Autoren-Thread: Randolph von Schaumsleben

Begonnen von Randolph von Schaumsleben, 7 März 2007, 14:46:20

⏪ vorheriges - nächstes ⏩

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

dekay

Zitat von: MoonshadeSollen wir das Review auch löschen, ich stell das mal zur Disposition...

(Wie ich an anderer Stelle schon meinte:)
Ich würd's drinlassen! Es spricht doch für sich selbst: Bzgl. des Inhalts steht sicherlich nicht weniger darin als in anderen Review-Ergüssen, und sprachlich ist es zumindest von Grammatik und Rechtschreibung nicht angreifbar, im Gegensatz zu vielen anderen. Ich seh' es eher als Bereicherung der OFDb: Es sticht durchaus heraus und wer genau liest, erkennt es auch sogleich als pure Möchtegern-Provokation, die mehr über den Autor verät als über den Film: ein pseudo-intellektueller Großkotz mit Minderwertigkeitskomplexen, der sich über andere zu erheben müssen glaubt, um seinem Text-Geschwurbel einen Inhalt zu verleihen, der nur scheinbar andere Reviews an Film-Reflexion, Witz und Geist überflügelt.
Ergo: Solange dieses armselige Licht nicht völlig inhaltsleeres Geschwafel, Beleidigungen o.ä. per Reviews austeilt, soll er doch schreiben, oder?

dekay
WHAT DO YOU KNOW, DEUTSCHLAND?

Moonshade

In der ofdb kann er ja weiter schreiben (war auch mehr ein Scherz...). Dann könnt ihr in Abwesenheit diskutieren.
Ich fürchte nur, ohne Darstellungsplattform wird das unterbleiben...
Das große OFDB- Aufräumen: noch 18.263 Filme ohne IMDB-Link (Stand: 09.01.2018 -  2212 Neulinks)!

"Guten Tag, führen Sie Bücher über Paranoia?" - "Ja, die stehen alle hinter Ihnen!"

"3.Anything invented after you're thirty-five is against the natural order of things.!" (Douglas Adams)

dekay

Zitat von: MoonshadeIn der ofdb kann er ja weiter schreiben (war auch mehr ein Scherz...). Dann könnt ihr in Abwesenheit diskutieren.Ich fürchte nur, ohne Darstellungsplattform wird das unterbleiben...

Bei dem ist eh Hopfen und Malz verloren. Der will ja auch gar keine Diskussion, jedenfalls keine richtige. Weil er sich eben für den einzig wahren Mega-Kenner des Films hält. Und wenn er denn weiterschreibt - seine Reviews lese ich nach diesem seinen Auftreten in diesem Thread garantiert nicht mehr :icon_mrgreen: !

dekay
WHAT DO YOU KNOW, DEUTSCHLAND?

Moonshade

Für den halten sich aber Mr.VV und Bretzel auch.
Ich auch.

Werden wir jetzt auch nicht mehr gelesen? *waaaaah...*
Das große OFDB- Aufräumen: noch 18.263 Filme ohne IMDB-Link (Stand: 09.01.2018 -  2212 Neulinks)!

"Guten Tag, führen Sie Bücher über Paranoia?" - "Ja, die stehen alle hinter Ihnen!"

"3.Anything invented after you're thirty-five is against the natural order of things.!" (Douglas Adams)

filmimperator

Zitat von: Moonshade am  9 März 2007, 11:48:07
Für den halten sich aber Mr.VV und Bretzel auch.
Ich auch.

Bei denen oder dir verstehe ich aber noch, worum es geht und habe nicht schon am Ende eines Satzes dessen grammatikalische grandios verschachtelten Beginn wieder vergessen wie bei unserem adligen Freund hier  :icon_smile:
Unterschiedliche Meinungen? Chuck Norris interessieren nicht mal die Fakten!

dekay

Zitat von: MoonshadeFür den halten sich aber Mr.VV und Bretzel auch.
Ich auch.
Werden wir jetzt auch nicht mehr gelesen?

