Autor Thema: OFDb 2.0  (Gelesen 62774 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Dr. Kosh

  • Moderator
  • Mitglied
  • Beiträge: 2.358
    • OFDb.de
Re: OFDb 2.0
« Antwort #150 am: 17 Februar 2016, 12:06:40 »
Mich würde das echt mal interessieren wie das in der OFDb 2.0 gehandhabt wird.  :icon_cool:  :animerespekt:

Bislang habe ich das interne Film-/Serien-Handling nicht umgestellt, d.h. das funktioniert wie gehabt.

Allerdings ist das noch nicht fix - ich liebäugle ja immer noch mit einer Aufteilung von Serien in Einzeleinträge. Nur will das natürlich sehr gut überlegt sein, da es ja ein gravierender Schritt wäre. Wobei die technische Seite vermutlich noch fast der einfachste Part ist - falls ich in meinen bisherigen Überlegungen keinen gravierenden Denkfehler habe...

Gruß
Dr. Kosh
"Your English is pretty good for a German guy" - Kolumbianischer Drogenbauer zu Arnold Schwarzenegger, der sich als Deutscher ausgibt (Collateral Damage)

Offline Mayoko

  • Mitglied
  • Beiträge: 1.407
  • Neunmalkluge GF-Göre
Re: OFDb 2.0
« Antwort #151 am: 18 Februar 2016, 10:04:24 »
Wie meinst du das genau mit den Einzeleinträgen? Weil bisher sind doch alle Serien bzw. OVAs Einzeleinträge.
Oder meinst du einen einzelnen übergeordneten Eintrag (sozusagen als Zentrale) von dem man dann die einzelnen untergeordneten Einträge (z.B. Staffeln oder OVAs) aufrufen kann?

Don´t worry, be happy!

Offline Karm

  • Moderator
  • Mitglied
  • Beiträge: 1.134
  • Alterspräsident
Re: OFDb 2.0
« Antwort #152 am: 18 Februar 2016, 10:27:31 »
Wie meinst du das genau mit den Einzeleinträgen?
Das betrifft vermutlich hauptsächlich TV-Serien.
ich liebäugle ja immer noch mit einer Aufteilung von Serien in Einzeleinträge.

In der imdb sind die Serien ja in Seasons und in Einzelfolgen aufgeteilt. Dort kannst Du auch für jede einzelne Folge Cast & Crew aufrufen. In der OFDb dürfte diese Strucktur allerdings den Speicherbedarf explosionsartig erhöhen. Unklar, wie sich das auf technische Möglichkeiten und Performance auswirkt. Neben der Listung aller Beteiligten wäre es dann ja auch theoretisch denkbar (gewollt?), dass Fassungseinträge ebenfalls mehrmals eingetragen werden könnten. Also beim Serieneintrag und bei den entsprechenden Einzelfolgen.

Offline Mayoko

  • Mitglied
  • Beiträge: 1.407
  • Neunmalkluge GF-Göre
Re: OFDb 2.0
« Antwort #153 am: 18 Februar 2016, 10:39:39 »
In der imdb sind die Serien ja in Seasons und in Einzelfolgen aufgeteilt. Dort kannst Du auch für jede einzelne Folge Cast & Crew aufrufen. In der OFDb dürfte diese Strucktur allerdings den Speicherbedarf explosionsartig erhöhen. Unklar, wie sich das auf technische Möglichkeiten und Performance auswirkt. Neben der Listung aller Beteiligten wäre es dann ja auch theoretisch denkbar (gewollt?), dass Fassungseinträge ebenfalls mehrmals eingetragen werden könnten. Also beim Serieneintrag und bei den entsprechenden Einzelfolgen.

Ich habe mir das gerade mal bei der IMDB angeschaut wie die das so handhaben. Also ich persönlich finde es jedenfalls schrecklich. Einzelne Staffeln zu unterteilen halte ich ja noch für sinnvoll aber wenn jetzt jede einzelne Folge einen Eintrag erhält verliert man doch ziemlich schnell den Überblick wie ich finde. Ist natürlich aber alles Geschmacksache aber die IMDB Lösung finde ich nicht so dolle...

Don´t worry, be happy!

