Autor Thema: OFDB-Shop  (Gelesen 77904 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Jerry Garcia

  • Gast
Re: OFDB-Shop
« Antwort #210 am: 19 Juni 2014, 18:54:18 »
DHL-Ablauf stimmt zu ziemlich mit dem von Intergalactic Ape-Man überein.

Und da ich absolut keine Lust habe, mein Zeugs ebentuell in irgendeiner Nachbargemeinde abzuholen, wo die einen Shop eingerichtet haben (ich bestelle meine Ware ja auch an meine Adresse, damit sie genau da hin geliefert wird und nicht irgendwo in die Walachei), habe ich mal bei, Support angefragt. Man kann sich auch für DHL wieder vormerken lassen. Hab ich prompt getan. Und kann somit bestätigen, dass man sich einigen kann, bevor man sich groß beschwert. Kurze Anfrage und zügig geeinigt. 

chilidog

  • Gast
Re: OFDB-Shop
« Antwort #211 am: 19 Juni 2014, 19:09:41 »
DHL-Ablauf stimmt zu ziemlich mit dem von Intergalactic Ape-Man überein.

Und da ich absolut keine Lust habe, mein Zeugs ebentuell in irgendeiner Nachbargemeinde abzuholen, wo die einen Shop eingerichtet haben (ich bestelle meine Ware ja auch an meine Adresse, damit sie genau da hin geliefert wird und nicht irgendwo in die Walachei), habe ich mal bei, Support angefragt. Man kann sich auch für DHL wieder vormerken lassen. Hab ich prompt getan. Und kann somit bestätigen, dass man sich einigen kann, bevor man sich groß beschwert. Kurze Anfrage und zügig geeinigt.

Das mit dem "für DHL vormerken" lassen, wäre schön, wenn man das auf der Webseite einstellen könnte und sich nicht erst an den Support wenden müsste. Noch besser wäre es, wenn der Support hin und wieder auch hier drinnen kommunizieren würde. Aber Danke für den Tipp, werde ich vor meiner nächsten Bestellung auch wieder tun und es an die Packstation liefern lassen.

Jerry Garcia

  • Gast
Re: OFDB-Shop
« Antwort #212 am: 19 Juni 2014, 20:08:18 »
Naja, das hatte sich einfach während der Mailkommunikation so ergeben.

Ich hatte nur deutlich gemacht, dass es mir auch nicht möglich sei, während deren Geschäftszeiten irgendwo in einer entfernten Gemeinde meine Order abzuholen.

Wenn man sich direkt an den Support wendet, bekommt man auch diese Angebote, um Kundenzufriedenheit herzustellen.

chainsaw783

  • Gast
Re: OFDB-Shop
« Antwort #213 am: 20 Juni 2014, 13:37:13 »
Die Anwesenheit des Supprts wurde gewünscht, tadaa, da bin ich.
Ich würd gern ein wenig aufklärend wirken im Bezug auf den Versand mit GLS/DHL. Wir arbeiten nun seit einigen Wochen mit GLS zusammen und sind recht angetan. Die Verlust und auch die Quote der Beschädigungen ist wirklich hervorragend. Auch der Service seine Sendung umzuleiten obwohl sie unser Haus schon verlassen hat finden wir sehr kundenfreundlich. Natürlich hat auch GLS seine Nachteile. Die Abholung im Paket-Shop ein wenig weiter entfernt gehört bestimmt dazu. Die Möglichkeit das man beim aufgeben einer Bestellung wählen kann ob GLS oder DHL ist beabsichtigt nicht vorhanden. Wäre dem so, so würde vermutlich das alte Sprichwort zum Tragen kommen "Was der Bauer nicht kennt, frisst er nicht" und keiner würde GLS wählen. Wer am Ende trotzdem kein GLS wünscht, kann sich gern mit dem entsprechenden Wunsch an uns wenden und wir finden gemeinsam eine Lösung. Das sich der Support hier leider nicht so oft blicken lässt liegt daran das wir den kompletten Support zu Zweit erledigen und hier alle Hände voll zu tun haben. Gern versuche ich nun ab und an einen Abstecher hierher zu unternehmen, am schnellsten bekomt Ihr natürlich Antwort wenn Ihr Euch direkt an uns im Support meldet  :hideugly:

chilidog

  • Gast
Re: OFDB-Shop
« Antwort #214 am: 20 Juni 2014, 13:49:55 »
Die Anwesenheit des Supprts wurde gewünscht, tadaa, da bin ich.
Ich würd gern ein wenig aufklärend wirken im Bezug auf den Versand mit GLS/DHL. Wir arbeiten nun seit einigen Wochen mit GLS zusammen und sind recht angetan. Die Verlust und auch die Quote der Beschädigungen ist wirklich hervorragend. Auch der Service seine Sendung umzuleiten obwohl sie unser Haus schon verlassen hat finden wir sehr kundenfreundlich. Natürlich hat auch GLS seine Nachteile. Die Abholung im Paket-Shop ein wenig weiter entfernt gehört bestimmt dazu. Die Möglichkeit das man beim aufgeben einer Bestellung wählen kann ob GLS oder DHL ist beabsichtigt nicht vorhanden. Wäre dem so, so würde vermutlich das alte Sprichwort zum Tragen kommen "Was der Bauer nicht kennt, frisst er nicht" und keiner würde GLS wählen. Wer am Ende trotzdem kein GLS wünscht, kann sich gern mit dem entsprechenden Wunsch an uns wenden und wir finden gemeinsam eine Lösung. Das sich der Support hier leider nicht so oft blicken lässt liegt daran das wir den kompletten Support zu Zweit erledigen und hier alle Hände voll zu tun haben. Gern versuche ich nun ab und an einen Abstecher hierher zu unternehmen, am schnellsten bekomt Ihr natürlich Antwort wenn Ihr Euch direkt an uns im Support meldet  :hideugly:

Danke für die Rückmeldung!!!

Wie weiter oben geschrieben, hatte es bei mir problemlos mit GLS geklappt, hatte einen Tag vorher meine e-mail bekommen und konnte es somit am nächsten Tag zu mir in die Firma liefern lassen - aber ob das immer so klappt, ist halt eine Frage.

Der Vorteil von DHL sehe ich in der Tatsache, dass die auch Samstags kommen und ich alternativ meine Packstation-Adresse angeben kann - somit kann ich es dort jederzeit abholen und müsste nicht im Falle eines Falles zur Filiale, die leider nur begrenzt offen hat und etwas weiter weg ist.

Werde es auf jeden Fall erstmal mit GLS laufen lassen und wenn es beim nächsten Mal nicht so klappt, wie erhofft, lasse ich auf DHL umstellen.

Schön wäre halt auch, wenn Ihr das beim Bestellvorgang kommunizieren würdet - also schon - BEVOR - man die Bestellung aufgibt, den Hinweis bringt, dass es mit GLS geliefert wird. Der ein oder andere wird sicher überrascht sein, dass es nicht - wie gewohnt - mit DHL verschickt wird.

Ich persönlich fände es eh besser, wenn Ihr auch mehr hier übers Forum kommunizieren würdet, viele Probleme, Anfragen etc. könnten somit auch durch andere User hier drin aus dem Weg geräumt werden, somit müsstet Ihr vielleicht nicht jede e-mail Anfrage einzeln beantworten. Ist nur so ein Vorschlag von mir, bzw. eher ein Wunsch, zumal es viel einfacher ist - wenn man eh hier im Forum unterwegs ist - fix was anfragen, anstatt gleich eine e-mail zu schreiben :D.

chainsaw783

  • Gast
Re: OFDB-Shop
« Antwort #215 am: 20 Juni 2014, 14:05:29 »
Die Idee ist nicht schlecht auch mal hier etwas zu klären. Allerings denke ich, ist nur ein kleiner Teil der Kunden auch im Forum aktiv und würde garnicht jeden erreichen. Ich gelobe auf jeden Fall Besserung mich hier ab und an blicken zu lassen und sollte ich dies wieder verpennen, so stubst mich einfach per Email im Support an und ich komme geeilt   :engel:

chilidog

  • Gast
Re: OFDB-Shop
« Antwort #216 am: 20 Juni 2014, 16:37:14 »
Die Idee ist nicht schlecht auch mal hier etwas zu klären. Allerings denke ich, ist nur ein kleiner Teil der Kunden auch im Forum aktiv und würde garnicht jeden erreichen. Ich gelobe auf jeden Fall Besserung mich hier ab und an blicken zu lassen und sollte ich dies wieder verpennen, so stubst mich einfach per Email im Support an und ich komme geeilt   :engel:

Wundert mich eh, warum es hier kein offizielles Support-Forum für den Shop gibt und die VÖ`s von ofdb Filmworks hier auch eher Stiefmütterlich behandelt werden - da besteht meiner Meinung nach schon noch Nachholbedarf, auch wenn es das Gemeinschaftsforum ist und nicht das ofdb-Forum. Diese Bereiche sollten viel mehr ausgebaut werden, die paar einzelnen Threads hier drin zu den Themen gehen immer leider viel zu schnell unter.

Mit sowas könnte man sicher auch ein paar neue User ins Forum locken, denke ich mal.

Offline Intergalactic Ape-Man

  • Mitglied
  • Beiträge: 2.244
  • Keep watching the skies!
    • Meine OFDb-Reviews
Re: OFDB-Shop
« Antwort #217 am: 21 Juni 2014, 15:25:28 »
Die Idee ist nicht schlecht auch mal hier etwas zu klären. Allerings denke ich, ist nur ein kleiner Teil der Kunden auch im Forum aktiv und würde garnicht jeden erreichen. Ich gelobe auf jeden Fall Besserung mich hier ab und an blicken zu lassen und sollte ich dies wieder verpennen, so stubst mich einfach per Email im Support an und ich komme geeilt   :engel:

Es würden vielleicht aber mehr Kunden hier aktiv bleiben, wenn es einen Support gäbe. Facebook und Twitter sind aber sicher konventionellere Felder, eher noch als Skype. Ein Chat ist natürlich auch prima, gerade für Internetnutzer, die es gern bequem haben.^^

Wir könns ja mal probieren. Mein Nick ist der gleiche und ich erwarte eh ständig die nächste Sendung. Ich möchte bitte bei DHL bleiben.

Offline Tito

  • OFDB18+
  • Mitglied
  • Beiträge: 1.192
  • ..aber wenn du niest, heißt das "Lebewohl Chicago"
Re: OFDB-Shop
« Antwort #218 am: 21 Juni 2014, 17:04:33 »
Hui, gut zu wissen. Ich bestelle ja nun auch öfter mal im Shop und hab bislang gar keinen Gedanken daran verschwendet, dass auch GLS liefern könnte. Prinzipiell hab ich auch nichts gegen eine Lieferung durch GLS (ist mir als "Nicht-DHLer" sogar lieber, als wenn Hermes hier wieder Müll fabriziert), aber ein Problem wäre es trotzdem, da GLS hier bei uns (und das, obwohl wir hier in der Großstadt sind und nicht irgendwo ländlich wohnen und sogar zwei Paketshops im Umkreis von ca. 700 m zu finden sind) nach dem zweiten erfolglosen Zustellversuch ohne weitere Fragen die Sendungen zurückschickt. Dabei gibt es meistens noch nicht einmal einen Benachrichtungszettel der GLS, man erfährt von der Zurücksendung durch den Verkäufer oder durch die Sendungsverfolgung. Ein Abholen wird nicht einmal in Aussicht gestellt.

Dazu muss man sagen, dass wir regelmäßig von der GLS beliefert worden sind (Versandapotheke) und tagsüber zu den "gewöhnlichen" Anlieferzeiten keiner zu Hause ist. Die Sendungen sind reihenweise zurückgegangen, so dass wir sogar schon vom Verkäufer gefragt wurden, ob wir verzogen wären. Bei der DHL weiß ich wenigstens, dass ich die Sendung von der Post abholen kann, bei Hermes besteht noch eine 50-50-Chance, einen Hermes Paketshop zu benennen (ebenso groß ist die Chance, dass die Sendung völlig kaputt ist  :icon_razz: was macht der Hermesbote hier bloß immer mit den Paketen  :00000109: ), aber bei der GLS hat man entweder das Glück zu Hause zu sein (oder ein freundlicher Nachbar) oder das Paket ist bereits wieder auf dem Rückweg.

Von daher befürworte ich chilidogs Vorschlag, schon vorzeitig auf die Versendung durch GSL hinzuweisen, dann könnte man den Support wenigstens gleich bitten, einen der Paketshops zu nehmen, anstatt unnötig an die Hausanschrift liefern zu lassen und dann evtl., wie bei uns, eine sofortige Rücksendung zu riskieren.

May The Fleas Be With You
Wir sind Polizeibeamte, für Gewalttätigkeiten wurden wir nicht ausgebildet.

Offline pm.diebelshausen

  • Moderator
  • Mitglied
  • Beiträge: 1.311
  • (siehe unten)
Re: OFDB-Shop
« Antwort #219 am: 21 Juni 2014, 20:37:13 »
Mit GLS hatte ich noch keine solchen Probleme, dafür aber mit DHL. Da gingen vor ein paar Monaten zweimal Sendungen zurück, wie Tito es mit GLS beschreibt, ich hatte keinerlei Benachrichtigung und bekam vom Händler die Benachrichtigung, dass die Sendung als "Adresse unbekannt" zurückkam und sie die Artikel bereits wieder ins Sortiment aufgenommen haben. Dabei lief das wie immer über meinen Account bei diesem Händler mit der entsprechend gespeicherten Adresse, mit der es vorher und nachher (und das nicht selten) eben kein Problem gab.

Von GLS bekam ich kürzlich nach dem ersten unerfolgreichen Zustellversuch einen Zettel und habe daraufhin an den nächsten GLS-Shop liefern lassen - fand ich gut.

Scheinbar stehen und fallen alle Lieferunternehmen mit den jeweiligen Fahrern und da sind manche Willkürler dabei.
Es gibt viele, die nicht reden, wenn sie verstummen sollten, und andere, die nicht fragen, wenn sie geantwortet haben.

chilidog

  • Gast
Re: OFDB-Shop
« Antwort #220 am: 21 Juni 2014, 21:19:30 »
Scheinbar stehen und fallen alle Lieferunternehmen mit den jeweiligen Fahrern und da sind manche Willkürler dabei.

Genau daran liegt es. Ich bekomme relativ viel Material mit diversen Lieferdiensten. Die meisten kenne ich inzwischen relativ gut, da klappt es auch. Z.B. einen Fahrer von UPS, der bringt mir mein Zeug schon ungefragt in die Firma, da wir dort hin und wieder von UPS Zeugs bekommen, finde ich Klasse.
Aber wehe, es ist mal ein anderer Fahrer unterwegs, da läuft es meist schief. Ist aber mit der Deutschen Post genauso, wenn da Urlaubsvertretungen unterwegs sind, artet das meist in einer Katastrophe aus.

Offline pm.diebelshausen

  • Moderator
  • Mitglied
  • Beiträge: 1.311
  • (siehe unten)
Re: OFDB-Shop
« Antwort #221 am: 22 Juni 2014, 09:50:09 »
Wundert mich eh, warum es hier kein offizielles Support-Forum für den Shop gibt und die VÖ`s von ofdb Filmworks hier auch eher Stiefmütterlich behandelt werden

Halte ich für eine gute Idee. Magst Du die mal im GF-Board oder OFDb-Board einbringen? Sind ja eigentlich beide betroffen, was so eine Neuerung anbelangt.
Es gibt viele, die nicht reden, wenn sie verstummen sollten, und andere, die nicht fragen, wenn sie geantwortet haben.

chilidog

  • Gast
Re: OFDB-Shop
« Antwort #222 am: 22 Juni 2014, 13:39:33 »
Wundert mich eh, warum es hier kein offizielles Support-Forum für den Shop gibt und die VÖ`s von ofdb Filmworks hier auch eher Stiefmütterlich behandelt werden

Halte ich für eine gute Idee. Magst Du die mal im GF-Board oder OFDb-Board einbringen? Sind ja eigentlich beide betroffen, was so eine Neuerung anbelangt.

Daran hatte ich auch schon gedacht, wegen der Diskussion zur Flaute hier im GF-Forum. Aber leider wird das Thema ofdb dort etwas "Stiefmütterlich" behandelt, so dass ich mich da erstmal rausgehalten habe. Wenn ich mal einen ruhigen Moment habe, werde ich hier im OFDb-Bereich mal einen Vorschlag-Thread starten. :D

Offline Mr. Mannchen

  • Mitglied
  • Beiträge: 12
Re: OFDB-Shop
« Antwort #223 am: 23 Juni 2014, 00:57:49 »
Was ist denn mit eurem Support los? Ich warte jetzt schon fast 6 Wochen auf eine Bestellung mit 5 Ascot-Titeln, die bereits am 13. Mai erschienen sind und auf meine Email-Anfagen (an shop@ofdb.de) bekomme ich keine Antwort. Sowas bin ich nicht gewohnt von euch...

Offline Intergalactic Ape-Man

  • Mitglied
  • Beiträge: 2.244
  • Keep watching the skies!
    • Meine OFDb-Reviews
Re: OFDB-Shop
« Antwort #224 am: 25 Juni 2014, 19:31:11 »
Normaler Ablauf DHL: Freitag bekomme ich eine Versandmitteilung, Samstag ist der Stuff da.

Letztens mit dem anderen Heini: Donnerstag Versandmitteilung. ich freu mich, weil ich Freitag, spätestens Samstag den Stuff habe. Stuff kommt nicht, DHL ist durch. Irgendwann Mails gecheckt. Freitag Mail von Heini bekommen über Adressen die ich ohne eigenes Zutun auf fremde Seiten eingeben soll, wo ich sowas grundsätzlich nicht tue. Glaub der Montag war sogar Feiertag, jedenfalls stand irgendwann in der Woche drauf mal ein Paket vor der Tür. Einfach so. Kann jeder ran.

Frage: Welche Lösung ist mir lieber?

Habe noch mal mailwärts um Lieferung per DHL gebeten. Jetzt wird die Sendung seit dem 24.06.14 14:29 Uhr zum Paketzentrum transportiert, so daß ich auch Morgen nicht auf eine Lieferung hoffe. Unterdessen sind nicht enthaltene Artikel (von denen ich einen wirklich am WE brauchen würde) lieferbar, werden aber verschickt. Das ist frustrierend.

Offline MMeXX

  • Moderator
  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 8.140
  • Ho ho boom
    • OFDb.de
Re: OFDB-Shop
« Antwort #225 am: 26 Juni 2014, 20:49:38 »
Wundert mich eh, warum es hier kein offizielles Support-Forum für den Shop gibt und die VÖ`s von ofdb Filmworks hier auch eher Stiefmütterlich behandelt werden
Halte ich für eine gute Idee. Magst Du die mal im GF-Board oder OFDb-Board einbringen? Sind ja eigentlich beide betroffen, was so eine Neuerung anbelangt.
Daran hatte ich auch schon gedacht, wegen der Diskussion zur Flaute hier im GF-Forum. Aber leider wird das Thema ofdb dort etwas "Stiefmütterlich" behandelt, so dass ich mich da erstmal rausgehalten habe. Wenn ich mal einen ruhigen Moment habe, werde ich hier im OFDb-Bereich mal einen Vorschlag-Thread starten. :D
Was soll denn groß vorgeschlagen werden. Eigentlich ist das hier der ideale Platz für ein OFDb Filmworks-(Unter)Forum, in welchem die einzelnen VÖs vorgestellt und diskutiert werden können. Da müsste nur Dr. Kosh mal einen Ton sagen, dann ließe sich das fix einrichten. Die Frage ist eher, ob es dann auch gepflegt werden würde, wenn man die schon jetzt recht knappe Zeit bedenkt, die sich für das Forum genommen wird/werden kann.

chilidog

  • Gast
Re: OFDB-Shop
« Antwort #226 am: 26 Juni 2014, 21:04:44 »
Wundert mich eh, warum es hier kein offizielles Support-Forum für den Shop gibt und die VÖ`s von ofdb Filmworks hier auch eher Stiefmütterlich behandelt werden
Halte ich für eine gute Idee. Magst Du die mal im GF-Board oder OFDb-Board einbringen? Sind ja eigentlich beide betroffen, was so eine Neuerung anbelangt.
Daran hatte ich auch schon gedacht, wegen der Diskussion zur Flaute hier im GF-Forum. Aber leider wird das Thema ofdb dort etwas "Stiefmütterlich" behandelt, so dass ich mich da erstmal rausgehalten habe. Wenn ich mal einen ruhigen Moment habe, werde ich hier im OFDb-Bereich mal einen Vorschlag-Thread starten. :D
Was soll denn groß vorgeschlagen werden. Eigentlich ist das hier der ideale Platz für ein OFDb Filmworks-(Unter)Forum, in welchem die einzelnen VÖs vorgestellt und diskutiert werden können. Da müsste nur Dr. Kosh mal einen Ton sagen, dann ließe sich das fix einrichten. Die Frage ist eher, ob es dann auch gepflegt werden würde, wenn man die schon jetzt recht knappe Zeit bedenkt, die sich für das Forum genommen wird/werden kann.

Richtig, hier wäre der ideale Platz für ein ofdb Filmworks-Unterforum und ein ofdb-Shop-Unterforum. Einzelne Beiträge dazu gibts ja schon, müssten dann alle entsprechend verschoben werden, dann wäre das auch wieder etwas übersichtlich.

Gepflegt sollte das schon ein wenig auch von Bremen aus werden - schon im eigenen Interesse. Die Seite ofdb.de/filmworks/ ist ganz nett, aber kommentieren kann man dort nicht, außerdem schaut dort sicher nicht jeder zwangsläufig vorbei. Ich fände es schöner, wenn es auch hier drin ein paar Ankündigungen zu kommenden VÖ's geben würde.

Ebenso natürlich ein Unterforum zum ofdb-Shop. chainsaw783 hat ja weiter oben bereits Besserung gelobt und will hier hin und wieder mal vorbeischauen.

Offline Hate_Society

  • Mitglied
  • Beiträge: 442
Re: OFDB-Shop
« Antwort #227 am: 1 Juli 2014, 19:40:03 »
Heute wurde doch tatsächlich ein Paket von GLS an die Haustür geliefert und es wurde erst gestern losgeschickt  :icon_eek:

Und weils so schön war, hat die OFDb heute noch ein Paket rausgeschickt, ich bin gespannt.

Offline Tito

  • OFDB18+
  • Mitglied
  • Beiträge: 1.192
  • ..aber wenn du niest, heißt das "Lebewohl Chicago"
Re: OFDB-Shop
« Antwort #228 am: 2 Juli 2014, 19:04:57 »
Heute kam die Mail, dass meine Bestellung mit GLS versandt wurde. 15 Minuten später verschickte auch GLS eine Mail, in der sie mir ihre Lieferzeiten in meiner Gegend mitteilen und mir anbieten meine Sendung direkt an den Paketshop umzuleiten.  :respekt:

So macht bestellen wieder Spaß, super Service, jetzt muss nur noch meine Blu-ray-Bestellung in einem Stück dort ankommen und abgeholt werden  :icon_mrgreen:

May The Fleas Be With You
Wir sind Polizeibeamte, für Gewalttätigkeiten wurden wir nicht ausgebildet.

Offline Hate_Society

  • Mitglied
  • Beiträge: 442
Re: OFDB-Shop
« Antwort #229 am: 3 Juli 2014, 14:06:55 »
Heute wurde doch tatsächlich ein Paket von GLS an die Haustür geliefert und es wurde erst gestern losgeschickt  :icon_eek:

Und weils so schön war, hat die OFDb heute noch ein Paket rausgeschickt, ich bin gespannt.

Zu früh gefreut.

Dienstag abgeschickt, Mittwoch nichts, Heute in Zustellung, aber ich bezweifel das da heute noch was kommt. Falls dem wirklich sis ein sollte geht die Mail an den Support raus, nie mehr GLS!

Offline pm.diebelshausen

  • Moderator
  • Mitglied
  • Beiträge: 1.311
  • (siehe unten)
Re: OFDB-Shop
« Antwort #230 am: 3 August 2014, 11:02:46 »
Scheinbar stehen und fallen alle Lieferunternehmen mit den jeweiligen Fahrern und da sind manche Willkürler dabei.

Ist zwar offtopic, aber zur Kreativität der Auslieferer ein kleiner Nachtrag (s.u.). Das Paket ist mindestens 60x30x15 cm groß.
Es gibt viele, die nicht reden, wenn sie verstummen sollten, und andere, die nicht fragen, wenn sie geantwortet haben.

Offline tagchen

  • Mitglied
  • Beiträge: 1.841
Re: OFDB-Shop
« Antwort #231 am: 8 August 2014, 13:15:01 »
Scheinbar stehen und fallen alle Lieferunternehmen mit den jeweiligen Fahrern und da sind manche Willkürler dabei.

Ist zwar offtopic, aber zur Kreativität der Auslieferer ein kleiner Nachtrag (s.u.). Das Paket ist mindestens 60x30x15 cm groß.

Du hast aber einen großen Briefkasten :-)

Offline kmaria

  • Mitglied
  • Beiträge: 2
Geisterstadt der Zombies von XT Video (Mediabook A)
« Antwort #232 am: 10 August 2014, 19:56:47 »
Hallo zusammen,

ich bin neu hier und habe gleiche eine Frage an ofdb.
Es soll ja ein neue Version von dem Film Geisterstadt der Zobies von XT Video Österreich am 26.09.2014 geben.
Wird dieses Mediabook auch von ofdb zum Kauf angeboten?

Sage schon mal vielen Dank
maria

Offline pm.diebelshausen

  • Moderator
  • Mitglied
  • Beiträge: 1.311
  • (siehe unten)
Re: OFDB-Shop
« Antwort #233 am: 10 August 2014, 20:16:04 »
Ja - bloß war da kein Paket drin als ich nach Hause kam. Es stand vor der Wohnungstür - auch noch so eine bei mir immer gern anwesende Person.
Es gibt viele, die nicht reden, wenn sie verstummen sollten, und andere, die nicht fragen, wenn sie geantwortet haben.

Offline tagchen

  • Mitglied
  • Beiträge: 1.841
Re: OFDB-Shop
« Antwort #234 am: 10 August 2014, 21:30:51 »
Ja - bloß war da kein Paket drin als ich nach Hause kam. Es stand vor der Wohnungstür - auch noch so eine bei mir immer gern anwesende Person.

Ist doch toll wenn die Wohungstür anwesend ist  :icon_surprised:

Offline MMeXX

  • Moderator
  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 8.140
  • Ho ho boom
    • OFDb.de
Re: OFDB-Shop
« Antwort #235 am: 11 August 2014, 10:19:05 »
ich bin neu hier und habe gleiche eine Frage an ofdb.
Es soll ja ein neue Version von dem Film Geisterstadt der Zobies von XT Video Österreich am 26.09.2014 geben.
Wird dieses Mediabook auch von ofdb zum Kauf angeboten?

Im OFDb-Shop werden meines Wissens keine Fassungen von beschlagnahmten Filmen angeboten. Das Mediabook dürfte also beim OFDb-Shop nicht zu bekommen sein.

Offline kmaria

  • Mitglied
  • Beiträge: 2
Re: OFDB-Shop
« Antwort #236 am: 11 August 2014, 11:00:00 »
Hallo MMeXX,

schade aber Danke für Deine Antwort.  ;)

Offline Nerf

  • Last 8
  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 5.000
Re: OFDB-Shop
« Antwort #237 am: 27 August 2014, 12:03:00 »
Um nochmal die DHL-GLS-Problematik anzusprechen: Wenn ich eine Packstation-Adresse angebe, wird dann auch per DHL (oder Deutsche Post Brief) geliefert? Bei mir ist seit Freitag eine Sendung unterwegs, die bis heute nicht eingetroffen ist. Da liegt die Vermutung nahe, dass die ein GLSer in der Hand hat und nicht weiß, wie er sie in die Packstation bekommt...
You’ve been chosen as an extra in the movie adaptation
Of the sequel to your life.

Offline Karm

  • Moderator
  • Mitglied
  • Beiträge: 1.134
  • Alterspräsident
Re: OFDB-Shop
« Antwort #238 am: 27 August 2014, 18:39:27 »
Um nochmal die DHL-GLS-Problematik anzusprechen: Wenn ich eine Packstation-Adresse angebe, wird dann auch per DHL (oder Deutsche Post Brief) geliefert? Bei mir ist seit Freitag eine Sendung unterwegs, die bis heute nicht eingetroffen ist. Da liegt die Vermutung nahe, dass die ein GLSer in der Hand hat und nicht weiß, wie er sie in die Packstation bekommt...

Du bekommst sicher schneller eine Antwort, wenn Du Dich direkt an die OFDb wendest: shop@ofdb.de oder support@ofdb.de

Offline Nerf

  • Last 8
  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 5.000
Re: OFDB-Shop
« Antwort #239 am: 27 August 2014, 22:33:33 »
Werde ich machen, wenn die Sendung auch morgen nicht kommt. :)
You’ve been chosen as an extra in the movie adaptation
Of the sequel to your life.