Das 1. Evangelium - Matthäus

Erstellt von Kayfabe, 1 September 2014, 00:08:24

Vorheriges Thema - Nächstes Thema

0 Mitglieder und 1 Gast schauen sich dieses Thema an.

Kayfabe

http://www.ofdb.de/film/20189,Das-1-Evangelium---Matth%C3%A4us

Weiß jemand genaueres zu den Kürzungen der deutschen Fassungen oder beruht das alles auf der fraglichen Angabe von 146 Min. Originallänge vom filmdienst?
"Mit nichts als Phantasie erschufen wir unsere Welt aus dem Nichts."

radarrider2

7 Oktober 2014, 19:43:57 #1 Letzte Bearbeitung: 7 Oktober 2014, 20:09:52 von radarrider2
Das beruht auf dem Vergleich zur britischen BD;
die deutschen Fassungen sind ca 2 Minuten gekürzt.
Soweit ich das überblicken kann eher unwichtige Szenen
- also keine Zensurschnitte. :icon_lol:

Kayfabe

Erstmal schön, dass sich noch jemand meldet. :)

Dass da rechnerisch wohl zwei Minuten fehlen, dürfte ich beim Themenstart wohl auch gesehen habe (Details wären natürlich trotzdem nicht schlecht). Aber weißt du vielleicht auch etwas bezüglich der Angabe von 146 Min. Originallänge?
Im Atlas Filmheft steht eine Länge von 3722 Metern (entspricht 136:02 Min.), was sich dann mit der SPIO-Angabe deckt (hier auch auffällig, dass der Film erst mit den Heimkinoauswertungen kürzer wurde). Bei eventuellen Logos der britischen BD könnte der Film dann immerhin im Kino ungekürzt gewesen sein.
"Mit nichts als Phantasie erschufen wir unsere Welt aus dem Nichts."

chowyunfat2

7 Oktober 2014, 22:00:01 #3 Letzte Bearbeitung: 7 Oktober 2014, 23:16:44 von Chowyunfat2
Zitat von: Kayfabe nach  7 Oktober 2014, 21:35:25Dass da rechnerisch wohl zwei Minuten fehlen, dürfte ich beim Themenstart wohl auch gesehen habe (Details wären natürlich trotzdem nicht schlecht).
Ich hab die deutsche DVD und da fehlen ein paar Einstellungen und irgendwo in der 1. Hälfte wurde auch Jesus' Rede um eine komplette Einstellung erleichtert, also nicht nur Bilder, sondern auch Text. Plus haufenweise relativ unbedeutender Framecuts (hab das mal eben ergänzt bei den DVD Einträgen). Zu den TV- und den Kinofassungen und so hab ich leider auch keine Ahnung.

Kayfabe

Immerhin etwas mehr Klarheit. :respekt:

Habe dann mal die Kinofassung mit entsprechender Anmerkung auf unbekannt gestellt, was Kürzungen angeht. Länger als die DVDs war sie ja immerhin.
"Mit nichts als Phantasie erschufen wir unsere Welt aus dem Nichts."