Kurzfilm-Tipp: "La jetée" am 01.06.05 auf ARTE

Erstellt von andreas82, 20 Mai 2005, 15:24:38

Vorheriges Thema - Nächstes Thema

0 Mitglieder und 1 Gast schauen sich dieses Thema an.

andreas82

Hallo,
nachts am 01.06. um 0:35 Uhr läuft der Short "La jetée" unter dem deutschen Titel "Am Rande des Rollfelds", eine Wiederholung kommt am 03.06. um 15:15 Uhr. Und jetzt noch hoffen, dass der in O-Ton läuft...

Chris Markers Film diente als Inspiration zu dem Science-Fiction "12 Monkeys".

Links: OFDb ARTE

psychopaul

Wow, danke für den Tip, hätt ich sonst ausnahmsweise gar nicht bemerkt.  8O  :respekt:

Hab den schonmal irgendwo  :wink: gesehen, jetzt kann ich ihn auch mal archivieren.  :respekt:   :arrow:  ein absolutes Ausnahmeteil.  :D  :D  :D
Filmblog
Letzte Bewertungen

Three little devils jumped over the wall...

Ulthar

*push*

und eine kurze Frage zur französischen DVD.
Wie lohnenswert sind denn die Extras? Im speziellen das Chris Marker Porträt.
Da der Film selber ohne UT ist, sind wohl auch die Extras ohne Untertitel.

Stefan M

Puh- glücklicherweise kommt eine Wiederholung. Mensch, wie konnte ich den bloß übersehen? Danke, Ulthar, fürs Hochschieben!  :D
"Ein Leben ohne Mops ist möglich, aber sinnlos." (Loriot)

Synchronisation ist nicht grundsätzlich schlecht und manchmal sogar richtig gut!

Fäb

Zitat von: Stefan Mglücklicherweise kommt eine Wiederholung


Wann denn? Würd den auch gern mal schaun :/

Cyman

Zitat von: gr!nch
Zitat von: Stefan Mglücklicherweise kommt eine Wiederholung


Wann denn? Würd den auch gern mal schaun :/


Siehe 1. Posting in diesem Thread...  :wink:

Cheers, Cyman

Fäb

:oops:



scheiss frisch gebackene Abiturienten wie ich haben keinen geregelten Tagesrythmus mehr und sind dementsprechend manchmal zu den einfachsten Dingen nicht mehr fähig :mrgreen:

psychopaul

Rofl, grinch, also heut net zu lang saufen, sonst verpennst du's morgen nachmittag gleich wieder...  :D  w-)

Fand übrigens diesen kurzen Kommentar zum Film gestern im Vergleich mit "Vertigo" sehr interessant, ich muß zugeben, mir wären diese Dinge gar nicht aufgefallen (hab aber Vertigo auch schon ewig nimmer gesehen)  :o  8O  8)
Filmblog
Letzte Bewertungen

Three little devils jumped over the wall...

Ulthar

Zitat von: psychopaul
Fand übrigens diesen kurzen Kommentar zum Film gestern im Vergleich mit "Vertigo" sehr interessant, ich muß zugeben, mir wären diese Dinge gar nicht aufgefallen (hab aber Vertigo auch schon ewig nimmer gesehen)  :o  8O  8)


jap. fand ich auch sehr interessant. Wie auch die kurze Einführung vor dem Film.

Der Film selber ist sehr beeindruckend und schafft es trotz oder gerade wegen der Standbilder (Fotos) eine schöne Dynamik zu entwickeln. Auch hat mir die Geschichte hier wesentlich besser gefallen als in Terry Gilliams "Remake".
Schön auch das der Film im französischen Original mit Untertiteln lief, die Stimme des Erzählers hat doch eine Menge zur Atmosphäre beigetragen.

Squalus

Zitat von: UltharSchön auch das der Film im französischen Original mit Untertiteln lief, die Stimme des Erzählers hat doch eine Menge zur Atmosphäre beigetragen.
Der O-Ton war natürlich klasse, allerdings finde ich die gelben Zwangsuntertitel bei arte immer einen Tick zu groß und zu aufdringlich.
Si tacuisses, philosophus mansisses.

Ulthar

Zitat von: Squalus
Zitat von: UltharSchön auch das der Film im französischen Original mit Untertiteln lief, die Stimme des Erzählers hat doch eine Menge zur Atmosphäre beigetragen.
Der O-Ton war natürlich klasse, allerdings finde ich die gelben Zwangsuntertitel bei arte immer einen Tick zu groß und zu aufdringlich.


ja stimmt, aber ich hab es wirklich lieber so, als mit einer deutschen Synchronisation.

Fäb

Zitat von: psychopaulRofl, grinch, also heut net zu lang saufen, sonst verpennst du's morgen nachmittag gleich wieder...  :D  w-)

:algo: Nee heut gibts mal wieder nen lockeren DVD-Abend, was das saufen aber selbstredend nicht ausschließt :lucker:
Vorsichtshalber ist der dvdrekorder aber für morgen programmiert :respekt: