Große Koalition will Jugendschutzgesetz neu regeln: Verbot von "Killerspielen"

Erstellt von Warnerbrother, 14 November 2005, 11:41:57

Vorheriges Thema - Nächstes Thema

0 Mitglieder und 1 Gast schauen sich dieses Thema an.

BenZedrin


Roughale

Zitat von: BenZedrin nach 20 November 2007, 15:47:49
Vielleicht ne ganz interessante Aktion um ein wenig subversiven Wirbel zu fabrizieren ...  :icon_cool:

http://politblog.net/rechtsstaat/ein-grundgesetz-fuer-schaeuble.htm


Nette Idee, aber wenn man sieht, dass das schon einige Monate läuft und man noch nichts davon gehört hat, kann man den Sinn leider anzweifeln...

esta es la mejor mota
When there is no more room for talent OK will make another UFC


Mr Creazil

Zitat von: quaker nach 20 November 2007, 19:43:05
http://www.gamepro.de/news/vermischtes/killerspiele/1303623/killerspiele.html
http://www.youtube.com/watch?v=R9JRm3iQQak


Das ist zumindest mal eine gute Art und Weise, sich mit diesen "Berichten" auseinander zu setzen. Zumindest ist das besser, als wenn ein paar besonders Intelligente "Hass-Mails" an ARD, ZDF etc. schicken.
"Nihilist und Christ: das reimt sich, das reimt sich nicht bloß ..."

"Die Zensur ist die jüngere von zwei schändlichen Schwestern, die ältere heißt Inquisition. "

"Who fights with a ladder - well, Jackie Chan does!"

Mr. Krabbelfisch

"Our games are not designed for young people. If you're a parent and buy one of our games for your child you're a terrible parent.
We design games for adults because we're adults." - Lazlow Jones (Developer Red Dead Redemption)

Hackfresse

Tja, die Frau von der Laien^^ mal wieder...die is bestimmt noch sauer, weil das mit ihren Testkindern net geklappt hat. Wo bleibt eigentlich das übliche dumme Geschwätz dazu von Idioten wie Beckstein, Schönbohm, Bosbach,...? :icon_mrgreen:
(20:24:16) funeralthirst: was zur hölle ist ein b00n?



"In einer Gesellschaft, in der alle schuldig sind, ist das einzige Verbrechen, sich erwischen zu lassen. In einer Welt voller Diebe ist Dummheit die einzige verbleibende Sünde." Hunter S. Thompson

deBene

Bundesregierung beschließt Verbot "gewaltbeherrschter" Spiele

Zitat von: HeisemeldungDas Bundeskabinett hat in seiner Sitzung am heutigen Mittwoch den umstrittenen Entwurf zur ersten Änderung des Jugendschutzgesetzes aus dem Haus von Bundesfamilienministerin Ursula von der Leyen (CDU).


Hmm, vom Inhalt mal ganz abgesehen, in dem Satz fehlt mir irgendwie ein Verb...:anime:

MfG
deBene

PillePlutonium

Wahnsinn, die Formulierung ist ja toll, da ist also schön viel Platz zum interpretieren....naja ich werd meine Spiel nach wie vor aus dem Ösi-Land beziehen, solange das noch geht , bin ich zufrieden. :icon_eek:

SAL

Ursula von der Leyen...
Allein für den Namen gehört die auf den Index!

HenryChinaski

Bei diesem Entscheid ist es gar nicht so abwegig, dass irgendwann "gewaltbeherrschende" Filme verboten werden....im größeren Maße.

Es ist schon verdammt traurig, dass hier mal wieder das Privatleben von ERWACHSENEN beeinflusst wird.

Eric

Zitat von: HenryChinaski nach 19 Dezember 2007, 15:23:56
Es ist schon verdammt traurig, dass hier mal wieder das Privatleben von ERWACHSENEN beeinflusst wird.


Och, .., also das wird es doch schon immer. Und langsam gewöhnt man sich irgendwie daran und es wird ein Teil des eigenen Lebens.


MFG


ERIC

P.S: ich hoffe ihr erkennt den Sarkasmus in diesen Zeilen.
Liebe Ursula,
wünsch dir frohe Ostern, nen tollen Namenstag und nen guten Rutsch ins Jahr 1978!
Grüsse aus der Alzheimergruppe, deine Tante Günther!

Ich hasse Menschen, Tiere + Pflanzen. Steine sind ok.

