Blu-ray News & Info Thread

Erstellt von mali, 31 August 2006, 18:25:01

Vorheriges Thema - Nächstes Thema

0 Mitglieder und 3 Gäste schauen sich dieses Thema an.

mali

Zitat von: Eric nach  1 April 2008, 11:05:41
Was ich allerdings schon ziemlich merkwürdig finde ist, dass das neue Medium noch irgendwie gar nicht richtig ausgereizt wird.
Hallo?? Was ist mit den vollmundig versprochenen "noch nie dagewesenen" (HD)/BR-DVD Menüs?
Was ist mit den ganzen Spielereien, die ja laut der Industrie JETZT möglich wären?


Die kommen jetzt :-) Profile 2.0 ist ja nun da, die ersten VÖs damit kommen auf den Markt und die PS3 kann es bereits darstellen. Weitere Player folgen in den nächsten Wochen.

Crumby Crumb & the Cunty Bunch

Die Menüs über den laufenden Film einzublenden, sich ein Featurette anzusehen, und danach den Film an der gleichen Stelle weiterzuschauen, finde ich schon wesentlich fortschrittlicher als die alten DVD Menüs.
Die Picture in Picture Features sind ebenso toll und den Film Live mit anderen Besitzern zu schauen ist eine wahnsinnig sinnlose aber sehr abgefahrene Spielerei.
'Are you talkin' to me? You talkin' to me?' - Raging Bull, Pacino. Love that movie!

.sixer.

Zitat von: Rügenwalder Sesselmett nach  1 April 2008, 13:05:07
Die Menüs über den laufenden Film einzublenden, sich ein Featurette anzusehen, und danach den Film an der gleichen Stelle weiterzuschauen, finde ich schon wesentlich fortschrittlicher als die alten DVD Menüs.


Jo, das finde ich auch nett und sinnvoll. Noch schöner wäre es aber wenn sich der Player die Zeit oder zumindest das Kapitel merken würde, damit man nicht immer suchen muss wenn der Player mal aus war. Ich finde das ziemlich nervig, zumal es ja auch einige Zeit braucht bis man bei HD-DVDs ins Menü kommt.

@Eric
Das ist doch im Grunde ziemlich logisch. Erstmal werden nur die Filme ohne größere Extras auf die Scheiben gepresst. Danach kommen erst irgendwann die Super-7-Disc-Limited-Director's-Cut-Unrated-Platin-Edtionen mit Plastikfiguren, die von den Obernerds natürlich auch noch gekauft werden ;) So war es schon bei DVDs (teilweise auch LDs) und so wird es immer bleiben.
"How do you know I'm mad?" said Alice
"you must be," said the cat, "or you wouldn't have come here."

Wir ham kein Strom,
wir ham kein Geld,
wir sind der geilste Club der Welt.

Crumby Crumb & the Cunty Bunch

Bei Blu-rays merkt sich der Player die Stelle, bei HD DVDs wird sich wohl kaum noch jemand um so ein Feature kümmern...
'Are you talkin' to me? You talkin' to me?' - Raging Bull, Pacino. Love that movie!

.sixer.

Zitat von: Rügenwalder Sesselmett nach  1 April 2008, 15:39:25
Bei Blu-rays merkt sich der Player die Stelle, bei HD DVDs wird sich wohl kaum noch jemand um so ein Feature kümmern...


Klar. Es ist nur immerwieder verwunderlich auf welche Selbstverständlichkeiten bei neuem HiFi-Zeug oft verzichtet wird.
"How do you know I'm mad?" said Alice
"you must be," said the cat, "or you wouldn't have come here."

Wir ham kein Strom,
wir ham kein Geld,
wir sind der geilste Club der Welt.

mali

Zitat von: Dr. Schreck nach  1 April 2008, 15:42:24
Klar. Es ist nur immerwieder verwunderlich auf welche Selbstverständlichkeiten bei neuem HiFi-Zeug oft verzichtet wird.


Leider ja, und deshalb hoffe ich, dass erst mal ordentlich ausgereifte und sinnvolle Geräte entwickelt werden, bevor die Player (wie hier bereits jetzt teilweise gefordert wird) in den "unter 100€"-Sektor rutschen, oder auch nur in die Nähe davon.