Offline pm.diebelshausen

  • Moderator
  • Mitglied
  • Beiträge: 1.311
  • (siehe unten)
Re: OFDb 2.0
« Antwort #154 am: 18 Februar 2016, 11:00:41 »
Neben der Listung aller Beteiligten wäre es dann ja auch theoretisch denkbar (gewollt?), dass Fassungseinträge ebenfalls mehrmals eingetragen werden könnten. Also beim Serieneintrag und bei den entsprechenden Einzelfolgen.

Plus die Frage nach dem Hinzufügen zu den Filmsammlungen - die würden dann auch explodieren.

Unterteilungen in Staffeln würden auch mir gefallen, wenn der Umgang mit ihnen für die User optional blieb (was Filmsammlung, Reviews etc. betrifft).
Es gibt viele, die nicht reden, wenn sie verstummen sollten, und andere, die nicht fragen, wenn sie geantwortet haben.

Online ironfox1

  • Mitglied
  • Beiträge: 1.124
Re: OFDb 2.0
« Antwort #155 am: 18 Februar 2016, 21:04:16 »
Also ich persönlich finde es jedenfalls schrecklich. Einzelne Staffeln zu unterteilen halte ich ja noch für sinnvoll aber wenn jetzt jede einzelne Folge einen Eintrag erhält verliert man doch ziemlich schnell den Überblick wie ich finde. Ist natürlich aber alles Geschmacksache aber die IMDB Lösung finde ich nicht so dolle...
Man könnte sich ja an trakt.tv orientieren.  Finde ich persönlich klasse wie das dort umgesetzt wurde.
https://trakt.tv/shows/homeland



Offline Mayoko

  • Mitglied
  • Beiträge: 1.407
  • Neunmalkluge GF-Göre
Re: OFDb 2.0
« Antwort #156 am: 22 Februar 2016, 09:45:34 »
Jo, dieses Trakt.tv sieht von der Aufmachung her auf jeden Fall sehr übersichtlich aus. So ähnlich könnte ich mir das auch in der neuen OFDb vorstellen. Sowas in der Art meinte ich übrigens auch mit "Zentrale".  :icon_cool:
Wäre natürlich auch Klasse wenn man dann im Serien-Eintrag die einzelnen Episoden-Titel entnehmen könnte...

Don´t worry, be happy!

Offline Dr. Kosh

  • Moderator
  • Mitglied
  • Beiträge: 2.358
    • OFDb.de
Re: OFDb 2.0
« Antwort #157 am: 22 Februar 2016, 11:34:16 »
Noch ist da ja nichts entschieden - ich finde den Gedanken zwar reizvoll, würde gerade bei einer derart umfassenden Umstellung aber natürlich nichts im Alleingang übers Knie brechen.

Im Idealfall hätte man ja ohnehin eine "Freiwilligkeit" der Untergliederungen, d.h. an oberster Stelle steht der bisherige "Sammeleintrag", der dann nach und nach in Staffeln und evtl. auch Episoden unterteilt werden kann.

Durch eine Zusammenführung würde man dann auch Doppel- bzw. Mehrfacheinträge vermeiden, d.h. eine Staffel 1-Box würde dann automatisch beim Gesamteintrag, beim Staffel 1-Eintrag und bei allen bereits vorhandenen Staffel 1-Episoden angezeigt werden.

Von Vorteil wäre dies ja auch bei Bewertungen und Reviews, denn gerade bei länger laufenden Serien ändert sich die Qualität ja mitunter doch sehr... Aber wie schon gesagt, momentan ist das alles noch Zukunftsmusik und nicht entschieden. :icon_cool:

Gruß
Dr. Kosh
"Your English is pretty good for a German guy" - Kolumbianischer Drogenbauer zu Arnold Schwarzenegger, der sich als Deutscher ausgibt (Collateral Damage)

Offline Mayoko

  • Mitglied
  • Beiträge: 1.407
  • Neunmalkluge GF-Göre
Re: OFDb 2.0
« Antwort #158 am: 22 Februar 2016, 13:48:04 »
Noch ist da ja nichts entschieden - ich finde den Gedanken zwar reizvoll, würde gerade bei einer derart umfassenden Umstellung aber natürlich nichts im Alleingang übers Knie brechen.

Nicht im Alleingang heißt das wir (die Community) dabei aktiv mitentscheiden können?  :icon_smile:
Oder wird das in einem engeren Kreis ggf. getestet und dann entschieden?

Don´t worry, be happy!

Offline Dr. Kosh

  • Moderator
  • Mitglied
  • Beiträge: 2.358
    • OFDb.de
Re: OFDb 2.0
« Antwort #159 am: 4 März 2016, 14:05:30 »
Nicht im Alleingang heißt das wir (die Community) dabei aktiv mitentscheiden können?  :icon_smile:
Oder wird das in einem engeren Kreis ggf. getestet und dann entschieden?

Bei einer derart folgenschweren Änderung würde ich das am liebsten wirklich gemeinsam mit allen (also hier) diskutieren wollen.

Kleinere oder speziellere Dinge bleiben dann aber vermutlich eher im überschaubaren Tester-Kreis.

Gruß
Dr. Kosh
"Your English is pretty good for a German guy" - Kolumbianischer Drogenbauer zu Arnold Schwarzenegger, der sich als Deutscher ausgibt (Collateral Damage)

Offline Mayoko

  • Mitglied
  • Beiträge: 1.407
  • Neunmalkluge GF-Göre
Re: OFDb 2.0
« Antwort #160 am: 7 März 2016, 11:46:33 »
Bei einer derart folgenschweren Änderung würde ich das am liebsten wirklich gemeinsam mit allen (also hier) diskutieren wollen.

Kleinere oder speziellere Dinge bleiben dann aber vermutlich eher im überschaubaren Tester-Kreis.

Gruß
Dr. Kosh

OK, das klingt doch schon mal gut. Es wird also sowas wie eine Beta-Phase geben, irgendwann.^^  :respekt:
Jedenfalls freue ich mich schon auf die hier kurz vorgestellte neue Oberfläche. Bin auch mal gespannt wie dann in Zukunft Fassungseintragungen und Co. gemacht werden...

Don´t worry, be happy!

Offline Andy-O

  • Mitglied
  • Beiträge: 8
Re: OFDb 2.0
« Antwort #161 am: 7 März 2016, 14:19:47 »
Wenn es hier um Verbesserungsvorschläge geht, hätte ich auch eine Idee bzw. ein Anliegen.
Es stört mich immer etwas, wenn ich eine Fassung eintrage (z.B. aktuell Thief), bei der der Film sowohl auf BD als auch auf DVD vorliegt. Natürlich trägt man hier "BD" ein, denn die Beigabe von DVDs ja heutzutage eher als Bonus anzusehen ist und die BD im Mittelpunkt steht. Der Vollständigkeit und Übersicht wegen fände ich es besser, wenn man hier beispielsweise ein neues Symbol schaffen könnte, das anzeigt, dass eben BD und DVD vorhanden sind.
Bei vielen VÖs (z.B. oft bei MBs von Capelight) liegt ein Bonusfilm nur auf DVD bei, da man diesen aber separat eintragen kann, ist das transparent. Bei der aktuellen VÖ von Thief ist eine Filmfassung lediglich auf DVD vorhanden, in der Liste mit allen Fassungseinträgen ist das auf den ersten Blick nicht ersichtlich, da es ja für verschiedene Fassungen ein und des selben Films ja trotzdem nur eine Übersichtsseite gibt.
Es gibt mittlerweile so viele VÖs (Mediabook etc.), die eben nur als BD eingetragen sind, ich würde es sehr begrüßen, wenn es da eine bessere Lösung geben könnte. Oder ist es in so einem Fall sinnvoller, gleich zwei Einträge vorzunehmen und das Box Set noch einmal separat als DVD anzulegen (was aber auch Verwirrung stiften könnte, da es ja eigentlich keine andere VÖ ist)?
« Letzte Änderung: 7 März 2016, 14:35:20 von Andy-O »

Offline Mayoko

  • Mitglied
  • Beiträge: 1.407
  • Neunmalkluge GF-Göre
Re: OFDb 2.0
« Antwort #162 am: 11 März 2016, 09:47:12 »
Vielleicht löst man das "einfach" so:

Wenn man also auf die entsprechende Fassung klickt, sieht man wie üblich die einzelnen Daten...
Jetzt könnte aber ganz oben noch zusätzlich die Angabe stehen: Anzahl Medien: 2 Blu-rays, 3 DVDs.

Diese Angaben könnte man ja über die allgemeine Fassungs-Eintragsmaske als zusätzliches Angabenfeld mitaufnehmen. Dann würde ich als User(in) nur folgendes eintragen:
Anzahl Blu-ray(s): 2
Anzahl DVD(s): 3

Es müssten also "nur" dieses Anzahl-Feld für Fassungseinträge ergänzt werden. Dann könnte ich mir diese Angabe auch im Bemerkungsfeld zukünftig sparen...  :icon_smile:

Wäre doch eine Idee oder nicht?  ;)

Don´t worry, be happy!

Offline Andy-O

  • Mitglied
  • Beiträge: 8
Re: OFDb 2.0
« Antwort #163 am: 11 März 2016, 13:26:56 »
Ob eine Fassung mehrere Discs enthält, kann man ja direkt beim Label eintragen, sofern da noch genug Platz vorhanden ist. Irgendwann, also ab einer gewissen Anzahl von Angaben wird aber auch das ziemlich unübersichtlich.

Oftmals ist eine Angabe à la "5 Discs" aber irgendwie Augenwischerei, wenn z.B. zwei DVDs ja nur den Inhalt der BDs wiederholen und eigentlich keinerlei Mehrwert bieten. Das ist eine  Info für das Feld "Bemerkungen" und nicht auf den ersten Blick zu sehen.
Wenn eine Edition jetzt aber (wie aktuell "Thief") eine Fassung des Filmes nur auf DVD anbietet, hat man keinerlei Handhabe das Ganze direkt bei der Fassungsauswahl ersichtlich zu machen. Das meinte ich mit einem zusätzlichen Button BD&DVD (denkbar wäre auch ein "Wandelbutton" der beim drüberfahren mit der Maus sowohl BD als auch DVD anzeigt oder sogar die Angaben zu BD und DVD gesondert auswählen lässt).

Offline karussellbremser

  • Mitglied
  • Beiträge: 33
Re: OFDb 2.0
« Antwort #164 am: 3 Juni 2016, 00:09:05 »
Gibts denn hier mal wieder Neuigkeiten?

Offline Moonshade

  • Moderator
  • Mitglied
  • Beiträge: 19.006
  • Käuzchen des Todes
Re: OFDb 2.0
« Antwort #165 am: 3 Juni 2016, 08:38:15 »
Gibts denn hier mal wieder Neuigkeiten?

Wir haben es auch noch nicht fest in den Händen, aber die Planung der ODBL steht auf "noch dieses Jahr". Feinschliff ist schon in der Mache.  :icon_mrgreen:
Das große OFDB- Aufräumen: noch 18.263 Filme ohne IMDB-Link (Stand: 09.01.2018 -  2212 Neulinks)!

"Guten Tag, führen Sie Bücher über Paranoia?" - "Ja, die stehen alle hinter Ihnen!"

"Sauf doch nicht so viel, Mensch! Nimm lieber was von dem großen Igel - der schmeckt!"

Offline Mayoko

  • Mitglied
  • Beiträge: 1.407
  • Neunmalkluge GF-Göre
Re: OFDb 2.0
« Antwort #166 am: 3 Juni 2016, 09:21:19 »
Och menno und ich dachte schon hier würde jetzt was neues von Dr. Kosh persönlich stehen....  :icon_sad:
Heute morgen hab ich gesehen das es neue Beiträge im Thread gab und war schon ganz gespannt.... Dann war aber leider doch nicht Dr. Kosh mit dabei... Schade...

Don´t worry, be happy!

Offline Moonshade

  • Moderator
  • Mitglied
  • Beiträge: 19.006
  • Käuzchen des Todes
Re: OFDb 2.0
« Antwort #167 am: 3 Juni 2016, 09:26:42 »
Wir wissen auch noch nichts Genaues, nur eine (positive) Einschätzung und nach all den Verschiebungen warten wir dann doch besser bis zu einer offiziellen Ankündigung, bevor wir euch hier irgendwas versprechen.
Das große OFDB- Aufräumen: noch 18.263 Filme ohne IMDB-Link (Stand: 09.01.2018 -  2212 Neulinks)!

"Guten Tag, führen Sie Bücher über Paranoia?" - "Ja, die stehen alle hinter Ihnen!"

"Sauf doch nicht so viel, Mensch! Nimm lieber was von dem großen Igel - der schmeckt!"

Offline Dr. Kosh

  • Moderator
  • Mitglied
  • Beiträge: 2.358
    • OFDb.de
Re: OFDb 2.0
« Antwort #168 am: 6 Juni 2016, 14:13:03 »
Keine Sorge, ein geschlossener Beta-Test mit OFDb-Admins und ausgewählten Usern rückt näher... :icon_cool:

Gruß
Dr. Kosh
"Your English is pretty good for a German guy" - Kolumbianischer Drogenbauer zu Arnold Schwarzenegger, der sich als Deutscher ausgibt (Collateral Damage)

Offline Mayoko

  • Mitglied
  • Beiträge: 1.407
  • Neunmalkluge GF-Göre
Re: OFDb 2.0
« Antwort #169 am: 7 Juni 2016, 08:37:06 »
Keine Sorge, ein geschlossener Beta-Test mit OFDb-Admins und ausgewählten Usern rückt näher... :icon_cool:

Gruß
Dr. Kosh

 :love:
Super, dann werde ich wohl die nächsten Wochen verstärkt auf mein Mail-Postfach achten.  :banana:
Es sei denn die Einladung erfolgt anders.  :icon_smile:

Don´t worry, be happy!

Offline karussellbremser

  • Mitglied
  • Beiträge: 33
Re: OFDb 2.0
« Antwort #170 am: 7 Juni 2016, 12:50:52 »
Ich würde mich gerne als Beta-Tester bereitstellen :icon_mrgreen:

Offline Mayoko

  • Mitglied
  • Beiträge: 1.407
  • Neunmalkluge GF-Göre
Re: OFDb 2.0
« Antwort #171 am: 15 Juli 2016, 09:24:35 »
Keine Sorge, ein geschlossener Beta-Test mit OFDb-Admins und ausgewählten Usern rückt näher... :icon_cool:

Gruß
Dr. Kosh

Wie nah sind wir inzwischen?  :D
Das musste mal raus, auch wenn es wie ein typisches "Sind wir schon da?"klingt.  :rofl:


@karussellbremser:
Ich weiß zwar nicht nach welchen Kriterien die Beta-Tester ausgesucht werden aber Foren-Aktivität ist doch schon mal ein guter Anfang denke ich.  ;)

Don´t worry, be happy!

Offline Dr. Kosh

  • Moderator
  • Mitglied
  • Beiträge: 2.358
    • OFDb.de
Re: OFDb 2.0
« Antwort #172 am: 27 Juli 2016, 19:03:15 »
Wie nah sind wir inzwischen?  :D

Das User-Center ist inzwischen so gut wie fertig und auch die Shop-Sektion steht weitgehend. Allerdings ist ein Schätzen nach wie vor sehr schwierig, da ich selber immer wieder überrascht werde: Manche Sachen gehen viel schneller als erwartet, während andere dann aufwendiger sind als gedacht. Ich bin da also sehr vorsichtig mit Prognosen.

Ich weiß zwar nicht nach welchen Kriterien die Beta-Tester ausgesucht werden aber Foren-Aktivität ist doch schon mal ein guter Anfang denke ich.  ;)

Das würde ich auch so sehen. Jemand (wie beispielsweise Du) der stets interessiert und voller Vorfreude auf die neue OFDb ist, hat natürlich deutlich bessere Chancen als eine völlig unbekannte Person. Da der Parallelbetrieb aber ohnehin kein Idealfall ist, soll die Beta-Phase auch nicht unbedingt besonders lange dauern. Ich achte zwar darauf, daß alte und neue OFDb zueinander kompatibel sind, aber mache Sachen "kann" die alte OFDb einfach nicht. Und das alles nur für die Dauer des Parallelbetriebs nachzurüsten, macht natürlich wenig Sinn.

