"Meine Filmsammlung"

Erstellt von Dr. Kosh, 14 Juni 2004, 12:36:03

Vorheriges Thema - Nächstes Thema

0 Mitglieder und 2 Gäste schauen sich dieses Thema an.

mi.ju.

also,ich glaub ich bin zu dooooof für die filmliste!! :oops: wie kann man denn da seine filme eintragen/verwalten???bitte ma um ne genaue beschreibung :wall:

Wolfhard-Eitelwolf

Naja die meisten werden schon ihre eigene Datenbank haben aber besonders für Neulinge ist die FIlmsammlung vielleicht interessant :) Gibt leider noch nen kleinen Bug, zumindest bei mir:

http://www.ofdb.de/view.php?page=film&fid=48001

Ist keine IMDB Nummer angegeben, überlappen sich Filmtitel und der Button "Meine Filmsammlung"  :D

DukeNukem69

Also bei mir nicht:




Gibt es auch ein Feature bzw. ist es geplant, das wenn man seine Sammlung freigibt, eine Statistik sehen kann wieviel mal die eigene Sammlung aufgerufen wurde, ähnlich wie bei den Inhaltsangaben?

Wolfhard-Eitelwolf

Hm dann liegt es möglicherweise an den Unieinstellungen. Hier wird der IE6 gefahren auf WinXP prof. und sehr hoher Auflösung

Captain_Chaos.ONE

Also mir das vorhin auch aufgefallen und wollte das grad melden. Ich benutz auch IE 6, aber 98 und 1024x768.

Dr. Kosh

Zitat von: OnkelIst keine IMDB Nummer angegeben, überlappen sich Filmtitel und der Button "Meine Filmsammlung"  :D


Stimmt, das kommt anscheinend bei manchen IE-Versionen vor. Ich hab' die Anzeige mal etwas überarbeitet, sollte jetzt eigentlich richtig funktionieren.

Gruß
Dr. Kosh
"Your English is pretty good for a German guy" - Kolumbianischer Drogenbauer zu Arnold Schwarzenegger, der sich als Deutscher ausgibt (Collateral Damage)

CinemaniaX

Zitat von: Dr. Kosh
Zitat von: OnkelIst keine IMDB Nummer angegeben, überlappen sich Filmtitel und der Button "Meine Filmsammlung"  :D


Stimmt, das kommt anscheinend bei manchen IE-Versionen vor. Ich hab' die Anzeige mal etwas überarbeitet, sollte jetzt eigentlich richtig funktionieren.


Ja. Es ist jetzt wieder richtig  :respekt:

PS: @Dr Kosh

Über die Erweiterung der Freigabe (http://www.gemeinschaftsforum.com/phorum/viewtopic.php?t=29774): wäre es möglich?

Graf Zahl

Hm, ich hab den Link zu meiner noch nicht kompletten Sammlung mal in meine Sig gebastelt, aber irgendwie scheint das nicht zu funzen. Oder klappt das bei wem??

Siehe unten

Andy (B.I.A.)

Zitat von: Graf ZahlHm, ich hab den Link zu meiner noch nicht kompletten Sammlung mal in meine Sig gebastelt, aber irgendwie scheint das nicht zu funzen. Oder klappt das bei wem??

Siehe unten


Geht doch.Bei mir werden 601 Filme angezeigt.

Gruß
Andy

JasonXtreme

Mal so nebenbei, sieht man irgendwo wieviele Filme insgesamt in die ofdb eingetragen sind?

Hab gesucht und net wirklich was gefunden...so rein interessehalber
"Hör mal, du kannst mein Ding nicht Prinzessin Sofia nennen. Wenn du meinem Ding schon einen Namen geben willst, dann muss es schon was supermaskulines sein. Sowas wie Spike oder Butch oder Krull, The Warrior King, aber NICHT Prinzessin Sofia."

Der Mann mit dem Plan

Zitat von: JasonXtremeMal so nebenbei, sieht man irgendwo wieviele Filme insgesamt in die ofdb eingetragen sind?

