OFDb

Fernseh - Filmtippthread

Begonnen von Mills, 19 Juni 2006, 20:58:36

⏪ vorheriges - nächstes ⏩

0 Mitglieder und 3 Gäste betrachten dieses Thema.

mali

7 Januar 2021, 11:16:38 #1560 Letzte Bearbeitung: 7 Januar 2021, 14:37:49 von mali
Am 13.01. zeigt arte noch mal "Das Geheimnis des verborgenen Tempels" (Young Sherlock). Abgesehen davon, dass der Film einfach gut ist lohnt das Ansehen bzw. die Aufzeichnung auch deshalb schon weil arte den Film in einer richtig guten HD-Qualität zeigt, die Welten über die der DVD-VÖ liegt.

Kontraste, Farben, Schwarzwerte, Schärfe sind fast überall perfekt. Auf aktuellen TVs (OLED und/oder LCDs mit FALD) macht die Ausstrahlung richtig was her.

Private Joker

Zitat von: mali am  7 Januar 2021, 11:16:38Am 13.01. zeigt arte noch mal "Das Geheimnis des verborgenen Tempels" (Young Sherlock). Abgesehen davon, dass der Film einfach gut ist lohnt das Ansehen bzw. auch die Aufzeichnung auch deshalb schon weil arte den Film in einer richtig en HD-Qualität zeigt, die Welten über die der DVD-VÖ liegt.

Kontraste, Farben, Schwarzwerte, Schärfe sind fast überall perfekt. Auf aktuellen TVs (OLED und/oder LCDs mit FALD) macht die Ausstrahlung richtig was her.

Richtig gute (?) HD-Qualität und arte waren allerdings immer zwei Welten, die nicht so zusammengingen. 720p und das dann noch im MPEG-HD-Format, dass hieß bislang meistens 15 Gb Daten für einen 100-Minüter auf der Festplatte, und das Bild war dann doch eher flau.

Aber vielleicht haben die ja ein bisschen dazu gelernt, und den Film fand ich damals in der Tat ganz cool.
"Ich bin zu alt für diesen Scheiß" "Dem Scheiß ist es egal, wie alt Du bist" (James Grady - Die letzten Tage des Condor)

Mills

Zitat von: mali am  7 Januar 2021, 11:16:38Am 13.01. zeigt arte noch mal "Das Geheimnis des verborgenen Tempels" (Young Sherlock). Abgesehen davon, dass der Film einfach gut ist lohnt das Ansehen bzw. auch die Aufzeichnung auch deshalb schon weil arte den Film in einer richtig en HD-Qualität zeigt, die Welten über die der DVD-VÖ liegt.

Kontraste, Farben, Schwarzwerte, Schärfe sind fast überall perfekt. Auf aktuellen TVs (OLED und/oder LCDs mit FALD) macht die Ausstrahlung richtig was her.


Danke für den Tipp! Habe ich noch nie gesehen und ist ja sogar von Levinson.
A: Welchen Bond-Film magst du am liebsten?
B: Den mit Daniel Crack, also genauer gesagt Casino Neural.


Meine Sammlung

samsa87

In der ZDF Mediathek ist noch bis zum 13.01. "Shame" von Steve McQueen verfügbar. Habe ich selbst noch nicht gesehen, aber viel gutes gehört. Und ich mag Michael Fassbender.

Vielleicht ja für den ein oder anderen interessant :)

mali

Zitat von: Private Joker am  7 Januar 2021, 13:22:41Richtig gute (?)

"Guten" genau :-)

Das hat der aktuelle Buchstabenklau-Bug des Forums wieder zugeschlagen :-)

Moonshade

Heute abend zeigt Arte übrigens den nur rar free gezeigten Thriller "Halbblut" von 1992 mit Val Kilmer und im Anschluss Imamuras Post-Hiroshima-Drama "Schwarzer Regen" von 1950.

Für mehr Abwechslung...
"Du hältst durch und ich halte durch und nächstes Jahr gehen wir einen saufen!

