Game of Thrones (A Song of Ice and Fire TV-Serie von HBO)

Erstellt von Dexter, 16 Juli 2010, 20:25:58

Vorheriges Thema - Nächstes Thema

0 Mitglieder und 1 Gast schauen sich dieses Thema an.

Dexter

16 Juli 2010, 20:25:58 Letzte Bearbeitung: 7 Februar 2014, 12:30:51 von MMeXX
HBO verfilmt die Fantasysaga "Das Lied von Eis und Feuer" von George R. R. Martin, jede Staffel soll ein Buch abdecken. Startermin ist aber erst 2011.
http://www.imdb.com/title/tt0944947

Teaser
Game Of Thrones "Winter Is Coming" Tease (HBO)

AfterBusiness

GOIL....  :dodo:.... hab die Bücher daheim, jedoch noch nicht gelesen...  :LOL:.... sollen aber richtig gut sein, was ich so gehört hab.  :icon_mrgreen:

Karotte84

Fantasy- und mittelaltertechnisch das beste was ich kenne.  :D
Hab gerade wieder (wegen der Verfilmung und weil bald ein neuer Band erscheinen wird) angefangen die Buecher ein zweites Mal zu lesen.


StS

"Diane, last night I dreamt I was eating a large,  tasteless gumdrop and awoke to discover I was chewing one of my foam disposable earplugs.
Perhaps  I should consider moderating my nighttime coffee consumption...."
(Agent Dale B.Cooper - "Twin Peaks")

AfterBusiness

Ich freu mich drauf.... man könnte meinen wenn man den Teaser sich anschaut.... Herr der Ringe Teil 4 ...  :icon_mrgreen: :LOL:

Na ja.... ich hab die Sammel-Bände daheim, aber noch nicht gelesen. Hab mir sie nur schon mal gesichert, bevor sie wieder out-of-print sind....  :dodo:

Angelus Mortis

Kenne die Bücher zwar nicht selbst, sie wurden mir aber schon etliche Male empfohlen, wollte demnächst auch definitiv mal damit anfangen. Das, was es hier bereits zu sehen gibt, sieht für meinen Geschmack ziemlich interessant aus. Bin auf jeden Fall mal gespannt, sowohl auf die Bücher, als auch auf die Verfilmung(en).


Indy

Mal ne Frage zur Romanvorlage: ist die deutsche Übersetzung gut genug oder sollte man die Bücher lieber im Original lesen?


"Have no fear, Vlad is here!"

"Not A Problem!"

"Here was a generation...grown up to find all gods dead, all wars fought, all faith in man shaken."

Angelus Mortis

Ich kann's zwar noch nicht bestätigen, aber mir wurde von einem Fan der Reihe gesagt, ich solle lieber zum Original greifen.

Gwin

Die neue Übersetzung soll ganz vernünftig sein, aber so oder so, wenn du die Wahl hast, dann besser das Original.

StS

"Diane, last night I dreamt I was eating a large,  tasteless gumdrop and awoke to discover I was chewing one of my foam disposable earplugs.
Perhaps  I should consider moderating my nighttime coffee consumption...."
(Agent Dale B.Cooper - "Twin Peaks")

Karotte84

Ich hab es auf deutsch gelesen und fand es (dennoch) hervorragend. Mir ist ein einziges Uebersetzungsproblem bekannt, was das Wort bzw. den Namen "Tansy" betrifft  ;).

Dexter


StS

Zitat10 Reasons Why You Should Watch Game Of Thrones

With just a couple of weeks to go before the premiere of the Game of Thrones series on HBO, excitement among fans is reaching a feverish pitch. The show -- named after the first book in the Song of Ice and Fire series by author George R.R. Martin -- is a favorite among both fantasy geeks and mainstream readers alike.

The planned series of seven books is a little more than halfway complete, with Book 5 on the way this summer. It already totals more than 3,500 pages of adventure, battles and backstabbing, making it an epic tale in every sense of the phrase.

But should the average viewer, let alone hard-core fantasy geeks, really be excited about the television adaptation? Readers have consistently been disappointed with television and movie adaptations of their favorite books.

Can HBO's Game of Thrones be any different? Will the 10-part series be worth watching?

We think so and here are our 10 reasons why:

1. First things first, it's very geeky. It's got kings and knights, crowns and swords, dragons and ghosts. Medieval drama is a genre we get precious little of on television (or in movies, for that matter), and Game of Thrones has nearly 10 hours of it. Plus, the series of books boasts fans who are as serious about the happenings in Westeros -- where most of the book's action takes place -- as any hardcore Trekkie or Star Wars geek is about those sagas.

2. The story is compelling. Befitting an incredibly popular series, the books are packed with chapter after chapter that abruptly end in cliffhangers. The dialogue is often funny, acerbic and sometimes even heart-breaking. Though the books are as thick as phone directories, the story moves quickly, and it's almost guaranteed to surprise you. In all my years of reading, seldom has a plot twisted so suddenly that I am shocked enough to say something like "Holy ---" out loud. A Song of Ice and Fire has done that to me many times, and HBO's adaptation looks to follow.

3. The characters come first. Even if you're not someone who likes fantasy, you will enjoy Game of Thrones, because it's not so much a fantasy tale as it is an outstanding character-driven drama that just happens to be set in a fantasy setting. Westeros, the land where the series takes place, is a dog-eat-dog place where most people are playing the angles and looking out for themselves. The end result is a very tangled web of deceit, power plays and intrigue, which should make for an infinitely watchable show.

4. Game Of Thrones is based on really great writing. Martin weaves an incredibly complex story that encompasses thousands of miles, dozens of characters and a history that spans thousands of years. Yet, it's easy to follow and just as compelling to read. To tempt you further, Martin was called "the American Tolkien" by Time Magazine. This is mentioned not to start a flame war or suggest he is the be-all, end-all of fantasy, but to illustrate how good his writing is. Further, Martin is credited, along with executive producers David Benioff and Dan Weiss, as a writer of the series.

5. HBO does a better job at this kind of thing than anyone else. Look at the track record: If there's one thing HBO does better than anyone else, it's original dramas. Band of Brothers, The Sopranos, The Wire, Oz, Deadwood, John Adams, Six Feet Under, True Blood -- this list only scratches the surface of the great dramas HBO has brought to the small screen. What's more, with some of the mature content in Game Of Thrones, it's tough to imagine the show being on network television or anywhere else.

6. All signs point to faithful adaptation. Martin has been deeply involved with the production since the beginning and -- if you read Martin's blog - his excitement is contagious. Plus, the set photography, the images of the cast, the behind-the-scenes vignettes and, most recently, the wallpaper images that depict some of the major locations of the story all show that the series creators really understand what the book is about. That will, hopefully, lead to very good things. Heck, the producers even hired someone to invent an authentic language for the Dothraki. It seems no shortcuts are being taken.

7. The series was given a proper budget. With estimates at nearly $60 million for 10 episodes, expect big things on the small screen. And while GoT's budget is somewhat average for a big production series, the fact that HBO committed these resources toward an unproven show says a lot about the network's confidence of success. Early shots of sets, special effects and the cast show the money is being well spent.

8. HBO hasn't forgotten about the fans. Before filming began, fans were recruited for input. And, with each step, the folks over at HBO have remembered who its biggest critics will be. Martin has been heavily involved in decisions along the way (and the first to be edge-of-the-seat excited about the progress of the series). As the opening date draws closer, HBO has introduced a couple of social marketing tools to drum up excitement. It's gone so far as to serve Westeros-inspired foods last week to lucky little folk of New York last week and Los Angeles this week.

9. A lot of thought went into casting the right person for each role. Because Game of Thrones is so driven by character development, casting needed to take precedence over everything else. And it appears that casting director Nina Gold understood this imperative. There are few household names in the cast, much like HBO's other huge success, Band of Brothers. Plus, most of the choices seem perfectly spot-on at first glance: e.g., Peter Dinklage as Tyrion Lannister, John Bradley as Samwell Tarly, Kit Harrington as Jon Snow, Conan Stevens as Gregor Clegane ...

10. This will be the show of 2011, Don't be left behind! The early reviews are starting to come in, and they are positively glowing. The source material is a best-selling series of books and a fan base that is legion. Cast, sets and direction look to be more than anyone could hope for. HBO looks to have another winner on its hands. Don't forget to set your DVR, stream from HBO GO, or throw a watch party -- winter is coming!

Still on the wall, er, fence about Game of Thrones? Watch the 15-minute preview that HBO aired last night. It was much better than anticipated. (How's that even possible?)

(wired.com)
"Diane, last night I dreamt I was eating a large,  tasteless gumdrop and awoke to discover I was chewing one of my foam disposable earplugs.
Perhaps  I should consider moderating my nighttime coffee consumption...."
(Agent Dale B.Cooper - "Twin Peaks")

El_Hadschi

Freu mich drauf.
Ich gucke zwar auch Serien lieber auf DVD, aber manchmal würde ich gerne HBO empfangen.
"You follow drugs, you get drug addicts and drug dealers. But you start to follow the money, and you don't know where the fuck it's gonna take you."

Lester Freamon

a song of ice and fire

hallo zusammen,

vor der n e u e n  übersetzung sollte man vorerst mal einen großen bogen machen,
da viele der eigennamen eingedeutscht (grrrrrrr, was ein wort) worden sind.
jon snow heisst dann schnee, kings landing wird königsmund und mance raide
zu manke............ aber wer interesse hat, sollte sich bei www.eis-und-feuer.de
darüber informieren............ mir gefällt die alte übersetzung ganz gut, obwohl
dort einige fehler gemacht wurden im vergleich zur amerikanischen urfassung

die ersten 8 bände gibt´s über die bucht recht günstig, der neunte band wird
wohl nächstes jahr erscheinen, da für den 12.7.2011 der fünfte band der ameri-
kanischen ausgabe erscheinen wird und mindestens ein halbes jahr vergehen
wird, bevor die erste hälfte als band 9 erscheint.

einen einzigen vorteil haben die neuen bände; man muss sich nicht mehr für
das cover schämen..................

die ersten 14 minuten hab ich mir natürlich mehrmals angesehen und bin be-
geistert, die mauer ist in breitwand-format zu sehen und die begegnung mit
den "anderen" ist filmisch gut umgesetzt, da macht es auch nichts aus, dass
eigentlich gared geköpft wird und nicht will............

kurz vor beginn der serie gibt´s noch ein paar neue traile zu sehen, hier mal
der link dazu

http://insidetv.ew.com/2011/04/13/watch-5-new-game-of-thrones-clips-video/

Valar morghulis, valar dohaeris

StS

Nach dem erfolgreichen Start wurde die 2. Staffel nun schon offiziell bestätigt...
"Diane, last night I dreamt I was eating a large,  tasteless gumdrop and awoke to discover I was chewing one of my foam disposable earplugs.
Perhaps  I should consider moderating my nighttime coffee consumption...."
(Agent Dale B.Cooper - "Twin Peaks")

Roughale

Bei dem fulminant daherkommenden Pilot auch kein Wunder - ich hoffe stark, dass die Qualität beibehalten werden kann und dass die Zuschauer der Serie die Treue halten, denn mir hat es sehr gefallen...

esta es la mejor mota
When there is no more room for talent OK will make another UFC

Karotte84

21 April 2011, 13:03:16 #19 Letzte Bearbeitung: 21 April 2011, 13:05:43 von Karotte84
Es war ein fantastischer Auftakt. Absichtlich hatte ich mir nach ersten Bildern von Casting etc eine persoenliche Sperre vorgegeben, um beim Endergebnis nun umso mehr ueberwaeltigt zu sein. Wenn diese Qualitaet gehalten werden kann, dann wird ein Traum Realitaet. Ich freu mich sehr auf die kommenden Episoden und Staffeln :).

P.S. Es war mir gerade eine Ehre die Inhaltsangabe fuer Game of Thrones in der ofdb zu verfassen  :D.

Dexter

Hmm, also ich hab' da ein Problem mit der Serie, es gibt einfach zu viele unsympathische Arschlöcher.
Typisch, das es sich hierbei u.a. auch um die Königsfamilie handelt.

Roughale

Zitat von: Dexter nach 26 April 2011, 22:25:19
Hmm, also ich hab' da ein Problem mit der Serie, es gibt einfach zu viele unsympathische Arschlöcher.
Typisch, das es sich hierbei u.a. auch um die Königsfamilie handelt.


Ich kann das nachvollziehen, ich kann sogar das "u... A..." weglassen, im Moment ringe ich mit dem Überblick - bleibe aber definitiv dran, weil mir die epische Machart sehr zusagt und offensichtlich habe ich meine Mittelalter- und Fantasysympathie noch stark in mir...

esta es la mejor mota
When there is no more room for talent OK will make another UFC

a song of ice and fire

12 Mai 2011, 03:52:39 #22 Letzte Bearbeitung: 12 Mai 2011, 12:06:00 von LeCrumb
@ dexter

des mit dem würg-faktor gegenüber der königlichen familie ist exakt so gewollt..........................

aber du würdest bauklötze staunen, wenn du die bücher gelesen hättest...........
so mancher charater bzw. pov (bei george: point of view) wird dich noch s e h r
überraschen..     hier sterbern protagonisten, die lieb gewonnen wurden, wie die
fliegen, und personen, die du abgrundtief hasst, werden in lauf der geschichte
zu personen, deren weiterer lebensweg dir am herzen liegen wird............

hier ist eine ganz neue art von "fantasie" verfilmt worden, die nicht, wie bei
hdr auf schwarz-weiss-muster setzt, sondern bei vielen der charakteren deren
wandel von gut zu bös oder auch umgekehrt, darstellt.... so wie im richtigen
leben.........niemand ist immer gut oder bös...........

hab leider keinen spoiler-tab gefunden, klärt mich mal auf.......
aber einer der bedeutendsten figuren der ersten staffel wird diese auch nicht überleben...........

valar morghulis

Crumby Crumb & the Cunty Bunch

'Are you talkin' to me? You talkin' to me?' - Raging Bull, Pacino. Love that movie!

Roughale

Trotz meiner Kritik, die ich geäussert habe, bin ich von jeder neuen Folge fasziniert, die Optik stimmt, das Schauspiel geht sehr in Ordnung, die verworren wirkende Handlung kommt etwas mehr zusammen und man beginnt auch schon, ein paar Fantasyelemente auszumachen - mal wieder eine tolle Leistung von HBO!

Zitat von: a song of ice and fire nach 12 Mai 2011, 03:52:39...........


Reicht nicht einer, bzw, drei Punkte? Grossbuchstaben sind auch schön and Anfang der entsprechenden Worte ;)

esta es la mejor mota
When there is no more room for talent OK will make another UFC

a song of ice and fire

@ roughale

das mit der kleinschreibung hab ich mir so angewöhnt,
nicht nur hier...  ist einfach simpler zu schreiben und
soll keinen fehlenden respekt darstellen...

und schau, ich hab auch nur noch ...(3) punkte ver-
wendet, werd mich in zukunft mässigen :respekt:
kann es sein, dass du auch bei sb unterwegs bist?

folge 5 war die bisher spannendste, m.m nach...
freu mich auch heute abend, dann folgt folge 6


ps: den spoiler tag hab ich noch immer nicht ge-
funden, bzw. er wird nicht explizit so genannt

Roughale

Der Spoilertag ist das Radioaktiv Zeichen, versuch es mal...

esta es la mejor mota
When there is no more room for talent OK will make another UFC

El_Hadschi

Zitat von: a song of ice and fire nach 23 Mai 2011, 03:02:03

das mit der kleinschreibung hab ich mir so angewöhnt,
nicht nur hier...  ist einfach simpler zu schreiben und
soll keinen fehlenden respekt darstellen...



Ich find's ehrlich gesagt aber angenehmer zu lesen wenn man nicht nur klein schreibt.
"You follow drugs, you get drug addicts and drug dealers. But you start to follow the money, and you don't know where the fuck it's gonna take you."

Lester Freamon

Moonshade

Zitat von: El_Hadschi nach 23 Mai 2011, 16:28:36
Zitat von: a song of ice and fire nach 23 Mai 2011, 03:02:03

das mit der kleinschreibung hab ich mir so angewöhnt,
nicht nur hier...  ist einfach simpler zu schreiben und
soll keinen fehlenden respekt darstellen...



Ich find's ehrlich gesagt aber angenehmer zu lesen wenn man nicht nur klein schreibt.


Darum stehts bei den Forenregeln auch unter Punkt 1.
Das große OFDB- Aufräumen: noch 18.263 Filme ohne IMDB-Link (Stand: 09.01.2018 -  2212 Neulinks)!

"Guten Tag, führen Sie Bücher über Paranoia?" - "Ja, die stehen alle hinter Ihnen!"

"Sauf doch nicht so viel, Mensch! Nimm lieber was von dem großen Igel - der schmeckt!"

a song of ice and fire