Blu-ray-Blacklist: Warnungen vor Murks, Müll und Minderwert

Erstellt von pm.diebelshausen, 4 Oktober 2012, 19:11:31

Vorheriges Thema - Nächstes Thema

0 Mitglieder und 1 Gast schauen sich dieses Thema an.

Ong-Bockel

Hab mich nach Stirb Langsam 2 nun auch gegen Charlie entschieden, aber den Batman hab ich bei Amazon für 7,97 mitgenommen. Außerdem noch Lizenz zum Töten für 'n Zehner. Bin ja noch recht neu, was BDs angeht und womöglich auch viel zu skeptisch, aber man liest gerade bei älteren Titeln einfach zu viel über halbherzige oder verpfuschte HD-VÖs. Besten Dank @ Blondie und ratz! :respekt:

Mr. Blonde

Gern geschehen. ;)

Achtung bei "Skyfall" auf Blu-ray, viele User beklagen sich über eine fehlerhafte oder gar keine Wiedergabe. Kann selber nichts zu sagen, da ich die Scheibe nicht habe.

http://www.amazon.de/BlueRay-l%C3%A4uft-nicht-richtig/forum/Fx1S2HOFA01TQWY/Tx322ZQN8D146RL/1/ref=cm_cd_dp_ef_tft_tp?_encoding=UTF8&asin=B009YELWVY


cinemediatech.wordpress.com - Artikel & News zu Filmen, Games, Musik & Technik

666psheiko

Zitat von: 666psheiko nach 21 Januar 2013, 09:06:48
Zitat von: Chili Palmer nach 21 Januar 2013, 02:53:43

Habe mir den jetzt nochmal auf Blu bei mir Zuhause angeschaut und hatte weder Ton- noch Bildprobleme. Allerdings hörte ich den Player immer wieder recht lautstark arbeiten, wenn eine der erweiterten Szenen, die ja recht großzügig über den Film verteilt sind, anstand. Da Kino- als auch Extended-Fassung auf der selben Disc sind, könnte das vielleicht auch mal wieder ein Seamless-Branching-Problem sein, darüber freuten sich ja schon bei DVDs sehr viele Geräte.


Mag sein, dass es an dem Seamless-Branching hängt, bin mal auf meine Austauschdisc gespannt, zudem bekomme ich heute meinen neuen Pana DMP-BDT500EG, vielleicht kann der ja was rausreissen.


Austausch gab es bis jetzt immer noch nicht, auf dem neuen Player ist das gleiche Problem vorhanden.   :kotz:



Zitat von: Mr. Blonde nach  8 März 2013, 20:32:02
Achtung bei "Skyfall" auf Blu-ray, viele User beklagen sich über eine fehlerhafte oder gar keine Wiedergabe. Kann selber nichts zu sagen, da ich die Scheibe nicht habe.

http://www.amazon.de/BlueRay-l%C3%A4uft-nicht-richtig/forum/Fx1S2HOFA01TQWY/Tx322ZQN8D146RL/1/ref=cm_cd_dp_ef_tft_tp?_encoding=UTF8&asin=B009YELWVY


Kann ich nicht bestätigen, lief einwandfrei!




Bei der Fellatio kann das beim Orgasmus ejakulierte Sperma vom Partner im Mund aufgenommen und evtl. geschluckt werden.

Mr. Blonde

Hände weg von der dt. Blu-ray von "Killer Joe". Die dt. Synchronspur ist merklich zu tief, sodass man z.B. den Synchronsprecher Benjamin Völz (Charlie Sheen, David Duchovny usw.) gar nicht wiedererkennet.

http://www.ofdb.de/view.php?page=fassung&fid=210284&vid=348092


cinemediatech.wordpress.com - Artikel & News zu Filmen, Games, Musik & Technik

Snake Plissken

http://www.ofdb.de/film/142407,In-the-Electric-Mist---Mord-in-Louisiana

Ich habe mir gestern die Blu-Ray von "In the Electric Mist" gekauft, Tommy Lee Jones' Sprecher klingt mir sehr seltsam, nicht nur knarzig aus Altersgründen, sondern auch zu tief.
Gestern habe ich eine Blu-Ray mit Morgan Freeman gesehen (The Code), wo Freemann von Klaus Sonnenschein gesprochen wird und normal klang.
In "Electric Mist" spricht Klaus Sonnenschein John Goodman und klingt ebenfalls zu tief für meine Lauscher.

Kann dazu jemand was sagen?

