5 Dezember 2020, 06:49:27

Frage zu "Maniac"

Erstellt von StS, 10 April 2006, 23:14:15

Vorheriges Thema - Nächstes Thema

0 Mitglieder und 1 Gast schauen sich dieses Thema an.

StS

10 April 2006, 23:14:15 Letzte Bearbeitung: 10 April 2006, 23:31:15 von StS
Ein Kumpel hat mich um eine Auskunft gebeten, die ich so nicht geben kann ... vielleicht kann mir hier ja jemand weiter helfen:

Was fehlt eigentlich bei der deutsche LP-DVD von "Maniac" und wo ist der Unterschied zu der im Vergleich ungekürzten österreichischen DVD (die Laufzeiten in der Ofdb stimmen ziemlich genau überein)...?

Danke im Voraus!

"D"
http://www.ofdb.de/view.php?page=fassung&fid=151&vid=7377

"AT"
http://www.ofdb.de/view.php?page=fassung&fid=151&vid=102222
"Diane, last night I dreamt I was eating a large,  tasteless gumdrop and awoke to discover I was chewing one of my foam disposable earplugs.
Perhaps  I should consider moderating my nighttime coffee consumption...."
(Agent Dale B.Cooper - "Twin Peaks")

anti

Das Thema "Maniac" kommt immer mal wieder auf.
Ich befürchte, da kann Niemand was Genaueres zu sagen  :bawling:

Wurde in letzter Zeit schon öfter nach gefragt, inklusive mir.

anti

Dean

Ich kann Dir sagen, daß beide DVDs eine Bildqualität haben wie eine schlechte VHS Kopie ...
Besorg Dir die US DVD von Anchor Bay (perfektes Bild und dts Audio)!

Roughale

Ich kann es nicht genau sagen, aber irgendwie fand ich die Skalpierungsszene auf der LP DVD sehr kurz, da waren in der cinema (oder in einem Sonderband) damals viel mehr zu sehen, ich weiss aber nicht, ob die in irgendeiner Version drin sind, sorry - latürnicgh schliesse ich mich Dean an und sage mal, dass die Quali sehr zu wünschen übrig lässt, allerdings for 5 Euro... ;)

esta es la mejor mota
When there is no more room for talent OK will make another UFC

delferro

hi,

erst mal sind beide fassung (deutsch, österreich) gleich. aber leider handelt es sich bei beiden fassungen um den directors cut und in dem sind manche szenen geküzt(die gekürzten szenen sind wiederum als bonus szenen, auf der dvd  vorhanden).
hier die beiden links in dem sich intensiv über die verschiedenen fassungen unterhalten wurde



http://www.gemeinschaftsforum.com/bbs/index.php/topic,55553.msg445819.html#msg445819

http://forum.cinefacts.de/showthread.php?t=50547&highlight=maniac

im unteren link findest du einen sehr guten schnittbericht zu dem film.





Unverbesserliche Menschen kann nur der Tod kurieren

tagchen

Zitat von: Dean nach 11 April 2006, 22:20:15
Ich kann Dir sagen, daß beide DVDs eine Bildqualität haben wie eine schlechte VHS Kopie ...
Besorg Dir die US DVD von Anchor Bay (perfektes Bild und dts Audio)!


die Astro entspricht der Anchor Bay oder ?

StS

Danke für die Hinweise / Anregungen - werde ich so mal weiterleiten...  :icon_biggrin:
"Diane, last night I dreamt I was eating a large,  tasteless gumdrop and awoke to discover I was chewing one of my foam disposable earplugs.
Perhaps  I should consider moderating my nighttime coffee consumption...."
(Agent Dale B.Cooper - "Twin Peaks")

Mr. Hankey

Zitat von: tagchen nach 15 April 2006, 16:54:29
die Astro entspricht der Anchor Bay oder ?
Yupp, zumindest was die Bildquali angeht! In Sachen Ton und Extras ist die Astro-VÖ zwar auch nicht zu verachten, aber die AB hat da dennoch die Nase vorn. Na und was die Tin-Boxen angeht, dürfte es wohl keine Fragen geben: AB Hui, Astro Pfui.

Fazit: Man kann mit der dt. Astro-VÖ sehr gut leben, aber wenn man die Chance zur AB hat und auf dt. Ton verzichten kann, dann ist man damit dennoch besser bedient.

Am besten mal abwarten bis es die DVD-Review-Rubrik wieder im GF gibt. Dort sind zu beiden VÖs Kritiken vorhanden!
Ofdb-Filmsammlung
Aus visueller Sicht, das vielleicht beste BD-Erlebnis ever: Klick