Kill Bill in spezieller Japan Fassung

Erstellt von ben_marl, 3 November 2003, 13:41:31

Vorheriges Thema - Nächstes Thema

0 Mitglieder und 2 Gäste schauen sich dieses Thema an.

Der Mann mit dem Plan

Mittlerweile ist auch der Schnittbericht zu "Kill Bill Vol. 2" auf www.schnittberichte.com online... Zusammen mit neuen Berichten zu "Ali" und "Cop Land"... Viel Spaß!

Dr. Phibes (Buurman)

OK, die längere Kill Bill Fassung ist so notwendig wie ein Kropf. Der Film ist teilweise eh ein bissel zu lang, daher wird es noch schlimmer. :mrgreen:

PsYcHO

ZitatOK, die längere Kill Bill Fassung ist so notwendig wie ein Kropf. Der Film ist teilweise eh ein bissel zu lang, daher wird es noch schlimmer


genau so seh ich das auch ! wenn da jetzt wenigstens "interessante" verlängerungen drin wären dann könnte man sich das überlegen. aber so ? ne danke

TarantinoArchives

Zitat von: Dr. PhibesOK, die längere Kill Bill Fassung ist so notwendig wie ein Kropf. Der Film ist teilweise eh ein bissel zu lang, daher wird es noch schlimmer. :mrgreen:


bei volume 2 stimm ich dir zu. aber generell seh ich es so, dass jedes stückchen inhalt mich als filmfan der vision des regisseurs näher bringt.

ich persönlich finde ja das scharz-weiss bei volume 1 extrem cool (stand ja auch so im drehbuch) aber dass da ausserdem noch viel gekürzt wurde geht mir gegen den stricht, nicht weil ich gewaltfetischist bin, sondern einfach weil was fehlt.

DerMoloch

Mnja, hoffe, dass das jetz noch jemand liest...

Finde ich eigentlich die JAPAN-Version von Kill Bill bei www.cd-wow.net ? Ich steig da nich so richtig durch...  :bawling:
"It's not the fall that kills you........ it's the sudden stop at the bottom"

Chef

Mahlzeit!

@DerMoloch

Also wenn ich jetzt richtig gekuckt habe, gibts bei cd-wow nur Fassungen von der "normalen" Kill Bill Schnittfassung! Selbst die Region 3 DVD hat nur die normale Schnittfassung drauf... Außerdem übersteigt der Preis der orginalen Japan-DVD alle Fassung die cd-wow anbietet! Ich hab für meine nämlich auch einen Haufen Geld bezahlt... aber hab se auch schon öfter als meine deutsche DVD angekuckt...hehe :icon_mrgreen:

Gruß Chef :icon_wink:
Und jetzt Marsch zurück auf die Schulbank, Agent Starling!!! Flieg, flieg, flieg... flieg, flieg, flieg!!!

Hana-Bi

25 Oktober 2005, 15:53:26 #276 Letzte Bearbeitung: 25 Oktober 2005, 15:55:17 von Hana-Bi
Ich habe die japanische Fassung schonmal gesehen. Zwar ist es mal ganz nett die Szenen in Farbe zu sehen und auch die erweiterte Anime Szene ist gut. Aber dafür würde ich keine 40€ ausgeben. Und der Samurai Ficition look gefällt mir sogar in der normalen Version. Für 15€ würd ich sie noch kaufen, aber die Preise für die Japan Fassung sind mir einfach zu teuer, und dieser Preis ist die Fassung eindeutig nicht wird.

DerMoloch

Genau das dachte ich mir ja auch... Ich würde auch nicht mehr als 15-20 EUR ausgeben wollen... Hatte sie schon mal fast für 30EUR schiessen können, ging aber leider "bei der Post" verloren... Seit dem kaufe ich nie mehr bei filmundo. Naja, wurde eben aus den Beschreibungen von cd-wow nicht schlau. Denn bei der South-Asia-Version steht ja extra drunter, dass die S/W-Szenen ohne Farbe sind...

Aber eigentlich ist der Preis von 40-50 EUR für Japanische DVDs nicht normal, oder?
:doof:
"It's not the fall that kills you........ it's the sudden stop at the bottom"

Enton

Moin!
Doch,der Preis von 40-50 Euros ist für japanische DVDs vollkommen normal!Das ist da hinten ein teures Hobby!

MfG,
Enton =) ^_^
Filme sind dazu da, den Menschen Dinge zu zeigen, die sie gar nicht sehen wollen.

Dr. Phibes (Buurman)

Na ja, japanische DVDs kosten nicht immer 50€. Natürlich verlangt der Händler in Deutschland locker 10-20€ mehr für diese DVD. Wenn man sie importiert, kostet sie entsprechend weniger, nur man zahlt halt gut 5€ Porto drauf.
Ferner bekommt man Preorders bei amazon Japan immer 20% billiger, da hat es sich schon gelohnt, KB damals direkt in Japan zu ordern.

Trotzdem haben die Japaner ein anderes Preisniveau als wir, ganz klar. DVDs haben feste Preise (nicht so wie bei uns), dafür eine recht geringe Steuer, zumindest auf DVDs (5%) und die Leute verdienen da halt auch mehr.

Grusler

Also bei cd-wow hatten sie mal den Japan-Cut von "Kill Bill" für 29,95 EUR, das war allerdings kurz nachdem er neu rauskam. Nach etwa 3 Wochen oder so war er dann auch ausverkauft. Jetzt gibt es nur noch die DVDs aus den USA, GB und HK (diese DVD wurde am Anfang bei cd-wow fälschlicherweise als "Full-Colour-Uncut Version" beworben bis dann klar war das dem doch nicht so ist, deshalb auch der Hinweis auf S/W-Szenen bei der Hongkong-DVD).
Ich persönlich hatte meine von "Hardtoget", allerdings für 50 EUR + Versand. Ein Kumpel hat sie sich bei cd-wow bestellt, war allerdings "nur" die DVD ohne die Tasche und den Aufklebern wie bei der Erstauflage der Single-DVD des Japan Cuts.
Aber ich bereue es kein Stück so viel Geld ausgegeben zu haben, denn diese "Unrated"-Version ist im Vergleich zu den sonst so erscheinenden "Unrated"-Versionen endlich mal eine Fassung die die Bezeichnung auch verdient (auch wenn es offiziel keine "Unrated"-Version ist). 
Mir gefällt die Japan-Version auch deutlich besser als die normale Kino-Version schon einfach weil sie nicht gekürzt ist. Und durch das Weglassen des S/W-Filters wirkt das Finale eindeutig intensiver denn bei den Kampfszenen gehen viele Details bei der S/W-Version unter finde ich, nicht nur bei den Gore-Szenen!
Da kann ich auch auf die "Hommage an die US-Zensur" verzichten, auch wenn es im Kino lustig war mit den S/W-Szenen.
ROCK 'N' ROLL WIRD NIEMALS STERBEN, IHR SCHEISSER!
 -Rollie LeBay


Ko(s)misches Sein.

throatslit

Gibts ne Möglichkeit die Menüs auf englisch zu stellen?
Wo ist denn das "making of"? :)

moltisanti

habe eine bootleg dvd, dort ist der film in japan uncut mit deutscher sprache ... sogar mit menü, allerdings ohne extras, die untertitel funktionieren auch nicht korrekt (heißt oft nicht synchron zum bild etc.)

Graf Zahl

Zitat von: moltisanti nach 11 Januar 2006, 00:40:58
habe eine bootleg dvd, dort ist der film in japan uncut mit deutscher sprache ...


Das is ja mal interessant - in Deutschland ist er das dann nicht???  :king:

*scnr*

Phil

Zitat von: moltisanti nach 11 Januar 2006, 00:40:58
habe eine bootleg dvd, dort ist der film in japan uncut mit deutscher sprache ... sogar mit menü, allerdings ohne extras, die untertitel funktionieren auch nicht korrekt...

:scar:...das alte "Phoenix" Release...wurde damals auf speziellen Wunsch erstellt (und zur Ruf wiederherstellung  :icon_mrgreen: )...von Fans, für Fans...wurde niemals zum Verkauf freigegeben...
traue nie SB, denn es tut Dir weh :(
became MINGed!

ZitatCloverfield refers to the field formerly known as Central Park. Clovers are usually prone to grow at places after bombing. Thus the term "Clover" and "field" referring to park.

Crying Freeman

Wann hat dieses leidige "Kill Bill Japan Fassungs Gerede" enlich mal ein Ende ?
Wenn ihr mich fragt (was sicher keiner tut) dreht sich der Thread hier schon ne ganze Weile im Kreis.
Ausserdem sollte Taraninos, anstatt sich nun um den Klill Bill Ultimate Final Cut zu kümern, lieber ein NEUES Projekt in Angriff nehmen, aber nein mit Kill Bill kann man die Kuh ja nochmals melken. Das geht ja auch viel einfacher. :icon_twisted:
Ursula Andress belongs to the transvestites, not the perverts!

girlygirl220

29 März 2009, 04:20:06 #286 Letzte Bearbeitung: 29 März 2009, 04:24:38 von girlygirl220
Hallo,
Habe auf der ofdb.de folgende DVD (Kill Bill Bootleg Japan-Version auf deutsch) gefunden:

http://www.ofdb.de/view.php?page=fassung&fid=37636&vid=265520

Kann vielleicht jemand die Angaben bestätigen (habe keine Kontakt-Email des Verfassers gefunden) bezüglich: deutsche Untertitel vorhanden sind und fest integriert oder frei anwählbar, Bild und Ton durchweg gut, synchron und fehlerfrei sind, Bild komplett von der Japanversion (also 100% das gleiche/selbe Bildmaterial der Japanversion) und der Ton komplett von der Deutschlandversion also keine Umschnitte oder Ähnliches vorhanden sind?? Außerdem hat vielleicht jemand was von einer baldigen deutschen Veröffentlichung der Japanversion mitbekommen?? Bedanke mich für alle Antworten,

Mit freundlichen Grüßen.
Girlygirl220

Akayuki

Hmm sehr interessant. Nach Eingabe des EAN-Codes bin ich bei Amazon auf folgende Fassung gestoßen:



Auch hier soll es sich um die Full Madness Uncut Edition handeln, nur mit anderem Cover. Ich denke wir sollten da mal am Ball bleiben...
Original Zitat: "Ey Leute, Hard Boiled ist besser als Sex! Da hast du zwei Stunden pure Äckschen!"


Roughale

Wenn man sich den Japan Cut kauft, dann macht man das doch wegen der anderen Szenen, oder? Die normale Vesion hat man doch, oder? Braucht man da wirklich den deutschen Ton? Mal ehrlich, ist es da wert den Bootleggern das Geld in den Allerwertesten zu schieben? Dass ich das ablehne, ist klar, kann mal bitte einer aus der Synchrotoleranzgruppe ehrlich antworten?

esta es la mejor mota
When there is no more room for talent OK will make another UFC

RoboLuster

29 März 2009, 15:02:47 #289 Letzte Bearbeitung: 29 März 2009, 15:46:37 von old_silence
Ach, wenn ich den Film mit Freunden ansehen möchte, hat da keiner bock auf Japanisch. Leider zählt das auch bei meinen OmU HK-Kloppern: "Wir wollen was auf Deutsch."

Chocolate muss ich mir jetzt auch nochmal kaufen, den gibts zum glück ja jetzt auf dt. ("Wir wollen nix mitlesen.") ;)
https://youtu.be/RPQOMyyg9b8
"Shoot first, think never!" - Ash

Roughale

Also ich kauf mir DVDs erstmal für mich, wenn dan die Kumpels was Besonderes sehen wollen, dann müssen SIE Kompromisse machen, nicht ich, oder sehe ich das falsch? egen meiner Freunde Geld für einen miesen Boot ausgeben? Das will mir nicht in den Kopf - sorry, wenn es anmachend klingt, soll es wirklich nicht sein! Ich verstehe die Denkweise einfach nicht...

esta es la mejor mota
When there is no more room for talent OK will make another UFC

spannick

oder man lernt, sich selbst was zu bauen... war bei dem Titel nicht so schwer für nen Profi  :scar:
ゴリラパンチ!!!

Snake_Plissken

Zitatoder man lernt, sich selbst was zu bauen... war bei dem Titel nicht so schwer für nen Profi  Scar


Nen "Iron Man" zu laufen ist für nen Profi auch nicht sooo schwer...  :icon_rolleyes:

Greetings Snake_
I made a movie in Bulgaria. I'm ready for everything!
-The incomparable Mr. Bruce Campbell-

Jedem Sturm sein Wasserglas
-Nagel-

spannick

jepp. ist leider nun mal Fakt, dass ich damit meinen Lebensunterhalt verdiene und ein "Profi" bin ;)
ゴリラパンチ!!!

Riddick

29 März 2009, 18:59:27 #294 Letzte Bearbeitung: 29 März 2009, 19:02:10 von Riddick
Zitat von: 2BerettaZKiller nach 29 März 2009, 12:57:37
Hmm sehr interessant. Nach Eingabe des EAN-Codes bin ich bei Amazon auf folgende Fassung gestoßen:



Auch hier soll es sich um die Full Madness Uncut Edition handeln, nur mit anderem Cover. Ich denke wir sollten da mal am Ball bleiben...


Das ist das Cover der Bootleg-DVD. Die hat nämlich eine Wendecover(auf der einen Seite das hier und auf der anderen,das was in der ofdb abgebildet ist)

Ich habe mir die sogenannte "Full Madness Uncut Edition" mal bei einem Kumpel geborgt(der leider immer wieder auf diesen Bootleg-Dreck reinfällt),da ich auch mal die Japan-Fassung sehen wollte.Also das Bild ist durchweg gut,scheint auch von der Japan-DVD zu kommen.Fehler sind mir keine aufgefallen.Der deutsche Ton ist allerdings nicht so gut:Er wirkt sehr blechern und man hat die ganze Zeit das Gefühl,als wäre man in einer Kirche(also ein leichtes Echo).Es sind deutsche Untertitel vorhanden und dann nochmal eine Untertitel-Spur für die japanischen Dialoge.Die Extras scheinen die gleichen zu sein,wie bei der deutschen DVD.

Da ich absolut kein "Kill Bill"-Fan bin,ist die Japan-Fassung meiner Meinung nach auch nicht besser,als die Kinofassung(ich finde beide schlecht).Desshalb würde ich mir auch nicht das Bootleg hier oder eine evtl. kommende VÖ von dem Film kaufen. Allen Fans des Filmes empfehle ich aber trotzdem,lieber auf eine legale VÖ zu warten.
"Schnell rennt das kriminelle Element,wenn es Dieter Krause kennt." - Tom Gerhardt (Hausmeister Krause)

Intergalactic Ape-Man

Zitat von: Riddick nach 29 März 2009, 18:59:27
Allen Fans des Filmes empfehle ich aber trotzdem,lieber auf eine legale VÖ zu warten.


Zumal ja immernoch die neue Komplettversion im Raume steht, die bestimmt auf dem erschlossenen Blu-Ray Markt auch irgendwann kommen wird. Wenn ich es richtig sehe, kann Buena Vista die Weinsteins ja nun auch nicht mehr blockieren.

RoboLuster

Zitat von: Roughale nach 29 März 2009, 16:03:50
Also ich kauf mir DVDs erstmal für mich, wenn dan die Kumpels was Besonderes sehen wollen, dann müssen SIE Kompromisse machen, nicht ich, oder sehe ich das falsch? egen meiner Freunde Geld für einen miesen Boot ausgeben? Das will mir nicht in den Kopf - sorry, wenn es anmachend klingt, soll es wirklich nicht sein! Ich verstehe die Denkweise einfach nicht...


...ich möchte ja Filme mit meinen Freunden sehen, alleine gucken kann ich jeden Tag. Also geht es mir in diesem Moment in 1. Linie, um das Wohlbefinden derjenigen. Bei mir braucht keiner Kompromisse oder sonstwas eingehen, warum auch, sind ja nicht jeden Tag bei mir.

Wenn also die einzige Möglichkeit darin besteht, mal 10 Euro auszugeben, mach ich das gerne, es ist schließlich auch mein Spaß.

Und wie lange warten wir jetzt schon auf eine offizielle uncut VÖ? Und wann kamen die 1. "Gerüchte" bzg dieses Finalcuts auf? ;)
https://youtu.be/RPQOMyyg9b8
"Shoot first, think never!" - Ash

Intergalactic Ape-Man

Es soll ja an Buena Vista gelegen haben, die mit ihrer Sorge um familienfreundliche Unterhaltung eine Bremse gewesen sein sollen. Spielt ja eigentlich auch keine Rolle. Es kommt, wenn es kommt und es kommt bestimmt, weil sich damit Geld verdienen läßt. Ungeduld war selten hilfreich im Bezug auf Filmfassungen.

RoboLuster

Na das wäre wirklich toll. Den würde ich mir auf jedenfall auch kaufen.
https://youtu.be/RPQOMyyg9b8
"Shoot first, think never!" - Ash

Akayuki

old_silence:
Ach, wenn ich den Film mit Freunden ansehen möchte, hat da keiner bock auf Japanisch. Leider zählt das auch bei meinen OmU HK-Kloppern: "Wir wollen was auf Deutsch."
Chocolate muss ich mir jetzt auch nochmal kaufen, den gibts zum glück ja jetzt auf dt. ("Wir wollen nix mitlesen.")


Genauso sehe ich das auch. Wenn ich mir einen Film anschaue, möchte ich nicht ständig krampfhaft auf die Untertitel glotzen, sondern dem Film selbst die volle Aufmerksamkeit schenken. Leider sind meine Multitasking-Fähigkeiten in dieser Hinsicht sehr begrenzt.^^

Riddick:
Allen Fans des Filmes empfehle ich aber trotzdem,lieber auf eine legale VÖ zu warten.

Als "Film-Verfechter" greife ich stets zur Originalfassung. Mit dem "am Ball bleiben" war eher die Hoffnung auf eine baldige Original VÖ gemeint...
Original Zitat: "Ey Leute, Hard Boiled ist besser als Sex! Da hast du zwei Stunden pure Äckschen!"