Mr. VV habe ich -glaub' ich- noch nie gelesen, Bretzel überhaupt nur, wenn kein Mooni-Review da war (also vielleicht zweimal oder so; lese immer nur ein einziges, und auch nur wenn ich den Film schon gesehen habe).
Also keine Sorge :icon_mrgreen: !
Und der größte Mega-Super-Kenner bin ja sowieso ich :king: :icon_cool: ;) !

dekay
WHAT DO YOU KNOW, DEUTSCHLAND?

Moonshade

Das große OFDB- Aufräumen: noch 18.263 Filme ohne IMDB-Link (Stand: 09.01.2018 -  2212 Neulinks)!

"Guten Tag, führen Sie Bücher über Paranoia?" - "Ja, die stehen alle hinter Ihnen!"

"3.Anything invented after you're thirty-five is against the natural order of things.!" (Douglas Adams)

filmimperator

Also ich möchte ja keineswegs aufdringlich erscheinen, aber nachdem dieser Thread schon beinahe alles an Adligkeit verloren hat, möchte der filmimperator nochmals dazu aufrufen, dass ihr doch bitte etwas in seinem Thread posten möget  :icon_razz:

Herzliche Satisfaktion.
Unterschiedliche Meinungen? Chuck Norris interessieren nicht mal die Fakten!

Bretzelburger

Im Grunde hat doch Schaumis Intention voll durchgeschlagen - das hier sit mit Abstand der meist frequentierte Thread innerhalb einer so kurzen Zeit und ich schlage vor ihn langsam abklingen zu lassen - bis vielleicht wieder eine neue Review vorliegt.

Zitat von: dekay am  9 März 2007, 12:17:25
Bretzel überhaupt nur, wenn kein Mooni-Review da war (also vielleicht zweimal oder so; lese immer nur ein einziges, und auch nur wenn ich den Film schon gesehen habe).
Also keine Sorge :icon_mrgreen: !
Und der größte Mega-Super-Kenner bin ja sowieso ich :king: :icon_cool: ;) !

dekay

Wie darf ich das verstehen ? - Ich glaube ,zu mehr als der Hälfte der Filme, die ich besprochen habe, gibt es kein Review von Mooni - trotz dessen kaum konkurrierbaren Fleisses :-)

filmimperator

Zitat von: Bretzelburger am  9 März 2007, 12:42:05
Im Grunde hat doch Schaumis Intention voll durchgeschlagen - das hier sit mit Abstand der meist frequentierte Thread innerhalb einer so kurzen Zeit und ich schlage vor ihn langsam abklingen zu lassen - bis vielleicht wieder eine neue Review vorliegt.

Allerdings. In diesem Sinne: Sollte sich hier keine moralische Grundsatzdiskussion ergeben, zu der ich mich gezwungen fühle, Stellung zu nehmen  :icon_smile:: ich bin wech
Unterschiedliche Meinungen? Chuck Norris interessieren nicht mal die Fakten!

Moonshade

Zitat von: Bretzelburger am  9 März 2007, 12:42:05
Wie darf ich das verstehen ? - Ich glaube ,zu mehr als der Hälfte der Filme, die ich besprochen habe, gibt es kein Review von Mooni - trotz dessen kaum konkurrierbaren Fleisses :-)

Das bedeutet, du brauchst einen noch besseren PR-Berater, deine Werte haben sich noch nicht an der breiten Front durchgesetzt und du mußt dich minimum noch auf einem UT allen Anfeindungen stellen und aus eigener Kraft aus der Grube im Altenkirchener Wald befreien, in der man dich zwecks Belustigung verscharrt. Danach wird alles anders... :icon_mrgreen:
Das große OFDB- Aufräumen: noch 18.263 Filme ohne IMDB-Link (Stand: 09.01.2018 -  2212 Neulinks)!

"Guten Tag, führen Sie Bücher über Paranoia?" - "Ja, die stehen alle hinter Ihnen!"

"3.Anything invented after you're thirty-five is against the natural order of things.!" (Douglas Adams)

dekay

Zitat von: BretzelburgerIm Grunde hat doch Schaumis Intention voll durchgeschlagen - das hier sit mit Abstand der meist frequentierte Thread innerhalb einer so kurzen Zeit und ich schlage vor ihn langsam abklingen zu lassen - bis vielleicht wieder eine neue Review vorliegt.

So möge es sein - frequentiert Bretzels und des Imperators Threads!
Meine Anwesenheit da würde allerdings wenig bringen - auch von Imperator-Reviews kenne ich vielleicht zwei oder drei, war aber (wie bei Bretzels) keineswegs enttäuscht.

ZitatWie darf ich das verstehen ? - Ich glaube ,zu mehr als der Hälfte der Filme, die ich besprochen habe, gibt es kein Review von Mooni - trotz dessen kaum konkurrierbaren Fleisses :-)

Wahrscheinlich habe ich einen zu anderen Filmgeschmack :icon_mrgreen: .
Es ist so:
Vor Ansicht des Films lese ich grundsätzlich keine Reviews - die Auswahl der Filme, die ich zu gucken beliebe, treffe ich nach meinem Geschmack, wobei durchaus ein (nicht unbedingt entscheidendes) Indiz die Durchschnittsnote des Films in der OFDb sein kann.
Nach Ansicht des Films muss der natürlich gleich bewertet werden. Wenn das erledigt ist, suche ich Moonis Review heraus, weil ich -selbst bei anderer Meinung- von Stil, Sprache und Inhalt her nie enttäuscht werde.
Wenn kein Mooni-Review da ist, habe ich ca. vier, fünf Kandidaten, bei denen ich weiß, das könnte was sein, wenn auch meistens mit Abstrichen (z.B. außer euch beiden McClane, Vince, Onkel).
Und wenn keiner dieser Kandidaten dabei ist, probiere ich was Neues. Und da muss ich leider sagen, dass ich in geschätzten 70% der Fälle total ins Klo greife. Sorry, aber diese Reviews enthalten dann nichts, aber auch gar nichts an Lesenswertem, sondern ärgern mich eher durch schlichtesten Stil, langweiligen Aufbau, haarsträubenden Sprachfehlern oder einer einfach mies begründeten Meinung (selbst wenn ich den Film genauso bewertet habe!).
Und um zum Thema zurückzukommen: Da erscheint mir Schaumis Review als geradezu wohlwollend - trotz der Aufgeblasenheit!

dekay
WHAT DO YOU KNOW, DEUTSCHLAND?

Bretzelburger

Stimmt - Schaumis Review war alles andere als ne Katastrophe, nur denke ich, daß der Aufmerksamkeit genüge getan ist.

Übrigens - damit wollte ich keinesfalls zu meinem Thread überleiten - ich fühle mich nicht vernachlässigt.

Red Shadow

Zitat von: Roughale am  9 März 2007, 10:35:27
Werden wir jemals die wahre Identität Schaumis posten! Ich denke mal, da übte einer gar arg genau für das erste Täglein im folgenden Monat, dem vierten in dem Jahr, in dem wir uns gerade befinden...

Ein Schelm, wer Böses denkt. Ich bedauere das virtuelle Ableben des werten Grafen, den ich als sprachlichen Großgeist zu schätzen gelernt habe.
Why so serious?

WEAR RED, GET LOUD! GO 49ers!

Who's got it better than us? Nooobody!!!

Red Shadow

ZitatZitat von: Roughale am Heute um 10:35:27
Werden wir jemals die wahre Identität Schaumis posten! Ich denke mal, da übte einer gar arg genau für das erste Täglein im folgenden Monat, dem vierten in dem Jahr, in dem wir uns gerade befinden...

Bevor ich es vergesse. An die Detektivabteilung. Bretzelburgers konstante Begeisterung für merkwürdige Vorgänge (siehe auch seinerzeit im ,,Eure Lieblingsautoren bei OFDB?" Thread) kommt mir spanisch vor :icon_mrgreen:. Es bleibt spannend, wie zu besten ,,Akte X" Zeiten :icon_lol:.
Why so serious?

WEAR RED, GET LOUD! GO 49ers!

Who's got it better than us? Nooobody!!!

Bretzelburger

Na, ob du da nicht auf dem falschen Dampfer bist....:-) ????

TinyPortal 2.0.0 © 2005-2020