Fassungseinträge aus einer Filmfestplatte?

Erstellt von spannick, 14 Juli 2011, 15:48:25

Vorheriges Thema - Nächstes Thema

0 Mitglieder und 1 Gast schauen sich dieses Thema an.

spannick

14 Juli 2011, 15:48:25 Letzte Bearbeitung: 14 Juli 2011, 15:51:53 von spannick
es gibt ja diese Festplatte mit 668 Filmen der Shaw Brothers, von denen etliche enthaltenen weltweit nicht erschienen sind.
in dieser Box sind diese dann jedoch enthalten, inkl. Widescreenformat und Untertiteln.

http://www.ziieagle.com/

da man keinem Menschen zumuten kann, ALLES einzutragen, wäre es dennoch sinnvoll, die bisher verschollenen Filme irgendwie einzutragen - jedoch: wie?

was wäre z.B. das Medium? (das Videoformat ist immer HD 720p, hochgerechnet von 576p). Tonformat wäre auch klar (DD 2.0)

und die Altersfreigabe? die des Films (Stehen im Booklet) oder von der Box? die ja dann die höchste hätte...

ゴリラパンチ!!!

Palaber-Rhabarber

Willst du nur fehlende Filme eintragen oder bist du im Besitz dieser Festplatte und willst die Festplatte eintragen?

mali

OF(estplatten)Db  :icon_cool:

Ich würde die Eintragen wie eine DVD-Box. Freigabe also die generelle "Box"freigabe (die individuelle dann gerne ins BF).

Zitat von: spannick nach 14 Juli 2011, 15:48:25
(das Videoformat ist immer HD 720p, hochgerechnet von 576p).


Plus Bildformat, das ja sicherlich unabhängig von der Auflösung variert.

ZitatTonformat wäre auch klar (DD 2.0)


Mono, Stereo, Surround ;-)


Generell wäre das ein Eintrag, wo man einen vorbereiteten Standardtext ins BF kopieren sollte, der einigermaßen klar beschreibt, was das ist und was es enthält.

spannick

Die Filme sind alle 2.0 Mono ;)

mal überlegen, was genau man da machen kann... Alle Filme, die in der Box enthalten sind, kann man wohl schlecht ins BF schreiben - 668 Titel? oder den Link zu jener Box ins BF rein?
ゴリラパンチ!!!

mali

Zitat von: spannick nach 14 Juli 2011, 23:14:58
Alle Filme, die in der Box enthalten sind, kann man wohl schlecht ins BF schreiben - 668 Titel? oder den Link zu jener Box ins BF rein?


Die Filmliste am besten als Textdatei, die legen wir dann auf dem OFDb FTP-Server und verlinken dorthin.

666psheiko

Zitat von: mali nach 14 Juli 2011, 23:19:30
Die Filmliste am besten als Textdatei, die legen wir dann auf dem OFDb FTP-Server und verlinken dorthin.




Gute Idee.





Ich würde die aber als TV-Fassung eintragen und dann HD TV wählen, wegen der Auflösung und wenn die Einträge fertig sind, soll Kosh in einem Rutsch das "Free-TV" gegen einen passenden Begriff tauschen.
Diesen Begriff können wir uns ja noch überlegen. :-)


Bei der Fellatio kann das beim Orgasmus ejakulierte Sperma vom Partner im Mund aufgenommen und evtl. geschluckt werden.

Palaber-Rhabarber


666psheiko

Zitat von: POSTAL nach 15 Juli 2011, 02:15:14
Festplatte




:nono:  Nein, nein, dann rappelts im Karton. Weil 80000 von 100000 User ihren ganzen Kram was sie auf ihrer Platte haben in die OFDb kippen.


Bei der Fellatio kann das beim Orgasmus ejakulierte Sperma vom Partner im Mund aufgenommen und evtl. geschluckt werden.

Karm

Wenn ich etwas zu sagen hätte, würde ich vorerst davon abraten, diese VÖ als Fassung einzuordnen. Wäre mir zu exotisch.
Was, wenn (nur mal so als Spinnerei) jemand auf die Idee kommt, Filme (DVD-Inhalte) auf USB-Sticks zu verkaufen?
Werden eigentlich die Versionen eingetragen, die man sich über diverse Anbieter im Internet ansehen kann? Da liegen die auf einem Server. Ist ja so ähnlich, nur ohne Draht oder Funk dazwischen. :icon_mrgreen:
Vielleicht kann man bei den noch nicht veröffentlichten Versionen vorerst mit Links und/oder zusätzlichen Infos verweisen? Zumindest, bis das ausreichend ausdiskutiert ist. :D


MMeXX

Zitat von: Karm nach 15 Juli 2011, 08:00:00
Was, wenn (nur mal so als Spinnerei) jemand auf die Idee kommt, Filme (DVD-Inhalte) auf USB-Sticks zu verkaufen?

Keine Spinnerei. Mein zuletzt gekaufter USB-Stift hat als Gratis-Bonus Layer Cake drauf. ;)

mali

Zitat von: Karm nach 15 Juli 2011, 08:00:00
Wenn ich etwas zu sagen hätte, würde ich vorerst davon abraten, diese VÖ als Fassung einzuordnen. Wäre mir zu exotisch.
Was, wenn (nur mal so als Spinnerei) jemand auf die Idee kommt, Filme (DVD-Inhalte) auf USB-Sticks zu verkaufen?


Oder auf anderen exotischen Datenträgern wie CD-ROM oder DVD ;-)

Ich würde es nicht vom Trägermedium (das kann ja nichts dafür  :icon_cool:) abhängig machen, sondern davon, ob es eine offizielle, lizensierte, belegbare/nachweisbare VÖ ist. Und das scheint mir hier der Fall zu sein.


Zitat von: MMeXX nach 15 Juli 2011, 10:36:22
Zitat von: Karm nach 15 Juli 2011, 08:00:00
Was, wenn (nur mal so als Spinnerei) jemand auf die Idee kommt, Filme (DVD-Inhalte) auf USB-Sticks zu verkaufen?

Keine Spinnerei. Mein zuletzt gekaufter USB-Stift hat als Gratis-Bonus Layer Cake drauf. ;)


VÖs auf Platten, Karten, Sticks etc. werden uns in Zukunft eh wohl immer öfter begegnen.

spannick

@Karm: es wird schlimmer werden, weil vor allem die Majors sich vom Trägermedium DVD/BD loslösen wollen.

hier auch ein Eintrag für eine richtige Rarität, die es nur als Download gibt:

http://www.ofdb.de/view.php?page=fassung&fid=34891&vid=290963

ausser exakt dieser Version gab es bisher den Film NUR in Deutschland auf VHS und übelst zensiert. Auf SOWAS soll die ofdb verzichten und den Interessierten Fans vorenthalten, dass es sowas ÜBERHAUPT gibt?
ゴリラパンチ!!!

Karm

Zitat von: spannick nach 15 Juli 2011, 12:08:41
@Karm: es wird schlimmer werden...
Ich befürchte es auch. :icon_neutral:

Zitat von: spannick nach 15 Juli 2011, 12:08:41
Auf SOWAS soll die ofdb verzichten und den Interessierten Fans vorenthalten, dass es sowas ÜBERHAUPT gibt?
Du hast schon recht. Natürlich sollte die OFDb nicht auf solche Infos verzichten. Heute früh waren das nur meine ersten Gedanken dazu. Vielleicht kann man auch, bis sich bestimmte Medien etabliert haben, eine Funktion "Andere" einfügen, die vorerst im Adminbereich bedient wird und dort mit der entsprechenden Kennzeichnung versehen wird. Das hieße, der Nicht-Admin trägt das nach Rücksprache beispielsweise im DVD-Bereich ein und das wird dann anschließend verschoben/zugeordnet.

spannick

ich behalt's mal im Auge und überlege weiterhin, wie genau man das eintragen könnte. Eilt ja nicht...
ゴリラパンチ!!!

666psheiko

Zitat von: spannick nach 17 Juli 2011, 13:41:55
ich behalt's mal im Auge und überlege weiterhin, wie genau man das eintragen könnte. Eilt ja nicht...



Vielleicht klopfst du am besten mal direkt bei Kosh an die Tür.


Bei der Fellatio kann das beim Orgasmus ejakulierte Sperma vom Partner im Mund aufgenommen und evtl. geschluckt werden.

tagchen

Zitat von: Karm nach 15 Juli 2011, 08:00:00
Werden eigentlich die Versionen eingetragen, die man sich über diverse Anbieter im Internet ansehen kann?


Was mir dazu spontan einfällt, bis vor einiger Zeit war in der ofdb eingetragen das es von die Rote Feut eine deutsche HD-Version bei Xbox Live gibt. Jetzt ist die nicht mehr eingetragen als Fassung ? Welchen Grund hat das ?


PS:
die Festplatte finde ich mal stark :-)