Stranger Things (Ryder, Harbour - Netflix)

Begonnen von StS, 9 Juni 2016, 19:35:02

⏪ vorheriges - nächstes ⏩

0 Mitglieder und 2 Gäste betrachten dieses Thema.

StS

9 Juni 2016, 19:35:02 Letzte Bearbeitung: 14 Oktober 2017, 10:23:34 von StS


Netflix has released the first trailer and key art from the highly-anticipated series Stranger Things, which will debuts on July 15th in all territories where Netflix is available. If you're a fan of kid-centric '80s supernatural fantasy movies (E.T. The Extraterrestrial, Poltergeist, Explorers) then you will definitely want to check out the Stranger Things trailer below.

Set in Hawkins Indiana in the 1980s, Stranger Things chronicles the search for a young boy who vanishes into thin air under highly suspicious circumstances. His mother (Winona Ryder) opens an investigation into the boy's disappearance with local authorities that unravels a series of mysteries involving top-secret government experiments, terrifying supernatural forces and one very strange little girl. A love letter to the ubiquitous cult classics of the 80's, Stranger Things is a coming of age story for three boys that draws this quaint community into a world where mysteries lurk beneath the surface.

Stranger Things stars Winona Ryder (Joyce Byers), Matthew Modine (Dr. Brenner), David Harbour (Chief Hopper), Charlie Heaton (Jonathan Byers), Natalia Dyer (Nancy Wheeler), Millie Brown (Eleven), Finn Wolfhard (Mike Wheeler), Caleb McLaughlin (Lucas Sinclair), and Gaten Matarazzo (Dustin Henderson), and Cara Buono (Karen Wheeler).


! No longer available

:respekt:
"Diane, last night I dreamt I was eating a large,  tasteless gumdrop and awoke to discover I was chewing one of my foam disposable earplugs.
Perhaps  I should consider moderating my nighttime coffee consumption...."
(Agent Dale B.Cooper - "Twin Peaks")

Moonshade

Na gut, aus Kindheitsnostalgie, solange es am Ende keine Aliens sind...  :zwangsjacke: :icon_mrgreen:
Das große OFDB- Aufräumen: noch 18.263 Filme ohne IMDB-Link (Stand: 09.01.2018 -  2212 Neulinks)!

"Guten Tag, führen Sie Bücher über Paranoia?" - "Ja, die stehen alle hinter Ihnen!"

"3.Anything invented after you're thirty-five is against the natural order of things.!" (Douglas Adams)

StS

"Diane, last night I dreamt I was eating a large,  tasteless gumdrop and awoke to discover I was chewing one of my foam disposable earplugs.
Perhaps  I should consider moderating my nighttime coffee consumption...."
(Agent Dale B.Cooper - "Twin Peaks")

Strahlemann

Herrlich - ich freue mich.
Netflix macht sich  ;)

Butzemann

1. Folge gesichtet und freu mich darauf wie es weiter geht bzw. mir hat das Alles schon sehr gefallen. Auch cool, Mathhew Modine und Winona Ryder mal wieder zu sehen. Setting, Musik und Darsteller sind schon sehr passend und wenn das so bleibt, sowie die Story sich gut entwickelt, können die (Netflix) auch noch mehr in die Richtung machen.

PS: Die Verlockung ist doch manchmal groß die Staffel in einem Rutsch zu gucken, früher hab ich das, und mich tierisch geärgert bzw. es bereut, heut dann schon fast wie damals lieber 1 Folge/Woche oder alle paar Tage mal, so macht man sich auch mal mehr Gedanken und freut sich mehr mMn
Version 2.0 [ http://blog-plus.de ]

Heimkino [ http://www.bluray-disc.de/blulife/heimkino/butzemann ]


"Von all den Dingen die mir sind verloren gegangen, hab ich am meisten an meinen Verstand gehangen"

Captain_Chaos.ONE

Habe heute morgen mit der Serie angefangen, bin momentan bei Folge 4 und hellauf begeistert. Das 80er Feeling wurde sehr gut eingefangen, inkl. diverser popkultureller Referenzen an zahlreiche Genreklassiker. Der Cast (insbesondere die Kids) ist stark, die Dialoge und Figuren glaubhaft, der filmische Look und das detailverliebte Produktionsdesign (bis hin zur 80er-Jahre-typischen Schriftart der Credits) absolut großartig. Auch wenn auf ausgefeilte Plottwists und Cliffhanger weitestgehend verzichtet wird, zieht die Serie einen doch stark in ihren Bann. Bis hierhin also absolut empfehlenswert.

PillePlutonium

Kann ich nur so unterschreiben, bin aber auch "erst" bei Folge 4. Bis dahin aber echt super.

Inspektor Yuen

Dito.
Habe erst zwei Folgen letzten Abend gesehen, das hat aber gereicht um mich wieder auf heute abend zu freuen.
- Musik top
- detailverliebtes 70-80´s Setting
- ultrasympathische Kinder-Darsteller
- Winona Ryder und der Cop  :respekt:
- das Genre der Serie

Hoffentlich kann die Serie das Nievau halten.
"Wenn ich jetzt sterben würde, was würdest du machen?" -"Ich würd dich nicht sterben lassen!"

Roughale

Gute Serie, habe ich gestern einfach mal komplett angeschaut. Ansonsten liege ich bei der Liste vom Inspektor ziemlich gleichauf, daher erlaube ich mir zu behaupten, dass das Niveau mMn gehalteten werden konnte.

esta es la mejor mota
When there is no more room for talent OK will make another UFC

CapN

Hab vorher quasi nichts davon gehört und auch nur einen sehr kurzen Teaser gesehen, dann am Wochenende komplett durchgeboxt. Wow! Richtig toller Ausflug in die 80er, sowohl inszenatorisch als auch inhaltlich. Hätte man mir erzählt, die Serie wäre aus den 80ern, ich hätte es sofort geglaubt. Den Retro-Stil fand ich vom fetzigen Intro über die Credits bis hin zum Soundtrack so herausragend, dass das CGI-Monster fast schon deplatziert wirkte. Ende kann man so stehen lassen, würde mich über eine zweite Staffel aber dennoch sehr freuen. Auch schön, dass man mit ein paar Movie-Klischees bricht und z.B. der Bully-Boyfriend dann am Ende doch kein komplettes Arschloch ist und die Schwester am Ende (noch) nicht mit Jonathan zusammenkommt.

Zu meckern gibts eigentlich nichts. Auch wenn relativ schnell klar ist, wie der Hase läuft, bleibt die Handlung bis zum Schluss spannend. Die Kids verhalten sich ein bisschen zu altklug, sind aber nie am nerven.

9/10 - Hat mich deutlich mehr abgeholt als JJ Abrams sehr ähnlich angelegter SUPER 8.

NEVER use a knife if you attack Seagal. NEVER. It's not your weapon, it's his.

Captain_Chaos.ONE

Bin jetzt auch durch mit der Serie und bleibe bei meiner Einschaetzung, starkes Ding. Creaturedesign hat mich jetzt auch nicht umgehauen, immerhin aber, vor allem fuer eine TV Serie, sehr gutes CGI.

Zweite Staffel kann gerne kommen.

Eric

Zitat von: Inspektor Yuen am 18 Juli 2016, 13:19:54
Dito.
Habe erst zwei Folgen letzten Abend gesehen, das hat aber gereicht um mich wieder auf heute abend zu freuen.
- Musik top
- detailverliebtes 70-80´s Setting
- ultrasympathische Kinder-Darsteller
- Winona Ryder und der Cop  :respekt:
- das Genre der Serie

Hoffentlich kann die Serie das Nievau halten.

Dem kann ich mich nur anschliessen.
Bin zwar erst mit Folge 2 fertig, aber heute Abend wird weitergeschaut!  :Respekt:

Irgendwie habe ich immer drei Filme im Hinterkopf. DIE GOONIES, SUPER 8 und irgendwie auch ein bisschen STAND BY ME.
Liebe Ursula,
wünsch dir frohe Ostern, nen tollen Namenstag und nen guten Rutsch ins Jahr 1978!
Grüsse aus der Alzheimergruppe, deine Tante Günther!

Ich hasse Menschen, Tiere + Pflanzen. Steine sind ok.

Eric

Zitat von: CapN am 18 Juli 2016, 14:32:23
Zu meckern gibts eigentlich nichts. Auch wenn relativ schnell klar ist, wie der Hase läuft, bleibt die Handlung bis zum Schluss spannend. Die Kids verhalten sich ein bisschen zu altklug, sind aber nie am nerven.

9/10 - Hat mich deutlich mehr abgeholt als JJ Abrams sehr ähnlich angelegter SUPER 8.