Hab gesucht und net wirklich was gefunden...so rein interessehalber


http://www.ofdb.de/view.php?page=stats

Graf Zahl

Zitat von: Andy

Geht doch.Bei mir werden 601 Filme angezeigt.

Gruß
Andy


Hm, okay, dann scheint es doch zu funzen. Ich komm immer nur zur Log-In-Seite der ofdb.  8O
Na gut, laß ich ersma so und trag weiter ein  :respekt:

Dr. Kosh

Zitat von: Graf ZahlHm, okay, dann scheint es doch zu funzen. Ich komm immer nur zur Log-In-Seite der ofdb.  8O
Na gut, laß ich ersma so und trag weiter ein  :respekt:


Ups, war (wie sollte es anders sein?! :oops: ) mein Fehler. Man mußte angemeldet sein, um die Filmsammlung zu betrachten. Das ist natürlich nicht so beabsichtigt gewesen. Jetzt sollte es jedenfalls - egal, ob man angemeldet ist oder nicht - funktionieren.

Gruß
Dr. Kosh
"Your English is pretty good for a German guy" - Kolumbianischer Drogenbauer zu Arnold Schwarzenegger, der sich als Deutscher ausgibt (Collateral Damage)

Graf Zahl

Zitat von: Dr. Kosh
Ups, war (wie sollte es anders sein?! :oops: ) mein Fehler. Man mußte angemeldet sein, um die Filmsammlung zu betrachten. Das ist natürlich nicht so beabsichtigt gewesen. Jetzt sollte es jedenfalls - egal, ob man angemeldet ist oder nicht - funktionieren.

Gruß
Dr. Kosh


Kewl :)
Hatte mich nur gewundert, weil ich parallel schon angemeldet war in der ofdb und es trotzdem nich ging, aber dann is ja nu alle prima! Danke!  |-)

Snake Plissken

Nachdem nun schon ein paar Peoples ihre Sammlungen eingetragen haben, wie wirkt es sich denn auf den Traffic aus?
Nicht, das der Provider irgendwann einfach den Server abstellt, weil es zuviel wird.....

Snake

Captain_Chaos.ONE

Waere es moeglich, bei den Topliste anzeigen zulassen, welche Fassung des jeweiligen Film die meisten User haben? z.B. Film A haben 100 Leute, davon 10 DVD 1 ....80 DVD 2 und 10 Leute Video X..oder so!? Daran koennte man sehen, welche Fassung des jeweiligen Films am meisten verbreitet ist, und i.d.R. auch die "beste" ist.

Oder, dass angezeigt wird WER diese Fassung/Film hat, zumindest von den Leuten die ihre Liste oeffentlich haben.

JasonXtreme

@ Mann mit dem Plan

Danke! Ich Depp hab natürlich nur links geschaut und nich rechts :D
"Hör mal, du kannst mein Ding nicht Prinzessin Sofia nennen. Wenn du meinem Ding schon einen Namen geben willst, dann muss es schon was supermaskulines sein. Sowas wie Spike oder Butch oder Krull, The Warrior King, aber NICHT Prinzessin Sofia."

Mortal

Wenn ich über den "öffentlichen" Link in meine Filmsammlung gehe bekomme ich bei den einzelnen Medien eines Filmes immer die lange Version angezeigt, also inkl. Kommentar und Eintrags-Autor, egal ob ich lang oder kurz als Listenformat bei den Einstellungen festgelegt habe, und egal ob eingeloggt oder ausgeloggt. Gehe ich über Verwaltungsoptionen/Filmliste rein, ist alles in Ordnung.

Klasse Feature übrigens  :respekt:

Dr. Kosh

Zitat von: MortalWenn ich über den "öffentlichen" Link in meine Filmsammlung gehe bekomme ich bei den einzelnen Medien eines Filmes immer die lange Version angezeigt, also inkl. Kommentar und Eintrags-Autor, egal ob ich lang oder kurz als Listenformat bei den Einstellungen festgelegt habe, und egal ob eingeloggt oder ausgeloggt. Gehe ich über Verwaltungsoptionen/Filmliste rein, ist alles in Ordnung.


War (schon wieder :-(( ) ein kleiner Fehler meinerseits. Ist nun behoben.

Gruß
Dr. Kosh
"Your English is pretty good for a German guy" - Kolumbianischer Drogenbauer zu Arnold Schwarzenegger, der sich als Deutscher ausgibt (Collateral Damage)

Mortal

Ist man nicht eingeloggt wird immer noch die lange Version angezeigt, auch wenn ich die kurze festgelegt habe.

Und: Ist es richtig dass beim "öffentlichen" Link meine eigenen Bemerkungen, die ich bei den einzelnen Medien abgeben kann, nicht angezeigt werden? Egal ob eingeloggt oder ausgeloggt.

Dr. Kosh

Zitat von: MortalIst man nicht eingeloggt wird immer noch die lange Version angezeigt, auch wenn ich die kurze festgelegt habe.


Ähm, na ja, wenn Du nicht angemeldet bist, kann das System Dich ja auch nicht erkennen. Folglich kann es auch nicht Deine Einstellungen kennen und verwendet daher die Standard-Einstellung (lange Liste).

Zitat von: MortalUnd: Ist es richtig dass beim "öffentlichen" Link meine eigenen Bemerkungen, die ich bei den einzelnen Medien abgeben kann, nicht angezeigt werden? Egal ob eingeloggt oder ausgeloggt.


Richtig, bisher ist es so, daß die Bemerkungen nicht öffentlich sind, d.h. nur von dem entsprechenden Benutzer selber gesehen werden können.

Geändert werden soll dies zwar, aber wir wissen nicht genau, wie. Folgende Möglichkeiten sind denkbar:

1. Man kann auswählen, ob die Kommentarfelder (alle) öffentlich sein sollen oder nicht

2. Man kann einzeln auswählen, welche Felder öffentlich sichtbar sein sollen und welche nicht

3. Es gibt zwei Kommentarfelder, ein "verstecktes" für private Eingaben und ein grundsätzlich öffentlich sichtbares

Tja, welche Lösung ist die beste...?

Gruß
Dr. Kosh
"Your English is pretty good for a German guy" - Kolumbianischer Drogenbauer zu Arnold Schwarzenegger, der sich als Deutscher ausgibt (Collateral Damage)

Mortal

Zitat von: Dr. KoshÄhm, na ja, wenn Du nicht angemeldet bist, kann das System Dich ja auch nicht erkennen. Folglich kann es auch nicht Deine Einstellungen kennen und verwendet daher die Standard-Einstellung (lange Liste).

Ahso, ich dachte die Einstellung bezieht sich auf meine Liste und wie sie dargestellt werden soll, und nicht darauf was ich persönlich sehen will, dann ists klar, sorry, falscher Gedankengang.
Aber wäre es dann vielleicht auch möglich festzulegen wie die Liste für die anderen dargestellt werden soll, also lang oder kurz?

Zitat von: Dr. Kosh1. Man kann auswählen, ob die Kommentarfelder (alle) öffentlich sein sollen oder nicht

2. Man kann einzeln auswählen, welche Felder öffentlich sichtbar sein sollen und welche nicht

3. Es gibt zwei Kommentarfelder, ein "verstecktes" für private Eingaben und ein grundsätzlich öffentlich sichtbares

Tja, welche Lösung ist die beste...?

Gute Frage, da ich keine Ahnung hab wie sich das programmiertechnisch, servermäßig usw. auswirkt kann ich nicht sagen was da die beste Lösung wäre. Ich persönlich fände Vorschlag 2 gut, das Feld für die Bemerkung, und dann eine Checkbox für "öffentlich", alternativ für "nicht öffentlich" (je nachdem ob die Bemerkungen standardmäßig öffentlich sind oder nicht).

Maka

Habe Original und Remake von "Planet der Affen" und "Der Schakal" in die Filmliste eingetragen, bekomme in der Liste aber nur jeweils die Originalversion angezeigt. Wie kann das sein?

Captain_Chaos.ONE

Stimmt, das is bei mir auch so (Planet der Affen). Das Remake taucht gar nicht auf  :(

Dr. Kosh

Zitat von: MakaHabe Original und Remake von "Planet der Affen" und "Der Schakal" in die Filmliste eingetragen, bekomme in der Liste aber nur jeweils die Originalversion angezeigt. Wie kann das sein?


War ein kleiner Denkfehler meinerseits. Die Filme wurden nach Titel zusammengefaßt, nicht nach ihrer (eindeutigen) ID-Nummer.

Ist behoben und sollte nun korrekt angezeigt werden.

Gruß
Dr. Kosh
"Your English is pretty good for a German guy" - Kolumbianischer Drogenbauer zu Arnold Schwarzenegger, der sich als Deutscher ausgibt (Collateral Damage)

CinemaniaX

Einen Vorschlag hätte ich auch  :)  (Wegen der Diskussion in dem anderen Thread)

Zu den Feldern "Medium", "Bemerkungen", "Datum" und "Menge" noch ein zusätzliches Feld, in dem man den Fassungstitel eintragen kann.

(Und wenn der User in das neue Feld nichts einträgt, wird automatisch der deutsche Titel übernommen.)

Vorteil: Bei der Darstellung der Liste könnte man auswählen, ob man die Liste mit deutschen Titeln sehen will oder die Liste mit den Fassungstiteln.

Beispiel (von Scat): Wenn man die DVDs der Stepfather-Trologie hat, dann stehen die Einträge an verschiedenen Stellen:

- Spur in den Tod 2
- Stepfather 2
- Vatertag

Wenn man aber die Liste nach Fassungstiteln sehen und sortieren kann, hätte man die Einträge direkt untereinander, weil die Fassungtitel Stepfather, Stepfather 2 und Stepfather 3 sind.

Ist bestimmt nicht einfach zu realisieren, weil zur Zeit in der Liste die Filme nach ihrer (eindeutigen) ID-Nummer zusammengefasst werden.

Würde sich der Aufwand lohnen?

Snake Plissken

Diese Woche habe ich schon zigmal diese Fehlermeldung bekommen:
ZitatWarning: mysql_pconnect() [function.mysql-pconnect]: User web1 has already more than 'max_user_connections' active connections in /home/web1/html/view.php on line 8
Datenbankserver im Moment nicht verfügbar


Woran liegt das denn nu wieder?

Snake

Andy (B.I.A.)

@Snake - das kriegt man wenn 14000 User gleichzeitig in der ofdb rumsuchen.

Schlicht und einfach überlastet.

Gruß
Andy

Snake Plissken

Das dachte ich mir schon. Und ich will ja nicht darauf rumreiten, aber hängt das nicht damit zusammen, das jetzt 100 Leute gleichzeitig ihre Filmlisten eintragen?

Snake, der langsam Angst hat, hier als ewiger Nörgler gebrandmarkt zu werden

Dr. Kosh

Zitat von: Snake PlisskenDas dachte ich mir schon. Und ich will ja nicht darauf rumreiten, aber hängt das nicht damit zusammen, das jetzt 100 Leute gleichzeitig ihre Filmlisten eintragen?


An der Filmsammlung dürfte es nur bedingt liegen. Alles, was mit ihr zusammenhängt, verursacht nur relativ wenig Datenbanklast. Die Ursache liegt woanders...

Momentan finden extrem viele Titel- und Personensuchen statt. Dies sind die mit Abstand aufwendigsten und datenbanklastigsten Abfragen, die dann zu Stoßzeiten auch dazu führen, daß der Server in die Knie geht.

Diese Abfragen kommen von vielen neuen Usern, die seit der letzten Woche zu uns stoßen. Keine Ahnung, wo die alle herkommen, aber sieht fast so aus, als würden wir irgendwo sehr erfolgreich massiv beworben werden...

Ich gehe daher davon aus, daß sich das wieder einpendeln wird.
Unabhängig davon schauen wir uns ja auch schon nach Server-Aufrüst- bzw. Wechselmöglichkeiten um.

Gruß
Dr. Kosh
"Your English is pretty good for a German guy" - Kolumbianischer Drogenbauer zu Arnold Schwarzenegger, der sich als Deutscher ausgibt (Collateral Damage)