Snake, den der Verdacht beschleicht, die erste Blu-Ray mit versauter Tonspur zu haben...

Shodan

Die zweite Staffel von Game of Thrones auf Bluray hat eine zu niedrige Tonhöhe, die Synchrostimmen auf der deutschen Tonspur betreffend. Die Tonhöhe der Musik bzw Soundkulisse ist dagegen Korrekt. Ich habe bereits eine Beschwerdemail an Warner Brothers verfasst.

http://www.amazon.de/Game-Thrones-komplette-Staffel-Blu-ray/dp/B00AATTGFQ/ref=sr_1_5?ie=UTF8&qid=1365506142&sr=8-5&keywords=game+of+thrones

Roughale

Zitat von: Shodan nach  9 April 2013, 14:24:25
Die zweite Staffel von Game of Thrones auf Bluray hat eine zu niedrige Tonhöhe, die Synchrostimmen auf der deutschen Tonspur betreffend. Die Tonhöhe der Musik bzw Soundkulisse ist dagegen Korrekt. Ich habe bereits eine Beschwerdemail an Warner Brothers verfasst.

http://www.amazon.de/Game-Thrones-komplette-Staffel-Blu-ray/dp/B00AATTGFQ/ref=sr_1_5?ie=UTF8&qid=1365506142&sr=8-5&keywords=game+of+thrones



Blacklist finde ich etwas hart, weil es ja "nur" um die erneut verdaddelte Synchronisation geht - gab es überhaupt schonmal eine korrekte BD Erstveröffentlichung von Warner in dem Bezug? Langsam ist das doch schon ein Running Gag...

esta es la mejor mota
When there is no more room for talent OK will make another UFC

pm.diebelshausen

Einige der inzwischen hier aufgelaufenen Warn-Fassungen sind jetzt im Ausgangsposting in die Blacklist geupdatet.

Mit den Tonfehler-Editionen halte ich mich noch zurück. Liegt zum einen an meinen ganz perönlichen Vorlieben, die meist mit den dt. Tonspuren eben nichts am Hut haben, weshalb so eine Fassung für mich nichtmal schlechter ist als andere. Als Argument ist das aber natürlich Bullshit.  ;) Mehr wiegt da für mich Hankeys Argumentation, dass es Ersatzdiscs-/Auflagen gibt. Das ist schon nochmal ein anderes Kaliber als der Murks, der hinsichtlich des Bildes so fabriziert und unter der scheinbaren Qualitätsgarantie "Blu-ray" vermarktet wird. Die Tonprobleme sind technische Fehler, die meisten anderen Dinge, die bisher in der Blacklist stehen, sind ästhetische Scheiße.

Ich gebe zu, dass ich bei diesem Thread erstmal nur an Bildqualität gedacht habe. Vielleicht, und das ist jetzt ein Vorschlag, kann es Sinn machen, zusätzlich zur Blacklist ins Ausgangsposting eine Extraauflistung zu "Tonproblemfassungen" zu setzen? Vor diesen Fassungen zu warnen, ist ja durchaus berechtigt.
Es gibt viele, die nicht reden, wenn sie verstummen sollten, und andere, die nicht fragen, wenn sie geantwortet haben.

Jared Kimberlain

Ich habe einen Bericht über die BD zu "Tigerland" gelesen und mich geärgert.
Wenn das jemand bestätigen kann, wäre das wohl auf jeden Fall ein Kandidat für die Liste. Ich lasse erst mal die Finger davon, hatte den eigentlich als Ersatz fest eingeplant.  :bawling:

Gruß,
J.K.
"Ich bin was ich bin."

Enton

Definitv in die Liste gehört auch die "Der Bastard"-Blu von VZ. Da gibt es auch noch keinen Eintrag (warum wohl?). Das Bild ist schon eine ziemliche Frechheit. Als Vergleich könnte man die Dark Star-Blu von Screen Power nehmen. Defekte, Verschmutzungen, Dropouts, Jump Cuts, Helligkeitsschwankungen, was man will. Ausserdem ist nicht einmal der O-Ton vorhanden, nur deutsch. Finger weg, zum Glück habe ich dafür nichts bezahlt.

http://www.ofdb.de/film/35089,Der-Bastard
Filme sind dazu da, den Menschen Dinge zu zeigen, die sie gar nicht sehen wollen.

proximo

Die deutsche Blu Ray von The Raid gehört definitiv auf die Blacklist!! Sehr schlechtes, weil verwaschenes und viel zu weiches Bild und Artefaktbildung!! FINGER WEG!!!
When you watch a Jackie Chan Movie, you want to BE Jackie Chan!

