Autor Thema: "Meine Filmsammlung"  (Gelesen 184694 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

zucchero

  • Gast
Re: "Meine Filmsammlung"
« Antwort #330 am: 25 März 2006, 16:38:04 »
Nö, da klappts sofort! Danach bei mir- nein! Probier mal: http://www.ofdb.de/usercenter/view.php?page=filmsammlung&uid=15688&Anz=C&Cover=3
Hab auch alle Einstellungen der Filmsammlung getestet, auch ohne Erfolg. Söhr saltsem...

Fleshgrinder

  • Gast
Re: "Meine Filmsammlung"
« Antwort #331 am: 25 März 2006, 17:13:17 »
Ich hab den Fehler schon gefunden zucchero, doch eines sag ich dir gleich du wirst jetzt nicht erfreut sein...
Das Bild welches du immer in der Kurzbeschreibung siehst ist nicht das Cover der DVD, das ist das Poster vom Film. Wenn du eine Fassung in deine Sammlung aufnimmst musst du zum Eintrag des Streifens gehen und explizit DVD auswählen und in deine Sammlung aufnehmen.
Ich zeig dir das mal mit Links.  :icon_wink:
Zuerst die Fassung in der OFDb suchen, z.B. 28 Days Later:
http://www.ofdb.de/view.php?page=fassung&fid=22678&vid=82936
Nun musst du bei der Fassung auf >> Hinzufügen auf der rechten Seite klicken um genau diese Fassung in deine Sammlung aufzunehmen. Du hast z.B. eine Video-CD aufgenohmen, was ja dann eine Raubkopie (/Sicherheitskopie  :icon_wink:) wäre und somit auch kein Cover besitzt.
Wenn du alles richtig gemacht hast dann sieht dein Eintrag in der Sammlung nachher so aus:
http://www.ofdb.de/usercenter/view.php?page=film&fid=22678&uid=23773

Auf gut Deutsch, du kannst die ganze Sammlung knicken und musst alles neu aufnehmen.  :exclaim:

MfG
Fleshgrinder

PS: Falls du noch fragen hast, frag einfach ich helf dir gerne.

Offline günni

  • Mitglied
  • Beiträge: 6
Re: "Meine Filmsammlung"
« Antwort #332 am: 28 März 2006, 11:33:56 »
Ist seit heute drin! Unterhalb des Link-Feldes (also am Seitenende beim Betrachten der eigenen Sammlung) gibt es nun eine Schaltfläche "Speichern". Mit dieser läßt sich die aktuelle Ansicht als Vorgabe abspeichern. Ruft man selber (oder ein Besucher) die Sammlung dann ohne spezielle Filter auf, wird diese Vorgabe verwendet.

Prima!
Damit wird "Meine Filmsammlung" m.E. noch interessanter.

Gruß und Dank
Günni

Oswald

  • Gast
Re: "Meine Filmsammlung"
« Antwort #333 am: 10 April 2006, 23:50:59 »
Also muss sagen... ich bin derbe enttäuscht...

also entweder bin ich einfach blöde oder es funktioniert aber auch wirklich nichts....

WIESO SEH ICH AUCH KEIN EINZIGES COVER??!??

UND WIESO SEHE ICH NUR BESCHREIBUNG UND COVER BEIM ANKLICKEN EINES FILMES``?

Offline anti

  • Mitglied
  • Beiträge: 878
    • Andis Filmtipps
Re: "Meine Filmsammlung"
« Antwort #334 am: 10 April 2006, 23:54:56 »
Wenn Du was eingestellt hast, mußt Du in der jeweiligen Spalte auf "Aktualisieren" klicken.
Ich denke mal, das hast Du vergessen  :icon_wink:

anti

Offline kruchtenkaiser

  • Mitglied
  • Beiträge: 829
  • Es wird eng!
Re: "Meine Filmsammlung"
« Antwort #335 am: 10 April 2006, 23:56:05 »
Also muss sagen... ich bin derbe enttäuscht...

also entweder bin ich einfach blöde oder es funktioniert aber auch wirklich nichts....

WIESO SEH ICH AUCH KEIN EINZIGES COVER??!??

UND WIESO SEHE ICH NUR BESCHREIBUNG UND COVER BEIM ANKLICKEN EINES FILMES``?

das wird wohl daran liegen, dass du in der Film-Übersicht selbst auf "Hinzufügen" geklickt hast. Hättest du vorm Hinzufügen die jeweilige Fassung, die in deinem Besitz ist, angeklickt, würden sowohl Cover als auch Infos zur Fassung in deiner Filmsammlung angezeigt...

also: zuerst Fassung auswählen, dann hinzufügen  :icon_wink:

Oswald

  • Gast
Re: "Meine Filmsammlung"
« Antwort #336 am: 11 April 2006, 00:04:20 »
Danke für den Tipp... versuche ich mal (ich habe ja noch keine fassung... -> wunschliste)

ja das heisst dann wohl --> ich bin blöde :)  :LOL:

Okay habs kappiert... sorry für die "harten worte".. aber war am rande der verzweiflung  :anime: :icon_evil:

schade kann nicht die "posterbilder" auf der übersichtsseite der Filme aufnehmen..... :( so ist die hälfte ohne covers
auch bei älteren filme, zB. Chicken run und so  :bawling:
« Letzte Änderung: 11 April 2006, 00:34:33 von Oswald »

Offline Dr. Kosh

  • Moderator
  • Mitglied
  • Beiträge: 2.358
    • OFDb.de
Re: "Meine Filmsammlung"
« Antwort #337 am: 20 April 2006, 16:37:11 »
Ab sofort gibt es zwei recht praktische Erweiterungen zur Filmsammlung:

1. Es lassen sich nun externe Cover verlinken. Ist zwar in erster Linie natürlich für die eigenen Filme sinnvoll, lassen sich aber auch die OFDb-Fassungscover mit "überschreiben", d.h. ein eventuelles eigenes Cover hat Priorität. Begleitend hierzu gibt's natürlich auch eine neue Sammlungsansicht ("eigene Filme mit Cover"), die im Prinzip genauso funktioniert und aussieht wie die bekannte Fassungsansicht mit Covern (inkl. Größenanpassung der Cover).

2. Es gibt es weiteres Bemerkungsfeld, das im Gegensatz zum bisherigen allerdings öffentlich ist, d.h. die dort angegeben Informationen werden Besuchern angezeigt.

Bei Punkt 1 gilt es zu beachten, daß jeder selber für die "Link-Qualität" verantwortlich ist. Es wird in keinster Form überprüft, ob die Ziel-URL gültig ist und entsprechend als Grafik dargestellt werden kann.

Gruß
Dr. Kosh
"Your English is pretty good for a German guy" - Kolumbianischer Drogenbauer zu Arnold Schwarzenegger, der sich als Deutscher ausgibt (Collateral Damage)

Offline 666psheiko

  • Moderator
  • Mitglied
  • Beiträge: 3.013
Re: "Meine Filmsammlung"
« Antwort #338 am: 20 April 2006, 19:59:02 »
@Dr. Kosh
klasse, tolles feature.

@all
bräuchte hilfe, welche einstellung benutzt man bei imageshack um ein cover in meine eignen filme einzufügen? hab's ein paarmal probiert und hab dann zwar das cover aber auch ein teil von der url da stehen.

danke im vorraus


Bei der Fellatio kann das beim Orgasmus ejakulierte Sperma vom Partner im Mund aufgenommen und evtl. geschluckt werden.

Napalm_Rain

  • Gast
Re: "Meine Filmsammlung"
« Antwort #339 am: 20 April 2006, 20:28:26 »
hast du vielleicht inkl. tags eingefügt? Du musst die direkte url auf das Bild nehmen. Ruf am besten das auf imageshack gehostete Bild auf und kopier die Grafikadresse raus (bzw. in der ÜBersichtsseite der 'Direct Link to Image' - ist soweit eigtl. die gleiche url). Die dann im Feld Cover-URL rein und dann sollte es funzen! Bei mir gehts.
« Letzte Änderung: 20 April 2006, 20:33:00 von Napalm_Rain »

Offline 666psheiko

  • Moderator
  • Mitglied
  • Beiträge: 3.013
Re: "Meine Filmsammlung"
« Antwort #340 am: 20 April 2006, 21:04:19 »
@Napalm_Rain

danke!