Gruß
Dr. Kosh
"Your English is pretty good for a German guy" - Kolumbianischer Drogenbauer zu Arnold Schwarzenegger, der sich als Deutscher ausgibt (Collateral Damage)

Offline Mayoko

  • Mitglied
  • Beiträge: 1.407
  • Neunmalkluge GF-Göre
Re: OFDb 2.0
« Antwort #173 am: 28 Juli 2016, 11:50:40 »
Hey,

schon mal Danke für die Antwort.  :icon_cool:

Ist dieses Schätzen eigentlich ein altes oder neues Feature?
Da du dir ja (löblicherweise) die Arbeit machst, alles von vorne an zu programmieren, kommen da natürlich viele überraschende Dinge auf dich zu.^^ Das kann ich nur zu gut verstehen.

Noch mal eine Frage: Wurden eigentlich auch ein paar Verbesserungsvorschläge der älteren Threads umgesetzt? Z.B. Tags?

Ja, meine Vorfreude zur neuen OFDb ist riesig. Wenn es aber die Umstände nicht erlauben einen Beta-Parallelbetrieb laufen zu lassen, müssen wir eben auf eine Beta-Phase verzichten. Das sehe ich natürlich auch ein.
Nichtsdestotrotz hoffe ich natürlich weiterhin auf nicht mehr allzuviel Arbeit für dich und ein gutes durchkommen beim Programmieren. Auf das wir noch in 2016 eine komplett neue OFDb feiern können. :dodo:
« Letzte Änderung: 28 Juli 2016, 11:55:49 von Mayoko »

Don´t worry, be happy!

Offline MMeXX

  • Moderator
  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 8.140
  • Ho ho boom
    • OFDb.de
Re: OFDb 2.0
« Antwort #174 am: 29 Juli 2016, 22:40:57 »
Ist dieses Schätzen eigentlich ein altes oder neues Feature?
:LOL:

Ich bin auch weiter sehr gespannt auf die OFDb 2.0. :banana:

Offline Dr. Kosh

  • Moderator
  • Mitglied
  • Beiträge: 2.358
    • OFDb.de
Re: OFDb 2.0
« Antwort #175 am: 11 August 2016, 15:45:01 »
Noch mal eine Frage: Wurden eigentlich auch ein paar Verbesserungsvorschläge der älteren Threads umgesetzt? Z.B. Tags?

Es gibt tatsächlich einige Neuerungen - und auch einige Sachen, die überhaupt nicht geplant waren, sondern sich quasi zufällig nebenbei ergeben haben.

"Alte" Wünsche muss ich noch mal zusammensammeln. Ich weiß jetzt aus dem Stehgreif gar nicht genau, was schon mal genannt wurde und was nicht.

Ziel ist es aber auch nicht, von Beginn an möglichst "alles" anzubieten. Aufgrund der deutlich verbesserten Wartbarkeit lassen sich alle möglichen Kleinigkeiten auch bequem nachrüsten. "Killer-Features" sollen aber natürlich schon von Anfang an dabei sein oder zumindest innerhalb der Beta-Phase nachgereicht werden.

Gruß
Dr. Kosh
"Your English is pretty good for a German guy" - Kolumbianischer Drogenbauer zu Arnold Schwarzenegger, der sich als Deutscher ausgibt (Collateral Damage)

Offline Mayoko

  • Mitglied
  • Beiträge: 1.407
  • Neunmalkluge GF-Göre
Re: OFDb 2.0
« Antwort #176 am: 12 August 2016, 11:58:21 »
Es gibt tatsächlich einige Neuerungen - und auch einige Sachen, die überhaupt nicht geplant waren, sondern sich quasi zufällig nebenbei ergeben haben.

Ich bin ja mal gespannt was du da feines für uns gebastelt hast.  :respekt:

"Alte" Wünsche muss ich noch mal zusammensammeln. Ich weiß jetzt aus dem Stehgreif gar nicht genau, was schon mal genannt wurde und was nicht.

