Blu-ray News & Info Thread

Erstellt von mali, 31 August 2006, 18:25:01

Vorheriges Thema - Nächstes Thema

0 Mitglieder und 3 Gäste schauen sich dieses Thema an.

DukeNukem69

Zitat von: LJSilver nach 18 August 2007, 19:33:52
SO steht uns im Oktober schon die erste Nice Price HD-Aktion von Warner ins Haus!  :dodo:


Gestern morgen gab es schon kurzfristig die Warner Blu-rays von Full Metal Jacket, House of Wax, Firewall, Syriana, Wo die Liebe hinfällt, Auf der Flucht, Kiss Kiss Bang Bang, Passwort: Swordfish und Training Day für 14,90 Euro bei Amazon... :respekt:

Mittlerweile gibt es nur noch House of Wax und Auf der Flucht für den Preis... :icon_rolleyes:

Wolfhard-Eitelwolf

Hm Training Day hätt ich mir gern gegriffen, schade. Aber ansonsten nicht wirklich interessante Filme, vll Full Metal Jacket noch, aber der ist eigentlich 4:3 und somit maskiert für Bluray :(

Crumby Crumb & the Cunty Bunch

19 August 2007, 20:23:43 #242 Letzte Bearbeitung: 19 August 2007, 20:37:52 von Crumb B
Das wollte ich gar nicht glauben, bis ich grade im Netz ein paar Screenshots gefunden habe, da hat Warner ja ganze Arbeit geleistet :wallbash:
Früher wurde uns auf VHS Widescreen vorenthalten und jetzt muß alles 16:9 sein? :doof:


HD-DVD:


DVD:


Edit:

Wenigstens bei Casablanca hat Warner das Originalformat beibehalten:



'Are you talkin' to me? You talkin' to me?' - Raging Bull, Pacino. Love that movie!

psYchO dAd

ROFL, das ist mal ein absoluter Hammer von Warner!
Anscheinend regen sich die Leute heutzutage nicht mehr über das "Panzerschlitzformat" auf, sondern eher wenn auf ihrem 16:9er rechts und links Balken bleiben.
So blöd können die Warner-Fritzen nicht sein, das muss wohl wirklich eine Marketingentscheidung sein, um Meckereien des Pöbels zu umgehen...

Dexter

Bei Kubrick ist es so eine Sache mit dem Bildformat, er hat wohl beim drehen auf Vollbild und wegen der Kinoauswetung auch auf das Breitbild geachtet.
Die Filme liefen in Europa in 1,66:1 und in den USA in 1:85:1 im Kino.

Die Kubrick Filme erscheinen bald als Special Editions in SD und HD.
Shining und Eyes Wide Shut werden dann auch in 1,78:1 sein.

Bei der Adventures of Robin Hood HD DVD hat Warner auch das Vollbild beibehalten.
http://www.hdmovies.co.nz/hddvd.php?id=Adventures%20of%20Robin%20Hood

Full Metal Jacket Screenshots der HD DVD
http://www.hdmovies.co.nz/hddvd.php?id=Full%20Metal%20Jacket

LJSilver

Muahahaha wei geil.

Paramount und Dreamworks sind jetzt HD-DVD exklusiv!

http://www.viacom.com/NEWS/NewsText.aspx?RID=1042073

Ein weiterer Schlag in die Fresse für Sony.

Crumby Crumb & the Cunty Bunch

Na endlich passiert mal was richtiges, obwohl ich damit eigentlich nicht gerechnet hätte  :icon_eek:
'Are you talkin' to me? You talkin' to me?' - Raging Bull, Pacino. Love that movie!

mali

21 August 2007, 03:07:02 #247 Letzte Bearbeitung: 21 August 2007, 13:18:06 von mali
Hier auch in Deutsch:
http://www.heise.de/newsticker/meldung/94611

Interessant, das Spielberg sich da ausnimmt. Die Format-Posse geht in die nächste Runde, der Konsument bleibt ratlos :-)

mali

Also wenn man sich mal durch Foren und "Fach"-Portale liest, dann hat wohl keine Nachricht die User, die "Exerten" und die Fachleute mehr überrascht, als der Schritt von Paramount und Dreamworks. Keiner versteht den Schritt so wirklich, noch weniger haben das erwartet. Paramount hat in der 1-jährigen "Beide Formate"-Phase jedenfalls laut verschiedener Quellen doppelt so viele Blu-rays abgesetzt als HD-DVDs. Das je nach Quelle zwischen 100 und 200 Millionen von wem auch immer gezahlt wurden scheint ja ein offenes Geheimnis, aber in den Ligen wo die spielen ist das ja eigentlich keine große Summe (genauso wurde ja vorher gemunkelt, das Sony bzw. Blu-ray für die Format-Neutralität gezahlt hatte). Ob das nun so eine Kluge (und vor allem beständige) Entscheidung von Paramount war, wird allgemein bezweifelt. Von mir auch ;-) Jedenfalls: Star Trek auf Blu-ray wird es damit vorerst nicht geben.