Dr. STRG+C+V n0NAMe

Wenn das mal wirklich kommen sollte. Ist es dann eigentlich doppelt strafbar, wenn ich mir ein verbotenes Spiel nicht ganz legal aus dem Internet herunterlade? Ich meine, der Hersteller kann mich ja dann eigentlich nicht verklagen, weil sein Spiel eh illegal ist oder?  :icon_twisted:

Aktueller Rang: Sergeant of the Master Sergeants Most Important Person of Extreme Sergeants to the Max
---
Carpenter Brut - Le Perv
---
Carpenter Brut - Obituary
---
Pertubator - Miami Disco

Hackfresse

Zitat von: n0NAMe nach 19 Dezember 2007, 15:48:48
Wenn das mal wirklich kommen sollte. Ist es dann eigentlich doppelt strafbar, wenn ich mir ein verbotenes Spiel nicht ganz legal aus dem Internet herunterlade? Ich meine, der Hersteller kann mich ja dann eigentlich nicht verklagen, weil sein Spiel eh illegal ist oder?  :icon_twisted:


Logo, sind ja 2 unabhängige Straftatbestände.

Wenn du mit nem Kilo Koks im Kofferraum beim Zuschnellfahren erwischt wirst, biste auch für beides dran.

(20:24:16) funeralthirst: was zur hölle ist ein b00n?



"In einer Gesellschaft, in der alle schuldig sind, ist das einzige Verbrechen, sich erwischen zu lassen. In einer Welt voller Diebe ist Dummheit die einzige verbleibende Sünde." Hunter S. Thompson

Dr. STRG+C+V n0NAMe

Zitat von: Hackfresse nach 19 Dezember 2007, 16:41:29

Logo, sind ja 2 unabhängige Straftatbestände.

Wenn du mit nem Kilo Koks im Kofferraum beim Zuschnellfahren erwischt wirst, biste auch für beides dran.



Ja schon, aber wenn ich jetzt z.B. das Koks nen Dealer geklaut habe, kann der mich ja nicht wegen Diebstahls anzeigen, sonst würde er ja zugeben müssen, dass er das illegale Zeugs besessen hätte (= würde ihm Probleme machen).
Aktueller Rang: Sergeant of the Master Sergeants Most Important Person of Extreme Sergeants to the Max
---
Carpenter Brut - Le Perv
---
Carpenter Brut - Obituary
---
Pertubator - Miami Disco

Mr. Krabbelfisch

Die Rechteinhaber gehen ja davon aus, das runtergeladenes Game/CD/FILM = nicht verkauftes Game/CD/Film. Wenn man ein Game/CD/Film in DT nicht legal erwerben kann, wäre das schon ein hammer, wenn man fürs saugen verklagt würde aus dem Grund, dass man dem Rechteinhaber Schaden zugefügt hat. ;)
"Our games are not designed for young people. If you're a parent and buy one of our games for your child you're a terrible parent.
We design games for adults because we're adults." - Lazlow Jones (Developer Red Dead Redemption)

Hackfresse

Zitat von: Hanselel nach 19 Dezember 2007, 19:21:56
Die Rechteinhaber gehen ja davon aus, das runtergeladenes Game/CD/FILM = nicht verkauftes Game/CD/Film. Wenn man ein Game/CD/Film in DT nicht legal erwerben kann, wäre das schon ein hammer, wenn man fürs saugen verklagt würde aus dem Grund, dass man dem Rechteinhaber Schaden zugefügt hat. ;)


In der EU (außer D) herrscht ja freier Warenverkehr. Der Rechteinhaber wird damit argumentieren, dass du es woanders hättst kaufen/bestellen können. Außerdem wird man weniger fürs reine Saugen gefickt, mehr fürs Sharen^^
(20:24:16) funeralthirst: was zur hölle ist ein b00n?



"In einer Gesellschaft, in der alle schuldig sind, ist das einzige Verbrechen, sich erwischen zu lassen. In einer Welt voller Diebe ist Dummheit die einzige verbleibende Sünde." Hunter S. Thompson

Mr. Krabbelfisch

Ab Januar ist auch der Download strafbar^^ Find gerade nicht mehr den Link wo ich das gelesen habe, war glaub ich heise.de.
Wenn der Import nicht strafbar ist hast du natürlich recht.
"Our games are not designed for young people. If you're a parent and buy one of our games for your child you're a terrible parent.
We design games for adults because we're adults." - Lazlow Jones (Developer Red Dead Redemption)

Hackfresse

Zitat von: Hanselel nach 19 Dezember 2007, 19:31:29
Wenn der Import nicht strafbar ist hast du natürlich recht.


Ist er bei keinem Spiel, es sei denn es hätte mit Pädophilie zu tun oder es wäre ein Hakenkreuz auf dem Cover...oder beides^^
(20:24:16) funeralthirst: was zur hölle ist ein b00n?



