Jetzt reichts aber - Aggressive Gängelung durch Werbung muss aufhören !

Erstellt von Justini, 23 April 2012, 15:42:17

Vorheriges Thema - Nächstes Thema

0 Mitglieder und 1 Gast schauen sich dieses Thema an.

PierrotLeFou

Zitat von: Mayoko nach 26 Februar 2015, 09:30:24
Dieses Ding ist mir letztens auch aufgefallen. Ich habe jetzt sogar einen Werbeblocker eingeschaltet obwohl ich eigentlich eine Gegnerin von solchen Sachen bin. Aber das wurde dann selbst mir zu viel.


Ich bin mittlerweile auch eingeknickt... :icon_redface:
"Eines Tages werde ich ein wahrhaft großes Drama schreiben. Niemand wird verstehen, worauf es hinaus will, aber alle werden nach Hause gehen mit einem vagen Gefühl der Unzufriedenheit mit ihrem Leben und ihrer Umgebung. Dann werden sie neue Tapeten aufhängen und die Sache vergessen." (Saki)

Mayoko

Bei aller Hingabe, aber wenn ganze Bereiche abgedeckt werden ist die Nutzbarkeit einfach zu stark eingeschränkt bis nicht mehr möglich. Da war der Adblocker die letzte Hilfe...

Aaaaaber, nach der geplanten Umstellung auf OFDb 2.0 gebe ich "meiner OFDb" natürlich gerne wieder eine neue Chance mit ausgeschalteten Adblocker.  :D

Don´t worry, be happy!

reggie

Nutze verschiedene Browser, meist habe ich nen addblocker. Bei Aol, aber nur ne popup blocker, so das nicht alles gesperrt wird. Und da kommt dann schon ab und an von unten nach oben so eine dumme Desperados Werbung . Das Gesöff ist doch längst out.

Und wenn ich auf das Eingabefeld rechts oben , um einen Film zu suchen klicke, geht auch ein Popup trotz blocker auf. Das ist also beabsichtigt geschalten so bald ich einen begriff zur suche eingeben will, mir dieses Werbe fenster aufgeht. Was soll so ein schmarrn?

Hey ich schau mir doch die Werbung an, aber so penetrantes zeug muss doch nicht sein. Bitte entfernen  ;) Hab keinen bock jedes mal wenn ich nach nem Film suche erst ein fenster wegzuklicken....

UniformSkepsis0

Meine Fresse... Die Werbung geht ja gar nicht mehr.  Mein PC ist echt am würgen.   :kotz:
Jedesmal wenn eine neue Seite aufgerufen wird, derselbe Mist. Es braucht jetzt ewigkeiten bis was zu sehen ist... dann die Desperados Werbung... Jetzt die Haarwaschwerbe-PC-Totalbeleger-Sch...e...  :doof:
Man kann kaum noch was suchen, ohne durchzudrehen...  :LOL:
Wenn man was bestellen möchte, derselbe Mist... Da hat man echt kein Bock mehr den nächsten Artikel zu suchen.
...
Kleines Feedback meinerseits zu "Aggressive Gängelung durch Werbung muss aufhören !"
"I love my Arms! That's where my Hands live!"    -    The Brak Show

Phantastik

Zitat von: UniformSkepsis0 nach  7 April 2015, 16:35:49
Meine Fresse... Die Werbung geht ja gar nicht mehr.  Mein PC ist echt am würgen.   :kotz:


1. Vernünftiger Brauser: http://www.seamonkey-project.org/releases/ (bzw. Brauser pur https://www.mozilla.org/en-US/firefox/all/ )
2. Add-On http://prefbar.tuxfamily.org/
Nun lässt sich jenes Flash ruckzuck abschalten und *nur bei Bedarf* einschalten. Jener Performance-Killer Flash ist natürlich auf OFDb abgeschaltet.

Zitat von: UniformSkepsis0 nach  7 April 2015, 16:35:49Kleines Feedback meinerseits zu "Aggressive Gängelung durch Werbung muss aufhören !"


Auch hierfür gibt es ein nützliches Add-On.

Phantastik

ulukai

Hilfe!!!!
Ich halte diese Netflix-Werbung von der Seite nicht mehr aus. Jedesmal werde ich bei Gelb schon aggressiv. Ich zahle gern 2-3 Euro pro Monat (als Vielnutzer) für die OFDb, wenn sie dann werbefrei ist. Bitte macht das möglich. Ich kann nicht mehr.
Gruß
Dirk

pm.diebelshausen

Die Club-Mitgliedschaft der OFDb beinhaltet für 50,-€ im Jahr (= 4,17€ pro Monat) unter anderem Werbefreiheit. Schau mal im Usercenter danach.
Es gibt viele, die nicht reden, wenn sie verstummen sollten, und andere, die nicht fragen, wenn sie geantwortet haben.

ulukai

Bin jetzt Club-Mitglied. War kurz vorm Gelb-Hirnschlag. Mal sehen, ob sich das lohnt. Ich hoffe mal, das Clubmitglieder noch mehr als nur 2 Vergünstigungen bekommen werden.
Gruß
Dirk

pm.diebelshausen

Das denke ich in absehbarer Zeit weniger, aber wenn Du sowieso auch immer mal kaufst, machen die paar Prozent plus die eh oft ganz guten Preise wenigstens doch ein kleines Etwas aus.

:respekt:
Es gibt viele, die nicht reden, wenn sie verstummen sollten, und andere, die nicht fragen, wenn sie geantwortet haben.

dr.lanigiro

Werbung kann auch anders sein! Die Netflix-Einblendung ist nicht akzeptabel...

Dr. Kosh

Zitat von: dr.lanigiro nach  2 Mai 2015, 12:16:43
Werbung kann auch anders sein! Die Netflix-Einblendung ist nicht akzeptabel...


So toll finde ich die auch nicht - zumal die zur Zeit ja auf praktisch jeder Filmseite läuft. Ich sehe sie zwar nicht in der OFDb, aber dafür auf zig anderen Seiten... Finde ich persönlich in diesem Umfang zwar kontraproduktiv, aber die werden schon wissen, wofür sie ihr Geld ausgeben.  :icon_rolleyes:

Gruß
Dr. Kosh
"Your English is pretty good for a German guy" - Kolumbianischer Drogenbauer zu Arnold Schwarzenegger, der sich als Deutscher ausgibt (Collateral Damage)

blacklion

Zitat von: dr.lanigiro nach  2 Mai 2015, 12:16:43
Werbung kann auch anders sein! Die Netflix-Einblendung ist nicht akzeptabel...


Muss ich auch sagen. Kommt bei mir nach jedem Klick.
Speziell wenn man Einträge eingibt, nervt das Ding.
Hoffe, die zahlen wenigstens ordentlich, damit das zumindest EINEN Sinn hat.

Mayoko

Gibt es eigentlich Neuigkeiten im Bezug auf eine Beta?  :icon_razz:
Denn in der jetzigen Form sind mir Filmeintragungen ehrlich gesagt zu umständlich... Mit dem nachträglichen zuweisen von Personen usw... Hatte deshalb gestern meinen Versuch was einzutragen abgebrochen... :icon_confused:

Don´t worry, be happy!

RoboLuster

Niemand zwingt dich dazu die Personen zuzuweisen... lass dir das nicht einreden. ;)
Ist das da Sperma auf ihrem Feilchen?
Äh nein, ich bin auf einen Türknauf gefallen, das ist Türknaufsperma....
"Shoot first, think never!" - Ash

blacklion


Dr. Kosh

Zitat von: Mayoko nach 13 Mai 2015, 10:34:39
Gibt es eigentlich Neuigkeiten im Bezug auf eine Beta?  :icon_razz:


Momentan läuft noch die Konzeptions- und Skizzierungsphase; danach geht es dann ans Eingemachte. Die beauftragte Firma macht anscheinend einen echt guten Job, denn was ich bisher gesehen habe, sieht schon extrem vielversprechend aus! :icon_cool:
"Your English is pretty good for a German guy" - Kolumbianischer Drogenbauer zu Arnold Schwarzenegger, der sich als Deutscher ausgibt (Collateral Damage)

Mayoko

Zitat von: Dr. Kosh nach 22 Mai 2015, 20:10:18
Momentan läuft noch die Konzeptions- und Skizzierungsphase; danach geht es dann ans Eingemachte. Die beauftragte Firma macht anscheinend einen echt guten Job, denn was ich bisher gesehen habe, sieht schon extrem vielversprechend aus! :icon_cool:


Klingt ja schonmal ganz gut.  :respekt:
Ach ja: Sorry wegen der vielen Fragerei aber ich kann die Beta einfach kaum noch erwarten...  :icon_cool: :icon_smile:

Don´t worry, be happy!

Dr. Kosh

Zitat von: Mayoko nach 26 Mai 2015, 09:32:02
Ach ja: Sorry wegen der vielen Fragerei aber ich kann die Beta einfach kaum noch erwarten...  :icon_cool: :icon_smile:


Kein Problem, geht mir ja genauso! :D

Da das ganze Vorhaben aber auch nicht gerade billig ist, zog sich alles noch ein bißchen weiter hin. Jetzt wird jedenfalls aktiv dran gearbeitet und in absehbarer Zeit wird es sicher auch schon was zum Anschauen geben. :icon_cool:

Gruß
Dr. Kosh
"Your English is pretty good for a German guy" - Kolumbianischer Drogenbauer zu Arnold Schwarzenegger, der sich als Deutscher ausgibt (Collateral Damage)

Mayoko

Super Sache, das heißt wohl das wir uns in den nächsten Monaten schon auf einer "Beta-Wiese" austoben können?! ... Freue mich drauf.  :animerespekt:

Und ich dachte schon ich wäre wegen der ganzen Fragerei bei dir auf so einer Art "schwarzen Liste" als nervigste Userin oder sowas...  :icon_lol:

Don´t worry, be happy!

endoskelett

"Danke" für die neue V-O=L/V&O Werbung.

Niemals werde ich diese Karre kaufen

:nono: :andy: ;)
R: Do you like our owl?
D: It's artificial?
R: Of course it is.
D: Must be expensive.
R: Very.
R: I'm Rachael.
D: Deckard.

Chowyunfat2

26 August 2017, 09:17:27 #200 Letzte Bearbeitung: 27 August 2017, 16:05:05 von Chowyunfat2
Diese Rotkäppchen Werbung ist wirklich der Predator unter den Werbungen. Macht sich unsichtbar und schlägt dann zu, wenn man irgendeinen OFDb-Link anklicken will, manchmal muss ich 3-4 neu laden, bis diese hinterhältige Dreckswerbung verschwindet und ich ENDLICH den OFDb-Link anklicken kann.


EDIT:
Der Predator scheint erlegt worden zu sein, vielen Dank dafür.
Jetzt kann ich wieder ohne Adblocker die OFDb benutzen (den ich deinstalliert hatte, weil damit andere Webseiten rumzicken)

Chowyunfat2

Wieder ne neue Predator Werbung...

Ich hab jetzt 5x gereloadet und versucht, meinen eigenen Fassungseintrag zu bearbeiten, aber es war NICHT möglich, auf den Bearbeiten Button zu klicken, ohne dass man auf die unsichtbare Telekom Werbung klickt. Beim 6. Mal hat's geklappt, aber nur weil ich GANZ SCHNELL auf den Button gedrückt habe, bevor die Werbung vollständig geladen werden konnte. Ich fett am freuen, weil ich's endlich geschafft habe, dem Predator zu entkommen und was passiert? Er ERWARTETE mich bereits in der Bearbeitungsmaske. Wieder 4x erfolglos gereloaded, also wieder Ad-Blocker installiert, der mir dann dafür auf anderen Internetseiten das Leben schwer machen wird.

Jetzt hab ich die Seite mal vergrößert und stelle fest, die Werbung ist gar nicht unsichtbar, sondern versteckt sich ganz links außerhalb des Blickfeldes und man sieht sie erst, wenn man die Seite auf das kleinste Maß zoomt. Aber sie hat keinen Button zum Wegklicken.

Ich hab kein Problem mit Werbung an sich, finde sie - sofern angemessen platziert - sogar irgendwie schick, wenn alles blinkt und leuchtet wie in einer lebhaften Großstadt, aber auf anderen Internetseiten kann ich sie wenigstens A) erkennen, und B) wegklicken oder wegreloaden.

Max Blank

30 November 2017, 10:00:40 #202 Letzte Bearbeitung: 30 November 2017, 10:02:26 von Max Blank
Zitat von: Chowyunfat2 nach 30 November 2017, 09:27:32
Wieder 4x erfolglos gereloaded, also wieder Ad-Blocker installiert, der mir dann dafür auf anderen Internetseiten das Leben schwer machen wird.

Hab uBlock Origin installiert, funzt wesentlich besser als AdBlock.

Chowyunfat2

30 November 2017, 11:12:25 #203 Letzte Bearbeitung: 1 Dezember 2017, 08:28:13 von Chowyunfat2
Zitat von: Max Blank nach 30 November 2017, 10:00:40Hab uBlock Origin installiert, funzt wesentlich besser als AdBlock.
Danke für den Tip. Werde ich heute Abend ausprobieren.

EDIT:
Nachdem mich heute morgen nun die logischerweise nicht wegklickbare Melitta Werbung zusammen mit der bereits erwähnten Telekom-Werbung nach allen Kräften daran hindern wollte, das Bemerkungsfeld zu bearbeiten, hab ich nun Ublock installiert und kann damit sogar andere Webseiten ohne "bitte deaktivieren Sie ihren Adblocker"-Meldungen anzeigen :respekt:

Mayoko

War das nicht mal so, dass Werbung generell bei Eintragemasken ausgeblendet werden sollte? Ich meine das mal hier irgendwo gelesen zu haben.  :thinking:

Ansonsten kann ich zum Thema OFDb - Werbung nix sagen. Ich nutze schon seit Jahren den Adblocker. Es wurde einfach zu lästig. Nicht nur auf der OFDb...

Don´t worry, be happy!

charles lee ray

Diese penetrante Werbung mit den invisible Overlay ist ja zum KOTZEN, muss ich allen Vorrednern Recht geben.
Werbeblocker hin oder her, das ist SCHEISSE und wirkt stark unseriös!  :viney:
Sorry Jack, Chucky´s Back!

Tele5

Sagt mal, ist das der Ernst der OFDb?   :anime:
Dass man nun selbst beim Fassungseintragen und -bearbeiten keine richtige Möglichkeit hat, dies zu machen?
Sorry, aber gelinde gesagt, das kotzt mich wahrlich extremst an!!! Warum liegt quasi über der ganzen Seite ein sch...-ver... (bitte Fluch-Wörter selbst eindenken), welcher jegliches Bearbeiten und Eintragen verhindert?  :wallbash:
Andauernd und egal, was man klickt, man wird immer auf irgendeine Telekom-Apple-Was-weiß-ich-Sch...-Werbeseite umgeleitet - Bearbeitung: Pustekuchen.

Sollen so User angehalten werden, Einträge zu machen?!?
Hier ist dringend Umdenken und Ändern angesagt - so kann es nicht weitergehen. Es sei denn, man möchte sich eintragende User vergraulen...  :doof:

PierrotLeFou

Zitat von: Tele5 nach 15 Dezember 2017, 03:51:49
Sagt mal, ist das der Ernst der OFDb?   :anime:
Dass man nun selbst beim Fassungseintragen und -bearbeiten keine richtige Möglichkeit hat, dies zu machen?
Sorry, aber gelinde gesagt, das kotzt mich wahrlich extremst an!!! Warum liegt quasi über der ganzen Seite ein sch...-ver... (bitte Fluch-Wörter selbst eindenken), welcher jegliches Bearbeiten und Eintragen verhindert?  :wallbash:
Andauernd und egal, was man klickt, man wird immer auf irgendeine Telekom-Apple-Was-weiß-ich-Sch...-Werbeseite umgeleitet - Bearbeitung: Pustekuchen.

Sollen so User angehalten werden, Einträge zu machen?!?
Hier ist dringend Umdenken und Ändern angesagt - so kann es nicht weitergehen. Es sei denn, man möchte sich eintragende User vergraulen...  :doof:


Ich glaube, dieses Thema kam schon häufiger mal zur Sprache...:

Zitat von: Karm nach 24 April 2012, 15:53:19
Wir stellen Platz und definierte Zeit zur Verfügung. Darüber hinaus gibt es auch klare Verträge, wie die Werbung plaziert werden darf, dass sie schließbar sein muß und nicht die Funktionalität der Seite beeinträchtigen darf. Auch und insbesondere im Bereich der Eintragsmasken.
Wie hier bereits schon erwähnt wurde, ist dieses Thema nicht neu und in Abständen kommen mehr oder weniger erregte und kritische Wortmeldungen auf den Tisch, die sogar berechtigt sind. In diesen Fällen liegt es aber fast immer daran, dass sich einer der erwähnten Vetragspartner wissentlich oder unwissentlich nicht an die Absprachen gehalten hat und/oder Fehler bei der technischen Umsetzung verursacht wurden. Letztendlich arbeiten ebenfalls dort nur Menschen, die manchmal auch Fehler machen und bis das einer meldet, können bereits sehr viele Nutzer verärgert worden sein. Wir baten/bitten daher ausdrücklich darum, solche Mängel hier oder beim Support (support@ofdb.de) möglichst mit Screenshot zur Anzeige zu bringen, damit wir gezielt mit den Verursachern den speziellen Fall abklären können.

Gerade gestern erst hat der Support eine deftige Hassmail wegen der Werbung erhalten, die jedoch freundlich und sachlich beantwortet wurde.
"Eines Tages werde ich ein wahrhaft großes Drama schreiben. Niemand wird verstehen, worauf es hinaus will, aber alle werden nach Hause gehen mit einem vagen Gefühl der Unzufriedenheit mit ihrem Leben und ihrer Umgebung. Dann werden sie neue Tapeten aufhängen und die Sache vergessen." (Saki)

Hitfield

Ich fände es besser, wenn die OFDb zwei oder drei große Sponsoren an Land ziehen könnte, die dann fester Teil der Seite bzw. des Layouts/des Headers werden. Im Gegenzug sämtliche Pop-Ups, Layer-Ads, Dynamic Ads, eingebettete (Flash?)-Clips usw. komplett entfernen und den Quelltext mal vollständig säubern. Also ausrechnen, wie viel jedes Jahr durch die unzähligen verschiedenen Ads reinkommt und versuchen, ob man nicht zwei Firmen findet (wie Fox Home Entertainment, Kinowelt oder wer auch immer), die diese Summe je für ein halbes Jahr zur Verfügung stellt.

Ist natürlich ein ziemlicher Akquise-Aufwand, so etwas an Land zu ziehen und dann auch noch technisch umzusetzen. Leider lässt sich die OFDb ohne Werbefilter schon lange überhaupt nicht mehr normal nutzen - teilweise verschwinden sogar die Suchfelder oder werden von Ads überdeckt und lassen sich auch durch die Tab-Taste nicht mehr erreichen. Ohne uBlock Origin und disconnect.me ist die Seite eigentlich nicht mehr nutzbar. :icon_sad:
"All those moments will be lost in time, like tears in the rain."

Roughale

Helfen da keine Ad-Blocker? Man kann doch heutzutage kaum noch im Internet ohne solche unterwegs sein...

esta es la mejor mota
When there is no more room for talent OK will make another UFC