Autor Thema: Rechtes Gedankengut in der OFDb  (Gelesen 1127 mal)

0 Mitglieder und 2 Gäste betrachten dieses Thema.

Offline Roughale

  • Stammuser
  • Mitglied
  • Beiträge: 7.556
  • HURZ Experte
    • My MySpace Space
Re: Rechtes Gedankengut in der OFDb
« Antwort #60 am: 9 September 2018, 13:27:16 »
Du plapperst einfach nur die Parolen nach, das macht mich echt traurig. Klar sind Morde, Vergewaltigung, etc schlimme Verbrechen, aber es ist einfach falsch, dass es DIE Flüchtlinge sind, bzw DIE Ausländer - darum geht es. Und es gibt eine Seite, die die Besorgten vertritt, das ist die Polizei. Und auch wenn das die Propagandaschreier und ihre hörigen Marionetten nicht gerne hören, es sind Einzelfälle und bleiben es auch - natürlich müssen die bekämpft werden - aber das ist hier nur der Anstoss, um die miefige Rassistengesinnung wieder stark zu machen - erklär mir bitte mal, warum die Doofköppe "Wir sind das Volk!" gröhlen, soll das ein Gegenpol gegen Verbrechen sein? Nein, es ist einfach nur ausländerfeindlich und das darf es nicht geben.

Edit: Ungenaue Formulierung bei der vertretenden Seite und Doppelpost gelöscht, das macht mich etwas kirre anscheinend ;)
« Letzte Änderung: 9 September 2018, 13:33:13 von Roughale »

esta es la mejor mota
When there is no more room for talent OK will make another UFC

Offline elpadro

  • Mitglied
  • Beiträge: 351
Re: Rechtes Gedankengut in der OFDb
« Antwort #61 am: 9 September 2018, 13:40:00 »
Wo habe ich "die" Flüchtlinge geschrieben?
Die Verallgemeinerungen kamen zuletzt von Dir selbst und Mr. Blonde, den Du ja sogar durch eine andere Verallgemeinerung zu verteidigen versuchtest.
Dass ich keine gröhlenden Nazis vertrete habe ich schon zig mal geschrieben.

Dass Dein Beitrag eigentlich selbst fast nur aus einem Wasserfall an Parolen besteht, merkst Du nicht mal.

Such Dir bitte eine andere Projektionsfläche für Deinen Hass, nicht mich.

Nachtrag: Thema war mal das Profil von blutfarmer und rechte Inhalte in der OFDb.
Mit beidem habe ich nichts zu tun. Stattdessen lacht er sich jetzt vermutlich schlapp, dass wir uns hier in qualitativ absteigender Form kaputtdiskutieren.
« Letzte Änderung: 9 September 2018, 13:45:23 von elpadro »
"Hey Asshole, I'm talking to you!"
"You're not, you're talking to yourself."
Moon 44

Offline Roughale

  • Stammuser
  • Mitglied
  • Beiträge: 7.556
  • HURZ Experte
    • My MySpace Space
Re: Rechtes Gedankengut in der OFDb
« Antwort #62 am: 9 September 2018, 14:04:40 »
Wo habe ich "die" Flüchtlinge geschrieben?
Die Verallgemeinerungen kamen zuletzt von Dir selbst und Mr. Blonde, den Du ja sogar durch eine andere Verallgemeinerung zu verteidigen versuchtest.
Dass ich keine gröhlenden Nazis vertrete habe ich schon zig mal geschrieben.

Dass Dein Beitrag eigentlich selbst fast nur aus einem Wasserfall an Parolen besteht, merkst Du nicht mal.

Such Dir bitte eine andere Projektionsfläche für Deinen Hass, nicht mich.

Ich habe nur deinen Post genommen, um dir einen Fehler deinerseits aufmerksam zu machen, weil du dich instrumentalisieren lässt, aber dein abschliessender Gegenangriff zeigt mir, dass es eventuell keinen Sinn mehr macht, schade. Aber wenn du Messerstechereien und Vergewaltigungen ansprichst, was willst du dann sagen? Ich schliesse nie aus, dass ich was missverstehe!

Nachtrag: Thema war mal das Profil von blutfarmer und rechte Inhalte in der OFDb.
Mit beidem habe ich nichts zu tun. Stattdessen lacht er sich jetzt vermutlich schlapp, dass wir uns hier in qualitativ absteigender Form kaputtdiskutieren.

Ja, es schweift etwas ab, aber abbrechen sollte man diese Diskussion nicht, es ist ein zu wichtiges Problem. Und wenn sich der Typ über das hier amüsiert, dann ist er genau das, weswegen er mMn schnellstmöglich aus der OFDB verschwinden sollte.

esta es la mejor mota
When there is no more room for talent OK will make another UFC

Offline TakaTukaLand

  • Mitglied
  • Beiträge: 102
  • Ich habe eine Wassermelone getragen.
Re: Rechtes Gedankengut in der OFDb
« Antwort #63 am: 9 September 2018, 14:07:24 »
Er scheint sich nicht (nur) zu ämüsieren. Immerhin hat er schon sein Profil etwas aufgeräumt und stattdessen ein Twin Peaks Zitat platziert.
  Online-Magazin für den nicht-heterosexuellen Film | sissymag.de

Offline Roughale

  • Stammuser
  • Mitglied
  • Beiträge: 7.556
  • HURZ Experte
    • My MySpace Space
Re: Rechtes Gedankengut in der OFDb
« Antwort #64 am: 9 September 2018, 14:15:12 »
Er scheint sich nicht (nur) zu ämüsieren. Immerhin hat er schon sein Profil etwas aufgeräumt und stattdessen ein Twin Peaks Zitat platziert.

Egal aus welchem Grund, wenigstens ist der auslösende Mist nicht mehr zu lesen, an seinen Kopf kommen wir ja nicht ran - also erstmal sehe ich das als einen Teilerfolg!  :respekt:

esta es la mejor mota
When there is no more room for talent OK will make another UFC

Offline Moonshade

  • Moderator
  • Mitglied
  • Beiträge: 19.008
  • Käuzchen des Todes
Re: Rechtes Gedankengut in der OFDb
« Antwort #65 am: 9 September 2018, 15:21:54 »
Er scheint sich nicht (nur) zu ämüsieren. Immerhin hat er schon sein Profil etwas aufgeräumt und stattdessen ein Twin Peaks Zitat platziert.

Egal aus welchem Grund, wenigstens ist der auslösende Mist nicht mehr zu lesen, an seinen Kopf kommen wir ja nicht ran - also erstmal sehe ich das als einen Teilerfolg!  :respekt:

Ich nehme mal stramm an, das hat etwas mit der Kontaktaufnahme Bremens mit dem User zu tun.
Etwas aufgeräumt ist untertrieben, bis auf das Logo ist ja der ganze Hetztext erst einmal weg. Das Logo hätte ich übrigens auch gern noch weg, aber es ist ja nicht immer Weihnachten, Pommes und Disco.

Abgesehen von der laufenden Diskussion wäre es aber schön, wenn wir über den Stand/Ablauf der Dinge, der zur Löschung des Profiltextes geführt haben, auch informiert werden würden.
Und wie es jetzt weitergeht/weitergehen soll mit dem User. Irgend etwas wird ja wohl mit ihm abgesprochen worden sein.

Welche Firmenpolitik in solchen Fällen künftig Anwendung findet, müssten wir auch dringend wissen, für weitere Konfliktfälle.
Das große OFDB- Aufräumen: noch 18.263 Filme ohne IMDB-Link (Stand: 09.01.2018 -  2212 Neulinks)!

"Guten Tag, führen Sie Bücher über Paranoia?" - "Ja, die stehen alle hinter Ihnen!"

"Sauf doch nicht so viel, Mensch! Nimm lieber was von dem großen Igel - der schmeckt!"

Offline Roughale

  • Stammuser
  • Mitglied
  • Beiträge: 7.556
  • HURZ Experte
    • My MySpace Space
Re: Rechtes Gedankengut in der OFDb
« Antwort #66 am: 9 September 2018, 19:31:59 »
Welches Logo meinst du? Das AIDS Plagiat ist weg.

esta es la mejor mota
When there is no more room for talent OK will make another UFC

Offline Mr. Blonde

  • Forenmoderator
  • Mitglied
  • Beiträge: 11.155
  • Plissee-Experte
    • Artikel zu Filmen, Games, Musik & Technik
Re: Rechtes Gedankengut in der OFDb
« Antwort #67 am: 9 September 2018, 19:52:07 »
Ein Satz wie der Folgende von Dir (steht stellvertretend für das aktuelle Chemnitz-Bashing auch von anderen) vergiftet nicht nur eine Diskussion, er zeigt vor allem auch, dass Dir  Differenzierungswille und jegliche Empathie mit denen, die in Chemnitz betroffen sind, fehlt:

Für so einen Haufen hier fehlt mir tatsächlich jegliche Empathie und darauf bin ich stolz. Ich will da auch nicht mehr differenzieren, wie rechts die wirklich sind, die weiter vorne Naziparolen rumbrüllen und wie besorgt die hinteren doch nur sind. Wer hinten nicht die Biege macht, wenn vorne "Ausländer raus" gebrüllt wird, der hat jeden abwertenden Kommentar verdient. Und das sind etwas mehr als "nur 100 echte Nazis". Und du brauchst hier auch nicht die User ermahnen, was hier Thema war und ist. Du hast das Thema durch deine Relativierungen und themenfremde Argumentation von Anfang an entgleisen lassen, wegen dir wurde die Diskussion ausgelagert. Und jetzt reicht es auch mal. Du verstehst mich.
« Letzte Änderung: 9 September 2018, 20:05:07 von Mr. Blonde »


cinemediatech.wordpress.com - Artikel & News zu Filmen, Games, Musik & Technik

Offline TakaTukaLand

  • Mitglied
  • Beiträge: 102
  • Ich habe eine Wassermelone getragen.
Re: Rechtes Gedankengut in der OFDb
« Antwort #68 am: 9 September 2018, 21:27:16 »
Welches Logo meinst du? Das AIDS Plagiat ist weg.
Oh, stimmt (Strg + F5)
Dann nehme ich das "etwas" auch wieder zurück ;)
  Online-Magazin für den nicht-heterosexuellen Film | sissymag.de

Offline Eric

  • FIRST 8
  • Mitglied
  • Beiträge: 10.451
  • Huuuuiiiii eine Salami zum Auspeitschen bitte!!
Re: Rechtes Gedankengut in der OFDb
« Antwort #69 am: 9 September 2018, 23:04:24 »
So, Klartext jetzt!

1. sind wir ein FILMforum (Jajaja, auch Serien, Games, Musik, ...) und keine politische Diskussionsrunde.
2. BLEIBEN wir ein FILMforum (Jajaja, auch Serien, Games, Musik, ...) und werden KEINE politische Diskussionsrunde.
3. wird PER SOFORT jeder hier OHNE vorherige Verwarnung gebannt, der solches Gedankengut, und ICH mache da keine Ausnahme ob "rechte Sau" oder "linke Zecke", hier auch nur VERSUCHT zu verbreiten oder irgendetwas zu "rechtfertigen".

4. eure Meinung dazu geht mir am Arsch vorbei, vertretet sie dann einfach auf euren rechten oder linken Lügenpresse-Seiten, aber nicht hier. Punkt und aus, Thread dicht! Denn KEINER will hier mit euch Flachpfeifen (egal aus welchem Lager) diskutieren! Warum?? Siehe Punkt 1.
Liebe Ursula,
wünsch dir frohe Ostern, nen tollen Namenstag und nen guten Rutsch ins Jahr 1978!
Grüsse aus der Alzheimergruppe, deine Tante Günther!

Ich hasse Menschen, Tiere + Pflanzen. Steine sind ok.

Mein verantwortungsvoller Umgang mit Alkohol beschränkt sich im Wesentlichen darauf nix zu verschütten!

Online pm.diebelshausen

  • Moderator
  • Mitglied
  • Beiträge: 1.311
  • (siehe unten)
Re: Rechtes Gedankengut in der OFDb
« Antwort #70 am: 11 September 2018, 19:05:38 »
Konkretes Ergebnis bezüglich des hier besprochenen OFDb-Profils: der betreffende User hat auf Anfrage der OFDb in Bremen sämtliche gesellschaftspolitischen Inhalte von seiner Profilseite entfernt.
Es gibt viele, die nicht reden, wenn sie verstummen sollten, und andere, die nicht fragen, wenn sie geantwortet haben.