"Meine Filmsammlung"

Erstellt von Dr. Kosh, 14 Juni 2004, 12:36:03

Vorheriges Thema - Nächstes Thema

0 Mitglieder und 2 Gäste schauen sich dieses Thema an.

JohnKincaid

Hi zusammen,

bin komplett neu hier und war eigentlich auf der Suche nach einer Möglichkeit, alle bisher gesehenen (!) Filme irgendwie zu erfassen. Hab als 15 jähriger angefangen nach jedem Kinobesuch den Film in eine Liste einzutragen und die Kinokarte zu sammeln.... das hat sich allerdings nach über 25 Jahren  schon lange erledigt. Trotzdem fänd ich es genial mal alles was ich in der Datenbank finde mal zu erfassen.

Aber... bei mir wird nie ein Button oder Hinweis angezeigt, wo ich den Film zu Meiner Filmsammlung hinzufügen kann... (wahrscheinlich schweres Augenleiden... :00000109:)   Am einfachsten wäre die Möglichkeit Filmtitel direkt aus Bestenlisten heraus zuzufügen

... oder gibts andere Möglichkeiten außer abtippen??

Bin gespannt :-)

Viele Grüße

JohnKincaid

Oh man .... :LOL:  ok..... Hinzufügen hab ich gefunden....

Bleibt noch die Frage nach den Alternativen (z.B. erst in einer Grobübersicht (nach Alphabet/nach Liste) ankreuzen und übernehmen und evtl. später im Detail zu bearbeiten)...


Mr Orange

30 November 2010, 20:41:33 #782 Letzte Bearbeitung: 30 November 2010, 20:43:22 von Mr Orange
Hallo,

also wenn du oben auf "Filmsammlung" gehst und dann auf "Filmliste" klickst kommt deine Filmsammlung alphabetisch sortiert. Dann kannst du sie nach gewissen Spezifikationen wie bspw. Genre unterteilen und auch die Auflistung verändern (bspw. nach Erscheinungsjahr).

Hoffe habe die Frage richtig verstanden.
"Du, du, du...du bist ein Huhn!!!"

JohnKincaid

Hm... Danke...

Ich meinte aber eigentlich das komfortablere einfache hinzufügen in meine Filmdatenbank direkt aus der A-Z Liste.

Oder ist es vielleicht möglich die komplette Datenbank als Export-File zu bekommen?

Madball

Zitat von: JohnKincaid nach  1 Dezember 2010, 12:58:31
Oder ist es vielleicht möglich die komplette Datenbank als Export-File zu bekommen?


Und das geht dann schneller oder wie? Weißt du wieviele Filme das sind?

Intergalactic Ape-Man

Die Filme haben ja alle eine 6-stellige Nummer. Z.B. http://www.ofdb.de/film/000001, <--- buhuahaha, den als Nummer 1  :rofl:  :viney:

Er müßte eigentlich nur per Hand immer eine Zahl weiter gehen, oder sich ein Skript dafür einrichten.  :andy:

Die URLs sehen dann des weiteren einfach so aus

http://www.ofdb.de/film/000002,
http://www.ofdb.de/film/000003,
http://www.ofdb.de/film/000004,
http://www.ofdb.de/film/000005,
http://www.ofdb.de/film/000006,
...
http://www.ofdb.de/film/006482,
...
http://www.ofdb.de/film/200987,
usw.

Dr.Butcher

Interne Links zu andere Fassungen, Filmen o.ä. die in einem Eintrag gemacht werden (bspw. die Verlinkungen zu den anderen Fassungen unter Bemerkungen: http://www.ofdb.de/view.php?page=fassung&fid=1951&vid=307929 ) funktionieren bei http://www.meine-filmsammlung.de nicht (The requested URL /usercenter/view.php was not found on this server).
Ist es irgendwie möglich da was umzuschreiben?

sorry, falls das bereits erwähnt wurde.

Intergalactic Ape-Man

Das wird daran liegen, daß absolute in relative Pfade umgewandelt werden, oder?

Dr.Butcher

noch was: wär's möglich die Medien in der Filmsammlung, neben dem Erscheinungsjahr des Films, auch nach dem Erscheinungsjahr der jeweiligen DVD/BD usw. zu ordnen?

Akayuki

29 Januar 2011, 13:53:16 #789 Letzte Bearbeitung: 3 Februar 2011, 19:33:31 von 2BerettaZKiller
Hi,

bei der Filmexportfunktion tritt der folgende Fehler auf:



Obwohl ich alle Einzel-DVDs von The Hakkenden in meine Filmsammlung eingetragen habe, wird die dritte DVD zum Eintrag der zweiten hinzugefügt.

Bei meiner alten Liste hat die Fassungseintragung noch funktioniert. Das ist allerdings auch schon ne Weile her...

Edit: Hat denn niemand eine Idee?
Original Zitat: "Ey Leute, Hard Boiled ist besser als Sex! Da hast du zwei Stunden pure Äckschen!"


Intergalactic Ape-Man

Ich sehe gerade, daß ein lang gehegter Wunsch aufgegriffen wurde. Man sieht in den Filmographien jetzt, ob man den Film irgendwie schon in der Sammlung hat. Das ist prima! Allerdings fehlt noch die Detailunterscheidung, in welcher Form der Film in der Sammlung befindlich ist. Ob Besitz oder Wunschliste, noch gibt es immer ein Häkchen. Ich hoffe, das wird noch unterschieden.

Außerdem, könnte man vielleicht noch ein Sammlungs-Ban einbauen? Also Filme kennzeichnen, die man aus welchen Gründen auch immer auf keinen Fall in der Sammlung haben will? Sowas wäre ab einem gewissen Konsumlevel echt wünschenswert.

Karm

Zitat von: Intergalactic Ape-Man nach 18 Februar 2011, 10:58:44
Ich sehe gerade, daß ein lang gehegter Wunsch aufgegriffen wurde. Man sieht in den Filmographien jetzt, ob man den Film irgendwie schon in der Sammlung hat. Das ist prima!


Finde ich auch toll! :respekt:
Dazu mal 'ne etwas unbescheidene Frage: Würde es viele Umstände machen, dieses Feature auch bei der Filmsuche einzubauen? Ich meine damit, wenn ich zum Beispiel nach "sherlock holmes" suche, dass dann in den Suchergebnissen auch die entsprechenden Filme gekennzeichnet sind, die ich bereits besitze.

Jared Kimberlain

Das ist wirklich schon jetzt einsame Spitze.
Den Antrag von Karm fände ich allerdings auch noch als perfekte Ergänzung (soweit es sich ansatzweise machen läßt).
Aber schon mal vielen Dank für jetzigen Stand.

Gruß,
J.K.
"Ich bin was ich bin."

Intergalactic Ape-Man

Zitat von: Jared Kimberlain nach 19 Februar 2011, 10:39:08
Das ist wirklich schon jetzt einsame Spitze.
Den Antrag von Karm fände ich allerdings auch noch als perfekte Ergänzung (soweit es sich ansatzweise machen läßt).
Aber schon mal vielen Dank für jetzigen Stand.

Gruß,
J.K.


Dem jetzigen Stand nach hat man aber ja keine Möglichkeit, zwischen Wunschliste und Besitz zu unterscheiden. Das ist eher noch kontraproduktiv, weil ich z.B. bei Arnold Schwarzenegger jetzt in die Liste gucke und bei Mr. Universum (1976) einen Haken sehe, wie bei vielen anderen der Filme. Dann weiß ich zwar, daß ich damit schon etwas bearbeitet habe, aber ja nicht, daß ich den Film noch gar nicht besitze, sondern noch haben möchte. Ein "W" für Wunschliste halte ich in diesem Fall noch für unbedingt nachpflegebedürftig (analog dann ggf. "B" für bestellt und "V" für verliehen). Für die Banliste könnte man dann ja ein rotes "X" einbauen.  :icon_mrgreen:

Jared Kimberlain

Zitat von: Intergalactic Ape-Man nach 19 Februar 2011, 19:32:46
Dem jetzigen Stand nach hat man aber ja keine Möglichkeit, zwischen Wunschliste und Besitz zu unterscheiden. Das ist eher noch kontraproduktiv, weil ich z.B. bei Arnold Schwarzenegger jetzt in die Liste gucke und bei Mr. Universum (1976) einen Haken sehe, wie bei vielen anderen der Filme. Dann weiß ich zwar, daß ich damit schon etwas bearbeitet habe, aber ja nicht, daß ich den Film noch gar nicht besitze, sondern noch haben möchte. Ein "W" für Wunschliste halte ich in diesem Fall noch für unbedingt nachpflegebedürftig (analog dann ggf. "B" für bestellt und "V" für verliehen). Für die Banliste könnte man dann ja ein rotes "X" einbauen.  :icon_mrgreen:


Das ist zweifellos richtig und der Grund für mich, die Wunschoption aktuell gar nicht zu nutzen.
Deswegen hatte ich das jetzt so auch gar nicht auf dem Zettel.
Aber eine entsprechende Trennung würde mich auch zur Nutzung verleiten.  :icon_cool:

Gruß,
J.K.
"Ich bin was ich bin."

pm.diebelshausen

Dieses Symbol gefällt mir übrigens auch gut. Sehr hilfreich - Danke!  :respekt:
Es gibt viele, die nicht reden, wenn sie verstummen sollten, und andere, die nicht fragen, wenn sie geantwortet haben.

Dr. Kosh

Zitat von: Intergalactic Ape-Man nach 18 Februar 2011, 10:58:44
Allerdings fehlt noch die Detailunterscheidung, in welcher Form der Film in der Sammlung befindlich ist. Ob Besitz oder Wunschliste, noch gibt es immer ein Häkchen. Ich hoffe, das wird noch unterschieden.


So, jetzt fehlt's nicht mehr!  :icon_cool: Ab sofort findet sich eine vorangestellte Unterscheidung.

Gruß
Dr. Kosh
"Your English is pretty good for a German guy" - Kolumbianischer Drogenbauer zu Arnold Schwarzenegger, der sich als Deutscher ausgibt (Collateral Damage)

Dr. Kosh

Zitat von: Karm nach 18 Februar 2011, 13:21:19
Dazu mal 'ne etwas unbescheidene Frage: Würde es viele Umstände machen, dieses Feature auch bei der Filmsuche einzubauen? Ich meine damit, wenn ich zum Beispiel nach "sherlock holmes" suche, dass dann in den Suchergebnissen auch die entsprechenden Filme gekennzeichnet sind, die ich bereits besitze.


Oh, das wäre natürlich richtig klasse! Ich würde das liebend gerne "mal eben" einbauen - das Problem ist aber, daß die Such-Seite intern völlig anders funktioniert. Die Verknüpfung mit der Filmsammlung ist an jener Stelle daher nicht so einfach möglich. Außerdem könnte das ein Performance-Problem geben... Da werde ich Dich also leider ein wenig vertrösten müssen, weil das einige Vorarbeiten erfordert (und ich nicht weiß, wie schnell ich das schaffe).

Gruß
Dr. Kosh
"Your English is pretty good for a German guy" - Kolumbianischer Drogenbauer zu Arnold Schwarzenegger, der sich als Deutscher ausgibt (Collateral Damage)

Karm

Zitat von: Dr. Kosh nach 21 Februar 2011, 18:34:32
...Außerdem könnte das ein Performance-Problem geben...


Das möchte ich natürlich auf keinen Fall mit meinem Vorschlag auslösen.
Gibt ja diesbezüglich leider schon "genug" Klagen:
http://www.gemeinschaftsforum.com/forum/index.php?topic=36376.0
http://www.gemeinschaftsforum.com/forum/index.php?topic=93219.0

:bawling: ;) :D

Intergalactic Ape-Man

Zitat von: Dr. Kosh nach 21 Februar 2011, 18:30:18
Zitat von: Intergalactic Ape-Man nach 18 Februar 2011, 10:58:44
Allerdings fehlt noch die Detailunterscheidung, in welcher Form der Film in der Sammlung befindlich ist. Ob Besitz oder Wunschliste, noch gibt es immer ein Häkchen. Ich hoffe, das wird noch unterschieden.


So, jetzt fehlt's nicht mehr!  :icon_cool: Ab sofort findet sich eine vorangestellte Unterscheidung.

Gruß
Dr. Kosh



Cool, danke!  :respekt: Allerdings dachte ich ja daran, einen Buchstaben an Stelle des Häkchens zu nutzen. Eigentlich ist doch bei der jetzigen Buchstabenreihe das Häkchen sogar überflüssig, oder?

RoboLuster

22 Februar 2011, 12:04:44 #800 Letzte Bearbeitung: 22 Februar 2011, 13:10:53 von RoboLuster
Sry, aber das sieht jetzt echt unschön aus. Ich muss auch leider gestehen, dies ist das 1. Feature, welches ich wirklich unnötig finde. Wer braucht denn bitte auf jeder Seitenansicht vorgeführt bekommen was für Filme man hat und wo die sind? (Und mal ehrlich, wer wirklich überall solche kleinen Bildchen braucht was für Filme man hat, nicht hat, will und womöglich [nicht will :viney:], der braucht imo einfach nur was gegen Gedächtnisverlust.)

Am Anfang (Gestern) konnte man ja noch mit diesem Zeichen leben, aber jetzt diese riesen Legende gleich unter dem Bild der Person, als ob die etwas zu jener auszusagen hätte. Naja, wenn mans braucht, aber könnte die Legende nicht etwas dezenter/unaufdringlicher positioniert werden? (Am liebsten ganz unter die Filmliste.)

Ich habe mir eben mal den van Damme rausgepickt, da ich von dem fast alles da habe... das sieht furchtbar aus, die ganzen Zeichen und so.

Sry nochmal fürs Meckern, nächstes Mal gibts wieder n Lob. ;)  Und ärgern wollte ich jetzt auch keinen, so long.


Edit:  Wie wäre es denn, das Ganze auf die Filmsammlung zu übertragen? Ich meine damit innerhalb der Sammlung erstmal nach Personen suchen lassen zu können und dann könnte ja diese neue Spielerei angezeigt werden. Hm, ich hoffe ich konnte das einigermaßen verständlich vorbringen.
https://youtu.be/RPQOMyyg9b8                           Le Champión
"Shoot first, think never!" - Ash

Dr. Kosh

Zitat von: RoboLuster nach 22 Februar 2011, 12:04:44
Wer braucht denn bitte auf jeder Seitenansicht vorgeführt bekommen was für Filme man hat und wo die sind?


Die User, die sich dieses Feature gewünscht haben? :icon_rolleyes:

Zitat von: RoboLuster nach 22 Februar 2011, 12:04:44
aber könnte die Legende nicht etwas dezenter/unaufdringlicher positioniert werden? (Am liebsten ganz unter die Filmliste.)


Klar, kein Problem! Es ist jetzt sogar noch besser gelöst: Ich habe einfach die Option zum An-/Ausschalten ergänzt. Wer sich dran stört, kann es also ab sofort abschalten - aber mit einem einzigen Klick auch jederzeit wieder anschalten. :king:

Gruß
Dr. Kosh
"Your English is pretty good for a German guy" - Kolumbianischer Drogenbauer zu Arnold Schwarzenegger, der sich als Deutscher ausgibt (Collateral Damage)

RoboLuster

Das kommt super, Kosh. Thx :respekt:
https://youtu.be/RPQOMyyg9b8                           Le Champión
"Shoot first, think never!" - Ash

pm.diebelshausen

Einerseits wurde es mir mit dem Besitz-Verliehen-usw. optisch jetzt auch ein bisserl viel - andererseits finde ich das Feature durchaus sinnvoll, weil ich tatsächlich bei über 2000 Fassungen in Einzelfällen den Überblick verliere und außerdem manches unter anderem Namen kenne, als den Haupttitel, unter dem ein Film in der OFDb erscheint. Mir hätte das "ist in der Sammlung"-Zeichen gereicht, aber an- und abschaltbar ist schon klasse!
Es gibt viele, die nicht reden, wenn sie verstummen sollten, und andere, die nicht fragen, wenn sie geantwortet haben.

realexkav

Gibt es eine Möglichkeit, die komplette Filmsammlung mit einem Mal zu löschen?
danke

Intergalactic Ape-Man

Falls noch nicht geschehen: Schreib mal eine Mail an den Support. Ich glaube die Betreiber können das in Ausnahmefällen tun. Eine direkte Funktion dafür gibt es afaik nicht.

departmann

16 März 2011, 04:01:14 #806 Letzte Bearbeitung: 18 März 2011, 15:28:12 von departmann
Servus, grüß Euch!!
Ich hab jetzt in den letzten Tagen meine DVDs bei Euch archiviert und bin mehr als begeistert. Noch besser hat mir die Sache gefallen, als ich herausgefunden hab, dass es doch nicht egal ist, ob man "meine-filmsammlung.de" oder "www.meine-filmsammlung.de" schreibt... :wallbash:
...mörder Gschicht, die Extrahomepage, weil meine Freunde bequem von Daheim einen Film aussuchen, dann bei mir schaun können und es vergeht keine Stunde bis wir einen Film gefunden haben...gg

Und jetzt zu meinen 2 Anmerkungen/Verbesserungsvorschlägen:

1. (und der wichtigere von Beiden): auf www.meine-filmsammlung.de eine Sortierung nach Genres. (eigentlich die gleichen Sortiermöglichkeiten, wie bei ofdb direkt, wären leiwand...) wenn es einen Freund nach einer Komödie gelüstet, schaut er einfach bei meiner Sammlung, sortiert nach Komödien aus, und hat alles auf einem Blick...

2. (wär auch cool): wieder bei www.meine-filmsammlung.de: wenn ich nach Filmen sortieren lasse, erscheint nicht der tatsächliche Fassungstitel des Films, sondern der Name den ich beim Anlegen händisch eingetragen hab... das ist bei einzelnen Filmen natürlich egal, bei Boxen/Collections schon eher weniger....
ein Beispiel: die Total Destruction Box..... ich habe beim Anlegen der Box beim Fassungstitel den Filmnamen angegeben (zb.: Predator) und bei "aktuell gewählt": Total Destruction Box...(und natürlich bei allen anderen Filmen der Box auch)
...funktioniert auf ofdb direkt prima, nur auf www.meine-filmsammlung.de hab ich dann 8 mal Total Destruction Box mit einer jeweils anderen Jahreszahl dortstehen (bei der Monster Legacy Collection sinds sogar 18 mal)  :LOL:

wär echt super, wenn Ihr/du (ich weiß ja nicht...gg) das noch nachbessern könntet/kannst!!!

so long...
Lg departmann

Dr.Butcher

Zitat von: departmann nach 16 März 2011, 04:01:14
1. (und der wichtigere von beiden): auf www.meine-filmsammlung.de eine sortierung nach genres. (eigentlich die gleichen sortiermöglichkeiten, wie bei ofdb direkt, wären leiwand...) wenn es einen freund nach einer komödie gelüstet, schaut er einfach bei meiner sammlung, sortiert nach komödien aus, und hat alles auf einem blick...


Madball

Zitat von: departmann nach 16 März 2011, 04:01:14
1. (und der wichtigere von beiden): auf www.meine-filmsammlung.de eine sortierung nach genres. (eigentlich die gleichen sortiermöglichkeiten, wie bei ofdb direkt, wären leiwand...) wenn es einen freund nach einer komödie gelüstet, schaut er einfach bei meiner sammlung, sortiert nach komödien aus, und hat alles auf einem blick...


Jep, dafür musst du auf Cover-Galerie klicken, dann erscheint das Feld wie vom Dr. B. gepostet

departmann

17 März 2011, 16:45:28 #809 Letzte Bearbeitung: 18 März 2011, 15:18:34 von departmann
Ok, ich geb mir selber dafür ein halbes  :viney:
Deswegen nur ein halbes, weil sich die Übersichtsliste auf der linken Seite nicht dementsprechend sortieren lässt, was ich eigentlich gern hätt...

Aber vielen dank für den Tip!!!