Fernseh - Filmtippthread

Erstellt von Mills, 19 Juni 2006, 20:58:36

Vorheriges Thema - Nächstes Thema

0 Mitglieder und 2 Gäste schauen sich dieses Thema an.

Mr Orange

Heute Abend auf Arte (und danach in der Mediathek)
https://ssl.ofdb.de/film/21474,Mittwoch-zwischen-5-und-7

https://www.arte.tv/de/videos/001897-000-A/cleo-mittwoch-zwischen-5-und-7/

Außerdem noch bis zum 19.April in der Mediathek, ein "moderner Klassiker"von Claire Denis inklusive einer der denkwürdigsten Endszenen inklusive Credits:
https://ssl.ofdb.de/film/24622,Der-Fremdenlegion%C3%A4r

https://www.arte.tv/de/videos/019921-000-A/der-fremdenlegionaer/
"Du, du, du...du bist ein Huhn!!!"

Max Blank

Zitat von: Mr Orange nach 18 März 2019, 18:58:57Heute Abend auf Arte (und danach in der Mediathek)
Ist jetzt schon drin ("Vogelfrei" auch), immer ab Ausstrahlungsdatum.

Mr Orange

Zitat von: Max Blank nach 18 März 2019, 19:31:48
Zitat von: Mr Orange nach 18 März 2019, 18:58:57Heute Abend auf Arte (und danach in der Mediathek)
Ist jetzt schon drin ("Vogelfrei" auch), immer ab Ausstrahlungsdatum.


Perfekt, dann brauch ich heute ja doch nicht so lage machen ;)

Ach ja um 23:05 kommt auf MDR auch
https://ssl.ofdb.de/film/156966,Vernehmung-der-Zeugen

Hatte keine gute Durchschnittsnote... aber die Handlung klingt interessant.
"Ein Krimi der besonderen Art, den Gunther Scholz 1986 nach einer Erzählung, die auf einem authentischen Fall beruht, inszenierte. Nicht das Rätsel um Täter oder Tatvorgang interessiert, sondern die Vorgeschichte dieser extremen Reaktion. Ein Toter liegt auf dem Dorfplatz. Die Ärztin, die neben ihm kniet, ist die Mutter des Täters. Ihr Sohn Maximilian Klapproth, 17, hat seinen Klassenkameraden Rainer Gebhardt mit sechs Messerstichen getötet. Der Fall ist klar, das Messer bei dem Toten gehört Max. Die "Vernehmung der Zeugen" kann nur noch Hinweise geben, wie es soweit kommen konnte (...)"
"Du, du, du...du bist ein Huhn!!!"

Max Blank

Heute Abend 22.05 Uhr auf unserem Lieblingssender:

No Mediathek!

PierrotLeFou

arte hat bis zum 08.05. Sokurovs "Francofonia" in der Mediathek...

Ich sehe gerade, dass auch Godards "Bildbuch" dort bereits aufgetaucht ist und bis zum 22. Juni dort zur Verfügung steht... (Und Rohmers Jahreszeitenzyklus gibt es dort auch bis weit in den Juli...)
"Eines Tages werde ich ein wahrhaft großes Drama schreiben. Niemand wird verstehen, worauf es hinaus will, aber alle werden nach Hause gehen mit einem vagen Gefühl der Unzufriedenheit mit ihrem Leben und ihrer Umgebung. Dann werden sie neue Tapeten aufhängen und die Sache vergessen." (Saki)

Private Joker

RTL hat wegen des Todes von Niki Lauda das Programm geändert und bringt neben (vermutlich) viel Selbstbeweihräucherung auch die mit einem Fernsehpreis ausgezeichnete Doku "Niki Lauda - Mein Leben am Limit" (20:15, auch 19:10 auf n-tv) und den (imo) sehr sehenswerten Rennfahrerfilm "Rush" (21:55) mit D. Brühl als Lauda.

Klar, über Personen und deren Wertigkeit für sich und die Welt kann man immer streiten. Denke aber doch, dass sich da ein Blick lohnt.
"Ich bin zu alt für diesen Scheiß" "Dem Scheiß ist es egal, wie alt Du bist" (James Grady - Die letzten Tage des Condor)

Max Blank

Vergesst Schlefatzzz - 15 mal Stephen King auf TELE5 !!!
Beginn der Reihe: Heute!

Info:
https://www.rollingstone.de/tv-tipp-stephen-king-reihe-auf-tele-5-1755549/

Einige Filme werden auch in der Mediathek landen, dort gibts momentan The Green Inferno.

Private Joker

Zitat von: Max Blank nach 31 August 2019, 10:09:46Vergesst Schlefatzzz - 15 mal Stephen King auf TELE5 !!!
Beginn der Reihe: Heute!

Info:
https://www.rollingstone.de/tv-tipp-stephen-king-reihe-auf-tele-5-1755549/

Einige Filme werden auch in der Mediathek landen, dort gibts momentan The Green Inferno.


Sollen lt. einiger Quellen auch gekürzte Fassungen einiger ehemaliger Indexkandidaten dabei sein, zB vom Friedhof. Das würde die ziemlich wertlos machen.
"Ich bin zu alt für diesen Scheiß" "Dem Scheiß ist es egal, wie alt Du bist" (James Grady - Die letzten Tage des Condor)

Max Blank

15 September 2019, 10:46:34 #1538 Letzte Bearbeitung: 15 September 2019, 10:51:12 von Max Blank
Zitat von: Private Joker nach 31 August 2019, 13:00:24Sollen lt. einiger Quellen auch gekürzte Fassungen einiger ehemaliger Indexkandidaten dabei sein, zB vom Friedhof. Das würde die ziemlich wertlos machen.
Bis auf Creepshow lief wohl alles ungekürzt.

Morgen 20:15 Uhr auf arte und vom 16/09/2019 bis 15/10/2019 in der Mediathek:
"In den Straßen der Bronx" (De Niro´s Regiedebüt)

https://www.arte.tv/de/videos/043187-000-A/in-den-strassen-der-bronx/

Moonshade

Die 20.15 Uhr-Ausstrahlung von "Katzenauge" war derbe gekürzt, die Nachtausstrahlung wohl komplett.
"Creepshow" hab ich abgebrochen, furchtbare Metzelei, sogar tief in der Nacht.
Das große OFDB- Aufräumen: noch 18.263 Filme ohne IMDB-Link (Stand: 09.01.2018 -  2212 Neulinks)!

"Guten Tag, führen Sie Bücher über Paranoia?" - "Ja, die stehen alle hinter Ihnen!"

"3.Anything invented after you're thirty-five is against the natural order of things.!" (Douglas Adams)

PierrotLeFou

Die arte-Mediathek hat z.Z. (bis Ende Mai) ein paar hübsche Klassiker im Programm:

The Red Shoes (1948)

Neil Jordans The Company of Wolves (1984)

(Und bis morgen noch "Die Hexen von Salem" (1957) mit Simone Signoret und Yves Montand, der ja erfreulicherweise vor einiger Zeit auf DVD erschienen ist...)
"Eines Tages werde ich ein wahrhaft großes Drama schreiben. Niemand wird verstehen, worauf es hinaus will, aber alle werden nach Hause gehen mit einem vagen Gefühl der Unzufriedenheit mit ihrem Leben und ihrer Umgebung. Dann werden sie neue Tapeten aufhängen und die Sache vergessen." (Saki)

Moonshade

Wollte mich gerade über die "roten Schuhe" freuen, als ich gemerkt habe, dass ich den ja besitze...oh Mann...


Aber wer es heute ggf. noch nicht bemerkt hat: Arte beglückt uns heute mal mit John Hustons "Der Mann, der König sein wollte" - und den gab es auch schon ein Weile nicht mehr. (20.15 Uhr)
Das große OFDB- Aufräumen: noch 18.263 Filme ohne IMDB-Link (Stand: 09.01.2018 -  2212 Neulinks)!

"Guten Tag, führen Sie Bücher über Paranoia?" - "Ja, die stehen alle hinter Ihnen!"

"3.Anything invented after you're thirty-five is against the natural order of things.!" (Douglas Adams)

PierrotLeFou

https://www.ardmediathek.de/mdr/player/Y3JpZDovL21kci5kZS9iZWl0cmFnL2Ntcy9kOGYzNTZiZi1lY2ZjLTRlYmEtODI1NC1iMjk1YjViOGIwZDM/

Noch bis zum 17.02: Der Teufel vom Mühlenberg

Harzer Sagenstoff, hübsch atmosphärisch verpackt. Wer Verhoevens "Kaltes Herz" mag, darf hier ruhig mal einen Blick riskieren...
"Eines Tages werde ich ein wahrhaft großes Drama schreiben. Niemand wird verstehen, worauf es hinaus will, aber alle werden nach Hause gehen mit einem vagen Gefühl der Unzufriedenheit mit ihrem Leben und ihrer Umgebung. Dann werden sie neue Tapeten aufhängen und die Sache vergessen." (Saki)

Moonshade

Auf Arte läuft heute abend - leider etwas versteckt - um 21.55 Uhr Roger Cormans Rassismusdrama "Weißer Terror" aka "The Intruder" von 1962 mit William Shatner als versteckter Demagoge in einer US-Kleinstadt.

Der ist weder "sehr" bekannt, noch als Geheimtipp in aller Munde, aber ich finde, darauf sollte hingewiesen werden.

Wer sich einstimmen will, kann ja vorher gern noch Fords "Rio Grande" einpfeifen (auch wenn ich den als nicht so besonders einschätze), der hat ja auch einen guten Ruf.
Das große OFDB- Aufräumen: noch 18.263 Filme ohne IMDB-Link (Stand: 09.01.2018 -  2212 Neulinks)!

"Guten Tag, führen Sie Bücher über Paranoia?" - "Ja, die stehen alle hinter Ihnen!"

"3.Anything invented after you're thirty-five is against the natural order of things.!" (Douglas Adams)

Ashley Axt


PierrotLeFou

https://www.3sat.de/kultur/theater-und-tanz/tt-persona-100.html

Ingmars Bergmanns "Persona" als Theaterstück unter der Regie von Anna Bergmann, mit Karin Lithman und Corinna Harfouch... noch bis zum 26.07.
"Eines Tages werde ich ein wahrhaft großes Drama schreiben. Niemand wird verstehen, worauf es hinaus will, aber alle werden nach Hause gehen mit einem vagen Gefühl der Unzufriedenheit mit ihrem Leben und ihrer Umgebung. Dann werden sie neue Tapeten aufhängen und die Sache vergessen." (Saki)

Max Blank

Zitat von: Moonshade nach 17 Februar 2020, 10:18:01Auf Arte läuft heute abend - leider etwas versteckt - um 21.55 Uhr Roger Cormans Rassismusdrama "Weißer Terror" aka "The Intruder" von 1962 mit William Shatner als versteckter Demagoge in einer US-Kleinstadt.

Der ist weder "sehr" bekannt, noch als Geheimtipp in aller Munde, aber ich finde, darauf sollte hingewiesen werden.

Wer sich einstimmen will, kann ja vorher gern noch Fords "Rio Grande" einpfeifen (auch wenn ich den als nicht so besonders einschätze), der hat ja auch einen guten Ruf.
Bis 16.5.2020 in der Mediathek (720p):
https://www.arte.tv/de/videos/092093-000-A/weisser-terror/

PierrotLeFou

Der (relativ) neue Rosa von Praunheim scheint auf die eigentlich vor einiger Zeit angedachte reguläre Kinoveröffentlichung in diesem Jahr verzichtet zu haben, eventuell im Zuge von Corona... jetzt ist er zumindest überraschend schnell bei arte aufgetaucht:

Bis zum 19.05.: Operndiven - Operntunten | Doku | ARTE
https://www.youtube.com/watch?v=-Gw9dHllCq0
"Eines Tages werde ich ein wahrhaft großes Drama schreiben. Niemand wird verstehen, worauf es hinaus will, aber alle werden nach Hause gehen mit einem vagen Gefühl der Unzufriedenheit mit ihrem Leben und ihrer Umgebung. Dann werden sie neue Tapeten aufhängen und die Sache vergessen." (Saki)

PierrotLeFou

Noch bis 10.05. in der ZDF-Mediathek: Klapischs "Der Wein und der Wind" (2017) - https://www.zdf.de/filme/filme-sonstige/der-wein-und-der-wind-100.html

Durchaus sehenswert, wenn auch eher so für die FDP-Fraktion...
"Eines Tages werde ich ein wahrhaft großes Drama schreiben. Niemand wird verstehen, worauf es hinaus will, aber alle werden nach Hause gehen mit einem vagen Gefühl der Unzufriedenheit mit ihrem Leben und ihrer Umgebung. Dann werden sie neue Tapeten aufhängen und die Sache vergessen." (Saki)

Moonshade

In der Arte-Mediathek sind auch noch eine Weile drei ältere Hitchcocks zu sehen : "Der Mann, der Zuviel wusste" (1934), "Sabotage" und "Jung und Unschuldig".
Das große OFDB- Aufräumen: noch 18.263 Filme ohne IMDB-Link (Stand: 09.01.2018 -  2212 Neulinks)!

"Guten Tag, führen Sie Bücher über Paranoia?" - "Ja, die stehen alle hinter Ihnen!"

"3.Anything invented after you're thirty-five is against the natural order of things.!" (Douglas Adams)

Mills

Wollte mir Freitag endlich "Der Leuchtturm" ansehen und bin dann bei ZDF hängengeblieben.
Zu sehen gab es "Todesfalle Highlands - Lonely Place to die". Ich kannte den Film tatsächlich gar nicht und war ob der relativ vielen Reviews verwundert. Auf jeden Fall fand ich ihn ganz spannend und vergebe 7/10. Daher für euch der Tipp, sich ihn in der Mediathek anzusehen:

https://www.zdf.de/filme/filme-sonstige/todesfalle-highlands-106.html
A: Welchen Bond-Film magst du am liebsten?
B: Den mit Daniel Crack, also genauer gesagt Casino Neural.


Meine Sammlung

Private Joker

Zitat von: Mills nach 25 Mai 2020, 15:17:20Wollte mir Freitag endlich "Der Leuchtturm" ansehen und bin dann bei ZDF hängengeblieben.
Zu sehen gab es "Todesfalle Highlands - Lonely Place to die". Ich kannte den Film tatsächlich gar nicht und war ob der relativ vielen Reviews verwundert. Auf jeden Fall fand ich ihn ganz spannend und vergebe 7/10. Daher für euch der Tipp, sich ihn in der Mediathek anzusehen:

https://www.zdf.de/filme/filme-sonstige/todesfalle-highlands-106.html

Das ist ein ganz ordentlicher Film, den man aber tunlichst nicht beim ZDF sehen sollte - die senden da stur und zu jeder Sendezeit (auch nach 23 Uhr, wenn FSK 18 eigentlich ginge) eine eigens gekürzte FSK16-Fassung, die mit tödlicher Sicherheit auch in der Mediathek steht.
"Ich bin zu alt für diesen Scheiß" "Dem Scheiß ist es egal, wie alt Du bist" (James Grady - Die letzten Tage des Condor)

Mills

Oh okay, darüber habe ich jetzt gar nicht nachgedacht. Er war allerdings auch so relativ hart.  :mr.green:
A: Welchen Bond-Film magst du am liebsten?
B: Den mit Daniel Crack, also genauer gesagt Casino Neural.


Meine Sammlung