Autor Thema: "Meine Filmsammlung"  (Gelesen 184472 mal)

0 Mitglieder und 2 Gäste betrachten dieses Thema.

Offline anti

  • Mitglied
  • Beiträge: 878
    • Andis Filmtipps
Re: "Meine Filmsammlung"
« Antwort #360 am: 29 Mai 2006, 22:38:45 »
Das Programm ist nett.
Aber steckt ja wohl noch in den Kinderschuhen.
Ich weiß...wird noch dran gearbeitet  :icon_mrgreen:

anti


Offline Baumbeutelbaer

  • Mitglied
  • Beiträge: 262
  • Frauenversteher & Humorfachmann
Re: "Meine Filmsammlung"
« Antwort #361 am: 1 Juni 2006, 17:52:10 »
Kleiner Verbesserungsvorschlag:
Wäre es möglich, beim Anklicken einer Fassung in (s)einer Filmsammlung zu sehen, wieviele andere User ebenfalls im Besitz dieser Fassung und des entsprechenden Filmes sind?

Offline 666psheiko

  • Moderator
  • Mitglied
  • Beiträge: 3.013
Re: "Meine Filmsammlung"
« Antwort #362 am: 17 Juni 2006, 19:10:39 »
hallo, habe gerade neue dvd in meine filmsammlung aufgenommen, und musste auf der seite nach dem ich auf hinzufügen klickte das medium von sonstige auf dvd umstellen, da stimmt etwas nicht.


Bei der Fellatio kann das beim Orgasmus ejakulierte Sperma vom Partner im Mund aufgenommen und evtl. geschluckt werden.

Offline jenzi

  • Mitglied
  • Beiträge: 425
  • Achtanabl'ah!
Re: "Meine Filmsammlung"
« Antwort #363 am: 17 Juni 2006, 20:26:43 »
hallo, habe gerade neue dvd in meine filmsammlung aufgenommen, und musste auf der seite nach dem ich auf hinzufügen klickte das medium von sonstige auf dvd umstellen, da stimmt etwas nicht.

Ist mir heute auch passiert
"Didel dadel dudel dum, Bana'n sind vorn und hinten krumm"
Jackie Chan, Dragon Lord

Offline SplatMat

  • Mitglied
  • Beiträge: 314
  • Die beste Verteidigung ist der Angriff
    • Gemeinschaftsforum
Re: "Meine Filmsammlung"
« Antwort #364 am: 17 Juni 2006, 21:20:17 »
1. Mir auch!

2. Wenn man in der Filmsammlung auf einen Film in der Liste klickt, bekommt man ja den Fassungseintrag des jeweiligen Films zu sehen. Wäre es möglich, hier auch den Link "zur Übersichtsseite des Films" eizufügen?
Für ein freies Tibet


Offline 666psheiko

  • Moderator
  • Mitglied
  • Beiträge: 3.013
Re: "Meine Filmsammlung"
« Antwort #365 am: 17 Juni 2006, 21:33:26 »
@splatmat1

das geht doch, wenn man eine fassung in der filmliste anklickt, kommt doch oben die beschreibung des films mit dem titel, wenn man da auf den titel klickt.


Bei der Fellatio kann das beim Orgasmus ejakulierte Sperma vom Partner im Mund aufgenommen und evtl. geschluckt werden.

Offline SplatMat

  • Mitglied
  • Beiträge: 314
  • Die beste Verteidigung ist der Angriff
    • Gemeinschaftsforum
Re: "Meine Filmsammlung"
« Antwort #366 am: 17 Juni 2006, 23:48:45 »
 :icon_eek: Typischer Fall von zwar nicht wirklich kurzzeitiger, aber auf jeden Fall geistiger Abwesenheit  :scar:

Nicht böse sein, wegen meinem unnützen Gelaber... :D
Für ein freies Tibet


Offline Dr. Kosh

  • Moderator
  • Mitglied
  • Beiträge: 2.358
    • OFDb.de
Re: "Meine Filmsammlung"
« Antwort #367 am: 19 Juni 2006, 09:46:10 »
hallo, habe gerade neue dvd in meine filmsammlung aufgenommen, und musste auf der seite nach dem ich auf hinzufügen klickte das medium von sonstige auf dvd umstellen, da stimmt etwas nicht.

War ein temporäres Problem (siehe auch Thread über die defekte Suchfunktion). Ich hatte ein paar kleine Fehler eingebaut, die ich inzwischen aber alle wieder behoben habe.

Gruß
Dr. Kosh
"Your English is pretty good for a German guy" - Kolumbianischer Drogenbauer zu Arnold Schwarzenegger, der sich als Deutscher ausgibt (Collateral Damage)

Offline 666psheiko

  • Moderator
  • Mitglied
  • Beiträge: 3.013
Re: "Meine Filmsammlung"
« Antwort #368 am: 24 Juni 2006, 08:54:59 »
moin, wäre es möglich den anzeige bereich von fassungen mit cover auf das abc umzustellen anstatt auf die nummern, dann wären die seiten zwar länger aber man müsste sich nicht durch "hunderte" von seiten klicken.


Bei der Fellatio kann das beim Orgasmus ejakulierte Sperma vom Partner im Mund aufgenommen und evtl. geschluckt werden.

Offline StillerMux

  • Mitglied
  • Beiträge: 815
Re: "Meine Filmsammlung"
« Antwort #369 am: 25 Juni 2006, 15:02:45 »
moin, wäre es möglich den anzeige bereich von fassungen mit cover auf das abc umzustellen anstatt auf die nummern, dann wären die seiten zwar länger aber man müsste sich nicht durch "hunderte" von seiten klicken.
Ja das fände ich auch besser!

Offline montag

  • Mitglied
  • Beiträge: 51
Re: "Meine Filmsammlung"
« Antwort #370 am: 25 Juni 2006, 21:17:56 »
Ja das fände ich auch besser!

Aber nur, wenn man zwischen beiden arten, wählen könnte.

mfg
montag

Offline Hagbard Celine

  • Last 8
  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 1.664
  • Taubtrüber Ginst am Musenhain!
    • OFDb-Profil
Re: "Meine Filmsammlung"
« Antwort #371 am: 26 Juni 2006, 10:02:23 »
Aber nur, wenn man zwischen beiden arten, wählen könnte.

Wieso sollte man dann noch wählen können?
Die Ordnung bliebe doch die gleiche. Der Unterschied wäre nur, dass man dann auf einen Buchstaben klickt und somit alle Filme mit diesem Anfangsbuchstaben angezeigt bekommt.

Also ich finde die Idee auch gut!  :respekt:

Offline Die Sektion

  • Mitglied
  • Beiträge: 666
  • Burtonianer
Re: "Meine Filmsammlung"
« Antwort #372 am: 26 Juni 2006, 12:07:05 »
Jepp, dem stimme ich auch zu!

Her mit der Buchstabenrevolution!

Offline montag

  • Mitglied
  • Beiträge: 51
Re: "Meine Filmsammlung"
« Antwort #373 am: 26 Juni 2006, 21:32:30 »
Wieso sollte man dann noch wählen können?

Damit man mal kucken kann, wie viele DVDs man hat.
Falls jetzt jemand auf die Idee kommt,
die Anzahl der Filme steht doch auf der > Meine Filmsammlung Startseite <
dem muss ich sagen, das die Zahl nicht immer übereinstimmt.
Hier mal ein Beispiel einen Kollegen von mir der hier seine Liste hat.
In der Liste sind 517 DVDs, (für mich und meinem Kollegen, ausschlaggebend)
aber auf der Hauptseite von > Meine Filmsammlung <
Steht folgendes:
Sie haben 545 Filme in Ihrer Sammlung, verteilt auf 609 Medien.

mfg
montag

Offline 666psheiko

  • Moderator
  • Mitglied
  • Beiträge: 3.013
Re: "Meine Filmsammlung"
« Antwort #374 am: 26 Juni 2006, 21:46:07 »
ich glaube da passt aber speziell bei dir etwas nicht, bei mir passt das. auf der startseite steht 1135 verteilt auf 1167 medien. und das passt ganz genau. es sind ganz genau die 32 weitere teile von tv-serien und die filme von denen man mehrere fassungen besitzt.

muss aber sagen das es mir egal ist, von mir aus kann man ruhig wählen können zwischen nr. und abc.


Bei der Fellatio kann das beim Orgasmus ejakulierte Sperma vom Partner im Mund aufgenommen und evtl. geschluckt werden.