Bei der Fellatio kann das beim Orgasmus ejakulierte Sperma vom Partner im Mund aufgenommen und evtl. geschluckt werden.

Jason666

  • Gast
Re: "Meine Filmsammlung"
« Antwort #341 am: 21 April 2006, 02:31:54 »
super Erneuerungen!

ahbe da aber noch ne Frage.... wäre es nich auch sinnvoll, nen Feld für die "Inhaltsangabe" einzurichten? Dann ist es neben dem Cover nicht so leer! :)

Fleshgrinder

  • Gast
Re: "Meine Filmsammlung"
« Antwort #342 am: 21 April 2006, 14:18:15 »
Extrem super Feature Dr. Kosh, das ist ganz in meinem Sinne da ich mich immer fast zu Tode ärgere bei dem Fassungseintrag von der Braindead - Limited Edition weil dort das Cover der Amaray und nicht das Artwork des Schubers hochgeladen wurde (und es für die Moderatoren anscheinend keine Rolle spielt).

 :respekt:

Offline 666psheiko

  • Moderator
  • Mitglied
  • Beiträge: 3.013
Re: "Meine Filmsammlung"
« Antwort #343 am: 24 April 2006, 19:31:31 »
@Dr. Kosh

es wäre schön wenn mann die eigenen filme auch in der normalen ansicht mit cover sehen könnte, und nicht nur getrennt von einander.



Bei der Fellatio kann das beim Orgasmus ejakulierte Sperma vom Partner im Mund aufgenommen und evtl. geschluckt werden.

Fleshgrinder

  • Gast
Re: "Meine Filmsammlung"
« Antwort #344 am: 24 April 2006, 20:26:10 »
@Dr. Kosh

es wäre schön wenn mann die eigenen filme auch in der normalen ansicht mit cover sehen könnte, und nicht nur getrennt von einander.


Dem kann ich mich nur anschliessen, wer schaut schon extra zu den eigenen Filmen rüber (ich für meinen Teil nur sehr selten).

Offline PillePlutonium

  • Mitglied
  • Beiträge: 850
    • Atemvirus
Re: "Meine Filmsammlung"
« Antwort #345 am: 28 April 2006, 15:27:57 »
Sagt mal kann man Filme auch wieder aus seiner Filmsammlung entfernen?

Offline SeventhSon

  • Mitglied
  • Beiträge: 634
  • Faster Pussycat!!!
Re: "Meine Filmsammlung"
« Antwort #346 am: 28 April 2006, 15:38:33 »
Sagt mal kann man Filme auch wieder aus seiner Filmsammlung entfernen?

Klar. Gehst in deiner Filmsammlung auf den Film oder Fassung den/die du entfernen möchtest und machst bei 'Medium (bearbeiten)' einen Haken und anschließend klickst auf 'Gewählte Einträge löschen'.


McHolsten: Ich wollte meine Glieder bedecken!

Jason666

  • Gast
Re: "Meine Filmsammlung"
« Antwort #347 am: 5 Mai 2006, 19:34:46 »
gibt es ne Möglichkeit, beim "Eigenem Film" die Grösse festzustellen?
immer wenn man neu laden tut, ist die Grösse wieder auf klein....  :icon_sad:

bei der Filmliste geht das auch  :respekt:

Offline StillerMux

  • Mitglied
  • Beiträge: 815
Re: "Meine Filmsammlung"
« Antwort #348 am: 7 Mai 2006, 12:49:52 »
Ich fände es praktisch wenn Filmsammlung und Wunschliste separiert würden, sodass man nicht erst den Umweg über die Filmsammlung und das Umstellen der Anzeigeoptionen gehen muss, um zur Wunschliste zukommen.

Dunny

  • Gast
Re: "Meine Filmsammlung"
« Antwort #349 am: 16 Mai 2006, 20:39:36 »
Der Bereich "Meine Filmsammlung" ist super. Wenn es irgendwann die Zeit erlaubt und es technisch mach bar ist, sollte man noch eine "Verleihverwaltung" integrieren.


