Blu-ray News & Info Thread

Erstellt von mali, 31 August 2006, 18:25:01

Vorheriges Thema - Nächstes Thema

0 Mitglieder und 3 Gäste schauen sich dieses Thema an.

LJSilver

BenQ liefert im September das Bluray-Laufwerk BR1000 für 199$ in den USA (und später Europa) aus.

http://www.avsforum.com/avs-vb/showthread.php?t=900603




blade2603

Zitat von: LJSilver nach  1 September 2007, 13:09:08
BenQ liefert im September das Bluray-Laufwerk BR1000 für 199$ in den USA (und später Europa) aus.

http://www.avsforum.com/avs-vb/showthread.php?t=900603

sehr schön.... da wird sich mein Media Center freuen... und über die langsam fallenden Preise mein klammer Geldbeutel!!! Na mal schauen was dieses Jahr unterm Christbaum landet... is ja bald schon wieder soweit...




"Jedes Publikum kriegt die Vorstellung, die es verdient." -Mario Barth
◾ Originalzitat von: Curt Goetz

(aus den Känguru Büchern)

mali


Blu-ray oder HD-DVD - Die Gerätchen-Frage

http://www.spiegel.de/netzwelt/tech/0,1518,499329,00.html

"Blu-ray? HD-DVD? Hybrid? Das ist die große Frage bei der Ifa - doch bald könnte hochauflösendes Video-on-Demand die Silberscheibe ganz überflüssig zu machen. SPIEGEL ONLINE zeigt die neuesten Produkte und was Verbraucherschützer über sie denken.

Verspätungen, ein absurder Kopierschutz, viel zu hohe Preise - die Ablösung der DVD durch hochauflösende Disks gleicht einem Debakel. Vor allem ein grundsätzliches Problem hielt die Verbraucher vom HD-Kauf ab: Bislang war völlig unklar, welches der beiden Formate HD-DVD oder Blu-ray sich durchsetzen wird [...]"


* 1. Teil: Die Gerätchen-Frage
* 2. Teil: Der Formatkrieg: Blu-ray- und HD DVD-Player im Vergleich
* 3. Teil: Der Kompromiss: Hybrid-Geräte und was Verbraucherschützer über sie denken
* 4. Teil: Der dritte Weg: Video-on-Demand-Portale


Crumby Crumb & the Cunty Bunch

'Are you talkin' to me? You talkin' to me?' - Raging Bull, Pacino. Love that movie!

Slayer

Nabend

Ich spiele momentan mit dem Gedanken mir die PS3 als Blu-Ray Player zu kaufen. Hätte deswegen mal ein paar Frage die ich vor den Kauf gern wissen würde.

1. Gibt es aktuell gesicherte Informationen darüber, ob die PS3 BD-J und die ganzen jetzt erst beschlossenen Erweiterungen (Internetfunktion, Bild in Bild usw.) nutzen kann? Wenn bisher nichts bekannt ist, wohin gehen dann die Vermutungen?

2. Kann die PS3 über den HDMI 1.3 Ausgang ALLE HD Audioformate übertragen?

3. Nach den aktuellen IFA Ankündigungen: Is die PS3 weiterhin quasi das "Ultimata" als Blu-ray Player? Jetzt rein von der Leistung her.

4. Über die Lautstärke liest man ja unterschiedliche Meinungen. Falls jemand den Toshiba HD XE1 HD DVD Player hat, ist die PS3 lauter oder leister?

5. Gibt es schon alternative Blutooth Fernbedienungen von Drittherstellern? Finde die Original von Sony nicht so schön

6. Startet die PS3 nach den anschalten und einlegen der Blu-ray Filmdisk diese automatisch oder muss man erst über das Menü der Konsole gehen?

7. Wie sieht es mit dem Regionalcode aus (Blu-ray und DVD)? Momentan lässt der sich ja nicht umgehen, allerdings kann man auf die PS3 meines Wissens ja Linux und co aufspielen. Gibt es da schon erste Anzeichen aus der "Szene" oder muss man sich erstmal auf längerer Sicht mit den Regionalcode B bzw. 2 begnügen?

Vielleicht kann mir da ja jemand weiterhelfen :)
[...]Wenn ein Mensch in eine lebensbedrohliche Situation gerät, können ihm ungeahnte Kräfte erwachsen. Wenn ein Nerd in eine lebensbedrohliche Situation gerät, liest er erstmal das Internet leer, bis er die Situation restlos verstanden hat.[...]

quaker

Zitat6. Startet die PS3 nach den anschalten und einlegen der Blu-ray Filmdisk diese automatisch oder muss man erst über das Menü der Konsole gehen?

Kann man einstellen.

Beim Rest müsste ich selbst suchen.

Slayer

Aus deiner Antwort entnehme ich mal das du ne PS3 hast. Bist du mit der zufrieden und kannst sie als Blu-ray Player empfehlen? Das zocken is für mich nur ne nette Beigabe, mir geht es eigentlich nur darum nen guten Blu-ray Player zu haben der auch die neuen Standarts beherscht.
[...]Wenn ein Mensch in eine lebensbedrohliche Situation gerät, können ihm ungeahnte Kräfte erwachsen. Wenn ein Nerd in eine lebensbedrohliche Situation gerät, liest er erstmal das Internet leer, bis er die Situation restlos verstanden hat.[...]

Nerevar

Wenn man sich an die PS2 hält, ist der Player eher nicht so gut...da würde ich noch etwas abwarten, jetzt wird noch niemand sagen können, aber der Player nach 2 Jahren futsch ist.

Slayer

@nerevar
Die PS3 wird in sämtlichen Test als spitzen Blu-ray Player bewertet. Selbst Area, die eigentlich sehr streng sind, vergeben fast nur Lob.
[...]Wenn ein Mensch in eine lebensbedrohliche Situation gerät, können ihm ungeahnte Kräfte erwachsen. Wenn ein Nerd in eine lebensbedrohliche Situation gerät, liest er erstmal das Internet leer, bis er die Situation restlos verstanden hat.[...]

Nerevar

Das war bei der PS2 in Vorfed bei manchen Magazinen auch so, aber da ich die PS3 nicht habe, will ich das natürlich nicht voreilig abstreiten.

quaker

Zitat von: Nerevar nach  2 September 2007, 22:02:50
Das war bei der PS2 in Vorfed bei manchen Magazinen auch so, aber da ich die PS3 nicht habe, will ich das natürlich nicht voreilig abstreiten.

Im Gegensatz zur Ps2 ist die Ps3 aber jederzeit per Update erweiterbar. Und hier taugt der Player wirklich was, wie ich finde.

Torti

Zitat von: Slayer nach  2 September 2007, 21:40:30
Nabend

Ich spiele momentan mit dem Gedanken mir die PS3 als Blu-Ray Player zu kaufen. Hätte deswegen mal ein paar Frage die ich vor den Kauf gern wissen würde.

1. Gibt es aktuell gesicherte Informationen darüber, ob die PS3 BD-J und die ganzen jetzt erst beschlossenen Erweiterungen (Internetfunktion, Bild in Bild usw.) nutzen kann? Wenn bisher nichts bekannt ist, wohin gehen dann die Vermutungen?

2. Kann die PS3 über den HDMI 1.3 Ausgang ALLE HD Audioformate übertragen?

3. Nach den aktuellen IFA Ankündigungen: Is die PS3 weiterhin quasi das "Ultimata" als Blu-ray Player? Jetzt rein von der Leistung her.

4. Über die Lautstärke liest man ja unterschiedliche Meinungen. Falls jemand den Toshiba HD XE1 HD DVD Player hat, ist die PS3 lauter oder leister?

5. Gibt es schon alternative Blutooth Fernbedienungen von Drittherstellern? Finde die Original von Sony nicht so schön

6. Startet die PS3 nach den anschalten und einlegen der Blu-ray Filmdisk diese automatisch oder muss man erst über das Menü der Konsole gehen?

7. Wie sieht es mit dem Regionalcode aus (Blu-ray und DVD)? Momentan lässt der sich ja nicht umgehen, allerdings kann man auf die PS3 meines Wissens ja Linux und co aufspielen. Gibt es da schon erste Anzeichen aus der "Szene" oder muss man sich erstmal auf längerer Sicht mit den Regionalcode B bzw. 2 begnügen?

Vielleicht kann mir da ja jemand weiterhelfen :)


1. PS3 is updatebar. BD-J, BD-Live etc. solten gehen. Im moment ist eigentlich nur fraglich ob Bild in Bild gehen wird. Vermutungen gehen aber dahin das auch das gehen wird. Es gab ja mal die Cell Präsentation beid er gezeigt wurde wie viele HD Videos gleichzeitig dekodiert werden können.

2. Soweit ich weiss geht alles bis auf DTS HD MA. Man kann aber den "Kern" davon decodieren so das man immer noch eine 1,5 mbs DTS Spur hat. Volle unterstützung soll ebenfalls noch per Update kommen.

3. PS3 ist nach wie vor ein top Blu-ray Player und dazu gibt es noch eine Spielkonsole.

4. Keine Ahnung. Meine PS3 ist flüsterleise überhaupt kein vergleich zu Xbox 360. Es gibt aber unterschiedliche erfahrungen. Kommt vielleicht auf Model und den Sitzabstand an.

5. Nicht das ich wüsste. Ich kann die Fernbedienung allerdings nur empfehlen. Sie bietet alles was man so brauch und besitzt selbst die Tasten des Controllers. Ich bin sehr zufrieden mit dem Ding.

6. Lässt sich einstellen.

7. Im Moment shceitn es so zu sein das man mit B als Regionalcode leben muss. Eine Linuxlösung ist aber immer im Bereich des möglichen denke ich. Da nun aber auch Studios wie Studio Canal, Universum, Kinowelt oder auch Senator auf Blu-ray veröffentlichen gibt es in Deutshcland eigentlich kaum noch Sachen die man nicht zu sehen bekommen sollte.

Hellboy

4 September 2007, 10:59:44 #282 Letzte Bearbeitung: 4 September 2007, 11:07:28 von Hellboy
Spaß muss sein: der Blu-Ray der niemals auf Blu-Ray-Disc erscheinen wird.  :LOL: :rofl:


Slayer

Zitat von: Torti nach  4 September 2007, 00:57:48
1. PS3 is updatebar. BD-J, BD-Live etc. solten gehen. Im moment ist eigentlich nur fraglich ob Bild in Bild gehen wird. Vermutungen gehen aber dahin das auch das gehen wird. Es gab ja mal die Cell Präsentation beid er gezeigt wurde wie viele HD Videos gleichzeitig dekodiert werden können.

2. Soweit ich weiss geht alles bis auf DTS HD MA. Man kann aber den "Kern" davon decodieren so das man immer noch eine 1,5 mbs DTS Spur hat. Volle unterstützung soll ebenfalls noch per Update kommen.

3. PS3 ist nach wie vor ein top Blu-ray Player und dazu gibt es noch eine Spielkonsole.

4. Keine Ahnung. Meine PS3 ist flüsterleise überhaupt kein vergleich zu Xbox 360. Es gibt aber unterschiedliche erfahrungen. Kommt vielleicht auf Model und den Sitzabstand an.

5. Nicht das ich wüsste. Ich kann die Fernbedienung allerdings nur empfehlen. Sie bietet alles was man so brauch und besitzt selbst die Tasten des Controllers. Ich bin sehr zufrieden mit dem Ding.

6. Lässt sich einstellen.

7. Im Moment shceitn es so zu sein das man mit B als Regionalcode leben muss. Eine Linuxlösung ist aber immer im Bereich des möglichen denke ich. Da nun aber auch Studios wie Studio Canal, Universum, Kinowelt oder auch Senator auf Blu-ray veröffentlichen gibt es in Deutshcland eigentlich kaum noch Sachen die man nicht zu sehen bekommen sollte.


Bestens. Das sind ja alle Informationen die ich wissen wollte. Danke schön! Habe mich jetzt übrigens für die PS3 entschieden. Ich rechnet ende nächste Woche damit :)
[...]Wenn ein Mensch in eine lebensbedrohliche Situation gerät, können ihm ungeahnte Kräfte erwachsen. Wenn ein Nerd in eine lebensbedrohliche Situation gerät, liest er erstmal das Internet leer, bis er die Situation restlos verstanden hat.[...]

mali


Wolfhard-Eitelwolf

Ps3 ist zZ das beste was man machen kann. Für rund 500 kaufen, halbes Jahr als Übergangsplayer nutzen und dann wieder für ca 400 verticken. Qualitätsmäßig liegt sie ganz vorne, lediglich der Pioneer-Player soll noch etwas besser sein. Bei DVD Upscaling sind teure Denonplayer besser, aber auch nicht viel.

Die meisten Leute stören sich schlicht am Stromverbrauch (dem vll bald mit einem Update zu Leibe gerückt wird), der Lautstärke (je nach Modell offenbar) und schlicht der Tatsache, dass es eine Konsole ist. Fakt ist, das die PS3 durch Updates und Rechenreserven zukunftssicher ist, im Gegensatz zu sämtlichen derzeit erhältliuchen Stand-Alones

Noir82

6 September 2007, 22:20:01 #286 Letzte Bearbeitung: 6 September 2007, 22:23:14 von Noir82
Zitat von: mali nach  5 September 2007, 17:40:25
LG zaubert nächsten HD-Disc-Kombiplayer aus dem Hut
http://www.heise.de/newsticker/meldung/95494



Hab den Prospekt von der Messe hier, das Gerät kommt für 999€ aufm Markt
- die USB-Schnittstelle ist nicht dabei
- Full-HD 1080p/24p
- Wiedergabeformate: Blu-ray Discs, HD DVD (ohne iHD), DVD-Video
Auszug aus: LG Unterhaltungelektronik 2007 II

Torti

Der LG Kombiplayer ist schrott. Der einzige der alle momentanten Features drauf hat wird glaub ich der Kombiplayer von Samsung sein.

mali

10 September 2007, 17:59:02 #288 Letzte Bearbeitung: 10 September 2007, 18:07:54 von mali

Fox: Zu Weihnachten gibt es viele Blockbuster erstmals auf Blu-ray Disc
http://www.dvd-palace.de/dvd-news-1588.html

(u.a. ,,Stirb langsam 4.0" und ,,Die Simpsons - Der Film")


Analysten: 40 Prozent Marktanteil für HD DVD im Jahr 2011
http://www.heise.de/newsticker/meldung/95396


ironfox1

10 September 2007, 18:29:23 #289 Letzte Bearbeitung: 10 September 2007, 18:31:35 von ironfox1
Grünes Licht für 51GB HD DVD

The DVD Forum, the international DVD standards authority, has approved a 51 GB single-sided triple-layer HD DVD disc for production.

http://www.screendigest.com/online_services/intelligence/video_and_dvd/updates/vi-060907-ec3/show


Hellboy

Zitat von: ironfox1 nach 10 September 2007, 18:29:23
Grünes Licht für 51GB HD DVD

The DVD Forum, the international DVD standards authority, has approved a 51 GB single-sided triple-layer HD DVD disc for production.

http://www.screendigest.com/online_services/intelligence/video_and_dvd/updates/vi-060907-ec3/show


Es geht doch: 1 GB mehr als bei der Blu-Ray.  :respekt: Allerdings hält sich beim Blu-Ray noch (laut wiki) der 3. Layer parat.

