Indizierungen / Beschlagnahmungen Mai 2008 (vorab)

Erstellt von Neo, 30 Mai 2008, 20:41:30

Vorheriges Thema - Nächstes Thema

0 Mitglieder und 1 Gast schauen sich dieses Thema an.

blade41

Das wäre eine Möglichkeit. Müsste man sich mal bei Elke und Co. erkundigen was denn nun Sache ist.

Kill Mum!

Aus welchem Grund wurde denn "Der Schmetterlingseffekt" von Bass Sultan Hengzt indiziert?
"I wish my life was a non-stop hollywood movie show,
A fantasy world of celluloid villains and heroes,
Because celluloid heroes never feel any pain
And celluloid heroes never really die." (The Kinks - Celluloid Heroes)

Mr. Blonde

Zitat von: Kill Mum! nach  2 Juni 2008, 22:24:11
Aus welchem Grund wurde denn "Der Schmetterlingseffekt" von Bass Sultan Hengzt indiziert?


Wegen solchen krassen Lyrics:

ZitatHier am Block bist du schon mit 12 Jahren harter Mann


Lol.  :icon_mrgreen:  :LOL: Hat sich Deutschrap immer noch nicht weiterentwickelt.  :doof:

Aber ansonsten ist der Song doch recht harmlos, es sei denn, ich hab was überhört.


              Artikel & News zu Filmen, Games, Musik & Technik

Kill Mum!

Das meine ich ja. Dieses Album ist so unglaublich soft im Vgl. z.B. Automatikk, die schon auf Liste B waren. Wo ist da die Jugendgefährdung? Oder reicht es schon scheisse zu rappen, um jugendgefährdend zu sein?
"I wish my life was a non-stop hollywood movie show,
A fantasy world of celluloid villains and heroes,
Because celluloid heroes never feel any pain
And celluloid heroes never really die." (The Kinks - Celluloid Heroes)

Deer Hunter

Zitat von: Kill Mum! nach  3 Juni 2008, 06:59:42Oder reicht es schon scheisse zu rappen, um jugendgefährdend zu sein?


Ja :exclaim:

:icon_razz:
"Das nächste Lied heißt eigentlich 'Ich bin so wie ich bin' aber weil Bela "auch" ein bisschen mitsingt, heißt es 'FICKEN'!"

zartcore
Ah, tweed. Fabric of the eunuch.

Anime-BlackWolf (Sailor Moon / Bunny Tsukino)

Zitat von: Mr. Blonde 609 nach  2 Juni 2008, 19:48:48
Zitat von: Grimnok nach  2 Juni 2008, 18:38:12
aber warum sind die ganezen beschlüsse von 2007? Ich hab mich nie genau mit dem Beschlagnehmeprozess befasst, aber das verstehe ich nciht...oder typo?


Ist schwer von 'nem Tippfehler auszugehen. Ichi hat es jedenfalls erst jetzt erwischt, von daher ist es definitiv nen Tippfehler.


Sagt wer ? Ein Beschlagnahmungsverfahren kann durchaus JAHRE dauern oder wie beim Bethmann Buch auch fast 2 Jahre (oder sogar noch mehr ?) seit Indizierung. 2007 kann durchaus hinkommen, sind ja gerade einmal 12 Monate her, seit die Dinger damals vermutlich als Beweissicherung beschlagnahmt worden sind.
"Everypony stay calm!" - "Oh what the Hay???"

Bonus-Member

Zitat von: Anime-BlackWolf nach  3 Juni 2008, 20:15:34
Zitat von: Mr. Blonde 609 nach  2 Juni 2008, 19:48:48
Zitat von: Grimnok nach  2 Juni 2008, 18:38:12
aber warum sind die ganezen beschlüsse von 2007? Ich hab mich nie genau mit dem Beschlagnehmeprozess befasst, aber das verstehe ich nciht...oder typo?


Ist schwer von 'nem Tippfehler auszugehen. Ichi hat es jedenfalls erst jetzt erwischt, von daher ist es definitiv nen Tippfehler.


Sagt wer ? Ein Beschlagnahmungsverfahren kann durchaus JAHRE dauern oder wie beim Bethmann Buch auch fast 2 Jahre (oder sogar noch mehr ?) seit Indizierung. 2007 kann durchaus hinkommen, sind ja gerade einmal 12 Monate her, seit die Dinger damals vermutlich als Beweissicherung beschlagnahmt worden sind.


Wenn es tatsächlich der 25.05.2008 wäre, dann würde das ganz sicher nicht schon 1 Woche später bekannt gemacht werden. 2007 dürfte also imho stimmen.

Kill Mum!

http://rap.de/news/3438

Und mal wieder hat es die Jungs von Hirntot Records getroffen.
"I wish my life was a non-stop hollywood movie show,
A fantasy world of celluloid villains and heroes,
Because celluloid heroes never feel any pain
And celluloid heroes never really die." (The Kinks - Celluloid Heroes)

quaker

10 Juni 2008, 20:54:57 #38 Letzte Bearbeitung: 10 Juni 2008, 21:20:48 von quaker
Zitat von: Kill Mum! nach 10 Juni 2008, 20:15:51
http://rap.de/news/3438

Und mal wieder hat es die Jungs von Hirntot Records getroffen.