"In einer Gesellschaft, in der alle schuldig sind, ist das einzige Verbrechen, sich erwischen zu lassen. In einer Welt voller Diebe ist Dummheit die einzige verbleibende Sünde." Hunter S. Thompson

Dr. STRG+C+V n0NAMe

Zitat von: Hackfresse nach 19 Dezember 2007, 19:34:44
Ist er bei keinem Spiel, es sei denn es hätte mit Pädophilie zu tun oder es wäre ein Hakenkreuz auf dem Cover...oder beides^^


Theoretisch! Wie erkläre ich einem unfähigen Zöllner, dass der Film/das Spiel nicht verboten ist, wenn er darauf besteht, dass er den einziehen muss? Soll ich ihm mit einer Klage vor Gericht dazu zwingen?
Aktueller Rang: Sergeant of the Master Sergeants Most Important Person of Extreme Sergeants to the Max
---
Carpenter Brut - Le Perv
---
Carpenter Brut - Obituary
---
Pertubator - Miami Disco

Hackfresse

Zitat von: n0NAMe nach 19 Dezember 2007, 22:41:03
Theoretisch! Wie erkläre ich einem unfähigen Zöllner, dass der Film/das Spiel nicht verboten ist, wenn er darauf besteht, dass er den einziehen muss? Soll ich ihm mit einer Klage vor Gericht dazu zwingen?


Sag ihm deine Meinung und lass dir vom Shop ne Ersatzlieferung schicken.

Oder: Er lacht über deine Größe und hat Mitleid^^
(20:24:16) funeralthirst: was zur hölle ist ein b00n?



"In einer Gesellschaft, in der alle schuldig sind, ist das einzige Verbrechen, sich erwischen zu lassen. In einer Welt voller Diebe ist Dummheit die einzige verbleibende Sünde." Hunter S. Thompson

Nerd

Zitat von: Hanselel nach 19 Dezember 2007, 19:21:56
Wenn man ein Game/CD/Film in DT nicht legal erwerben kann, wäre das schon ein hammer, wenn man fürs saugen verklagt würde aus dem Grund, dass man dem Rechteinhaber Schaden zugefügt hat. ;)

Aktuelles Beispiel:
Anime Fansubs.
Raubkopien, die von "Fans" übersetzt untertitelt und zum Download angeboten.
Die meisten Anime sind nicht in DE lizensiert, trotzdem ist es strafbar.
Da bleibt nur der Import aus Japan, falls es eine DVD gibt.
Fehlende Verfügbarkeit hat mit der Legalität, bzw. Illegalität nichts zu tun.

Mr. Krabbelfisch

Ja, aber wie gesagt hat hier niemand die Lizenz. Bedeutet: es interessiert keine Sau das du die saugst. Die Japaner können/werden dich hier net verklagen.

"Our games are not designed for young people. If you're a parent and buy one of our games for your child you're a terrible parent.
We design games for adults because we're adults." - Lazlow Jones (Developer Red Dead Redemption)

Nerd

Zitat von: Hanselel nach 20 Dezember 2007, 00:06:17
Ja, aber wie gesagt hat hier niemand die Lizenz. Bedeutet: es interessiert keine Sau das du die saugst. Die Japaner können/werden dich hier net verklagen.

Falsch!

Japan will in Zukunft gegen die Subber vorgehen.
Durch die gedownloadeten Anime werden weniger Lizensen verkauft, weil die Lizenskäufer in den Staaten und De weniger DVDs verkaufen, da viele die Anime vorher gezogen haben.

Weitere Informationen:
http://www.animenewsnetwork.com/news/2007-10-23/japan-asks-america-to-stop-illegal-net-releases-of-anime
http://animexx.onlinewelten.com/news.phtml/8067_Japan_bittet_USA_um_Bek%C3%A4mpfung_illegaler_Anime-Angebote_im_Internet.html

Mr. Krabbelfisch

Wir sind hier in Deutschland und nicht in den USA. Was is daran falsch? Sie verklagen ja niemanden, sondern bitten nur darum was gegen die Fansubber zu machen.


Natürlich ist auch das Downloaden von Fansubs net legal, aber solange hier keiner die Rechte hat kümmert es niemanden.



"Our games are not designed for young people. If you're a parent and buy one of our games for your child you're a terrible parent.
We design games for adults because we're adults." - Lazlow Jones (Developer Red Dead Redemption)

bigtrouble

Hoffe es läuft nie ein Schachspieler Amok! Schach sollte man dann auch gleich verbieten. Des weiteren bitte Lego, Playmobil und ä. zu verbieten. :icon_smile:

Nein halte von einem ganzen Verbot gar nichts. Verbot für Jugendliche ok, aber selbst dann wenn man findet immer Wege sich solche Spiele zu besorgen. Hoffe das dieser Schwachsinn sich in der EU nicht verbreitet.