McHolsten

Zitat von: proximo nach 27 August 2013, 16:48:14
Die deutsche Blu Ray von The Raid gehört definitiv auf die Blacklist!! Sehr schlechtes, weil verwaschenes und viel zu weiches Bild und Artefaktbildung!! FINGER WEG!!!


Da gibt das Master anscheinend nicht mehr her.
Die UK BD ist auch nicht sonderlich prickelnd.
Gore on!

spannick

japp, da hilft keine Warnung, den Film gibt's nicht anders... und verkauft sich trotzdem wie geschnitten Brot.  :nono:
ゴリラパンチ!!!

Cryptkeeper

@Shodan
Kannst Du einen Clip hochladen, bei dem man die Stimmen der zweiten Staffel von "Game of Thrones" hört?
Würde das gern mal selbst vergleichen. Hab bislang nur die erste Staffel auf Blu.

Frage deswegen, da manche User nur kleine Unterschiede raushören, andere wiederum von sehr deutlichen Unterschieden sprechen (u.a. Stimme von Jamie Lannister).


zombie-flesheater

Absolutes Finger weg fuer diese "Phantastische Film Box" mit Pontypool, L'Auberge Rogue und Wasting Away!

Klar, faellt wieder unter Sammlungen, aber bei "nur" drei Filmen dachte ich mir, dass es schon nicht sooo schlimm sein kann und in dem Fall haette mir auch DVD-Qualitaet bereits gereicht, zumal es mir im Vorfeld ohnehin nur um Pontypool ging (Wasting Away hatte ich bereits und der andere Titel hat mich nicht interessiert, bzw. kannte ich nicht einmal) und die 3er-BD sogar guenstiger als die DVD war. Nun weiss ich auch wenigstens, wieso:

Das Menue besteht lediglich aus einer Auswahl der drei Filme, unterlegt mit VIEL ZU LAUTER (!!!) Musik (die Filme selbst haben dann wenigstens wieder ein normales Lautstaerkeniveau). Trotz anderslautender Angaben auf der Covverrueckseite befindet sich bei allen drei Filmen lediglich eine einzige deutsche Audiospur auf der Disc, sonst nichts! Kein anderes Tonformat, kein O-Ton, keine Untertitel usw.

Dies mag fuer eine einmalige Betrachtung eines Synchroguckers durchaus in Ordnung sein, allerdings ist Pontypool auf der Scheibe absolut unbrauchbar:
Im Film wird teilweise storybedingt in englischer Sprache auf Notizzettel geschrieben und franzoesisch gesprochen. Dies sind keinesfalls unwichtige Szenen, sondern stellen tatsaechlich Schluesselszenen des Films dar. Die Untertitel hierzu sind fest eingebrannt, werden allerdings von den Cinemascope-Balken "verdeckt" (klingt merkwuerdig, anders kann ich es jedoch nicht beschreiben). :eek: Nur bei offenbar mehrzeiligen Untertiteln sieht man ein paar Pixel der oberen Zeile der Untertitel im Bild - ein Erkennen der Buchstaben ist jedoch auch hier voellig unmoeglich.
Beim geschriebenen Englisch mag dieser Fehler ja noch relativ egal sein, spaetestens bei den franzoesisch gesprochenen Passagen ist man allerdings aufgesschmissen, was in dieser Form leider den kompletten Film zerstoert.
Wenn im Zimmer kein Platz mehr ist,
kommen die Filme in den Keller.

pm.diebelshausen

Du beziehst Dich auf die DVD-Box? Hier geht es allerdings ausschließlich um Blu-rays (siehe Threadtitel  ;)). Oder existiert da eine entsprechende BD-Box?
Es gibt viele, die nicht reden, wenn sie verstummen sollten, und andere, die nicht fragen, wenn sie geantwortet haben.

zombie-flesheater

Zitat von: pm.diebelshausen nach 15 September 2013, 22:04:37
Du beziehst Dich auf die DVD-Box? Hier geht es allerdings ausschließlich um Blu-rays (siehe Threadtitel  ;)). Oder existiert da eine entsprechende BD-Box?


Jo, es existiert auch eine BD-Box ;) Sehe gerade, dass die in der ofdb nicht eingetragen, und auch nicht im Shop gelistet ist. Falls ich das Teil irgendwann ausgrabe, sollte ich es dann wohl sowieso eintragen.
Wenn im Zimmer kein Platz mehr ist,
kommen die Filme in den Keller.