Muss man die kennen?

edit: Grad mal was gehört, scheisse...selten sowas schlechtes gehört. :kotz:

Kill Mum!

Zitat von: quaker nach 10 Juni 2008, 20:54:57
Zitat von: Kill Mum! nach 10 Juni 2008, 20:15:51
http://rap.de/news/3438

Und mal wieder hat es die Jungs von Hirntot Records getroffen.

Muss man die kennen?

edit: Grad mal was gehört, scheisse...selten sowas schlechtes gehört. :kotz:


Wenn man Horrorcore-Rap mag: ja. Ansonsten nicht.
"I wish my life was a non-stop hollywood movie show,
A fantasy world of celluloid villains and heroes,
Because celluloid heroes never feel any pain
And celluloid heroes never really die." (The Kinks - Celluloid Heroes)

Man Behind The Sun

Laut sb.com ist auch die DVD von Hostel 2 nach § 184 StGB beschlagnahmt worden.

M.E. nach völlig zurecht; neben SAW 3 einer der Filme, bei denen die immer selbstzweckmäßige Gewalt geradezu zelebriert wird.
Nochmal zum Verständnis: Die Beschlagnahme ist natürlich eher suboptimal, also ich befürworte sie nicht. Trotzdem muss man sich manchmal wirklich fragen, was bei manchen Regisseuren im Kopf vorgeht - um den Film an sich ist es also nicht wirklich schade.
In heaven everything is fine.


a deer

20 Juni 2008, 16:45:47 #41 Letzte Bearbeitung: 20 Juni 2008, 16:47:52 von a deer
Zitat von: Man Behind The Sun nach 20 Juni 2008, 16:22:22
Laut sb.com ist auch die DVD von Hostel 2 nach § 184 StGB beschlagnahmt worden.


Du meinst § 131 oder  ;)
Steht zumindest so auf sb.com und nach § 184 wäre ja nun wirklich ein Skandal gewesen, da meines Wissens bei § 184, also harter Pornographie auch der Besitz strafbar wäre  :icon_eek:, bei Hostel 2 wäre das mehr als ein schlechter Witz (selbst nach § 131 ist imo höchst fragwürdig!)......

rierami

Zitat von: a deer nach 20 Juni 2008, 16:45:47
Du meinst § 131 oder  ;)
Steht zumindest so auf sb.com und nach § 184 wäre ja nun wirklich ein Skandal gewesen, da meines Wissens bei §184, also harter Pornographie auch der Besitz strafbar wäre  :icon_eek:, bei Hostel 2 wäre das mehr als ein schlechter Witz......


Äm: Nur wenn nach §184 b beschlagnahmt wurde ist der Besitz strafbar! (Kinderpornographie) Der Rest ist "legal" sogar die ekligen Tierpornos
This signature is currently not available

a deer

Zitat von: rierami nach 20 Juni 2008, 16:48:31
Zitat von: a deer nach 20 Juni 2008, 16:45:47
Du meinst § 131 oder  ;)
Steht zumindest so auf sb.com und nach § 184 wäre ja nun wirklich ein Skandal gewesen, da meines Wissens bei §184, also harter Pornographie auch der Besitz strafbar wäre  :icon_eek:, bei Hostel 2 wäre das mehr als ein schlechter Witz......


Äm: Nur wenn nach §184 b beschlagnahmt wurde ist der Besitz strafbar! (Kinderpornographie) Der Rest ist "legal" sogar die ekligen Tierpornos


Ok, mal wieder was gelernt, dachte, dass es auch für Tier - und Gewaltpornograhie gelten würde, die beiden Gesetzestexte klingen für mich aber ziemlich gleich (hattes es am "beziehen" im Gesetzestext festgemacht, wobei ich aber gerade sehe, dass das auch nach § 131 solche Medien nicht "bezogen" werden dürfen, vermute jetzt mal, dass beziehen nicht privat kaufen heißt, schon wieder was gelernt  :icon_redface: :icon_lol:....)

Man Behind The Sun

Ich werde jetzt nicht erwähnen, dass ich Jura studiere... NEIN! ^^

Sehr peinlich, meine natürlich den 131er! ;)
In heaven everything is fine.


vegetarian_cannibal

20 Juni 2008, 19:00:56 #45 Letzte Bearbeitung: 20 Juni 2008, 19:02:49 von vegetarian_cannibal
Fascho-Platten wegen Volksverhetzung zu beschlagnahmen geht für mich in Ordnung. Weg mit der Scheiße!