"Anything invented after you're thirty-five is against the natural order of things.!" (Douglas Adams)

mali

Zitat von: Moonshade am 30 August 2021, 15:32:30und im Anschluss Imamuras Post-Hiroshima-Drama "Schwarzer Regen" von 1950.

 :respect:

Mills

Beide aufgenommen, Halbblut wird gerade geschaut.  :respect:
A: Welchen Bond-Film magst du am liebsten?
B: Den mit Daniel Crack, also genauer gesagt Casino Neural.


Meine Sammlung

Private Joker

Heute abend 23:35 im Spiefilmverstecksender ARD: "Kill Me Today, Tomorrow I'm Sick!" - deutsche, dennoch  :happy3: sehr gut bewertete schwarze Komödie über die Folgen des Kosovo-Konflikts.

Bei der Zeit wohl eher für Aufzeichner, aber wohl auch in der Mediathek.
"Ich bin zu alt für diesen Scheiß" "Dem Scheiß ist es egal, wie alt Du bist" (James Grady - Die letzten Tage des Condor)

Moonshade

Heute Abend, 23 Uhr auf Arte: das leicht surreal phantastische Drama "Die Teufelshand" von 1943 - s/w und OmU.

Seltene Gelegenheit!
"Du hältst durch und ich halte durch und nächstes Jahr gehen wir einen saufen!

"Anything invented after you're thirty-five is against the natural order of things.!" (Douglas Adams)

Moonshade

Arte haut heute um 20.15 Uhr mal wieder einen raus - falls man Melodrama oder Douglas Sirk mag.

Sirks vorletztes Werk "Zeit zu leben und Zeit zu sterben" von 1958 mit John Gavin (Psycho) und Lieselotte Pulver.

Obwohl mit deutscher Beteiligung seltener im TV zu sehen als "Solange es Menschen gibt", "In den Wind geschrieben" , "Was der Himmel erlaubt" und "Die wunderbare Macht", die rauf und runter ausgestrahlt wurden.

(Und danach gibt Arte noch den DDR-Klassiker "Solo Sunny", wenn der auch nicht ganz so rar ist.)
"Du hältst durch und ich halte durch und nächstes Jahr gehen wir einen saufen!

"Anything invented after you're thirty-five is against the natural order of things.!" (Douglas Adams)

Moonshade

In der ARTE-Mediathek ist aktuell übrigens ein fast vergessener und höchst vergnüglicher Klassiker von David Lean verfügbar: Herr im Haus bin ich aka "Hobson's Choice" mit Charles Laughton als versoffener Schumacher, der seine drei Töchter knechtet und unfair an den Mann bringen will, sich aber enorm daran verhebt.

War schon einmal angekündigt (und wieder gecancelt), lief aber schon letzte Woche und soll angeblich nochmals am 08.09. um 14.15 Uhr ausgestrahlt werden.
Entgegen einer früheren Ankündigung liegt er auch in deutsch vor.
"Du hältst durch und ich halte durch und nächstes Jahr gehen wir einen saufen!

"Anything invented after you're thirty-five is against the natural order of things.!" (Douglas Adams)

mali

arte zeigt heute mal wieder "Teufelskreis Alpha". Nicht selten, aber schön und auf arte bestimmt in einer tollen Qualität.

Moonshade

Gleich mal der Festplatte gegönnt und den relativ rar versendeten "Red Tent" gleich mit abgespeichert. Montagabende gehören seit Jahren Arte, da kommt kein Sender mit.
"Du hältst durch und ich halte durch und nächstes Jahr gehen wir einen saufen!

"Anything invented after you're thirty-five is against the natural order of things.!" (Douglas Adams)

Stefan M

Mir ist gestern erst wieder aufgefallen, WIE schräg "Teufelskreis Alpha" ist. In seiner merkwürdigen Anordnung diverser Elemente aus verschiedenen Genres aber auf alle Fälle gleichzeitig ein Unikum. Und natürlich war er ungeschnitten.
"Ein Leben ohne Mops ist möglich, aber sinnlos." (Loriot)

Synchronisation ist nicht grundsätzlich schlecht und manchmal sogar richtig gut!

Moonshade

Heute abend präsentiert Arte übrigens um 20.15 Uhr "Laurel und Hardy : die komische Liebesgeschichte von Dick&Doof" von Andreas Baum (2011), gefolgt von ihrem als letzten durchgängig guten Langfilm geltenden "Blockheads /Klotzköpfe" von 1938.
"Du hältst durch und ich halte durch und nächstes Jahr gehen wir einen saufen!

"Anything invented after you're thirty-five is against the natural order of things.!" (Douglas Adams)

Moonshade

Arte hat heute mal wieder zwei rare Filme in seiner Montagsprogrammierung, los geht es mit dem nicht sehr bekannten "Im Dreck verreckt" mit Lino Ventura um 20.15h, danach dann um 22h Ida Lupinos "The Bigamist/ Der Mann mit zwei Frauen" mit u.a. Joan Fontaine.
"Du hältst durch und ich halte durch und nächstes Jahr gehen wir einen saufen!

"Anything invented after you're thirty-five is against the natural order of things.!" (Douglas Adams)

mali

arte zeigt heute Abend eine Val Kilmer Doku.

Über 40 Jahre lang hat der exzentrische Hollywood-Schauspieler Val Kilmer sein Leben filmisch dokumentiert – mit der Kamera in der Hand und durch die Blockbuster, an denen er mitgewirkt hat (Top Gun, The Doors). Daraus entstand das skurrile, schonungslose Porträt mit spannenden Einblicken in den Hollywood-Lifestyle, aber auch Kilmers schwere Stunden, seine Krebserkrankung.

Könnte interessant werden. Mediathek natürlich auch.


https://www.arte.tv/de/videos/109345-000-A/val-kilmer-ein-leben-zwischen-top-gun-und-the-doors/

StS

Danke für den Hinweis!
Die ist von A24 und lief auch auf diversen Festivals - soll echt gut sein!
"Diane, last night I dreamt I was eating a large,  tasteless gumdrop and awoke to discover I was chewing one of my foam disposable earplugs.
Perhaps  I should consider moderating my nighttime coffee consumption...."
(Agent Dale B.Cooper - "Twin Peaks")

PierrotLeFou

Ist vielleicht für den einen oder anderen Stummfilmfan aus der Region Hannover ganz interessant: der kaum gezeigte "Algol" (1920), dem ja eine Edition-Filmmuseum-Veröffentlichung bevorsteht, läuft in Burgdorf: https://www.scena-burgdorf.de/events/stummfilm-matinee-mit-livemusik/
"Eines Tages werde ich ein wahrhaft großes Drama schreiben. Niemand wird verstehen, worauf es hinaus will, aber alle werden nach Hause gehen mit einem vagen Gefühl der Unzufriedenheit mit ihrem Leben und ihrer Umgebung. Dann werden sie neue Tapeten aufhängen und die Sache vergessen." (Saki)

Moonshade

Heute nacht um 0.45 Uhr zeigt Tele5 übrigens Ruggero Deodatos Endzeitkracher "Die Wächter von Atlantis / Atlantis Inferno" von 1983, seltene Gelegenheit.
https://www.ofdb.de/film/697,Atlantis-Inferno
"Du hältst durch und ich halte durch und nächstes Jahr gehen wir einen saufen!

"Anything invented after you're thirty-five is against the natural order of things.!" (Douglas Adams)

mali

Indiana Jones - Eine Saga erobert die Welt

Peitsche, Hut, verschlissene Jacke und ein schelmisches Lächeln auf den Lippen - das sind die unverkennbaren Markenzeichen von Indiana Jones. Untersuchung eines popkulturellen Phänomens, das die Filmlandschaft nachhaltig prägte.



Gleich (10vor10) in Echtzeit auf arte oder latürnich auch in der Mediathek.