Dr. STRG+C+V n0NAMe

Zitat von: Nerd nach 19 Dezember 2007, 22:57:09
Aktuelles Beispiel:
Anime Fansubs.
Raubkopien, die von "Fans" übersetzt untertitelt und zum Download angeboten.
Die meisten Anime sind nicht in DE lizensiert, trotzdem ist es strafbar.
Da bleibt nur der Import aus Japan, falls es eine DVD gibt.
Fehlende Verfügbarkeit hat mit der Legalität, bzw. Illegalität nichts zu tun.


Hier geht es nicht um Filme oder Spiele, die in Deutschland noch nicht veröffentlicht sind, sondern um solche, die ILLEGAL in Deutschland sind. Das ist wie mit Drogen. Die sind auch illegal.Und da kommt auch nicht der kolumbianische Drogenbaron und verklagt mich, wenn ich die ihm klage (überspitzt gesagt).

Gruß

n0NAMe
Aktueller Rang: Sergeant of the Master Sergeants Most Important Person of Extreme Sergeants to the Max
---
Carpenter Brut - Le Perv
---
Carpenter Brut - Obituary
---
Pertubator - Miami Disco

Nerd

Zitat von: Hanselel nach 20 Dezember 2007, 00:32:51
Natürlich ist auch das Downloaden von Fansubs net legal, aber solange hier keiner die Rechte hat kümmert es niemanden.

Die Rechte für die Anime liegen bei den Japanern.
Und die kriegen die Leute ran, wenn sie wollen.

---

Zitat von: n0NAMe nach 20 Dezember 2007, 00:50:03
Hier geht es nicht um Filme oder Spiele, die in Deutschland noch nicht veröffentlicht sind, sondern um solche, die ILLEGAL in Deutschland sind.

Was ist illegal?
Bestimmte Arten von Pornographie und Pro-NS Medien.
Aber das war es auch im großen und ganzen.

Mit der Verschärfung wird mehr indiziert, aber das war es auch schon.
Deshalb so einen Wirbel machen. :icon_rolleyes:

SAL

Wenn ich jetzt nen Audi hier klaue und ich werd erwischt, verklagt mich dann der örtliche Audihändler weil ich ja bei ihm das Ding auch kaufen hätte KÖNNEN?

Ich weis dsa es nicht gerade ein gutes Beispiel ist, aber so läuft es oder wird es dann laufen.

Nerd

Zitat von: SAL nach 20 Dezember 2007, 01:52:44
Wenn ich jetzt nen Audi hier klaue und ich werd erwischt, verklagt mich dann der örtliche Audihändler weil ich ja bei ihm das Ding auch kaufen hätte KÖNNEN?

Ich weis dsa es nicht gerade ein gutes Beispiel ist, aber so läuft es oder wird es dann laufen.

Quatsch.
Du hast ja nicht ihn bestohlen, sondern einen anderen Menschen, dem der Audi gehörte.
Der Händler hat damit nichts zu tun.

Dr. STRG+C+V n0NAMe

Zitat von: Nerd nach 20 Dezember 2007, 01:14:43
Was ist illegal?
Bestimmte Arten von Pornographie und Pro-NS Medien.
Aber das war es auch im großen und ganzen.


Illegal = beschlagnahmt
Zumindest meine ich das hier so und damit kann jemand (z.B. der Hersteller) "gerichtliche Probleme" bekommen, wenn er eben dieses Medium, sei es nun Spiel oder Film, in Deutschland veröffentlicht. Der nette Herr Krekel von Arschtro kann davon glaube ich ein Lied singen. Oder war es dort doch ein anderer Grund?

Zitat von: Nerd nach 20 Dezember 2007, 01:14:43
Mit der Verschärfung wird mehr indiziert, aber das war es auch schon.
Deshalb so einen Wirbel machen. :icon_rolleyes:


Das ist ja nur der erste Schritt. Erst indiziert, dann verboten.
Davon abgesehen ist mir das ziemlich egal. Ist ja nur ein Gedankenspiel von mir. Wenn ich ein Spiel oder einen Film haben will, bestell ich ihn halt im Ausland. Die sind noch nicht so geisteskrank wie unsere guten Politiker, die sich einen SCHEISSDRECK um Kinderarmut kümmern, da ja böse Filme/Spiele viel gefährlicher sind.

Gruß

n0NAMe
Aktueller Rang: Sergeant of the Master Sergeants Most Important Person of Extreme Sergeants to the Max
---
Carpenter Brut - Le Perv
---
Carpenter Brut - Obituary
---
Pertubator - Miami Disco