Offline Madball

  • Mitglied
  • Beiträge: 790
    • Meine Filmsammlung
Re: "Meine Filmsammlung"
« Antwort #350 am: 18 Mai 2006, 15:20:00 »
Der Bereich "Meine Filmsammlung" ist super. Wenn es irgendwann die Zeit erlaubt und es technisch mach bar ist, sollte man noch eine "Verleihverwaltung" integrieren.



Super Idee!! Ich hab Zuhause einen Zettel wo ich mir die ganzen Filme notiere bevor ich einen Ausleihe. (Versuche aber diese ganze Verleihgeschichte abzustellen, hab da auch schon schlechte Erfahrungen mit gemacht, manche Leute können einfach mit so einer Hülle bzw. Disk nicht richtig umgehen  :icon_evil: und können obendrein nicht verstehen wieso manche Leute darauf sehr viel Wert legen).  :exclaim:

Dunny

  • Gast
Re: "Meine Filmsammlung"
« Antwort #351 am: 18 Mai 2006, 15:28:24 »
Super Idee!! Ich hab Zuhause einen Zettel wo ich mir die ganzen Filme notiere bevor ich einen Ausleihe. (Versuche aber diese ganze Verleihgeschichte abzustellen, hab da auch schon schlechte Erfahrungen mit gemacht, manche Leute können einfach mit so einer Hülle bzw. Disk nicht richtig umgehen :icon_evil: und können obendrein nicht verstehen wieso manche Leute darauf sehr viel Wert legen). :exclaim:

Meinst Du, dass man nicht verstehen kann, wie mache soviel Wert legen auf eine Verleihverwaltung oder das die Menschen mit den Sachen ordentlich umgehen?????

Offline Madball

  • Mitglied
  • Beiträge: 790
    • Meine Filmsammlung
Re: "Meine Filmsammlung"
« Antwort #352 am: 18 Mai 2006, 15:35:47 »
Na die, die sich Filme ausleihen und nicht wissen wie man mit Eigentum anderer umzugehen hat.

Offline 666psheiko

  • Moderator
  • Mitglied
  • Beiträge: 3.013
Re: "Meine Filmsammlung"
« Antwort #353 am: 18 Mai 2006, 19:27:24 »
@ euch 2 über mir

es wird keine dvd ausgeliehen. schluss aus basta :icon_mrgreen:

« Letzte Änderung: 18 Mai 2006, 20:13:48 von 666psheiko »


Bei der Fellatio kann das beim Orgasmus ejakulierte Sperma vom Partner im Mund aufgenommen und evtl. geschluckt werden.

Offline 666psheiko

  • Moderator
  • Mitglied
  • Beiträge: 3.013
Re: "Meine Filmsammlung"
« Antwort #354 am: 19 Mai 2006, 19:37:24 »
hi, wäre es möglich in der listen ansicht von der filmliste irgendwie einen vermerk zu machen wenn an dieser fassung was geändert wurde (z.b. cover weg, oder gar fassung weg). ich denke mal wenn die jeweilige fassung dann eventuell rot wäre könnte man auf einen blick sehen, das sich da was getan hat. anderst ist es doch mühsam wenn man die liste kontrolliert.



Bei der Fellatio kann das beim Orgasmus ejakulierte Sperma vom Partner im Mund aufgenommen und evtl. geschluckt werden.

Dunny

  • Gast
Re: "Meine Filmsammlung"
« Antwort #355 am: 21 Mai 2006, 15:31:14 »
Hey 666psheiko,

wenn Du den Film auswählst aus Deiner Liste, und Dir die Details anschaust, da gibt es ein Button bearbeiten. Wenn Du den anklickst kommen etwas weiter unten zwei Felder:

1. interner Eintrag (Kannst nur Du sehen)
2. Externer Eintrag (Können alle Besucher Deiner Filmliste sehen)

Mit dieser Möglichkeit mache ich derzeit meine Verleihverwaltung hier.