666psheiko

"Iron Man 3 in 3D" soll wohl Probleme beim Abspielen der 3D-BD machen, so steht es zumindest in der Mail von Amazon.

Ich habe ihn noch nicht gesehen und werde jetzt auch erstmal auf eine weitere Info von Amazon warten.

ZitatGuten Tag,

Amazon.de informiert zu Ihrer aktuellen Bestellung von "Iron Man 3  (inkl. 2D-Version / Lenticular Cover) [Blu-ray 3D] [Limited Edition]":

Unsere Überprüfung dieses Titels hat ergeben, dass die Disk bei einigen Blu-ray Playern leider zu Fehlern beim Abspielen im 3D-Modus führt.

Wir möchten diese Angelegenheit natürlich schnellstmöglich für Sie klären und stehen diesbezüglich bereits in Kontakt mit dem Hersteller. Wir werden uns so bald wie möglich erneut per E-Mail bei Ihnen melden, um Ihnen die weitere Vorgehensweise mitzuteilen.

Wir entschuldigen uns für Ihnen entstandene Unannehmlichkeiten und bitten Sie um etwas Geduld.

(Dies ist eine automatisch versendete E-Mail. Bitte antworten Sie nicht auf dieses Schreiben, da die E-Mail-Adresse nur zum Versenden, nicht aber zum Empfang von E-Mails eingerichtet ist.)

Freundliche Grüße

Kundenservice Amazon.de


Bei der Fellatio kann das beim Orgasmus ejakulierte Sperma vom Partner im Mund aufgenommen und evtl. geschluckt werden.

zombie-flesheater

Reykjavik Whale Watching Massacre hat auf BD ein extrem stark kriseliges Bild. Ob das nun so gewollt ist (Filmkorn?!) oder nicht, es sieht jedenfalls groesstenteils grauenhaft aus - hier ist man mit der DVD wohl besser dran. Was offenbar auch der Grund sein duerfte, wieso die BD im ofdb Shop tatsaechlich 2 Euro weniger kostet, als die DVD  :viney:
Wenn im Zimmer kein Platz mehr ist,
kommen die Filme in den Keller.

ratz



Newendyke

Zitat von: 666psheiko nach  4 Oktober 2013, 20:10:29
"Iron Man 3 in 3D" soll wohl Probleme beim Abspielen der 3D-BD machen, so steht es zumindest in der Mail von Amazon.

Ich habe ihn noch nicht gesehen und werde jetzt auch erstmal auf eine weitere Info von Amazon warten.

ZitatGuten Tag,

Amazon.de informiert zu Ihrer aktuellen Bestellung von "Iron Man 3  (inkl. 2D-Version / Lenticular Cover) [Blu-ray 3D] [Limited Edition]":

Unsere Überprüfung dieses Titels hat ergeben, dass die Disk bei einigen Blu-ray Playern leider zu Fehlern beim Abspielen im 3D-Modus führt.

Wir möchten diese Angelegenheit natürlich schnellstmöglich für Sie klären und stehen diesbezüglich bereits in Kontakt mit dem Hersteller. Wir werden uns so bald wie möglich erneut per E-Mail bei Ihnen melden, um Ihnen die weitere Vorgehensweise mitzuteilen.

Wir entschuldigen uns für Ihnen entstandene Unannehmlichkeiten und bitten Sie um etwas Geduld.

(Dies ist eine automatisch versendete E-Mail. Bitte antworten Sie nicht auf dieses Schreiben, da die E-Mail-Adresse nur zum Versenden, nicht aber zum Empfang von E-Mails eingerichtet ist.)

Freundliche Grüße

Kundenservice Amazon.de



Gibt es hierzu noch keinerlei Erfahrungsberichte? Habe meine 3D BD noch verpackt herumliegen, bin selbst noch nicht dazu gekommen den Film anzusehen.


"Ich will jetzt nichts mehr hören, von wegen keinen Job, kein Auto, keine Freundin, keine Zukunft und keinen Schwanz." (der Meister - Gran Torino)

666psheiko

Zitat von: Newendyke nach  7 Oktober 2013, 17:40:18
Gibt es hierzu noch keinerlei Erfahrungsberichte? Habe meine 3D BD noch verpackt herumliegen, bin selbst noch nicht dazu gekommen den Film anzusehen.


Amazon hat noch nichts weiter geantwortet und ich werde auch erst auf ein Okay warten.


