Suche Filme mit besonderen Friedhofsszenen

Begonnen von Klugscheisser, 7 August 2012, 10:12:31

⏪ vorheriges - nächstes ⏩

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Klugscheisser

Moin!

Ich such' Szenen aus Filmen, die auf einem Friedhof spielen und in denen man z.B. eine auffällige Statue, Gräber, etc. sieht.
Z.B. wie hier bei Frankenstein:



Also, bitte nicht einfach nur einen Film nennen, wo auch ein Friedhof drin vorkommt, sondern vielleicht auch 'ne kleine Info über die Szene oder gar einen Screenshot.

Discostu

Da fällt mir ehrlich gesagt als erstes die Friedhofszene in "Harry Potter und der Feuerkelch" mit der Todesengel-Statue ein  :hexe:


Eric

Spontan jetzt nur FRIEDHOF DER KUSCHELTIERE und THE CROW
Liebe Ursula,
wünsch dir frohe Ostern, nen tollen Namenstag und nen guten Rutsch ins Jahr 1978!
Grüsse aus der Alzheimergruppe, deine Tante Günther!

Ich hasse Menschen, Tiere + Pflanzen. Steine sind ok.

Roughale


esta es la mejor mota
When there is no more room for talent OK will make another UFC

Nibi

-It's blood
-Son of a bitch

Angelus Mortis

Und natürlich Jean Rollins "La rose de fer" a.k.a. "Friedhof der toten Seelen" ( :viney: ). Spielt zum Großteil auf einem alten, etwas heruntergekommenen Friedhof und fängt ganz wunderbar dessen Atmosphäre ein.

Maddox

7 August 2012, 13:11:36 #6 Letzte Bearbeitung: 7 August 2012, 13:18:48 von Maddox
Eindrucksvoll und mein erster Gedanke war(en) die Szene(n) in THE FRIGHTENERS.

EDIT: Zweiter Gedanke natürlich... The Good, the Bad and the Ugly... (wenn auch kein Grusel/Horror und auch nicht bei Nacht)
They offered me a psych pension. Jackpot, right?
And I said no. (True Detective)

You can never escape me. Bullets don't harm me. Nothing harms me. But I know pain. I know pain. Sometimes I share it. With someone like you. (Batman - Year One)

What? I'm a collector. I tell you fuckin' much! (Captain Baseball Bat Boy)

Time wounds all heels.

Klugscheisser

Cool, danke euch!  :respekt:
Da sind ja schon ein paar nette Sachen dabei.
Habt ihr noch mehr?  :icon_mrgreen:

MMeXX

Ahhhnieeee in Terminator 3 darf da wohl nicht fehlen. :terminator: :icon_lol:

Aus LotR: The Two Towers eventuell das Begräbnis in Rohan!? :sauron:

OT: Buffy hat sicher auch ein paar Bilder zu bieten. :pippi:

Vielleicht auch Night of the Living Dead?

Roughale

Zitat von: Klugscheisser am  7 August 2012, 13:38:46
Cool, danke euch!  :respekt:
Da sind ja schon ein paar nette Sachen dabei.
Habt ihr noch mehr?  :icon_mrgreen:

Nee, so nicht mein Lieber, jetzt lass erstmal raus, wozu du das benötigst ;)

Dellamorte Dellamore spielt ja auch auf einem Friedhof, vielleicht passt da was.

Dann wär da noch die eine MoH Folge, war es gar die von Barker? Pickman's Model?

esta es la mejor mota
When there is no more room for talent OK will make another UFC

Mr. Blonde

7 August 2012, 13:57:56 #10 Letzte Bearbeitung: 7 August 2012, 14:01:23 von Mr. Blonde
Für mich immer noch die atmosphärischte (diese Musiiiiiiik) Friedhofszene überhaupt:

Army of Darkness (6/10) Movie CLIP - Three Necronomicons (1992) HD

Hat auch alle gesuchten Elemente in der kompletten Sequenz.


              Artikel & News zu Filmen, Games, Musik & Technik

RoboLuster

Cabal hat ja auch viele auffällige Gräber, etc.
https://youtu.be/RPQOMyyg9b8                          
"Shoot first, think never!" - Ash


PierrotLeFou

Zitat von: Roughale am  7 August 2012, 13:48:06
Zitat von: Klugscheisser am  7 August 2012, 13:38:46
Cool, danke euch!  :respekt:
Da sind ja schon ein paar nette Sachen dabei.
Habt ihr noch mehr?  :icon_mrgreen:

Nee, so nicht mein Lieber, jetzt lass erstmal raus, wozu du das benötigst ;)

Dellamorte Dellamore spielt ja auch auf einem Friedhof, vielleicht passt da was.

Dann wär da noch die eine MoH Folge, war es gar die von Barker? Pickman's Model?

An den musste ich wegen der hier gezeigten Todesengel-Statue aus Harry Potter auch denken... der dürfte einiges enthalten...
"Eines Tages werde ich ein wahrhaft großes Drama schreiben. Niemand wird verstehen, worauf es hinaus will, aber alle werden nach Hause gehen mit einem vagen Gefühl der Unzufriedenheit mit ihrem Leben und ihrer Umgebung. Dann werden sie neue Tapeten aufhängen und die Sache vergessen." (Saki)

Chowyunfat2

Die meisten Hamlet-Verfilmungen (Stichwort "Yorick").

MMeXX

Ach, die naheliegendsten Sachen fallen einem immer später ein:

Nightmare Before Christmas

(und in dem Zusammenhang sicher auch Filme von Burton:
Beetlejuice
Frankenweenie?)

Riddick

In "Das Leichenhaus der lebenden Toten" aka "Invasion der Zombies" gibt es auch eine sehr atmosphärische Friedhofsszene.

Und dann noch eine sehr gruselige in "Das Geheimnis des verborgenen Tempels".
"Schnell rennt das kriminelle Element,wenn es Dieter Krause kennt." - Tom Gerhardt (Hausmeister Krause)

McClane

8 August 2012, 00:57:49 #17 Letzte Bearbeitung: 8 August 2012, 00:59:42 von McClane
In "Return of the Living Dead" dürfte es diverse Close-Ups der Grabsteine geben, wenn die Zombies aus den Gräbern steigen. Außerdem feiern die Punks ja auf dem Friedhof (wenn Frau Quigley von ihrer Zombie-Sterbe-Sex-Metapher-Vision erzählt). Da dürfte das eine oder andere dabei sein.

In "Harte Ziele", "Wes Cravens Dracula", "American Werewolf in Paris" und "Assassins" werden Grabsteine, Krypten und Gräber als Verstecke oder Deckung vor Beschuss genutzt, wenn das für dich auch als besondere Bedeutung zählt.
"Was würde Joe tun? Joe würde alle umlegen und ein paar Zigaretten rauchen." [Last Boy Scout]

"testosteronservile Actionfans mit einfachen Plotbedürfnissen, aber benzingeschwängerten Riesenklöten"
(Moonshade über yours truly)

Crumby Crumb & the Cunty Bunch

Kai Rabe gegen die Vatikankiller hat eine oscarreife, herzerreißend traurige Szene auf dem Friedhof.
'Are you talkin' to me? You talkin' to me?' - Raging Bull, Pacino. Love that movie!

Kayfabe

Da die DVD zufällig grade zur Hand war: Terrified im Anhang.

Ansonsten sollte man bei Vampyr und Macabre noch fündig werden.
"Mit nichts als Phantasie erschufen wir unsere Welt aus dem Nichts."

Ozzy O

8 August 2012, 07:53:07 #20 Letzte Bearbeitung: 8 August 2012, 08:32:48 von Ozzy O
Soweit ich mich erinnern kann, hat auch " Woodoo - Die Schreckensinsel der Zombies " eine sehr schön/brutale Friedhofszene. Hier kommen die Zombies extrem langsam und verwest auf einem spanischen Friedhof aus Ihren Gräbern.


Was verboten ist macht SCHARF

....diese Schweden - Das sind keine Schweden, Mac - Das sind Norweger

Klugscheisser

Zitat von: Roughale am  7 August 2012, 13:48:06
Zitat von: Klugscheisser am  7 August 2012, 13:38:46
Cool, danke euch!  :respekt:
Da sind ja schon ein paar nette Sachen dabei.
Habt ihr noch mehr?  :icon_mrgreen:

Nee, so nicht mein Lieber, jetzt lass erstmal raus, wozu du das benötigst ;)

Ein Kumpel von mir möchte für ein Tabletopspiel gerne eine Friedhofsplatte zum Spielen bauen. Dafür suchen wir nach Anregungen aus Filmen, also markanten Szenen, die man dann evtl. als kleinen Gag nachbauen könnte. Das ganz wir so im 30mm-Maßstab stattfinden und ob es überhaupt was wird, ist noch sehr ungewiss...  :icon_twisted: :icon_lol:
Deshalb auch die Bitte nach direkten Bildern, da ich grad zeitlich knapp bin, die Filme nicht alle habe und die anderen nicht alle sichten kann.

Dennoch ganz herzlichen Dank für die vielen Tipps! Da ist schon einiges dabei.  :respekt: :frankenstein: :mumie: (wo issen der Zombie hin?)  :vampir:  :geist:

Mr. Blonde

Dann will ich mal noch eine Anregung in Bilderform zu "Army of Darkness" bringen.

Da hat jemand nämlich was ganz ähnliches gemacht.

http://i1230.photobucket.com/albums/ee496/dendarkness/P3020002-1.jpg

(Der Zombie, den Roughale benutzt hat, befand sich noch gar nicht in der Smiley Sektion. Den hat er einfach ins Forum eingeschleust. Obwohl der natürlich sehr cool ist, aber psst. Solange nimmst Du den:  :zombie:)



              Artikel & News zu Filmen, Games, Musik & Technik

Roughale


esta es la mejor mota
When there is no more room for talent OK will make another UFC

Klugscheisser

Zitat von: Mr. Blonde am  8 August 2012, 15:02:37
Dann will ich mal noch eine Anregung in Bilderform zu "Army of Darkness" bringen.

Da hat jemand nämlich was ganz ähnliches gemacht.

http://i1230.photobucket.com/albums/ee496/dendarkness/P3020002-1.jpg


Jo, so ähnlich soll das dann werden. Einzelne Grabsteine wird er wohl nicht nachbauen wollen. Das Frankensteinbild oben passt z.B. weil es eine Statue gibt, die fast identisch mit der auf dem Bild ist. ein paar Grabsteine dazu usw.
Es geht genau darum, ein paar markante Gimmicks zu verstecken, z.B. ein Mausoleum wie in Film X, ein Statue wie bei Y, Grabsteine angeordnet wie bei Z usw.
Da sind wir gerade am Sammeln.   :pippi:

Lucker

Eventuell bissel "Der Leichendieb"  von 1945, aber auch "Lebendig begraben" von 1962 und in jüngster Vergangenheit waren da ein paar hübsche Objekte bei "Dellamorte Dellamore" von 1994 zu sehen.
Aber in der "Omen"-Serie erinnere ich mich dunkel, daß es wirklich fabelhafte Szenen gab...
Kommt halt echt drauf an, in welche Richtung es gehen soll? Nach Besuchen auf Friedhöfen in Italien, Griechenland, Irland usw. (halt die ganz alten "Knochen"...), müßtes du nach dementsprechenden Filmen aus diesen Ländern schauen. Südamerika sollte rocken, mit Coffin Joe (José Mojica Marins) der auch sehr oft auf Friedhöfen rumlungert...
Viel Spaß dann...
Greetings Lucker
Ich schuf Gott!

Klugscheisser

Schon in Richung Horror und Fantasy, wäre halt cool, wenn es so markante Objekte gäbe, die man dann - wenn sie sich denn halbwegs nachbilden lassen - auch erkennt. So nach dem Motto, "das's ja cool, ist ja wie bei XY".

Ynnor

Der Anfang von "Night of the Living dead"

Kein Friedhof an sich, aber die Grabstätte von Jason aus "Jason goes to Hell" wenn Freddy aus dem Erdreich nach der Maske greift.

Wurde ja auf einer alten indianischen Begräbnisstätte gebaut. Der noch unfertige Pool voller Leichen aus "Poltergeist"


shellat

"Elucidarium: Dino-Idiotica"

http://elucidarium.bplaced.net/

PierrotLeFou

"Sanatorium zur Todesanzeige" enthält gegen Ende Aufnahmen eines wunderhübschen Friedhofs...

http://i45.tinypic.com/vg6hdf.png
"Eines Tages werde ich ein wahrhaft großes Drama schreiben. Niemand wird verstehen, worauf es hinaus will, aber alle werden nach Hause gehen mit einem vagen Gefühl der Unzufriedenheit mit ihrem Leben und ihrer Umgebung. Dann werden sie neue Tapeten aufhängen und die Sache vergessen." (Saki)

TinyPortal 2.0.0 © 2005-2020