Im Krieg der Formate, wo sich ja langsam aber doch deutlicher werdend die Blu-ray als "Gewinner" abzeichnete, ist jetzt jedenfalls alles erstmal wieder weitgehend offen. Mag zum einen für den Preiskampf positiv sein, aber zum anderen verunsichert es auch wieder die Kunsumenten, die gerade dabei waren im Formatkrieg Land zu sehen.

Mir persönlich wäre eine schnelles Ende und der Durchmarsch eines der beiden Formate lieber gewesen, wobei ich immer noch keine Präferenzen habe. Hauptsache eines macht es schnell ;-) Ich kenne einige Leute die auf HD-DVD gesetzt hatten und sich in den letzten Tagen/Wochen schon fast damit abgefunden hatten, jetzt doch noch auf Blu-ray zu wechseln, selbst in diesem "Lager" war die Wahrnehmung also schon Richtung Blu-ray ausgerichtet.

Ich denke das Wort "Kombiplayer" wird in den nächsten Monaten an Gewicht gewinnen :) Der einzig verbleibende "Neutrale" von den Big Playern ist somit ausgerechnet Warner. Zünglein an der Waage? ;-)


Catfather

... und wieder ein Sieg für die gute alte DVD!  :icon_mrgreen:   
Schön, dass die DRM Formate weiterhin so kompatible bleiben, Pech für unsere "Early Adapters" mit ihren 150 cm Plasmabildschirmen...   :LOL:
Für alle, die sich noch eigene Gedanken machen:
http://www.NachDenkSeiten.de/
die kritische Homepage!

mali

Zitat von: Catfather nach 21 August 2007, 13:18:38
... und wieder ein Sieg für die gute alte DVD!  :icon_mrgreen:   


Schnell, Deine Langspielplatte muss umgedreht werden ...

ZitatSchön, dass die DRM Formate weiterhin so kompatible bleiben, Pech für unsere "Early Adapters" mit ihren 150 cm Plasmabildschirmen...   :LOL:


Also falls Du "Early Adopter" meinst :-> - Ich habe vollkommen unabhängig von HD einen Plasma, zwar nur 127cm, aber der macht echt gute Bilder von DVDs und Digital-TV, mit HD wurde der bisher nur selten gefüttert.


Crumby Crumb & the Cunty Bunch

Ich glaube hier im Forum existiert keiner, der nur für HD-DVD oder Blu-ray
1000+ Euro für einen Plasma oder LCD ausgegeben hat.
'Are you talkin' to me? You talkin' to me?' - Raging Bull, Pacino. Love that movie!

mali

Hier noch ein paar links:

Wenn das offiziell ist (ich nicht wissen), dann scheint Michael Bay ziemlich pissig über die Entscheidung zu sein :-)
http://www.shootfortheedit.com/forums/viewtopic.php?t=2299

"I want people to see my movies in the best formats possible. For them to deny people who have Blu-ray sucks! They were progressive by having two formats. No Transformers 2 for me!"

"Antworten" des Blu-ray Lagers:
http://www.highdefdigest.com/news/show/Blu-ray_Supporting_Companies_Respond_to_Paramount_HD_DVD_Announcement/877

Die NY Times spekuliert:

Two Studios to Support HD DVD Over Rival
http://www.nytimes.com/2007/08/21/technology/21disney.htm?_r=1&adxnnl=1&oref=slogin&adxnnlx=1187690922-8se/yrzl6JTH45XLECtGig

Heise fasst zusammen
http://www.heise.de/newsticker/meldung/94611

FOX erwacht aus seinem HD-Dornröschenschlaf und kündigt als "Antwort" 29 Blu-ray Titel an:

FOX AND MGM UNVEIL BLU-RAY EXCLUSIVE WORLDWIDE RELEASES FOR 2007
http://bluray.highdefdigest.com/pressrelease_fox2007bluray.html

LJSilver

Der Bay ist ist doch nen hinterfotziges A...loch

Bei The Rock und Peal Harbor auf Bluray hat er nicht rumgeheult. Soll er doch offen sagen, dass er Bluray bevorzugt und nicht solche Sch... labern.

mali

Zitat von: LJSilver nach 21 August 2007, 14:38:23
[...]Soll er doch offen sagen, dass er Bluray bevorzugt und nicht solche Sch... labern.


Also ich hatte den Eindruck, das er so ziemlich genau das damit gesagt hat :-)

Catfather

21 August 2007, 16:58:36 #255 Letzte Bearbeitung: 21 August 2007, 17:01:51 von Catfather
Zitat von: mali nach 21 August 2007, 13:24:28
Schnell, Deine Langspielplatte muss umgedreht werden ...

Also falls Du "Early Adopter" meinst :-> - Ich habe vollkommen unabhängig von HD einen Plasma, zwar nur 127cm, aber der macht echt gute Bilder von DVDs und Digital-TV, mit HD wurde der bisher nur selten gefüttert.





Warum, sie gefällt mir sehr gut. :king:

Schön, dass Du selbstständig gemerkt hast was gemeint war! 

Ach ja, stell Dir vor, Dich hatte ich eigentlich gar nicht gemeint mit HD und Plasma...  :andy:

Für alle, die sich noch eigene Gedanken machen:
http://www.NachDenkSeiten.de/
die kritische Homepage!

quaker

Tja, das war es wohl mit Transformers auf Blu-ray. Immerhin lese ich aber was von Prison Break. Bitte auch auf Deutsch. :love:

mali

Zitat von: quaker nach 21 August 2007, 17:47:27
Tja, das war es wohl mit Transformers auf Blu-ray.


Zumindest für die nächsten 18 Monate, solange läuft nämlich erstmal der Exclusiv-Vertrag. Was danach kommt, steht in den Sternen  :icon_cool:

ironfox1

Zitat von: mali nach 21 August 2007, 13:47:54
Wenn das offiziell ist (ich nicht wissen), dann scheint Michael Bay ziemlich pissig über die Entscheidung zu sein :-)
http://www.shootfortheedit.com/forums/viewtopic.php?t=2299

"I want people to see my movies in the best formats possible. For them to deny people who have Blu-ray sucks! They were progressive by having two formats. No Transformers 2 for me!"


Bay hat wohl von oben eins auf den Deckel bekommen, nun wird kräftig zurück gerudert.

Michael Bay Retracts Earlier Statement; Says He Supports Paramount's Decision to Back HD DVD
http://www.highdefdigest.com/news/show/Michael_Bay_Retracts_Earlier_Statement_Says_He_Supports_Paramounts_Decision_to_Back_HD_DVD/884

"Last night at dinner I was having dinner with three blu-ray owners, they were pissed about no Transformers Blu-ray and I drank the kool aid hook line and sinker. So at 1:30 in the morning I posted - nothing good ever comes out of early am posts mind you - I over reacted. I heard where Paramount is coming from and the future of HD and players that will be close to the $200 mark which is the magic number. I like what I heard.

As a director, I'm all about people seeing films in the best quality possible, and I saw and heard firsthand people upset about a corporate decision.

So today I saw 300 on HD, it rocks!

So I think I might be back on to do Transformers 2!"


mali


Hellboy

Zitat von: mali nach 21 August 2007, 18:08:54
Zumindest für die nächsten 18 Monate, solange läuft nämlich erstmal der Exclusiv-Vertrag. Was danach kommt, steht in den Sternen  :icon_cool:


Häää? Wieso Exclusiv-Vertrag? Wenn Transformers-Filminhaber Dreamworks/Paramount sich von Blue-Ray verabschieden - gibt es kein Vertrag zw. HD-DVD-Lager und dem Filmstudios - nur dass die Blue-Ray nicht mehr unterstützen.
Jedenfall lese ich nix von einem 18-Monatigen-Vertrag. Da kannst du lange in die Sterne gucken und träumen.  :icon_mrgreen:

mali

22 August 2007, 13:57:20 #261 Letzte Bearbeitung: 22 August 2007, 14:23:08 von mali
Zitat von: Hellboy nach 22 August 2007, 13:40:15
[...]
Jedenfall lese ich nix von einem 18-Monatigen-Vertrag. Da kannst du lange in die Sterne gucken und träumen.  :icon_mrgreen:


http://www.nytimes.com/2007/08/21/technology/21disney.htm?_r=1&adxnnl=1&oref=slogin&adxnnlx=1187690922-8se/yrzl6JTH45XLECtGig

Paramount's agreement to use only HD DVD is limited to only 18 months. And Paramount noted that no films directed by Steven Spielberg were included in the deal [...]

P.S.  :icon_mrgreen:

Hellboy

Zitat von: mali nach 22 August 2007, 13:57:20
And Paramount noted that no films directed by Steven Spielberg were included in the deal [...][/i]


Okay, habe ich übersehen. Dann heißt das auch mit Indy4 dürfen wir mit frühstens 2009 rechnen ...  ;)

mali

Zitat von: Hellboy nach 22 August 2007, 14:40:26
Okay, habe ich übersehen. Dann heißt das auch mit Indy4 dürfen wir mit frühstens 2009 rechnen ...  ;)


Wahrscheinlich  :icon_confused:

Laut Spielberg ist jedenfalls die 2007 einzig geplante VÖ von einem seiner Filme "Unheimliche Begegnung der dritten Art", danach ist erstmal wieder Schluß  :icon_rolleyes:

Zumindest "Jurassic Parc" und "Der weiße Hai" hätten es dann gerne noch sein können.

mali

http://www.heise.de/newsticker/meldung/94755
Paramount und Dreamworks lassen bestehendes Blu-ray-Angebot auslaufen

http://www.heise.de/newsticker/meldung/94493
Disney legt sich bei Blu-ray ins Zeug

http://www.heise.de/newsticker/meldung/94837
Warners Verfechter von Formatneutralität bei HD-Discs tritt zurück


Hellboy

Zitat von: mali nach 22 August 2007, 15:19:10
Wahrscheinlich  :icon_confused:

Laut Spielberg ist jedenfalls die 2007 einzig geplante VÖ von einem seiner Filme "Unheimliche Begegnung der dritten Art", danach ist erstmal wieder Schluß  :icon_rolleyes:

Zumindest "Jurassic Parc" und "Der weiße Hai" hätten es dann gerne noch sein können.



Ja, aber sind die beiden Filme nicht bei Universal (HD-DVD-Lager) erschienen - lange bevor Dreamworks gegründet wurde?
Oder hat Herr Spielberg auch hier die VÖ auf HD-DVD untersagt?  :doof:

Wie auch sei: (evtl.) bald dürfen wir SpongeBob Schwammkopf in HD erleben - gestochen scharfes gelb.  :rofl:

Crumby Crumb & the Cunty Bunch

Zitat von: Hellboy nach 26 August 2007, 13:38:52
Oder hat Herr Spielberg auch hier die VÖ auf HD-DVD untersagt?  :doof:


JA, hat er.

Zitat
Wie auch sei: (evtl.) bald dürfen wir SpongeBob Schwammkopf in HD erleben - gestochen scharfes gelb.  :rofl:


Hab ich noch nicht, kommt also wahrscheinlich ins Haus.
Gab vor kurzem mal bei X-box Live ne SouthPark Folge in HighDef zum Download, und das sah so aus:

'Are you talkin' to me? You talkin' to me?' - Raging Bull, Pacino. Love that movie!

mali

Wenn schon dementiert wird, ist doch eigentlich immer irgendwas im Busch :)

Warner widerspricht angeblich geplantem Wechsel der HD-Disc-Strategie
http://www.heise.de/newsticker/meldung/94894

Panasonic präsentiert auf der IFA Blu-ray-Recorder
http://www.heise.de/newsticker/meldung/94950

Schwaches Spider-Man 1 und 2 Release auf Blu-ray
http://www.dvdtown.com/news/details-on-spider-man-1-and-2-on-blu-ray/4691

Liste/Posting im Cinefacts

Ausländische HD-DVDs mit deutscher Tonspur
http://forum.cinefacts.de/showpost.php?p=4474991&postcount=1

Video Wars II: Can Toshiba's David topple Sony's Goliath?
http://www.economist.com/daily/columns/techview/displaystory.cfm?story_id=9689600&fsrc=nwl

mali

31 August 2007, 14:08:38 #268 Letzte Bearbeitung: 31 August 2007, 14:12:02 von mali
Blu-ray-Lager kann europäische Filmstudios für sich gewinnen
http://www.heise.de/newsticker/meldung/95218

LG hält sich bei Blu-ray-/HD-DVD-Kombiplayern bedeckt
http://www.heise.de/newsticker/meldung/95177

Sony bringt nächste Blu-ray-Player-Generation auf den deutschen Markt
http://www.heise.de/newsticker/meldung/95174

Neuer HD-DVD-Player für die Einstiegsklasse
http://www.heise.de/newsticker/meldung/95078

mali

Für nur 150 €uro (pro Season)

Wird übrigens eine HD DVD/DVD Kombo-Disc

"Raumschiff Enterprise" ab 29.11. in Deutschland auf HD DVD

http://www.areadvd.de/hd-dvd/2007/Star_Trek_HD_DVD_DE.shtml


Bei dem Preis ist bestimmt ein Massenhafter Absatz vorprogrammiert  :doof: