OFDB-Shop

Erstellt von psYchO dAd, 4 August 2009, 15:31:57

Vorheriges Thema - Nächstes Thema

0 Mitglieder und 1 Gast schauen sich dieses Thema an.

notrickz

Zitat von: TakaTukaLand nach 24 März 2015, 01:51:45
ernsthaft keule?
die selbe frage habe ich vor kurzem gestellt und du findest auch eine antwort dazu >>> nur ein paar einträge weiter oben auf DIESER seite  :LOL:

du musst die wunschliste benutzen, nicht den merkzettel, dann klappt's auch mit dem preis
dazu musst du den film/die fassung zu deiner sammlung hinzufügen, nur ganz unten anstatt "In meinem Besitz" einfach "Auf meiner Wunschliste" auswählen.
ansehehn kannst du die liste über das menü: Filmsammlung > untermenü: Wunschliste
http://www.ofdb.de/filmsammlung/view.php?page=wunschliste

an die umstellung gewöhnt man sich recht schnell, auch wenn es umständlicher bleibt (imho)

viel spaß  :gamer:


Na da hatten wir wohl vor Kurzem den gleichen Gedanken. Hab den Thread jetzt nicht durchforstet, auch wenn es unglückerlicherweise weiter oben steht. :icon_redface:
Das es in der Wunschliste sich ändert wusste ich schon, aber die Wunschliste nervt, wegen der schon genannten Gründe. Ich hätte es gern im Blick gehabt. Naja, dann bleibt es halt so.

quaker

Ab wann kann ich denn eine Sendung als vermisst melden? Am kommenden Dienstag sind es denn zwei Wochen. Ich bin so Lieferzeiten von euch ja schon etwas gewöhnt aber hier wirds langsam happig und dann ist es auch noch eure letzte Hartbox. :icon_eek:

Venom138

Naja, das könnte auch mit den Streiks zusammenhängen...
Wenn 50 Millionen Menschen etwas Dummes sagen/tun, bleibt es trotzdem eine Dummheit. (Anatole France)

Hate_Society

Poststreik gepaart mit Warensendungen, obwohl ich eigentlich keine mehr bekommen sollte. Die letzten beiden Bestellungen waren aber wieder welche, die ich erst deutlich nach dem VÖ Datum bekommen habe  :icon_evil:

tagchen

Zitat von: Hate_Society nach 13 Juni 2015, 16:32:47
Poststreik gepaart mit Warensendungen, obwohl ich eigentlich keine mehr bekommen sollte. Die letzten beiden Bestellungen waren aber wieder welche, die ich erst deutlich nach dem VÖ Datum bekommen habe  :icon_evil:


Ich bekomme NUR Warensendungen :-) Und bei der einen Ausnahme war es GLS die nicht klingelten sondern einfach behaupteten ich sei nicht dagewesen und ich solle es einfach in einem anderem Ort abholen....

Hate_Society

Zitat von: tagchen nach 13 Juni 2015, 19:20:07
Zitat von: Hate_Society nach 13 Juni 2015, 16:32:47
Poststreik gepaart mit Warensendungen, obwohl ich eigentlich keine mehr bekommen sollte. Die letzten beiden Bestellungen waren aber wieder welche, die ich erst deutlich nach dem VÖ Datum bekommen habe  :icon_evil:


Ich bekomme NUR Warensendungen :-) Und bei der einen Ausnahme war es GLS die nicht klingelten sondern einfach behaupteten ich sei nicht dagewesen und ich solle es einfach in einem anderem Ort abholen....


In meinem Kundenkonto ist vermerkt, dass ich keine Warensendungen möchte. Das hat auch lange gut geklappt, bis jetzt..... GLS sind auch wirklich ein Kackverein, kommen aber zum Glück nicht so oft sondern DHL.

Freitod

Wie läßt sich das im Kundenkonto vermerken? Kann man das selbst eingeben oder muß man das beantragen?

Hate_Society

Ich habe mich ganz einfach beschwert, es kann nicht sein das ich meine Filme erst zwischen 5 und 11 Tagen nach VÖ Datum bekomme, weil der Shop 20 Cent Portokosten sparen will. Dann sollen sie die Portofreigrenze anheben.

Enton

Bei mir liegt gerade auch ein Rekord an ... eine Bestellung, die letzte Woche Montag versendet wurde, also schon über 10 Tage unterwegs ist, ist immer noch nicht da ... blöd. Dafür war eine andere Bestellung trotz Streiks recht schnell da ...
Filme sind dazu da, den Menschen Dinge zu zeigen, die sie gar nicht sehen wollen.

tagchen

Zitat von: Enton nach 18 Juni 2015, 13:58:58
Bei mir liegt gerade auch ein Rekord an ... eine Bestellung, die letzte Woche Montag versendet wurde, also schon über 10 Tage unterwegs ist, ist immer noch nicht da ... blöd. Dafür war eine andere Bestellung trotz Streiks recht schnell da ...


Da ist es diesmal bei uns umgekehrt :-) Meine diesen Montag versendete Bestellung war gestern schon als DHL Paket da :-) Mal KEINE Warensendung bei mir.

Hate_Society

Bei mir kam die ganze Woche keine Post, bin mal gespanntwie lange das noch so weitergeht. Die Post hat doch nichts davon, die muss alles abarbeiten was tagelang liegenbleibt.

endoskelett

Bei mir kamen in den letzten 3 Wochen alle Sendungen so pünktlich wie eigentlich immer. Schon komisch...
R: Do you like our owl?
D: It's artificial?
R: Of course it is.
D: Must be expensive.
R: Very.
R: I'm Rachael.
D: Deckard.

tagchen

Es dürfte daran liegen das manche Verteilzentren stärker vom Streik betroffen sind als andere.

Enton

Also meine Sendung kam dann natürlich noch am selben Tag als ich das hier geschrieben habe. 10 Tage unterwegs und es war KEINE Warensendung ... schon krass.
Filme sind dazu da, den Menschen Dinge zu zeigen, die sie gar nicht sehen wollen.

endoskelett

gestern von der FB Page:

"Der Post-Streik ist schon toll: Nach 14(!) Tagen kam erstmals wieder ein DHL-Zusteller und hat uns 3 von mittlerweile rund 30 angesammelten Lieferantensendungen gebracht. Zum Glück kommen einige Großlieferungen mit UPS & Co., sonst könnten wir den Betrieb auch gleich einstellen..."
R: Do you like our owl?
D: It's artificial?
R: Of course it is.
D: Must be expensive.
R: Very.
R: I'm Rachael.
D: Deckard.

Mr. Boo

Es tut sich garnichts. 4 Wochen sind jetzt rum, stornieren darf man natürlich nicht. Das sich keine Alternative findet -.-

chainsaw783

Zitat von: Mr. Boo nach 29 Juni 2015, 19:54:21
Es tut sich garnichts. 4 Wochen sind jetzt rum, stornieren darf man natürlich nicht. Das sich keine Alternative findet -.-



Genau das ist leider unser Problem - es tut sich gar nichts . Letzte Woche schien ein Lichtblick, als ein zum DHL Fahrer komandierter Postbote uns zwei Tage mit Kleinigkeiten unsere Waren aus dem Depot überraschte. Leider wurde auch der gute Mann bis auf die zwei Tage nicht mehr gesehen. Es werden weiterhin zig Sendungen in "Geiselhaft" gehalten. Eine Abholung ist nicht möglich, Telefonate zu unserem Aussendienstler der DHL oder an die Hotline für Geschäftskunden blieben erfolglos - "Man könne hier nichts machen  :unknown:". Einzelnde Händler konnten für einige  Sendungen auf andere Dienstleister ausweichen, oder bringen uns die Ware sogar auf privatem Weg nach Feierabend rum. Doch viiiiele andere Pakete bleiben leider erstmal verschwunden  :bawling:. So gern wir würden, wir können nichts beschleunigen.

Das gilt im übrigen auch für den Versand. Das Post und DHL Sendungen aktuell länger unterwegs sein können liegt natürlich nicht in unseren Händen. Die Forderung einiger per Email oder auf FB doch andere Dienstleister zu wählen ist leider nicht so einfach. Es müssten Gespräche geführt, Verträge aufgesetzt und am Ende die gesammte EDV mit eingebunden werden. Auch können wir Postsendungen im Falle des Streiks nicht grundsätzlich als UPS Eilsendung rausschicken.

Wir lassen niemand aus Böswillen warten. Natürlich haben wir Verständins für die streikenden Mitarbeiter der Post und DHL, wie auch für jeden von Euch, der aufgrund der aktuellen Lage auf seine Filme von uns warten muss.


Tito

Ja, außer warten bleibt uns auch nichts anderes übrig. Auch ich gehöre zu den Wartenden, aber was soll's. Zum Glück habe ich es nicht eilig, aber nerven tut es schon allmählich. Zumal manche Verteilerzentren fast normal funktionieren und bei anderen tut sich seit Wochen nichts.

May The Fleas Be With You
Wir sind Polizeibeamte, für Gewalttätigkeiten wurden wir nicht ausgebildet.

Enton

Ja, ich warte aktuell auch auf eine Scheibe, aber es bleibt ja nix anderes übrig, ich hoffe nur, dass die bis zum WE ankommt, damit ich nicht auf dem trockenen Sitze. Aber bei dem Wetter ist das alles eh halb so schlimm ...  :king:
Filme sind dazu da, den Menschen Dinge zu zeigen, die sie gar nicht sehen wollen.

Mr. Boo

Bleibt nix anderes übrig?? Zusammensetzen und Lösungen finden, andere Anbieter haben nicht mal das nötig! Warte jetzt die 5te Woche auf meine Ware, sowas ist kackendreist. Wenn man es nicht anders kann, soll man wenigstens das Geld zurückerstatten und gut ist. Aber doch nicht einfach aussitzen und das auch noch ohne Informationen!

McClane

Zitat von: Mr. Boo nach  3 Juli 2015, 03:14:38
Bleibt nix anderes übrig?? Zusammensetzen und Lösungen finden, andere Anbieter haben nicht mal das nötig! Warte jetzt die 5te Woche auf meine Ware, sowas ist kackendreist. Wenn man es nicht anders kann, soll man wenigstens das Geld zurückerstatten und gut ist. Aber doch nicht einfach aussitzen und das auch noch ohne Informationen!


Ich arbeite zwar nicht für die Ofdb bzw. deren Shop (als Admin kümmer ich mich nur "ehrenamtlich" um Reviews), aber trotzdem:
Was soll denn passieren? Die Ware ist bei der Post, damit auch der Wert, den du erstattet bekommen möchtest. Die Ware wird irgendwann bei dir eintreffen, dann müsstest du sie auf eigene Rechnung zurückschicken, damit dein Plan aufgeht. Und jene anderen Anbieter, die sich da eine Sonderbehandlung erkauft haben, sind mächtige Großkonzerne, mit denen es sich niemand vergraulen will, und/oder stellen eigenes Personal ab, das aushilft und dabei natürlich die eigenen Sendungen bevorzugt.
"Was würde Joe tun? Joe würde alle umlegen und ein paar Zigaretten rauchen." [Last Boy Scout]

"testosteronservile Actionfans mit einfachen Plotbedürfnissen, aber benzingeschwängerten Riesenklöten"
(Moonshade über yours truly)

Mr. Boo

Zitat von: McClane nach  3 Juli 2015, 08:04:54
Zitat von: Mr. Boo nach  3 Juli 2015, 03:14:38
Bleibt nix anderes übrig?? Zusammensetzen und Lösungen finden, andere Anbieter haben nicht mal das nötig! Warte jetzt die 5te Woche auf meine Ware, sowas ist kackendreist. Wenn man es nicht anders kann, soll man wenigstens das Geld zurückerstatten und gut ist. Aber doch nicht einfach aussitzen und das auch noch ohne Informationen!


Ich arbeite zwar nicht für die Ofdb bzw. deren Shop (als Admin kümmer ich mich nur "ehrenamtlich" um Reviews), aber trotzdem:
Was soll denn passieren? Die Ware ist bei der Post, damit auch der Wert, den du erstattet bekommen möchtest. Die Ware wird irgendwann bei dir eintreffen, dann müsstest du sie auf eigene Rechnung zurückschicken, damit dein Plan aufgeht. Und jene anderen Anbieter, die sich da eine Sonderbehandlung erkauft haben, sind mächtige Großkonzerne, mit denen es sich niemand vergraulen will, und/oder stellen eigenes Personal ab, das aushilft und dabei natürlich die eigenen Sendungen bevorzugt.


Bei der Post? Ist noch nicht mal verschickt worden, sondern in Bearbeitung oder als bezahlt markiert!  :LOL:

Enton

Na dann ist doch die Sachlage bei dir eine ganz andere. Ich bin jetzt davon ausgegangen, dass die Sachen schon bei der Post liegen und dann kann man eh nix machen.

Dann frag doch mal beim Support nach, was da los ist.
Filme sind dazu da, den Menschen Dinge zu zeigen, die sie gar nicht sehen wollen.

Tito

3 Juli 2015, 18:04:58 #293 Letzte Bearbeitung: 3 Juli 2015, 18:07:13 von Tito
Was erwartest du denn für eine andere Lösung, wenn der OFDb-Shop selbst auf die Ware seines Zulieferers wartet? Köpfe zusammenstecken, Post-Depot überfallen und Ware mitnehmen?
Du kannst in deinem Fall doch mit dem Support Kontakt aufnehmen, eine kostenfreie Stornierung aushandeln. Wenn die Filme nicht im Lager sind, sind sie nun einmal nicht da. Da bringt es auch nichts, wenn OFDb anbieten würde, die Sendung mit Hermes, GLS, UPS oder sonst wen zu verschicken.

Und eine Info habe zumindest ich bekommen. Sicherlich könnte man das auch kundenorienterter machen und etwas mehr informieren, aber "stillschweigend aussitzen" kann ich nicht bestätigen.

May The Fleas Be With You
Wir sind Polizeibeamte, für Gewalttätigkeiten wurden wir nicht ausgebildet.

Mr. Boo

5 Juli 2015, 01:19:54 #294 Letzte Bearbeitung: 5 Juli 2015, 01:52:16 von Mr. Boo
Anstatt jetzt noch Ewigkeiten zu warten, die Sachen die vorrätig sind per Hermes schicken und den Rest stornieren? Kosten kann man sich dann teilen, kostet 2,50 bis 3,- Euro für jede Seite, genauen Preis weiß ich gerade nicht. Da die Hartbox von "Zum töten freigegeben" eh vergriffen ist, glaube ich eh nicht an einer Lieferung oder sind wirklich noch ein paar Exemplare beim Hersteller? Nix genaues weiß man ja nicht, da man nicht auf den laufenden gehalten wird. Ne, hier wird einfach ausgesessen und das finde ich einfach schwach. Man müsste sich mal vorstellen, es handelt sich um Sachen wie Lebensmittel oder Medikamente und man verhält sich so. In der heutigen Zeit finde ich es schwach, wenn man keine anderen Wege findet, oder besser gesagt finden will.

Tito

Auch auf die Gefahr hin mich zu wiederholen: Hast du schon einmal versucht den Support zu kontaktieren?

May The Fleas Be With You
Wir sind Polizeibeamte, für Gewalttätigkeiten wurden wir nicht ausgebildet.

Mr. Boo

Mit diesem Vorschlag nicht, aber ich habe den natürlich angeschrieben. Ich frage nochmal nach ob man sich irgendwie einigen kann.

Freitod

Für meine Bestellung vom 22.06. für 10 Titel, die alle nicht vorrätig waren, habe ich am 03.07. eine Nachricht erhalten:
ZitatIhre Bestellung ... konnte bisher nicht versendet werden, da mindestens einer der ... Artikel nicht ... zur Verfügung stand und nachbestellt werden mußte. Der Versand ... verzögert sich daher. Hierfür bitten wir um Entschuldigung.
Daraufhin habe ich am 04.07. angefragt, ob eine Stornierung ganz oder teilweise möglich wäre.
Mal schauen, was da für eine Antwort kommt.

Hate_Society

Klar ist das möglich, da wird dann der fehlende Artikel gestrichen und du bekommst den Rest zugeschickt.

Hate_Society

Der Poststreik ist beendet  :respekt: