OFDb

Fernseh - Filmtippthread

Begonnen von Mills, 19 Juni 2006, 20:58:36

⏪ vorheriges - nächstes ⏩

0 Mitglieder und 13 Gäste betrachten dieses Thema.

Intergalactic Ape-Man

Sollte vor allem auch deshalb interessant sein, weil Der Dialog zwar für Sommer 2009 mal als deutsche DVD angekündigt wurde, aber bisher immer noch nichts erhältlich ist. Sofern man sich nicht aus dem Ausland bedienen mag ist das also eine echte Gelegenheit.  :respekt:

Intergalactic Ape-Man


Punkrockschuppen

Heute kommt um 20:00 in der ARD das Nachrichtenmagazin "Tagesschau"  :dodo:

Ok. Um 21:02 gibts den göttlichen "Barfly" mit Mickey Rourke als fiktiven Charles Bukowsky auf ARTE. Einer der Filme, die ich nicht oft genug sehen kann.

ratz


Schöner Tip! Musste mir erst mal was zu trinken holen, um dann noch Stille Tage in Clichy (1970) nachzulegen - perfekte Combo  :algo:

Morgen nacht auf arte die Wiederholung von Marquis - den hatte ich nämlich verpaßt.

cu, r.

mali

Nicht schön, aber (sehr) selten:

Die Frau mit der 45er Magnum
TNT-Film, heute, 23:35 Uhr

Wird mit ca. 82 Min. "angekündigt" (=Kinolaufzeit). Die Chance auf Uncut erscheint mir dennoch gering.

mali

Zitat von: mali am  2 Februar 2010, 16:36:26
Nicht schön, aber (sehr) selten:

Die Frau mit der 45er Magnum
TNT-Film, heute, 23:35 Uhr

Wird mit ca. 82 Min. "angekündigt" (=Kinolaufzeit). Die Chance auf Uncut erscheint mir dennoch gering.

Gerade die Einblendung: "Wir bitten um Verständnis für die Programmänderung"  :icon_mrgreen:

Da hat wohl jemand doch noch den Index bemerkt - oder ein Cinefacts User hat wieder nachgefragt :)

McHolsten

 :icon_rolleyes:

Nicht das ich ihn mir angeguckt hätte [die französische DVD mein Eigen nenn], aber das ist echt mal schade.
Gore on!

MMeXX

Rund um die Berlinale starten (u.a.) arte und 3sat Filmreihen dazu.

Heute gibt es Godards Alphaville um 20:15 Uhr auf arte!

Auf mdr kommt dann um 22:55 Uhr noch Das Appartement.

Eventuell edititere ich hier noch die 3sat- und arte-Sendetermine rein, muss jetzt erstmal weg. Vielleicht listet ja jemand anderes die auf.

ratz


Die 3sat-Liste gibt es hier: http://www.3sat.de/berlinale/2010/index_wettbewerb.html.

Arte ist unklar, ich fand nur diese Seite, die auch die Berline-Filme enthält.

Heute darf man sich dann zwischen Die durch die Hölle gehen, Pasolinis tolldreisten Geschichten, Mosquito Coast und Caché entscheide. Das machen die doch mit Absicht!


SutterCain

Morgen steht eine kleine TV-Sensation an: Das Monumentalwerk METROPOLIS ist parallel zur Berlinale-Uraufführung ab 20.40 Uhr auf Arte zu sehen, und zwar erstmals inklusive des im Sommer 2008 in Argentinien gefundenen Filmmaterials. Anschließend gibt's noch eine Doku über Metropolis und dessen aufwendige Restauration: ,,Die Reise nach Metropolis".


Deer Hunter

"Das nächste Lied heißt eigentlich 'Ich bin so wie ich bin' aber weil Bela "auch" ein bisschen mitsingt, heißt es 'FICKEN'!"

zartcore
Ah, tweed. Fabric of the eunuch.

Intergalactic Ape-Man

Zitat von: SutterCain am 11 Februar 2010, 23:06:02
Morgen steht eine kleine TV-Sensation an: Das Monumentalwerk METROPOLIS ist parallel zur Berlinale-Uraufführung ab 20.40 Uhr auf Arte zu sehen, und zwar erstmals inklusive des im Sommer 2008 in Argentinien gefundenen Filmmaterials. Anschließend gibt's noch eine Doku über Metropolis und dessen aufwendige Restauration: ,,Die Reise nach Metropolis".



Das geht doch schon um 20:15 mit einem Vorbericht los. Zusammen mit dem Public Viewing echt wie beim Fußball. Und es ist toll.  :icon_lol:

ratz

Zitat von: Deer Hunter am 12 Februar 2010, 18:02:19

Ai no korîda - Im Reich der Sinne

Und wer dann noch nicht genug hat, kuckt um Eins auf dem Schwulensender Timm den Film über den schwulen Caravaggio vom schwulen Derek Jarman. Sean Boromir Bean spielt da, na was schon, genau, nen Schwulen  :icon_mrgreen:

cu, r.

BenZedrin

13 Februar 2010, 23:18:54 #1094 Letzte Bearbeitung: 13 Februar 2010, 23:29:30 von BenZedrin
Morgen - Sonntag 14.30Uhr ARD - -> SUPERSTAU <- -  :dodo:

Intergalactic Ape-Man

16 Februar 2010, 20:11:08 #1095 Letzte Bearbeitung: 16 Februar 2010, 20:13:14 von Intergalactic Ape-Man
Heute auf 3Sat:
23:15 - Nacht und Nebel (1955, Alain Resnais)
Kurzdokumentarfilm über deutsche Vernichtungslager
23:45 - Nicht versöhnt (1965, Jean-Marie Straub)
Böll-Adaption (Billard um Halbzehn)

Intergalactic Ape-Man

Heute kommt auf Arte ein interessantes Duo:
20:15 - Die Sehnsucht der Veronika Voss (1982, Rainer Werner Fassbinder)
22:55 - Blue Velvet (1986, David Lynch)

ratz


... und als wär das nicht genug:

3sat, 22.45: Buffalo Bill und die Indianer (Robert Altman, 1976)

WDR, 23.45: Charlie - Leben und Werk von Charles Chaplin (Wh. von vorgestern)

cu, r.

ratz


Heute gibts ostdeutschen Neorealismus: Berlin Ecke Schönhauser um 22.30 beim SFB  ;)

cu, r.

Moonshade

Und als kleine Ergänzung zur ARD-Agatha-Christie-Nacht (deren erste beide Beiträge wir schon mitsprechen können):

02.35h: "Ein Unbekannter rechnet ab" - immer noch unterschätzte Neuauflage von "Ten Little Indians" von 1973 mit namhaftem Cast und wunderbar isolierter Location.
"Du hältst durch und ich halte durch und nächstes Jahr gehen wir einen saufen!

"Anything invented after you're thirty-five is against the natural order of things.!" (Douglas Adams)

a deer

Morgen, den 22. Februar, zeigt Arte nach ein paar Jahren wieder das Stummfilmdrama "Finis Terrae" von Jean Epstein ("Der Untergang des Hauses Usher"), eines der wohl verhältnismäßig unbekannten Genies der 20er Jahre, als ich vor 2-3 Monaten ein paar seiner Filme sah war ich ganz überrascht von der Bildsprache seiner Filme, vieles, was angeblich erst später "erfunden//perfektioniert" wurde ist auf jeden Fall in seinen Filmen schon drin....

mali

Heute als Erstausstrahlung auf sky Cinema:
Happy Go Lucky

Der Film hat hier ja nicht gerade für Furore gesorgt, aber mir ist er dennoch einen Tipp wert. Interessant ist eigentlich neben den skurrilen Situationen und den Dialogen (Eddie Marsan als frustriert-cholerischer Fahrlehrer ist brillant) auch die Machart des Films. Es gibt eigentlich keinen echten Handlungsstrang, gezeigt wird scheinbar einfach nur ein beliebiger Ausschnitt aus dem Leben der Protagonistin, die Dinge davor muss man sich denken, und das es danach weitergeht, ebenso.

Intergalactic Ape-Man

Zitat von: a deer am 21 Februar 2010, 13:37:41
Morgen, den 22. Februar, zeigt Arte nach ein paar Jahren wieder das Stummfilmdrama "Finis Terrae" von Jean Epstein ("Der Untergang des Hauses Usher"), eines der wohl verhältnismäßig unbekannten Genies der 20er Jahre, als ich vor 2-3 Monaten ein paar seiner Filme sah war ich ganz überrascht von der Bildsprache seiner Filme, vieles, was angeblich erst später "erfunden//perfektioniert" wurde ist auf jeden Fall in seinen Filmen schon drin....

Kann mir mal bitte jemand die letzten ~25 Minuten spoilern? Ich war einfach zu kaputt und bin eingepennt. Ansonsten fand ichs nämlich eher nett und interessant, aber irgendwie auch nicht ganz meins.

Kayfabe

24 Februar 2010, 00:21:59 #1103 Letzte Bearbeitung: 24 Februar 2010, 00:23:46 von Kayfabe
Eine Wiederholung von Finis Terrae ist in der Nacht vom 14.03. auf den 15.03. um 03:00 Uhr angesetzt. Zwar keine bessere Zeit aber wohl die beste Möglichkeit das Verpasste nachzuholen.
"Mit nichts als Phantasie erschufen wir unsere Welt aus dem Nichts."

ratz

Heute 23.30 im WDR: Chantal Akermans Jeanne Dielman als TV-Premiere! (dreieinhalb Stunden "Kunstkacke", wie neulich ein Kollege sagte  ;))

cu, r.

Intergalactic Ape-Man

Heute 23:45 auf BR: Bestie Mensch (Jean Renoir, 1938) Kriminaldrama mit Jean Gabin und Simone Simon

ratz


22.45 RBB ne komische Satire von Altman,

23.25 BR Revanche, hochgelobtes Ösi-Drama,

0.00 SWR Formans Goya-Film, der lief aber schon letztes Jahr.

Wie es sich ziemt, überlappt sich alles auch schön.

cu, r.

Syncroniza

"Revanche" ist definitiv ein Highlight! (vorausgesetzt man stört sich nicht am Dialekt)
Wer den allerdings im TV sehen will, der muss sich nochmal gedulden. Läuft im BR erst nächsten Dienstag (9.3., 23:25 Uhr). Heute kommt dort "Babel" (hat scheinbar den Sendeplatz mit "Revanche" getauscht).

mali

Auf RTL Crime rast gegen 13:40 Uhr Claude Lelouch im Ferrari durch Paris, der Sender zeigt "C'était un rendezvous".

IMHO als Erstausstrahlung?

ratz


Zur Erinnerung: Heute arte 20.15 Sieben Samurai Langfassung HD.

Wer dann noch nicht pullern muß und keine Farben sehen möchte, schaltet um auf Hessen und kriegt direkt im Anschluß noch zwei Hitchcocks, Suspicion und The Lady Vanishes.

cu, r.

TinyPortal 2.0.0 © 2005-2020