Bei der Fellatio kann das beim Orgasmus ejakulierte Sperma vom Partner im Mund aufgenommen und evtl. geschluckt werden.

pm.diebelshausen

Die dt. Blu-ray von Antonias Welt ist grottig und ich sträube mich den Vorabeintrag durch einen geprüften zu ersetzen - man sollte diese VÖ gar nicht erwähnen...

Die DVD war leider letterboxed, sieht aber fast besser aus als das, was da neu als "HD" verbrochen wurde. Ich wünsche dem Film herzlich eine ordentliche Neuabtastung und auch sonst alles Gute. Bin das erste Mal richtig sauer auf Alamode. :icon_sad:
Es gibt viele, die nicht reden, wenn sie verstummen sollten, und andere, die nicht fragen, wenn sie geantwortet haben.

666psheiko

Zitat von: 666psheiko nach  8 Oktober 2013, 20:42:51
Zitat von: Newendyke nach  7 Oktober 2013, 17:40:18
Gibt es hierzu noch keinerlei Erfahrungsberichte? Habe meine 3D BD noch verpackt herumliegen, bin selbst noch nicht dazu gekommen den Film anzusehen.


Amazon hat noch nichts weiter geantwortet und ich werde auch erst auf ein Okay warten.



Amazon hat sich noch nicht gemeldet, ich habe den Film aber gestern Abend angesehen, ohne Probs/Fehler.


Bei der Fellatio kann das beim Orgasmus ejakulierte Sperma vom Partner im Mund aufgenommen und evtl. geschluckt werden.


pm.diebelshausen

Es gibt viele, die nicht reden, wenn sie verstummen sollten, und andere, die nicht fragen, wenn sie geantwortet haben.

Chowyunfat2

2 Dezember 2013, 19:06:28 #117 Letzte Bearbeitung: 2 Dezember 2013, 19:12:21 von Chowyunfat2
Zitat von: ratz nach  5 Oktober 2013, 18:16:38

Paramounts Blu-ray von Romeo und Julia (1968) - Upscale der billigsten Sorte. Konnte es nicht fassen, stimmt aber  :doof:
Das ist noch GAR NICHTS gegen die deutsche Blu-Ray von Castellanis Romeo & Julia (1954), da wurde bloß ein grottiger Rip der AmCo-DVD (die auch schon nicht der Burner war) auf 1,78:1 aufgezoomt (OAR = 1,37:1) bzw. oben & unten Bildinformation abgeschnitten und es war die erste BD in meinem Leben, die von meinem PC-Laufwerk nicht erkannt wurde ("keine Disc eingelegt"), erst mit dem Stand-Alone-Player hat's geklappt, nachdem dieser beim BD-Start erst einen merkwürdigen Grunzlaut (!) von sich gegeben hat. Kapitelmenü gibt's auch nicht, geschweige denn Extras. Es ist auch nirgendwo ein Label angegeben, nicht auf dem Einleger, nicht auf der BD-Oberfläche und es wird auch nichts vor dem Film eingeblendet, bis auf die obligatorischen (gefakten?) Copyrighthinweise. und wenn man die EAN bei GEPIR eingibt, wird eine Möbelfirma angezeigt
:LOL:

Und wem der Preis auf Amazon günstig vorkommt, täuscht sich, denn die Hansesound-DVD kostet genauso wenig und hat immerhin das Originalbildformat und eine weniger verpixelte Bildqualität (technisch identisch mit der AmCo)

666psheiko

17 Januar 2014, 07:16:12 #118 Letzte Bearbeitung: 17 Januar 2014, 07:19:02 von 666psheiko
Hat noch jemand Probleme mit der 3D BD von "Wolverine - Weg des Kriegers"? Bild bleibt stehen, Ton fällt aus, Player hört sich an wie wenn es richtige Arbeit für ihn wäre.

Disc: http://www.ofdb.de/view.php?page=fassung&fid=248003&vid=372023
Player: Panasonic DMP-BDT500


Bei der Fellatio kann das beim Orgasmus ejakulierte Sperma vom Partner im Mund aufgenommen und evtl. geschluckt werden.

Crumby Crumb & the Cunty Bunch

Die Disc hat wohl einen neuen Kopierschutz, mit dem noch nicht jeder Player klarkommt. Ein Umtausch würde da nichts bringen; Firmwareupdate abwarten.
'Are you talkin' to me? You talkin' to me?' - Raging Bull, Pacino. Love that movie!