Zu den Filmen...hab ich fast alle gesehen. Gut, "Cannibal" und "Hostel 2" waren mir persönlich auch beide zu hart!!!, aber beschlagnahmen muß man das nicht, find ich. jedenfalls nicht solange so ein Müll wie "Gesichter des Todes" (ich weiß, da ist viel Fake, trotzdem!) auch nicht beschlagnahmt ist. Was ist das denn anderes als eine wirklich widerliche und sinnlose Aneinanderreihung von Gewalt? Und was ist mit "Cannibal Ferox" und "Cannibal Holocaust"??? Hallo, Tiersnuff! Wenn schon beschlagnahmen, dann nur sowas, denn das ist das Äußerste und muß auch nicht sein (find ich.)

rierami

"Cannibal Ferox" und "Cannibal Holocaust" sind doch beschlagnahmt! Oder wie war das gemeint?
This signature is currently not available

vegetarian_cannibal

Aha...rierami, gebe zu, da blick ich nicht so durch...kann mir bitte jemand sagen, wo ich eine komplette Liste aller beschlagnahmten bzw. indizierten Filme finde (Google, hatt ich kein Glück)? Rein Interessehalber. Ich habe zugegeben nicht den Funken einer Ahnung, was jetzt beschlagnahmt ist und nicht. Ich dachte, das hier am Anfang des Threads wäre die komplette aktuelle Liste. Sorry.

Mr. Blonde

Zitat von: vegetarian_cannibal nach 21 Juni 2008, 15:50:06
kann mir bitte jemand sagen, wo ich eine komplette Liste aller beschlagnahmten bzw. indizierten Filme finde (Google, hatt ich kein Glück)?nicht.


Klickst Du hier. Allerdings musst Du einen Altersnachweis erbringen, bei mir hat es ein Ausweis-Scan erledigt.


              Artikel & News zu Filmen, Games, Musik & Technik

rierami

Hier hätte ich ne Zusammenstellung ohne Anmeldung, allerdings ohne Garantie auf Vollständigkeit!
http://www.horrorfilmlexikon.net/html/verbotsliste.html

This signature is currently not available

vegetarian_cannibal

Oh, danke dir, rierami und Mr. Blonde. (Altersnachweise beibringen, das bin ich gewohnt, die beim Saturn fragen mich trotz meiner 31 Jahre auch immer noch, ob ich 18 bin...war wohl Konservierungsmittel in meiner Kindermilch hi hi) Na, dann ist ja alles klar. Danke euch. Jetzt bin auch ich, sehr verspätet wohl, im Bilde.

Klaus Jr.

ZitatThe last Show
DVD der Gruppe ,,Rahowa"
NS88 Video Division, Denison/USA
Liste A


Wieso wird so ein Nazi Dreck "nur" indiziert und nicht beschlagnahmt? Labelname und Band (Rahowa=Racial Holy War) sprechen ja für sich....


"Pisse vom Opa trinken geht gar nicht, damit ist der Film für mich durch. Schade um die Titten"

rierami

25 Juni 2008, 19:39:46 #52 Letzte Bearbeitung: 26 Juni 2008, 05:58:33 von Andy
Zitat von: Horace nach 25 Juni 2008, 15:36:35
ZitatThe last Show
DVD der Gruppe ,,Rahowa"
NS88 Video Division, Denison/USA
Liste A


Wieso wird so ein Nazi Dreck "nur" indiziert und nicht beschlagnahmt? Labelname und Band (Rahowa=Racial Holy War) sprechen ja für sich....


Wo liegt da der Unterschied? Es geht in erster Linie darum das der Müll aus den Kataloglisten div. Onlineshops verschwindet und somit schwerer zu beschaffen ist. Wird im Ausland bestellt bzw. an Börsen angeboten spielt das doch keine Rolle! Solange der Besitz von Nazikram nicht unter Strafe steht bleibts sich egal!
Ist halt genauso wie bei den Filmen: DVD Abteilungen in Geschäfte dürfen den Film nicht mehr ausstellen, amazon listet den dann nicht mehr aber und schon wirds für "die Allgemeinheit" schwer an diesen Film zu kommen! Oder kennt jeder z.B. die österr. Onlineshops? Und denen ist es dann ja auch wurscht ob der Film indiziert ist oder beschlagnahmt.
Anzumerken wäre noch das der Nazischrott ohnehin schwer zu beschaffen ist. Also beim MediaM, Müller ect. bekommt man nichts, amazon führt auch nichts - ebay kickt idR. auch alles (sogar nicht indizierte) ect.
This signature is currently not available

Klaus Jr.

Naja hab mich mit den Texten jetzt nicht näher beschäftigt, dachte aber dass eine so offen rechte Veröffentlichung in D straight wegen Volksverhetzung o.ä. beschlagnahmt wird. Mich würde halt der juristische Grund interessieren warum hier "nur" indiziert wurde. 
Bin ja froh dass sowas auf die Liste wandert, auch wenns mir am liebsten wär wenn der Besitz von SOWAS verobten wär......will da jetzt aber keine Diskussion lostreten, meine 5 Cents zu dem Thema.


"Pisse vom Opa trinken geht gar nicht, damit ist der Film für mich durch. Schade um die Titten"