Wie wäre es wenn wir (vielleicht auch erst zur Beta-Phase) ein Unterforum in "Allgemeine OFDb-Themen" öffnen indem Feedback, Anregungen, Feature-Wünsche und Co. gesammelt werden können? Vielleicht auch sowas wie Bug-Meldungen. Das würde es doch für dich recht einfach machen wegen der Übersicht.  :icon_cool:

Ziel ist es aber auch nicht, von Beginn an möglichst "alles" anzubieten. Aufgrund der deutlich verbesserten Wartbarkeit lassen sich alle möglichen Kleinigkeiten auch bequem nachrüsten. "Killer-Features" sollen aber natürlich schon von Anfang an dabei sein oder zumindest innerhalb der Beta-Phase nachgereicht werden.

Gruß
Dr. Kosh


Das nicht alles von Beginn an berücksichtigt werden kann ist nachvollziehbar. Ich denke den Meisten hier ist es sowieso viel wichtiger das die OFDb 2.0 überhaupt schon mal zeitnah kommt. Da können zusätzliche Features gerne noch warten, sehe ich also auch so. Die Hauptsache ist doch, das OFDb 2.0 bald kommt, damit wir uns drauf "austoben" können.^^
Ach ja "Killer Feature" klingt immer cool.  :icon_cool:  :dodo:

Don´t worry, be happy!

Offline Mayoko

  • Mitglied
  • Beiträge: 1.407
  • Neunmalkluge GF-Göre
Re: OFDb 2.0
« Antwort #177 am: 16 September 2016, 11:01:10 »
Ich fege hier einfach nochmal kurz durch.^^ :animesauber:

Ich hätte da doch noch mal eine Frage zur neuen/geplanten Filmübersicht. Könnte man da sowas wie Budget, Produktionsstudio oder Auszeichnungen (z.B. Oscar) mit einfügen? Das wäre doch eine nette Ergänzung zum bisherigen Programm und die Daten sind ja schnell von der Community eingepflegt.

Und bei Serien würde ich eine Gesamtepisodenzahl bzw. Staffel/-Episodenübersicht super finden.
Vielleicht wurden diese Vorschläge ja schon irgendwie untergebracht. Trotzdem wollte ich sie einfach noch mal (vor der geplanten Beta) machen.  :icon_cool:

Wünsche ein schönes Wochenende und weiterhin gutes Gelingen.  :respekt:

Don´t worry, be happy!

Offline karussellbremser

  • Mitglied
  • Beiträge: 33
Re: OFDb 2.0
« Antwort #178 am: 24 September 2016, 16:28:43 »
Ein Feature fällt mir grade noch ein, welches ich sehr gerne in der OFDb 2.0 sehen würde: Und zwar die Möglichkeit zum Umstellen der kompletten OFDb auf Originaltitel für eingeloggte User. Hierbei einerseits die Sortierung von Suchergebnissen, und vor allem auch die Anzeige der eigenen Filmsammlung! Mich stört es des öfteren, wenn ich mich durch meine Filmsammlung klicke, und dann - vor allem bei 70er/80er Filmen - statt der Originaltitel (die meist auch auf dem jeweiligen Cover stehen) die oft sinnentleerten Eindeutschungen des deutschen Verleihs lesen muss.

Ist so etwas geplant? Falls nicht, fände ich es super, wenn die Verantwortlichen darüber zumindest nachdenken würden :respekt:

Offline Moonshade

  • Moderator
  • Mitglied
  • Beiträge: 19.006
  • Käuzchen des Todes
Re: OFDb 2.0
« Antwort #179 am: 30 September 2016, 18:17:56 »
Hier übrigens mal die Suchkurve für die Ofdb bei Google, das unterstreicht nochmals den dringenden Handlungsbedarf für ein neues Datenbankoutfit:

https://www.google.de/trends/explore?date=all&geo=DE&q=ofdb
Das große OFDB- Aufräumen: noch 18.263 Filme ohne IMDB-Link (Stand: 09.01.2018 -  2212 Neulinks)!

"Guten Tag, führen Sie Bücher über Paranoia?" - "Ja, die stehen alle hinter Ihnen!"

"Sauf doch nicht so viel, Mensch! Nimm lieber was von dem großen Igel - der schmeckt!"