Moonshade

Arte geht es heute abend übrigens pfundig an:

20.15 Uhr - gibt es mal wieder den originalen "Im Westen nichts Neues" von 1930 zu sehen (der deutlich beste).

22.25 Uhr - kommt dann das Eiserne Kreuz von dem Steiner um die Ecke

00.30 Uhr - Erich von Stroheims "Die lustige Witwe" von 1925 mit John Gilbert und Mae Murray, interessant, weil Stroheim hier seinen Fuß- und Stiefelobsessionen freien Lauf ließ und das Budget maßlos überzog - später wurde der Film noch deutlich gekürzt und vor allem entschärft. Eine seltene Gelegenheit.
"Du hältst durch und ich halte durch und nächstes Jahr gehen wir einen saufen!

"Anything invented after you're thirty-five is against the natural order of things.!" (Douglas Adams)

Moonshade

Heute abend präsentiert Arte mal wieder den sehr aufwändigen und irgendwie dramaturgisch relativ misslungenen Abenteuerwestern "MacKennas Gold" von J.Lee Thompson.
Viele Stars, mäßiges Pacing, aber optisch interessant wegen SuperPanaVision, einigen interessanten Kameraperspektiven und vor allem, wenn man mal wissen will, wo Lucas und Spielberg sonst noch so ihre Schatzsucherideen mystischer Art für "Indiana Jones" herhatten.

Kein Genuß, aber filmhistorisch eine Erfahrung.
"Du hältst durch und ich halte durch und nächstes Jahr gehen wir einen saufen!

"Anything invented after you're thirty-five is against the natural order of things.!" (Douglas Adams)

Max Blank

18 Februar 2024, 17:15:16 #1584 Letzte Bearbeitung: 18 Februar 2024, 17:21:11 von Max Blank
Heute um 22:40 auf TELE5 The Wicker Man (1973) und danach für 1 Woche in der Mediathek:
https://tele5.de/mediathek/the-wicker-man
(Dürfte sogar ne Free-TV Premiere sein)

mali

Jesus - ich habe immer noch nicht geschafft den zu gucken. Liegt hier immer noch als DVD und eingeschweißt herum  :peter:

Das Remake mit Nicholas Cage ist richtig, richtig schlimm.

Moonshade

Zitat von: mali am 18 Februar 2024, 20:21:19Jesus - ich habe immer noch nicht geschafft den zu gucken. Liegt hier immer noch als DVD und eingeschweißt herum  :peter:

Das Remake mit Nicholas Cage ist richtig, richtig schlimm.


Unterschreibe ich komplett.

Das Original läuft übrigens heute Nacht um 0.15 Uhr noch einmal.
"Du hältst durch und ich halte durch und nächstes Jahr gehen wir einen saufen!

"Anything invented after you're thirty-five is against the natural order of things.!" (Douglas Adams)

Max Blank

19 Februar 2024, 20:49:09 #1587 Letzte Bearbeitung: 22 Februar 2024, 13:05:59 von Max Blank
Gezeigt wird übrigens der Final Cut mit deutscher Synchro.
Hab ihn mir in der Mediathek angeschaut.
Also der Film ist natürlich ne andere Hausnummer als das Remake (war ja klar),
viel Atmosphäre, Folklore, Nackedeis, obszöne Lieder, merkwürdige Inselbewohner,
Christopher Lee mit seiner schlechtesten Filmfrisur und dann auch noch als Frau verkleidet..
Der Horror findet eher unterschwellig statt, graphische Gewalt gibt es im Gegensatz zum Remake kaum.
Von mir gibts ne klare Empfehlung - sehr interessanter Film.

Moonshade

Dann bekomme ich so erstmals auch ne dt. Synchro davon, meine Kinowelt ist ja OV - schöne Gelegenheit.
"Du hältst durch und ich halte durch und nächstes Jahr gehen wir einen saufen!

"Anything invented after you're thirty-five is against the natural order of things.!" (Douglas Adams)

Max Blank

Und wieder ein Highlight bei TELE5: Cronenbergs Scanners - Ihre Gedanken können töten (1980)
https://tele5.de/mediathek/scanners-ihre-gedanken-koennen-toeten
(Online 17.6. - 17.7.)
Lange nicht gesehen.

TinyPortal 2.0.0 © 2005-2020