Crumby Crumb & the Cunty Bunch

Die Player können meinetwegen für immer 1000 Euro kosten, ich hab meine Hardware :icon_twisted:

Kotzen mußte ich gestern aber wieder, als der örtliche Media Markt "Superbad" für 32.99 anbot :doof:
Den Preisverfall von Software sehe ich aufgrund fehlender Konkurrenz noch lange nicht, im Gegenteil, bei Markteinführung kosteten die Sony Titel im gleichen Laden 19.99€.
'Are you talkin' to me? You talkin' to me?' - Raging Bull, Pacino. Love that movie!

mali

1 April 2008, 16:22:12 #757 Letzte Bearbeitung: 1 April 2008, 16:31:12 von mali
Toshiba plant Umbau-Kits für HD-DVD-Player

Toshiba hat in Zusammenarbeit mit dem ehemaligen Partner (bei der Entwicklung der HD DVD) NEC ein Aufrüst-Set für HD DVD Player angekündigt. Damit soll es möglich sein bei Toshiba Service Points einen HD DVD Player in einen Blu-ray-Player umbauen zu lassen, der viele Funktionen eines echten BD-Players haben kann. Es wird dann jedoch mit diesem Player nicht mehr möglich sein HD DVDs abzuspielen. Ein Sprecher von Toshiba dazu: "Die Technik beider Systeme ist so verschieden nicht und beruht in weiten Teilen auf den gleichen Zutaten. Es ist abhängig vom Modell in Versuchen bereits gelungen alle Funktionen von Blu-ray Profile 1.1 abzubilden.". Der Umbau wird allerdings mit nicht ganz billigen 140,- Euro inklusive Versandkosten angekündigt. Für viele enttäuschte Käufer eines HD Players dennoch eine gute Möglichkeit relativ günstig in den Besitz eines Blu-ray Players zu kommen.


Blu-ray Association kauft Patente des HD DVD Konsortiums

Mit Patenten die die Blu-ray Association nun vom selbst aufgelösten HD-DVD Lager aufkaufte sollen zukünftige Blu-ray Veröffentlichungen technisch erweitert werden; möglicherweise sollen diese Möglichkeiten bereits in Profile 2.5 eingesetzt werden. Einzelheiten zu den möglichen Erweiterungen wurden bisher nicht bekannt, ein Sprecher von Sony nutzte allerdings bei der Ankündigung den Begriff HD-BD.

Eric

Also,
ICH PERSÖNLICH möchte nur einen "Preisverfall", der den Wert des Players gerechtfertigt.
Und 549,- für nen hochwertigen BR-Player wie dieser hier:
http://www.amazon.de/Sony-Blu-Ray-DVD-Player-Upscaling-True-HD/dp/B000WGUCSW/ref=pd_bbs_sr_7?ie=UTF8&s=ce-de&qid=1207056042&sr=8-7
sind mir eben definitiv zuviel. Ich werde erst zuschlagen wenn ich einen vergleichbaren hochwertigen Player für ca. 199,- bis 249,- bekomme.

Aber der Hardwarepreis ist für mich nichtmal das AUsschlaggebende momentane Nicht-Kaufargument.
Sondern eher der Preis für die BR-DVDs. Und 28,- für ne neue BR-DVD, ..., sorry, ..., aber das ist es mir einfach ncoh nicht wert.

Da warte ich lieber noch ein Jahr, dann ist sowohl die FULL HD Technik weiter ausgereift und auch BR-Player und BR-DVDs dürften dann für einen annehmbaren Preis erhältlich sein.
(War bisher bei ALLEN Systemen so und wird auch bei BR genauso sein)


MFG


ERIC
Liebe Ursula,
wünsch dir frohe Ostern, nen tollen Namenstag und nen guten Rutsch ins Jahr 1978!
Grüsse aus der Alzheimergruppe, deine Tante Günther!

Ich hasse Menschen, Tiere + Pflanzen. Steine sind ok.

Eric

Zitat von: mali nach  1 April 2008, 16:22:12
Toshiba plant Umbau-Kits für HD-DVD-Player

Toshiba hat in Zusammenarbeit mit dem ehemaligen Partner (bei der Entwicklung der HD DVD) NEC ein Aufrüst-Set für HD DVD Player angekündigt. Damit soll es möglich sein bei Toshiba Service Points einen HD DVD Player in einen Blu-ray-Player umbauen zu lassen, der viele Funktionen eines echten BD-Players haben kann. Es wird dann jedoch mit diesem Player nicht mehr möglich sein HD DVDs abzuspielen. Ein Sprecher von Toshiba dazu: "Die Technik beider Systeme ist so verschieden nicht und beruht in weiten Teilen auf den gleichen Zutaten.ist abhängig vom Modell in Versuchen bereits gelungen alle Funktionen von Blu-ray Profile  Es 1.1 abzubilden.". Der Umbay wird allerdings mit nicht ganz billigen 140,- Euro inklusive Versandkosten angekündigt. Für viele enttäuschte Käufer eines HD Players dennoch eine gute Möglichkeit relativ günstig in den Besitz eines Blu-ray Players zu kommen.


Schwachsinn, .., tooooootaler Schwachsinn. Also nicht das was du geschrieben hast, sondern diese Aktion von TOSHIBA.

Alleine dieser Satz ist doch abseits jeglicher Logik:
=========
Es wird dann jedoch mit diesem Player nicht mehr möglich sein HD DVDs abzuspielen.
=========

Toll, ..., dann habe ich noch HD-DVDs rumstehen, weil ich mir ja nen HD-Player gekauft habe, kann diese aber nicht mehr abspielen, weil ich meinen HD-Player auf BR umgerüstet habe. Wow, ..,. tolle Technik, ... ^^;o)
Liebe Ursula,
wünsch dir frohe Ostern, nen tollen Namenstag und nen guten Rutsch ins Jahr 1978!
Grüsse aus der Alzheimergruppe, deine Tante Günther!

Ich hasse Menschen, Tiere + Pflanzen. Steine sind ok.

Crumby Crumb & the Cunty Bunch

1 April 2008, 16:41:02 #760 Letzte Bearbeitung: 1 April 2008, 17:29:45 von Rügenwalder Sesselmett
Zitat von: mali nach  1 April 2008, 16:22:12
Toshiba plant Umbau-Kits für HD-DVD-Player

Toshiba hat in Zusammenarbeit mit dem ehemaligen Partner (bei der Entwicklung der HD DVD) NEC ein Aufrüst-Set für HD DVD Player angekündigt. Damit soll es möglich sein bei Toshiba Service Points einen HD DVD Player in einen Blu-ray-Player umbauen zu lassen, der viele Funktionen eines echten BD-Players haben kann. Es wird dann jedoch mit diesem Player nicht mehr möglich sein HD DVDs abzuspielen. Ein Sprecher von Toshiba dazu: "Die Technik beider Systeme ist so verschieden nicht und beruht in weiten Teilen auf den gleichen Zutaten. Es ist abhängig vom Modell in Versuchen bereits gelungen alle Funktionen von Blu-ray Profile 1.1 abzubilden.". Der Umbau wird allerdings mit nicht ganz billigen 140,- Euro inklusive Versandkosten angekündigt. Für viele enttäuschte Käufer eines HD Players dennoch eine gute Möglichkeit relativ günstig in den Besitz eines Blu-ray Players zu kommen.


Blu-ray Association kauft Patente des HD DVD Konsortiums

Mit Patenten die die Blu-ray Association nun vom selbst aufgelösten HD-DVD Lager aufkaufte sollen zukünftige Blu-ray Veröffentlichungen technisch erweitert werden; möglicherweise sollen diese Möglichkeiten bereits in Profile 2.5 eingesetzt werden. Einzelheiten zu den möglichen Erweiterungen wurden bisher nicht bekannt, ein Sprecher von Sony nutzte allerdings bei der Ankündigung den Begriff HD-BD.



Du hast leider vergessen, die Quelle zu posten.

www.heise.de/newsflash/Toshiba#plant~
'Are you talkin' to me? You talkin' to me?' - Raging Bull, Pacino. Love that movie!

Rufus T. Firefly

Habe gerade dieses ganz aktuelle Schnäppchen-Angebot gefunden  :idea:

Sieht ja hochinteressant aus, und nur noch 80 Stück auf Lager.






Hellboy

Zitat von: mali nach  1 April 2008, 16:22:12
Blu-ray Association kauft Patente des HD DVD Konsortiums

Mit Patenten die die Blu-ray Association nun vom selbst aufgelösten HD-DVD Lager aufkaufte sollen zukünftige Blu-ray Veröffentlichungen technisch erweitert werden; möglicherweise sollen diese Möglichkeiten bereits in Profile 2.5 eingesetzt werden. Einzelheiten zu den möglichen Erweiterungen wurden bisher nicht bekannt, ein Sprecher von Sony nutzte allerdings bei der Ankündigung den Begriff HD-BD.


Ja so machts Sony bzw. die BRA - HDDVD-Patente kaufen damit BR noch besser wird  :LOL: Ohne den Kauf der Patente sieht wohl deren Profile 2.5 wohl alt aus? Oder wie?

@Mali
Keine Ahnung ob deine News Aprilscherze sind? Mit deinem Quelllink komme ich nur auf so eine Lampe auf fotocommunity.de

Man Behind The Sun

Klar ist das ein Scherz. Und so langsam ist auch mal gut damit, man weiß ja langsam gar nicht mehr, was man glauben soll und was nicht...
In heaven everything is fine.


quaker

http://www.cinefacts.de/news/news.php?newsid=11303
Die ersten CinePlus Titel.

Ausstattung ist wohl mehr als mager, aber ich werd mir mal Copland angucken.

Man Behind The Sun

Mal ne Frage zur Auflösung:

Ich besitze (wie wohl viele andere auch) nur ein HD-Ready-Gerät, was bedeutet, dass das Gerät nicht die volle HD-Auflösung anzeigen kann. Mein TV ist 32 Zoll groß.
Nun meine Frage: Muss man wirklich (auch in Zukunft) mit Einbußen bei dieser Größe rechnen? Vielleicht sogar, dass irgendwann mal etwas nicht laufen sollte? Habe nämlich vorhin einen Artikel gelesen, dass das Full HD die Künstlichkeit des Bildes nochmal reduziert und es plastischer und kontrastreicher erscheinen lässt. Weierthin nutzen ja die Blu-Rays, die wohl endgültig irgendwann die DVD ablösen werden, meistens die volle HD-Auflösung. Und um ehrlich zu sein habe ich für mein Studenten-Budget endlich einen annehmbaren TV gefunden und will mir nicht in zwei oder drei Jahren ein neues Gerät kaufen, nur weil bei mir kein "Full-HD" draufsteht.

Ist meine Angst begründet? Kann mal einer was dazu sagen?
In heaven everything is fine.


.sixer.

Zitat von: Man Behind The Sun nach  2 April 2008, 00:33:09
Mal ne Frage zur Auflösung:

Ich besitze (wie wohl viele andere auch) nur ein HD-Ready-Gerät, was bedeutet, dass das Gerät nicht die volle HD-Auflösung anzeigen kann. Mein TV ist 32 Zoll groß.
Nun meine Frage: Muss man wirklich (auch in Zukunft) mit Einbußen bei dieser Größe rechnen? Vielleicht sogar, dass irgendwann mal etwas nicht laufen sollte? Habe nämlich vorhin einen Artikel gelesen, dass das Full HD die Künstlichkeit des Bildes nochmal reduziert und es plastischer und kontrastreicher erscheinen lässt. Weierthin nutzen ja die Blu-Rays, die wohl endgültig irgendwann die DVD ablösen werden, meistens die volle HD-Auflösung. Und um ehrlich zu sein habe ich für mein Studenten-Budget endlich einen annehmbaren TV gefunden und will mir nicht in zwei oder drei Jahren ein neues Gerät kaufen, nur weil bei mir kein "Full-HD" draufsteht.

Ist meine Angst begründet? Kann mal einer was dazu sagen?


Bei 32" wirst du, wenn überhaupt, nur einen marginalen Unterschied ausmachen können.
"How do you know I'm mad?" said Alice
"you must be," said the cat, "or you wouldn't have come here."

Wir ham kein Strom,
wir ham kein Geld,
wir sind der geilste Club der Welt.

mali

Zitat von: Man Behind The Sun nach  2 April 2008, 00:33:09
Vielleicht sogar, dass irgendwann mal etwas nicht laufen sollte?


Da es sich ja nur um ein Anzeige-Gerät handelt, wird das wohl nicht der Fall sein :-)

Man Behind The Sun

Wie ist das denn eigentlich mit US-Blu-Ray-Playern? SInd die codefree, also kann man darauf auch deutsche Blu-Rays abspielen? Wenn ja, wäre das eine echte Alternative, da gibt es schon gute Angebote für $ 250, bei dem Wechselkurs kein Wunder!
In heaven everything is fine.


Dr. STRG+C+V n0NAMe

Zitat von: Man Behind The Sun nach  3 April 2008, 19:51:23
Wie ist das denn eigentlich mit US-Blu-Ray-Playern? SInd die codefree, also kann man darauf auch deutsche Blu-Rays abspielen? Wenn ja, wäre das eine echte Alternative, da gibt es schon gute Angebote für $ 250, bei dem Wechselkurs kein Wunder!


Bin nicht so der Experte, aber es gibt doch 2 Regionen und die Amis dürften wohl ne andere als wir haben. Außerdem könnte es Probleme mit dem Stromanschluss geben. Haben die Amerikaner nicht 115V und nen komischen Stecker?

Gruß

n0NAMe
Aktueller Rang: Sergeant of the Master Sergeants Most Important Person of Extreme Sergeants to the Max
---
Carpenter Brut - Le Perv
---
Carpenter Brut - Obituary
---
Pertubator - Miami Disco

Strahlemann

Zitat von: Man Behind The Sun nach  3 April 2008, 19:51:23
Wie ist das denn eigentlich mit US-Blu-Ray-Playern? SInd die codefree, also kann man darauf auch deutsche Blu-Rays abspielen? Wenn ja, wäre das eine echte Alternative, da gibt es schon gute Angebote für $ 250, bei dem Wechselkurs kein Wunder!

Ich meine bei Blu-Ray sind nur PS-3 Spiele codefree. Ansonsten gibt es, glaube ich, Amerika - Europa/Afrika - Asien für Filme als Regionalcodes.


Zitat von: n0NAMe nach  3 April 2008, 20:31:59
Außerdem könnte es Probleme mit dem Stromanschluss geben. Haben die Amerikaner nicht 115V und nen komischen Stecker?


Dafür gibt es Umwandler, die man einfach draufstecken kann - werden einem auch immer für Auslandsreisen empfohlen. Sonst hat man Rasierer, etc. aber keine Anschlussmöglichkeit.

quaker

Zitat von: Man Behind The Sun nach  3 April 2008, 19:51:23
Wie ist das denn eigentlich mit US-Blu-Ray-Playern? SInd die codefree, also kann man darauf auch deutsche Blu-Rays abspielen? Wenn ja, wäre das eine echte Alternative, da gibt es schon gute Angebote für $ 250, bei dem Wechselkurs kein Wunder!

Geht nicht, wenn die Scheiben nicht codefree sind. Wir in Europa haben Code B, bei den Amis isses Code A.

Man Behind The Sun

Na klasse. Dann heißt es wohl weiter warten. Drüben bekommt man nämlich schon gut und gerne Player für umgerechnet 150 Euro. Das wäre schonmal etwas humaner als die vollkommen überzogenen Preise hier in Deutschland.

Ich glaube, für Wenigverdiener ist die Blu-Ray/HD-Zeit einfach noch nicht reif genug ,-)
In heaven everything is fine.


Eric

Zitat von: Man Behind The Sun nach  4 April 2008, 00:31:25
Ich glaube, für Wenigverdiener ist die Blu-Ray/HD-Zeit einfach noch nicht reif genug ,-)


Tach,
ab ENDE nächster Woche (10.04.) bietet der SATURN in MARL den SONY BDP S 300 Blu Ray Player für 299,- an (Bei AMAZON zur Zeit ca. 310,-). Und viele BR-Titel für 18,- (z. B. ROCKY BALBOA. Preis bei AMAZON derzeit 27,90)


MFG


ERIC
Liebe Ursula,
wünsch dir frohe Ostern, nen tollen Namenstag und nen guten Rutsch ins Jahr 1978!
Grüsse aus der Alzheimergruppe, deine Tante Günther!

Ich hasse Menschen, Tiere + Pflanzen. Steine sind ok.

.sixer.

Zitat von: Eric nach  4 April 2008, 10:15:42
Zitat von: Man Behind The Sun nach  4 April 2008, 00:31:25
Ich glaube, für Wenigverdiener ist die Blu-Ray/HD-Zeit einfach noch nicht reif genug ,-)


Tach,
ab ENDE nächster Woche (10.04.) bietet der SATURN in MARL den SONY BDP S 300 Blu Ray Player für 299,- an (Bei AMAZON zur Zeit ca. 310,-). Und viele BR-Titel für 18,- (z. B. ROCKY BALBOA. Preis bei AMAZON derzeit 27,90)


MFG


ERIC


Hier gibt's einen kurzen Test zu dem Gerät. Inwiefern man sich auf die Aussagen von der Seite/Zeitschrift verlassen kann, möchte ich aber nicht beurteilen  :icon_lol:
"How do you know I'm mad?" said Alice
"you must be," said the cat, "or you wouldn't have come here."

Wir ham kein Strom,
wir ham kein Geld,
wir sind der geilste Club der Welt.

Eric

Und HIER --> http://www.elektroshopkoeck.com/de/index.php?id=BDP-S300B  bekommt man diesen Player sogar für nur 262,50.
Und wer in München wohnen sollte kann ihn dort direkt im Lager abholen.
Liebe Ursula,
wünsch dir frohe Ostern, nen tollen Namenstag und nen guten Rutsch ins Jahr 1978!
Grüsse aus der Alzheimergruppe, deine Tante Günther!

Ich hasse Menschen, Tiere + Pflanzen. Steine sind ok.

Eric

Zitat von: Rufus T. Firefly nach  1 April 2008, 19:00:30
Habe gerade dieses ganz aktuelle Schnäppchen-Angebot gefunden  :idea:

Sieht ja hochinteressant aus, und nur noch 80 Stück auf Lager.









Uahahahahaha geiler Aprilscherz. hehehehe
Liebe Ursula,
wünsch dir frohe Ostern, nen tollen Namenstag und nen guten Rutsch ins Jahr 1978!
Grüsse aus der Alzheimergruppe, deine Tante Günther!

Ich hasse Menschen, Tiere + Pflanzen. Steine sind ok.

Man Behind The Sun

Zitat von: Eric nach  4 April 2008, 11:08:34
Und HIER --> http://www.elektroshopkoeck.com/de/index.php?id=BDP-S300B  bekommt man diesen Player sogar für nur 262,50.
Und wer in München wohnen sollte kann ihn dort direkt im Lager abholen.


Klar, das hab ich auch schon gesehen, trotzdem danke für den Tipp!
Aber 250 Euro und 18 Euro für ne Blu-Ray sind leider immer noch eine Nummer zu teuer. Ich würde mal sagen, wenn sich die BRs auf einem Niveau von 15-20 Euro halten, und die Player in den 150 Euro-Bereich rutschen, dann kann man endlich mal übers Kaufen nachdenken.
Zumal mit den BR-Playern dieser Generation (also auch der BDP S 300) es wohl ein Problem hinsichtlich des Speichers gibt, sodass einige Features nicht (?) oder nur unzureichend genutzt werden können. Vielleicht sollte man da auch auf die ersten "Billig"-Geräte der Firmen warten, die zwar einige High-End-Features weniger bieten, dafür aber im Essentiellen ausgereift sind. Abwarten heißt wohl immer noch die Devise...
In heaven everything is fine.


Wolfhard-Eitelwolf

Also ich weiss ja nicht wo ihr eure Filme kauft, aber ich hab nun 40 BluRays und für keine mehr als 20 Euro bezahlt. Praktisch jeder Titel ist bei amazon irgendwann mal für 19.99 zu haben, auch regelmäßiges Stöbern bei anixe, temeon und co bringt was, oder buch.de Gutscheine einsetzen.

Man Behind The Sun

Zitat von: Wolfhard-Eitelwolf nach  4 April 2008, 21:56:18
Also ich weiss ja nicht wo ihr eure Filme kauft, aber ich hab nun 40 BluRays und für keine mehr als 20 Euro bezahlt. Praktisch jeder Titel ist bei amazon irgendwann mal für 19.99 zu haben, auch regelmäßiges Stöbern bei anixe, temeon und co bringt was, oder buch.de Gutscheine einsetzen.


Aber diese DVD-typischen Angebote für unter 10 Euro fehlen einfach noch ;-)
Ich glaube ich habe noch nie eine DVD für einen Film, den ich nicht unbedingt haben wollte, für über 15 Euro geholt... Bin der typischen Einmal-Gucker, der lieber Filme aus der Videothek ausleiht, als sie zu kaufen. Deswegen wäre DAS auch ein wirklicher Grund, mir einen BD-Player (gerne auch für 250 Euro) zu kaufen: Wenn es BRs schon im Verleih gäbe.
In heaven everything is fine.