mali

Soweit ich weiss, müssen dann ja eh sowohl für Blu-ray als auch für HD-DVD neue Player her. Mal so eben einen weiteren Layer fokussieren können die doch bestimmt nicht, wenn sie nicht schon so ausgelegt sind.

blade2603

Zitat von: mali nach 11 September 2007, 10:31:21
Soweit ich weiss, müssen dann ja eh sowohl für Blu-ray als auch für HD-DVD neue Player her. Mal so eben einen weiteren Layer fokussieren können die doch bestimmt nicht, wenn sie nicht schon so ausgelegt sind.


das hab ich mir gestern beim lesen auch gedacht...
Wenn das so wäre, wäre das ne noch größe Verarschung am Kunden und würde die Kunden noch skeptischer machen umzurüsten oder überhaupt anzufangen.
"Jedes Publikum kriegt die Vorstellung, die es verdient." -Mario Barth
◾ Originalzitat von: Curt Goetz

(aus den Känguru Büchern)

ironfox1

Wieso sollte das für Neukunden eine Verarschung sein? Es stellt sich eher die Frage ob die Studios die Triple Layer überhaupt nutzen werden. Die 51GB HD DVD ist erstmal nur Marketingtechnisch von Bedeutung um den Vorteil der Blu-Ray bzgl. der Speicherkapazität entgegen zu wirken. Das dann zukünftig alle Filme nur noch als Triple Layer Disc  veröffentlich werden und die bestmögliche Kapazität ausnutzen bezweifle ich. Schau dir mal die Blu-ray Disc Einträge in der ofdb an. Momentan gibt es mehr Single Layer 25GB als Double Layer 50GB Scheiben.

Toshiba hat übrigens schon vor 2 Jahren zusammen mit der Hybrid Disc (HD DVD/DVD Combo) die Triple Layer Disc angekündigt. Damals aber noch als 45GB Disc.
http://www.toshiba.co.jp/about/press/2005_05/pr1002.htm   
   



mali

Zitat von: Rügenwalder Sesselmett nach 12 September 2007, 23:16:33
Wie ein mieser MPEG-2 Codec den Sieg der HD-DVD voranbringt: Bilder der furchtbaren "Nur noch 60 Sekunden" Blu-ray:
[...]


Urks, der ist wohl einmal durch die Waschanlage gezogen worden, sieht schlimm verwaschen aus. Bei dem Film aber IMHO nicht ganz so schlimm ;)

LJSilver

Zitat von: mali nach 11 September 2007, 10:31:21
Soweit ich weiss, müssen dann ja eh sowohl für Blu-ray als auch für HD-DVD neue Player her. Mal so eben einen weiteren Layer fokussieren können die doch bestimmt nicht, wenn sie nicht schon so ausgelegt sind.


Triple Layer sind von Anfang an im HD-DVD-Blueprint dringewesen und Toshiba testet auch seit den Anfangstagen mit 45 GB TL-Disks ihre Player, wobei die Spezifikation später auf 51 GB angehoben wurde. Im AVSForum gabs mal irgendwo ne Grafik (ist auch im Cinefacts verlinkt), da war zu sehen, das alle ROM-Geräte theoretisch auch TL Disks abspielen können.

mali


Crumby Crumb & the Cunty Bunch

'Are you talkin' to me? You talkin' to me?' - Raging Bull, Pacino. Love that movie!

mali

Fox verschiebt Blu-ray-Titel
http://www.heise.de/newsticker/meldung/96236

Neues "Interaktivitäts-Logo" soll künftig HD-DVD-Player und -Filme schmücken
http://www.heise.de/newsticker/meldung/96316

Hybrid-HD-Videoscheibe mit Blu-ray und HD-DVD auf Eis
Warner begräbt die HD-DVD-/Blu-ray-Doppeldecker
http://www.golem.de/showhigh2.php?file=/0709/54816.html&wort[]=blu-ray

Disney glaubt an die Qualität von Blu-ray
http://www.mediabiz.de/newsvoll.afp?Nnr=241060&Biz=videobiz&Premium=N&Navi=00000000&T=1