Offline 666psheiko

  • Moderator
  • Mitglied
  • Beiträge: 3.013
Re: "Meine Filmsammlung"
« Antwort #356 am: 21 Mai 2006, 15:50:14 »
@Dunny

danke, wusste ich. ich bezog meinen letzten beitrag hier nicht auf meine dvd, sondern auf die fassungen in der filmliste, wenn da im kf was geändert oder gelöscht wird.


Bei der Fellatio kann das beim Orgasmus ejakulierte Sperma vom Partner im Mund aufgenommen und evtl. geschluckt werden.

zucchero

  • Gast
Re: "Meine Filmsammlung"
« Antwort #357 am: 28 Mai 2006, 11:06:22 »
Ich hab den Fehler schon gefunden zucchero, doch eines sag ich dir gleich du wirst jetzt nicht erfreut sein...
Das Bild welches du immer in der Kurzbeschreibung siehst ist nicht das Cover der DVD, das ist das Poster vom Film. Wenn du eine Fassung in deine Sammlung aufnimmst musst du zum Eintrag des Streifens gehen und explizit DVD auswählen und in deine Sammlung aufnehmen.
Ich zeig dir das mal mit Links.  :icon_wink:
Zuerst die Fassung in der OFDb suchen, z.B. 28 Days Later:
http://www.ofdb.de/view.php?page=fassung&fid=22678&vid=82936
Nun musst du bei der Fassung auf >> Hinzufügen auf der rechten Seite klicken um genau diese Fassung in deine Sammlung aufzunehmen. Du hast z.B. eine Video-CD aufgenohmen, was ja dann eine Raubkopie (/Sicherheitskopie  :icon_wink:) wäre und somit auch kein Cover besitzt.
Wenn du alles richtig gemacht hast dann sieht dein Eintrag in der Sammlung nachher so aus:
http://www.ofdb.de/usercenter/view.php?page=film&fid=22678&uid=23773

Auf gut Deutsch, du kannst die ganze Sammlung knicken und musst alles neu aufnehmen.  :exclaim:

MfG
Fleshgrinder

PS: Falls du noch fragen hast, frag einfach ich helf dir gerne.

Hallo Fleshgrinder und alle anderen,

erstens mache ich es so wie Du es beschrieben hast und zweitens sehe ich bei den DVD´s auch nicht alle Cover. Überhaupt- selbst wenn ich eine VCD einpflegen wollte, suche ich doch zuerst nach der enstprechenden Fassung und klicke dann natürlich auf hinzufügen. Das muß mir mal ein Offizieller hier erklären, dass das Cover beim Medium VCD oder andere als DVD dann nicht mehr angezeigt wird. Das kann ich mir nun wirklich nicht vorstellen. Aber bezüglich der Kinoposter in der KB ist mir aufgefallen dass alle DVD´s meiner Sammlung nur dann mit Cover in der Übersicht abgebildet werden wenn ein Poster vorhanden ist- trotzdem wird in der Übersicht aber das Cover angezeigt!!?? Seht euch meine Sammlung doch bitte nochmal an, vielleicht könnt ihr euch einen Reim darauf machen. Teilweise entspricht das vermeintliche Poster dem Cover, selbst DVD steht drauf. Ist also nicht das Poster sondern das Cover das verlinkt wurde. Sehe den Fehler also in der DB ansich. Seltsam aber dass  nicht mehrere das Problem haben....

Bitte weiter um Hilfe.

Danke & Gruß

Jason666

  • Gast
Re: "Meine Filmsammlung"
« Antwort #358 am: 28 Mai 2006, 15:23:18 »
könnte man in der ansicht nicht "Medien/Fassungen (mit Cover)" und "Eigene Filme (mit Cover)" kombinieren????
wäre sicherlich sehr nützlich :)

Offline Mogli

  • Mitglied
  • Beiträge: 1.518
Re: "Meine Filmsammlung"
« Antwort #359 am: 29 Mai 2006, 15:30:51 »
Hier mal ein Link zu einem netten Programm, mit dem man aus der OFDb und der IMDb die Daten für eine Lokale Filmverwaltung verwenden kann:

http://www.mymdb.de/

Gruß,

André