15:21:06
Irgendwie hat der eine Herr ja recht. Die USK16-Fassung von GTASA ist auch meiner Meinung nach überhaupt nicht für den Markt geeignet.

MfG

Dodo


Das möchte ich unterschreiben.

GTA:SA und das ebenfalls gezeigte Backyard Wrestling gehören sicherlich nicht in Kinderhände.
"How do you know I'm mad?" said Alice
"you must be," said the cat, "or you wouldn't have come here."

Wir ham kein Strom,
wir ham kein Geld,
wir sind der geilste Club der Welt.

Hackfresse

Zitat von: Dr. Schreck nach 22 Oktober 2006, 15:57:59
Das möchte ich unterschreiben.

GTA:SA und das ebenfalls gezeigte Backyard Wrestling gehören sicherlich nicht in Kinderhände.


Mit 16 ist man doch auch kein Kind mehr.

(20:24:16) funeralthirst: was zur hölle ist ein b00n?



"In einer Gesellschaft, in der alle schuldig sind, ist das einzige Verbrechen, sich erwischen zu lassen. In einer Welt voller Diebe ist Dummheit die einzige verbleibende Sünde." Hunter S. Thompson

.sixer.

Zitat von: Hackfresse nach 22 Oktober 2006, 17:22:40
Mit 16 ist man doch auch kein Kind mehr.




Dennoch muss man ja irgendwo eine Grenze ziehen und da man in Deutschland mit 18 Jahren volljährig ist, wäre eine solche Einstufung begrüßenswert. Zumindest wenn dadurch die Verbotsdiskussionen im Keim erstickt werden.
"How do you know I'm mad?" said Alice
"you must be," said the cat, "or you wouldn't have come here."

Wir ham kein Strom,
wir ham kein Geld,
wir sind der geilste Club der Welt.

Hackfresse

Zitat von: Dr. Schreck nach 22 Oktober 2006, 17:39:10...Zumindest wenn dadurch die Verbotsdiskussionen im Keim erstickt werden.


Die wirds immer geben, jedenfalls so lange es dummschwätzende Politiker gibt.
(20:24:16) funeralthirst: was zur hölle ist ein b00n?



"In einer Gesellschaft, in der alle schuldig sind, ist das einzige Verbrechen, sich erwischen zu lassen. In einer Welt voller Diebe ist Dummheit die einzige verbleibende Sünde." Hunter S. Thompson

Vincent Vegas

So, jetzt hat mein PC das Youtube-Video doch noch abgespielt!

1) Meinen beiden momentanen Game-Fav's "GTA San Andreas" und "Doom3" wurden gezeigt.  :dodo: Möchtig gefährlich die Games!  :doof:

2) Zu dem Beitrag selber: Was für eine ätzende Propaganda-Hetze! Ich glaube jetzt ist die wahre Achse des Bösen gefunden worden: Unsere lieben Innenminister!  :icon_evil:

3) Ok, für Kinder sind meine beiden oben genannten Fav's und "Backyard Wrestling" wirklich nix. Darum einfach alles mit 'n bisschen Gewalt usw. ab 18 (wie halt bei Doom3) freigeben, und jut ist!  :andy:

4)Die dämlichsten Kommentare im Beitrag:
- "Da sind wir als Innenminister gefordert!" Die sind zu gar nix gefordert, solange es keiner verlangt. George W. Bush fühlte sich bezüglich des Iraks auch gefordert, obwohl's keiner verlangt hat. Das Ergebniss ist bekannt.
- "Das gehört in staatliche Hände!" N' Furz gehört es. Der Staat kann dem Volk nicht so Mir-nichts-Dir-nichts Computermedien vorenthalten, nur weil sie diese nicht gut finden.

Und dann noch die beiden Kinders im Kaufhaus die den Reportern so was auf den Leim gegangen sind und denen gleich zum Beitrag passende Sprüche gesagt haben. Auf so was lauern die doch nur. Also, liebe Kinder: Wenn euch mal im Kaufhaus ein netter Mann vom ZDF inklusive Kamerateam anquatscht und was über möchtig brutale Games wissen will: Einfach Klappe halten, das geht den garnichts an, was ihr spielt und was ihr davon haltet!  :anime:


Kingpin

LOL - die Pappnasen vom Rentnersender wissen sogar, was für einer da die Lügenpropaganda verbreitet:
aspekte-Chat mit Dr. Rainer Fromm
Für manchen Zuschauer gilt er als Verfechter moralischer Werte und Jugendschützer. Für Computerspieler ist er ein Spielverderber, der unsachliche Beiträge produziert. Keine Frage, Dr. Rainer Fromm polarisiert die Meinungen. Im Chat steht er zu seinen Beiträgen Rede und Antwort.
Go to hell!
Go? Why? I plan on bringing it here!

Vincent Vegas

Hab da grad ma in den Chat reingeschaut!

Da wurden anscheinend Fragen zensiert oder gar nicht zugelassen, und nur Fragen wurden gezeigt, für die Dr. Fromm wahl grad 'nen Antwortekatalog voll mit Standartantworten parat hat.  :icon_rolleyes:

Vor allem diese ganzen Rechtfertigungen und die Sprüche, er würde selber Games spielen, waren ja wohl Heuchlerei in Reinkultur.  :doof:

Sundowner

Was hast du denn erwartet ? Wo kommen wir denn hin, wenn jeder kritische fragen stellen kann....  :andy:
So langsam muss ich mir mal eine Signatur überlegen....

Vincent Vegas

Ich liste hier mal die Antworten von Herrn Dr. Fromm:  :doof:

Dr Rainer Fromm: Zwei Antworten: Es gibt immer Länder, die weniger Jugenschtuz machen. Das ist aber nicht relevant. Ich sehe aber ein Defizit in der Version des Spieles.

Dr Rainer Fromm: Habe heute extra ein Spiel gespielt, das von der ersten Minute an blutig ist. Das ist die in Deutschland erhältliche Version.

Dr Rainer Fromm: Es gibt viele Spiele, die aus guten Gründen indeziert waren, ihre Nachfolgeversionen jedoch nicht. Das ist zum Beispiel bei GTA der Fall. Dennoch halte ich dieses Spiel als sehr gelungenes Spiel. Jedoch ist die Frage, ob dieses Spiel ein blutiges Ambiente braucht.
F!reFoX: guten abend. sie haben der gamestar-redaktion versichert nicht mehr so einseitg über pc-spieler zu berichten. was ist nun mit ihrem versprechen?

Dr Rainer Fromm: Ich widme mich auch anderen Gewaltphänomenen, die in unserer Gesellschaft vorkommen. Ich verurteile die Gamerszene nicht pauschal. Was mich stört, ist, dass Menschen mit Füßen getreten werden. ich kritisiere Spiele, in denen keine Menschenwürde tranportiert wird.

[...]

Dr Rainer Fromm: Ich finde meine Berichterstattung nicht einseitig. In meinen letzten Bericht wurde dezidiert keine Kritik an die Gamer gerichtet, denn gerade der sportliche Charakter der Spiele kam zum Ausdruck. Ich kritisiere Dinge, die definitiv auch kritisiert gehören.

[...]

Dr Rainer Fromm: Korrektur zur vorletzten Antwort: Ich verurteile die Gamerszene nicht pauschal. Was mich stört, ist, dass in einigen Computerspielen die Menschenwürde mit Füßen getreten wird.

Dr Rainer Fromm: Das haben Sie Recht. Gerade auf LAN-Partys, auf denen ich war, geht es immer mehr um sportliche Wettkämpfe, die asgetragen werden. Es gibt also einen klaren Trend weg von Gewaltspielen. Meine Kritik geht nicht gegen den E-Sport sondern gegen sadistische Spiele.

Dr Rainer Fromm: Ich habe Ego-Shooter gespielt, Return of Castel Wulfenstein, Grand Theft. Ich bin regelmäßiger Spieler und finde es wichtig, als Autor von Spiele-Beiträgen selber zu spielen.

Dr Rainer Fromm: Man muss differenzieren. Ab 18 heißt, dass Käufer volljährig sein müssen. Eine Indezierung heißt, dass Spiele nicht optisch auslegen dürfen in entsprechenden Geschäften. Dennoch kann ich es aber als Volljähriger bestellen. Meine Frage ist aber, muss man mit jeder Form von Menschenverachtung Geld machen können. Dabei geht es ganz klar nicht um die Kompetenz der Spieler, aber man muss nicht mit jeder Geschmacklosigkeit in einer globalen Demokratie Geld verdienen können.

Dr Rainer Fromm: Hält Indezeirung wirklich Jugendliche davon ab, eine Spiel zu spielen. Das muss man definitiv verneinen. Wenn aber ein Spiel nicht mehr öffentlicht verkauft werden kann, trifft es den Publisher sehr hart. Bekommen kann man jedes Spiel, bekommen kann man allgemein viele Sachen, die verboten sind.