Gestern die erste Staffel beendet und schliesse mich CapNs Meinung an.
Warum eigentlich ERSTE Staffel? Für mich persönlich müsste keine zweite folgen. Nicht weil ich nicht vollkommen begeistert von der Serie war, sondern weil diese "Miniserie" für mich rund war.
Bleiben ein paar Fragen offen? Jep.
Aber das dürfen sie auch. So hat man durchaus danach noch etwas Redebedarf.  ;)

Neben JORDSKOTT für mich das bisherige Serienhighlight diesen Jahres.
Liebe Ursula,
wünsch dir frohe Ostern, nen tollen Namenstag und nen guten Rutsch ins Jahr 1978!
Grüsse aus der Alzheimergruppe, deine Tante Günther!

Ich hasse Menschen, Tiere + Pflanzen. Steine sind ok.

AfterBusiness

Gerade mal die 1.Folge geschaut... wow... TOP!!!  :respekt:.... macht lust auf mehr.

Butzemann

27 Juli 2016, 03:29:50 #14 Letzte Bearbeitung: 27 Juli 2016, 03:34:28 von Butzemann
Richtig toll und bisher mein Serienhighlight 2016, vor allem, weil ich vorher null wusste und ab Folge 1 hellauf begeistert war.

Sehr liebevoll gemacht, solide Story, großartige Darsteller, hypnotisierender Soundtrack und Reminiszenzen an erfürchtige Vorbilder. Bin irgendwie verliebt in die Serie und bisher verging die Zeit/Folge noch nie so schnell. Glaub das letzte Mal bei der 1. Staffel True Detective oder auch 1. Staffel Fargo.

Außerdem hab ich mich langsam an die 8-12 Folgen pro Staffeln gewöhnt bzw. find ich das deutlich besser als die elenden 20+ Folgen/Staffel.

Kann gern weiter so produziert werden: spart Zeit, ist qualitatv besser und mMn hat man durch die Stringenz wenig Spannungsverlust.

Achja, bin bei 9/10, Abzug in der B-Note gibts für das nicht so tolle CGI, hätten sie da noch was Handwerkliches gemacht und bääm 10/10

PS: Eine Anmerkung noch. Kannte die Natalia Dyer vorher nicht, aber fand, dass sie in der Serie echt richtig dünn aussah, also schon an der Grenze, oder irre ich mich und die sieht immer so aus?! Vor allem, wenn sie lächelte, war ich etwas geschockt  :zwangsjacke:
Version 2.0 [ http://blog-plus.de ]

Heimkino [ http://www.bluray-disc.de/blulife/heimkino/butzemann ]


"Von all den Dingen die mir sind verloren gegangen, hab ich am meisten an meinen Verstand gehangen"

Moonshade

Offenbar ist aber eine Fortsetzung in der Pipeline und zwar wirklich als Sequel angelegt:

http://www.serienjunkies.de/news/stranger-things-staffel-sequel-77306.html

Netflix wirds vermutlich demnächst bestätigen - bei solchen Jugend-Bezügen muss man ja auch schnell machen, bevor die Darsteller Bartwuchs kriegen...
Das große OFDB- Aufräumen: noch 18.263 Filme ohne IMDB-Link (Stand: 09.01.2018 -  2212 Neulinks)!

"Guten Tag, führen Sie Bücher über Paranoia?" - "Ja, die stehen alle hinter Ihnen!"

"3.Anything invented after you're thirty-five is against the natural order of things.!" (Douglas Adams)

JasonXtreme

Bin durch 8/10 geb ich da sehr gerne! Mir war das Ganze vielleicht ein klein wenig zu lang, vor allem da kaum Interaktion mit der 80er Umwelt da war ;) will heißen: Außer den Hauptfiguren gabs mir in der Kleinstadt etwas zu wenig Leben und somit auch Abwechslung. Sound erste Sahne, Darsteller auch (Winona nervt ein wenig) und Look ebenso astrein!
"Hör mal, du kannst mein Ding nicht Prinzessin Sofia nennen. Wenn du meinem Ding schon einen Namen geben willst, dann muss es schon was supermaskulines sein. Sowas wie Spike oder Butch oder Krull, The Warrior King, aber NICHT Prinzessin Sofia."

EvilErnie

Wo bekomme ich den OST her....ich krieg jedes Mal Gänsehaut wenn das Intro kommt  :dodo:

BTW die Serie kann sich sehen lassen, bin aktuell bei Folge 4
,,Der Director's Cut erweist sich nicht nur als die filmisch bessere Version, sondern auch als die einzig logische." (Blade Runner)

Behandel´ne Königin wie `ne Hure und `ne Hure wie `ne Königin, dann kann nichts schiefgehen! (Alien 3 SE)

Ich hab ne Sprengkapsel im Kopf! Du musst mich töten sonst sterb ich! (Ethan Hunt)

Mills

Zitat von: EvilErnie am  3 August 2016, 10:55:28
Wo bekomme ich den OST her....ich krieg jedes Mal Gänsehaut wenn das Intro kommt  :dodo:

BTW die Serie kann sich sehen lassen, bin aktuell bei Folge 4
Habs mir gerade mal angehört. Wie eine Mischung aus Akte X und Tron: Legacy...  :dodo:

https://www.amazon.de/Stranger-Things-Main-Theme/dp/B01J1LNY0G/ref=sr_1_5?ie=UTF8&qid=1470212736&sr=8-5&keywords=stranger+things
A: Welchen Bond-Film magst du am liebsten?
B: Den mit Daniel Crack, also genauer gesagt Casino Neural.


Meine Sammlung

ratz

Ich hab gestern die ersten drei Folgen gesehen und eigentlich keine Lust mehr, der Qualitätsabfall nach Fargo ist mir einfach zu heftig. Unorigineller 80er-Mainstreamkino-Remix mit Analogtechnik-Fetischismus im Dauerzitaterausch, jedoch in fahriger Inszenierung - da schau ich lieber noch mal de Palmas Fury oder Stand by Me.

AfterBusiness

Ratz ist der erste der blablablub... nix mit der Serie anfangen kann. Einer unter Millionen...  :icon_cool: :wallbash:

Sorry.... das konnte ich mir nicht verkneifen. Entweder Du bist ein 2000er Kind und kannst damit gar nix anfangen oder ich weiss nicht.... auch wenn die Serie durch die 80er Spielwiese bestimmt zig Pluspunkte hat. Auch in der heutigen Zeit wäre sie TOP..... aber es gibt ja viele Meinungen. Aber so ein blabla-blub... ne... lass mal....   :icon_rolleyes:

EvilErnie

Folge 7:

Als die zwei Mädchen da ihr "Händeklatschenspiel" abhalten und dabei "Bei Müllers hats gebrannt brannt brannt..." singen, musst ich köstlich lachen hahahahahahaha....manchmal is die dt. Synchro soooooo schaiße, dass ich schon wieder amüsiert bin.  :D
,,Der Director's Cut erweist sich nicht nur als die filmisch bessere Version, sondern auch als die einzig logische." (Blade Runner)

Behandel´ne Königin wie `ne Hure und `ne Hure wie `ne Königin, dann kann nichts schiefgehen! (Alien 3 SE)

Ich hab ne Sprengkapsel im Kopf! Du musst mich töten sonst sterb ich! (Ethan Hunt)

EvilErnie

Nun hab ich sie auch durch. Da war ja alles drin. ES, Poltergeist, Duddits (Dreamcatcher), Werwollf von Tarker Mills, Wayward Pines, Stand by Me, irgendne beliebige Teeni-Romanze. Vorbild war da wohl eindeutig Stephen King, schöner Fan-Service.

Sooooo gut fand ich sie insgesamt aber doch nicht muss ich sagen. Der lispelnde Lockenkopp hat mich in den ersten 3 Folgen tierisch genervt, dann iwann die Ryder! Dann war das Teenigedöns doch anstrengend auf Dauer, da fand ich die Kleinen dann schon wieder hingegen recht cool und machten mich neugierig. Modine & seine Schar bleiben recht blass, komplex gesehen. Mir hat der Sheriff am Besten getaugt muss ich sagen. Gegruselt hab ich mich leider auch nie besonders, dafür hats mir der 80er Charme & der Soundtrack angetan! Dennoch dürfen die "Duffer Brüder" gerne mehr bringen, unterhalten können sie!

Jetzt hab ich aber iwi wieder Lust auf ES, Wayward Pines Staffel 2 und Stand by Me bekommen  :icon_cool:
,,Der Director's Cut erweist sich nicht nur als die filmisch bessere Version, sondern auch als die einzig logische." (Blade Runner)

Behandel´ne Königin wie `ne Hure und `ne Hure wie `ne Königin, dann kann nichts schiefgehen! (Alien 3 SE)

Ich hab ne Sprengkapsel im Kopf! Du musst mich töten sonst sterb ich! (Ethan Hunt)

Moonshade

Zitat von: ratz am  4 August 2016, 17:45:38
Ich hab gestern die ersten drei Folgen gesehen und eigentlich keine Lust mehr, der Qualitätsabfall nach Fargo ist mir einfach zu heftig. Unorigineller 80er-Mainstreamkino-Remix mit Analogtechnik-Fetischismus im Dauerzitaterausch, jedoch in fahriger Inszenierung - da schau ich lieber noch mal de Palmas Fury oder Stand by Me.

Ja, manchmal spielt es auch eine Rolle, wann man zu einer Serie greift - bisweilen lasse ich bestimmte Themen einfach noch ein paar Monate liegen, bis ich das Gefühl habe, die Zeit ist jetzt reif.
Bestehen denn für dich überhaupt Chancen oder spätgeboren und chancenlos? :icon_mrgreen:
Das große OFDB- Aufräumen: noch 18.263 Filme ohne IMDB-Link (Stand: 09.01.2018 -  2212 Neulinks)!

"Guten Tag, führen Sie Bücher über Paranoia?" - "Ja, die stehen alle hinter Ihnen!"

"3.Anything invented after you're thirty-five is against the natural order of things.!" (Douglas Adams)

ratz

Zitat von: AfterBusiness am  4 August 2016, 21:49:38
Einer unter Millionen...

Den Spruch mit den Millionen Fliegen, die nicht irren können, kennste aber, oder?  :icon_mrgreen:

Zitat von: Moonshade am  5 August 2016, 11:22:56
Ja, manchmal spielt es auch eine Rolle, wann man zu einer Serie greift - bisweilen lasse ich bestimmte Themen einfach noch ein paar Monate liegen, bis ich das Gefühl habe, die Zeit ist jetzt reif.
Bestehen denn für dich überhaupt Chancen oder spätgeboren und chancenlos? :icon_mrgreen:

Nee, glaub nicht daß es am Zeitpunkt liegt und auch nicht an der Film-Sozialisation. Ich hab ja nichts gegen eine paar augenzwinkernde Momente für die Fanboys, aber die Serie ist ja in dieser Hinsicht einfach nur ein Porno.

Wie gesagt, ich brauch keinen mittelmäßigen Remix von einem viel besseren Original. Und noch weniger brauch ich einen Sommerloch-Hype bis zur nächsten Staffel Better Call Saul  :D

Dexter


Moonshade

Hier kommen auch schon mal ein paar Bilder und Infos zu Staffel 2, wobei ja bis Halloween noch eine Weile hin ist...

http://www.serienjunkies.de/news/stranger-things-bilder-infos-staffel-81279.html
Das große OFDB- Aufräumen: noch 18.263 Filme ohne IMDB-Link (Stand: 09.01.2018 -  2212 Neulinks)!

"Guten Tag, führen Sie Bücher über Paranoia?" - "Ja, die stehen alle hinter Ihnen!"

"3.Anything invented after you're thirty-five is against the natural order of things.!" (Douglas Adams)

Moonshade

Ein Jahr vergangen, innerhalb und außerhalb der Serie!

Ab 27.10. geht es auf Netflix weiter, der Halloweenstart wurde vorverlegt...

http://www.serienjunkies.de/news/stranger-things-staffel-oktober-84347.html
Das große OFDB- Aufräumen: noch 18.263 Filme ohne IMDB-Link (Stand: 09.01.2018 -  2212 Neulinks)!

"Guten Tag, führen Sie Bücher über Paranoia?" - "Ja, die stehen alle hinter Ihnen!"

"3.Anything invented after you're thirty-five is against the natural order of things.!" (Douglas Adams)

StS

"Diane, last night I dreamt I was eating a large,  tasteless gumdrop and awoke to discover I was chewing one of my foam disposable earplugs.
Perhaps  I should consider moderating my nighttime coffee consumption...."
(Agent Dale B.Cooper - "Twin Peaks")

Strahlemann

Was für ein Brett von einem Trailer - die zweite Staffel kann gar nicht schnell genug kommen.  :dodo:

TinyPortal 2.0.0 © 2005-2020