Offline DeeZwoo

  • Mitglied
  • Beiträge: 119
Re: "Meine Filmsammlung"
« Antwort #375 am: 29 Juni 2006, 17:42:35 »
Hiho,

ist eigentlich für das Feature Wunschliste der eigenen Filmsammlung so eine Art Link/Button mit der Funktion 'Meine Wunschliste im Shop suchen' vorgesehen, wo man eine Übersicht bekommt, welche Filme der Wunschliste für welchen Preis im Shop sind? Am besten mit nem kleinen Einkaufswagen daneben, um den Film gleich in den Warenkorb zu nehmen :-)

Das fände ich nett.

Ist recht mühsam die Wunschliste regelmässig durchklicken zu müssen, um zu sehen ob und zu welchem Preis es den Film zur Zeit im Shop gibt.

Gruß,

DeeZwoo

Offline StillerMux

  • Mitglied
  • Beiträge: 815
Re: "Meine Filmsammlung"
« Antwort #376 am: 29 Juni 2006, 22:31:57 »
Auch das ist wiedermal eine Idee die mir durchaus gefällt.

Offline Madball

  • Mitglied
  • Beiträge: 790
    • Meine Filmsammlung
Re: "Meine Filmsammlung"
« Antwort #377 am: 2 Juli 2006, 02:16:31 »
Ich hätte da mal noch ne Frage!

Wenn ich mir meine Filmliste, nur Filmliste auswähle also ohne Cover, steht Terminator 3 da wo er hin gehört:
http://www.ofdb.de/usercenter/view.php?page=filmsammlung&uid=19068&Anz=F&Medium=D

wenn ich mir das ganze mit Cover ansehe, steht der Film unter "L" wie "Le Macchine Rebelli"
http://www.ofdb.de/usercenter/view.php?page=filmsammlung&uid=19068&Anz=C&Cover=3

ich habe aber meines Wissens die richtige Version ausgewählt????

Offline anti

  • Mitglied
  • Beiträge: 878
    • Andis Filmtipps
Re: "Meine Filmsammlung"
« Antwort #378 am: 2 Juli 2006, 12:47:39 »
Das kann ja eigentlich nur daran liegen, daß Du beim Eintragen den italienischen AT angewählt hast  :00000109:

anti

Offline Madball

  • Mitglied
  • Beiträge: 790
    • Meine Filmsammlung
Re: "Meine Filmsammlung"
« Antwort #379 am: 2 Juli 2006, 14:03:30 »
Alles klar, weiß zwar nicht wie das da hingekommen ist.  :00000109:  Hab´s geändert funzt Danke  :respekt:

Offline 666psheiko

  • Moderator
  • Mitglied
  • Beiträge: 3.013
Re: "Meine Filmsammlung"
« Antwort #380 am: 6 Juli 2006, 19:15:47 »
hilfe, filmliste stimmt nicht.

hatte gestern noch 1183 medien in meiner liste, habe heute 7 fassungen dazu eingetragen, und jetzt sind es 1189 :00000109:

die neuen filme hab ich kontrolliert, sind drin. hat jemand ne ahnung :00000109:


Bei der Fellatio kann das beim Orgasmus ejakulierte Sperma vom Partner im Mund aufgenommen und evtl. geschluckt werden.

Offline 666psheiko

  • Moderator
  • Mitglied
  • Beiträge: 3.013
Re: "Meine Filmsammlung"
« Antwort #381 am: 6 Juli 2006, 19:49:39 »
es hängt wohl an the punisher, siehe http://www.ofdb.de/usercenter/view.php?page=filmsammlung&uid=27033&Anz=C&Cover=3

Anzeigebereich: 829-846

das original (1989) hat keine nummer, komisch, selbst wenn ich von einem film 2 fassungen habe, haben die doch jeweils ne nummer.

ist das jetzt ein fehler in der datenbank :00000109:

ind er liste der grössten filmsammlungen stehen die 1190, ich blicke nicht mehr durch http://www.ofdb.de/view.php?page=top&Kat=Filmsammlungen&s=2
« Letzte Änderung: 7 Juli 2006, 07:08:48 von 666psheiko »


Bei der Fellatio kann das beim Orgasmus ejakulierte Sperma vom Partner im Mund aufgenommen und evtl. geschluckt werden.

Coco_muc

  • Gast
Re: "Meine Filmsammlung"
« Antwort #382 am: 27 Juli 2006, 13:50:58 »
hallo!

also ich hätte eine dringende bitte:

bitte fügt zu "Medium" noch die Option "Kino" hinzu und bei "Status" noch "Habe ich im Kino gesehen" dazu.

WEIL ich finde diese option ist bestimmt für viele nützlich die einen film im kino z.b. auf einem filmfest gesehen haben und es noch gar keine kaufversionen von dem film gibt, man aber dennnoch den film in seine liste aufnhemen will. ich würde die möglichkeit begrüßen, auch eine filmliste von filmen führen zu können die man nur gesehen hat und nicht physisch besitzt.

vielen dank im vorraus, und bitte alle die dieses option auch gut finden bitte hier posten!

gruß, coco_muc

Offline Die Sektion

  • Mitglied
  • Beiträge: 666
  • Burtonianer
Re: "Meine Filmsammlung"
« Antwort #383 am: 27 Juli 2006, 14:36:06 »
@Coco_muc:

Sorry aber das find ich dämlich! Stell dir mal vor was da für ein Auffand dahinter steht. Einige gehen 2-3 pro Woche ins Kino...
Du kannst doch den FIlm mit 1-10 bewerten und hast dann auch ein Überblick über das was du gesehen hast.

Ich bin nicht dafür. Würde das ganze nur künstlich aufblähen!

Coco_muc

  • Gast
Re: "Meine Filmsammlung"
« Antwort #384 am: 27 Juli 2006, 15:37:44 »
@Coco_muc:

Sorry aber das find ich dämlich! Stell dir mal vor was da für ein Auffand dahinter steht. Einige gehen 2-3 pro Woche ins Kino...
Du kannst doch den FIlm mit 1-10 bewerten und hast dann auch ein Überblick über das was du gesehen hast.

Ich bin nicht dafür. Würde das ganze nur künstlich aufblähen!

@ Die Sektion
1) also es ist ja keiner gezwungen das zu machen. ist ja alles freiwillig. aber was ist daran verkehrt diese option anzubieten? ich würde es jedenfalls nutzen
2) ich meine wieso wird der kinofilm nicht gewürdigt? vom technischen her ist der aufwand nicht groß dieses feature noch einzubauen, oder?
3) gut ich kann den film bewerten, aber das ist NICHT das was ich suche. ich würde gerne freunden/bekannten eine liste präsentieren können die eben auch kinofilme einschließt und nicht nur dvd und co.

Offline quaker

  • Stammuser
  • Mitglied
  • Beiträge: 8.543
    • DVD Profiler
Re: "Meine Filmsammlung"
« Antwort #385 am: 27 Juli 2006, 18:11:02 »
Sorry, aber ich halte das auch für Schwachsinn. Was soll dann neben einem Kinoeintrag stehen?

Meine Sehsammlung

Sie haben diesen Film im Kino gesehen oder ihn sich von einen Kumpel besorgt.

Gesehen von 666 Leuten.

LOL

Offline Die Sektion

  • Mitglied
  • Beiträge: 666
  • Burtonianer
Re: "Meine Filmsammlung"
« Antwort #386 am: 27 Juli 2006, 19:30:55 »
Meine Sehsammlung

:rofl:

@Coco_muc

Sei bitte versichert das es mir vollkommen bewußt war, dass ich nicht dazu gezwungen werde meine gesehenen Kinofilme hier einzutragen. Auch wenn manches autoritär in der ofdb.de erscheint :icon_mrgreen: (Stichwort Eric und die Forenpolizei! sorry, aber so lang mir das keiner erklärt ist das ist für mich:  :wallbash: :LOL: LOCO) [Bekomm ich jetzt ein " :hacki:" von den Forenbullen? :icon_razz:], ist es dennoch ein liberaler Verein, der mich bisher zu noch nichts gezwungen hat

Nochmals: Eine Filmesammlung bedeutet, dass man irgendein Medium besitzt auf dem der Film gespeichert wird. Was wird dann als nächstes gefordert? "Ich möchte meinen Freunden gerne meine Fanartikel zu den Filmen präsentiern! Bitte baut die Möglichkeit ein meine IceAge2 Flip Flops und mein Ice Age 2 Badetuch einzutragen. Außerdem will ich auch alle meine Gratisfiguren aus der McDonalds Juniortüte einstellen!"

Die Kinoversion als Besitz eintragen macht nur dann Sinn wenn man wirklich der Besitzer einer Rolle ist. Nicht mehr und nicht weniger!

Ich will nicht noch eine Seite bei der es soviele Optionen gibt, dass keiner mehr durchblickt.
Außerdem muss das ja auch alles jemand erhalten und pflegen.

Ne Leute, irgendwann ist gut!
« Letzte Änderung: 27 Juli 2006, 19:44:18 von Die Sektion »

Coco_muc

  • Gast
Re: "Meine Filmsammlung"
« Antwort #387 am: 27 Juli 2006, 19:58:42 »
@Die Sektion

netter versuch alles ins lächerliche zu ziehen. wir sollten bei sachlichen argumenten bleiben bitte.

ich verstehe womit "ihr" das problem habt: dass man die kinoversion nicht physisch auf einem medium besitzt.

aber wieso gehts hier nur darum seine sammlungen vergleichen zu dürfen? MIR geht nicht NUR ums BESITZEN. ihr schaut doch filme (hoffe ich mal) nicht weil ihr sie besitzt sondern primär weil sie einen inhalt haben, oder? und diesen inhalt gibts auch im kino.

ich bitte doch nur eine weitere option bzw. modalität die schon vorhanden ist zu ergänzen: kino (zusätzlich zu dvd, tape, ...) ist schon klar dass man die kinovorführungen nicht sammeln kann. aber film bleibt film, egal ob im kino oder auf dvd. es geht ja um den INHALT nicht um das MEDIUM

Offline kruchtenkaiser

  • Mitglied
  • Beiträge: 829
  • Es wird eng!
Re: "Meine Filmsammlung"
« Antwort #388 am: 27 Juli 2006, 20:12:41 »
MIR geht nicht NUR ums BESITZEN. ihr schaut doch filme (hoffe ich mal) nicht weil ihr sie besitzt sondern primär weil sie einen inhalt haben, oder? und diesen inhalt gibts auch im kino.

[...] es geht ja um den INHALT nicht um das MEDIUM

und genau da bestünde doch für deine Freunde/Bekannten mehr Informationsgehalt, wenn du das über die Filmbewertungen steuern würdest. Dann würden sie nicht nur sehen, dass ihr Kumpel Coco_muc Film x gesehen hat, sondern direkt auch, wie du den Film findest.

Den Sinn hinter solch einem neuen Feature sehe ich genauso wie Die Sektion und quaker nicht so wirklich...

Offline jab

  • Mitglied
  • Beiträge: 530
Re: "Meine Filmsammlung"
« Antwort #389 am: 27 Juli 2006, 20:19:41 »
da muss ich Der Sektion aber recht geben:
Das Feature (und auch der thread) heißt nunmal Filmsammlung und ist auch als Sammlungsübersicht und nicht als 'welche-Filme-kenne-ich-Liste' gedacht. Worin besteht denn das Problem, den Filmen, die du im Kino gesehen hast eine Bewertung zu geben? -> Da hast du doch dann auch eine Liste, welche Filme du alle gesehen hast. (und diese kannst du auch für Freunde / Bekannte zugänglich machen)

Ob man Filme nun wegen des Inhalts oder des 'Besitzens' sammelt, spielt dabei überhaupt keine Rolle!
-> Und wenn du in deiner Filmsammlung unbedingt Kinobesuche 'sammeln' willst, dann gib doch als Medium einfach Sonstiges ein und trag in das Bemerkungsfeld 'Am 27.07.06 PotC2 im Cinestar Saal 2 mit Harald zusammen gesehen' (ähmts oder halt etwas beliebiges anderes) ein.
Alles generelles Feature meines Erachtens jedenfalls völlig sinnlos.

edit: und weil's mein erster Post in diesem thread ist erstmal  :respekt: BigUp für diese schnuckelige Funktion! Da haben so oller Jäger und Sammler was schickes zum spielen und praktisch ist es noch dazu! -> Vielen, vielen Dank!
« Letzte Änderung: 27 Juli 2006, 20:22:33 von jab »