Dr Rainer Fromm: Es wäre verkürzt, dies nur auf Gewaltspiele zu reduzieren. Es gibt aber Studien, die dies auf Gewaltmedien beziehen.

Dr Rainer Fromm: Es ist aber die deutsche Version, bei der ich auf Menschen einschlagen kann etc. Es fließt definitiv Blut. Bezüglich der Schüsse auf Unbeteiligte, ist es nicht nur wichtig, was den Spieler weiter bringt, sondern was bei einem Spiel möglich ist, Das betrachte ich bei der Analyse der Spiele, und das muss man auch einbeziehen.

Dr Rainer Fromm: Wir haben mit Jugendlichen unterschiedlichen Alters Interviews geführt, und am meisten Fun machte der Mehrheit einfach dieses Stück Anarchie, einen "Raum zum Töten" zu haben.

Dr Rainer Fromm: Mein beruflicher Schwerpunkt liegt im politischen Extremismus. Die Neugier auf die rechtsextreme Szene und den Zusammenhang mit Computerspielen hat mich auf das Thema gebracht.

Dr Rainer Fromm: Blinden politischen AKtionismus befürchte ich immer, gerade wenn Themen emotional aufgeladen sind. Aber wir haben in D große Freiräume, was den Verkauf von Produkten angeht. Und das Prinzip einer freiwilligen Selbstbeschränkung funktioniert eben nicht.

Dr Rainer Fromm: Ich mache keine Beiträge über die Gesamtheit der Computerspiele. Sicher können bestimmte Spiele tolle Lernmotivatoren sein. Das Problem ist aber, dass erfolgreiche Strategiespiele echte Kriegsspiele sind. Eine Umfrage sagt, dass männlich Befragte in der Mehzahl am liebsten sogenannte Baller-Spiele spielen.

Dr Rainer Fromm: Das muss ich ganz klar zurückweisen. Wir haben junge Gymnasiasten mit sehr guten Noten. Das heißt, wir haben nicht absichtlich "Unterschichtkids" befragt, das muss auch in Interesse der Jugendlichen klargestellt zu werden.

Dr Rainer Fromm: Es wäre dilettantisch, das so zu pauschalisieren. Gewaltspiele lassen Empathie sinken. Und sie haben das Potential, ein gewisses Klientel agressiv zu machen. Sie können unter gewissen Umständen die Gewaltbereitschaft erhöhen.

Dr Rainer Fromm: Das überrascht mich. Gerade im letzten Film haben die Gamer keine Rolle gespielt, denn es ging um Gewaltspiele. Warum fühlen sich immer Gamer angesprochen, wenn man Produkte kritisiert.

Dr Rainer Fromm: Ich bin KEIN Gegener von virtuellen Welten. Aber wir müssen aufpassen, dass sie nicht eine immer größere Rolle in unserm Leben spielen. Wir müssen zwischen Realität und Virtualität unterscheiden können.

Dr Rainer Fromm: Es gibt viele Spiele, die nicht für Jugendliche geeignet sind, und es gibt Spiele, die meiner Meinung nach gar nicht auf den Markt gehören. Das hat nichts mit Bevormundung zu tun, sondern es ist eine prinzipielle und gesellschaftliche Frage.

Dr Rainer Fromm: Eins ist klar: Effektiver Jugendschutz ist Sache der Elternhäuser. Aber nur Verstärkte Indezierung sind Einschränkungen möglich, um eine Verbreitung einzuschränken.


So, so... der liebe Herr Fromm hat mal Wolfenstein gespielt! Wer das glaubt, glaubt auch noch an den Weihnachtsmann, Osterhasen und dass 2Pac noch lebt.  :doof:

Sundowner

In Spielen wird also die Menschenwürde verletzt ???  :00000109:

Ich hab doch immer gewußt dass die kleinen Männchen wirklich im Monitor wohnen.. :LOL:

Jugendlichen wird vorgeworfen Realität und Spiel nicht trennen zu können. Ich glaube der liebe Dr. Pfeifer kann das auch nicht.....
So langsam muss ich mir mal eine Signatur überlegen....

Vincent Vegas

Ja, komisch, nee? Bisher dachte ich immer, dass seien animierte Figuren, die ich da bei GTA San Andreas mit Gatling und AK-47 niedermähe. Aber dass ich damit deren Menschenwürde verletzte, wusste ich jetzt echt nicht... in Zukunft werde ich die ganzen Kriminellen nur noch mit Blumensträußen vermöbeln.  :icon_lol:

Dr Rainer Fromm: Wir haben mit Jugendlichen unterschiedlichen Alters Interviews geführt, und am meisten Fun machte der Mehrheit einfach dieses Stück Anarchie, einen "Raum zum Töten" zu haben.

Ja, besser als wenn sie ihren pupertären Frust in der Realität ausleben und Papis Waffenschrank knacken, oder?  :andy:

Vinyard Vaughn

Was mich an der ganzen Geschichte wirklich stört ist das sein Gerede über gewisse "Menschenverachtende" Inhalte die SEINER MEINUNG nach nicht in die Spiele gehören.  :doof:
Der Typ hat ein persönliches Problem mit den Inhalten mancher Spiele...schön dann soll er die Finger von lassen und lieber weiter Civilisation spielen (ups da wird ja auch "gemordet...;) und aber uns damit in Ruhe lassen! :anime:

Ach und...
Zitat von: Vincent Vegas nach  3 November 2006, 10:28:38
S und dass 2Pac noch lebt.  :doof:


Was? :icon_eek: 2Pac ist tot???
Aber ich hab doch gestern noch n Stück von ihm gehört ;)

Cheers & Oi!
Zitat von: ForenregelnMaximalgröße für Bildsignaturen: 400x133 Pixel, 50 kb - nicht animiert!


When I see her on the street
You know she makes my life complete

Sundowner

SEINER Meinung nach. Das Dumme ist nur, dass er im ZDF ein williges Sprachrohr gefunden hat, mit dessen Hilfe er seine Ansichten unter die ahnungslose Bevölkerung bringen kann. So ist das halt mit Ideologien jeglicher Art. Mit Vernunft nicht beizukommen... Vielleicht sprechen auch leise Stimmen zu ihm... :algo:
So langsam muss ich mir mal eine Signatur überlegen....

Nerf

Zitat von: Vincent Vegas nach  3 November 2006, 10:28:38Return of Castel Wulfenstein
Grand Theft


Sagt alles über die angebliche Spielekompetenz des Herrn Fromm...
You've been chosen as an extra in the movie adaptation
Of the sequel to your life.

Sundowner

Auf SB steht bei dem Thema ein Kommentar, dass From angeblich nur diktiert hat und ein anderer Mitarbeiter die Antworten geschrieben hat. Ob es stimmt ?
So langsam muss ich mir mal eine Signatur überlegen....

dr. gonzo

Zitat von: Vinyard Vaughn nach  3 November 2006, 11:06:26
Was? :icon_eek: 2Pac ist tot???
Aber ich hab doch gestern noch n Stück von ihm gehört ;)

Cheers & Oi!


Er macht ja auch noch fleißig Platten: http://www.youtube.com/watch?v=qojgZwKe4a0  :icon_lol:

Sundowner

http://www.sueddeutsche.de/,cm2/computer/artikel/727/90637/

Nachschlag von Pfeifer. Ich hab es nur überflogen, aber entweder hat die SZ irgendwo abgeschrieben oder er lernt seine Antworten auswendig.

Vor allem....Gibt es sonst keinen den man dazu befragen kann ???!!!!  :anime:
So langsam muss ich mir mal eine Signatur überlegen....

Vinyard Vaughn

Sueddeutsche Zeitung lesen macht dumm.
Und so langsam macht dieser kleine Kreuzritter mich ein wenig wuetend.

Aber wenn die SZ dem schon ne Plattform bietet, wer weiss welche Art "Artikel" uns erwarten wenn die Bild das Thema aufgreift.
Also laechelt und sagt euch es kann schlimmer kommen! ;)

Ja ich weis, wir werden laecheln und es wird schlimmer kommen...

Cheers & Oi!
Zitat von: ForenregelnMaximalgröße für Bildsignaturen: 400x133 Pixel, 50 kb - nicht animiert!


When I see her on the street
You know she makes my life complete

Sundowner

ZitatAlso laechelt und sagt euch es kann schlimmer kommen! icon_wink


Schlimmer geht nur wenn mal wieder einer durchknallt und Amok läuft und dann noch im Besitz eines PC ist.... GTA, CS, D3 und Moorhuhn hatte er dann auch usw.....
So langsam muss ich mir mal eine Signatur überlegen....