OFDb

Kritik/Hinweise zur OFDb 2.0

Begonnen von Insidiousxx, 30 September 2022, 18:39:27

⏪ vorheriges - nächstes ⏩

0 Mitglieder und 3 Gäste betrachten dieses Thema.

PierrotLeFou

Zitat von: Black Smurf am 28 Juni 2023, 10:17:09Beim Eintragen eines Films/einer Serie werden scheinbar nur die ersten 50 Darsteller aus der IMDb übernommen. Zumindest war das gerade bei einer von mir eingetragenen Serie (deren Darstellerliste deutlich länger ist) der Fall.

Liegt das am Interface der IMDb oder lässt sich das ändern?

Ich meine, es hieß,ass die aus der TMDb übernommen werden ... Es gibt auch Fälle, in denen keine Darsteller gelistet werden, obwohl die IMDb welche anzeigt und umgekehrt ...)
"Eines Tages werde ich ein wahrhaft großes Drama schreiben. Niemand wird verstehen, worauf es hinaus will, aber alle werden nach Hause gehen mit einem vagen Gefühl der Unzufriedenheit mit ihrem Leben und ihrer Umgebung. Dann werden sie neue Tapeten aufhängen und die Sache vergessen." (Saki)

Max Blank

Zitat von: PierrotLeFou am 10 Oktober 2022, 00:50:09Kleinigkeiten, aber:...
- Reviews nicht bewerteter Filme werden mit einer "0" in der Voranzeige auf den Filmseiten angezeigt. (Und unbewertete Filme selbst werden auf der Filmseite auch mit einer "0" angezeigt.) Ist kein technischer Fehler, aber inhaltlich nicht korrekt bzw. arg missverständlich: Das sieht nach dem untersten Ende der Skala aus, die aber ja tatsächlich erst ab der 1 beginnt... Das kann weniger erfahrene, neue User irritieren. Sinniger wäre es, das Feld leer zu lassen oder es mit Zeichen außerhalb des Reichs der ganzen Zahlen, etwa mit einem "-" (Minus) oder "x", zu füllen.

Hol das nochmal hoch..

TakaTukaLand

Zitat von: Chowyunfat2 am 26 Juni 2023, 21:58:14
Zitat von: Dr. Kosh am 26 Juni 2023, 13:52:40Ich hab's mal eben schnell eingebaut:
https://www.ofdb.de/ofdb/suchergebnis/?[Suchbegriff]
Ich muss das zweite "ofdb" hinter "ofdb.de" manuell rauslöschen, sonst funzt der Link bei mir nicht. Im Direktlink, der nun unterhalb des Suchergebnisses angezeigt wird, steht das zweite "ofdb" auch noch drin.
Also wenn das mal funktioniert und abgesehen davon, dass die Lösung mit dem Direktlink nicht besonders ästhetisch wirkt, wäre ein Button oder so möglich, der den Link direkt in die Zwischenablage befördert?
Noch schöner wäre natürlich die Lösung über die URL ohne zusätzliche Direktlink-Angabe unter dem Suchergebnis :happy2:

TakaTukaLand

Zitat von: Karm am 24 Juni 2023, 06:43:20
Zitat von: PierrotLeFou am 24 Juni 2023, 03:07:12Gibt es hierzu eigentlich derzeit irgendwelche Aussagen?

Sollen dt./en. Artikel noch beim Einstellen ans Ende gestellt werden?

Ja, es gibt dazu eine Aussage. Es hat sich nichts geändert. Artikel werden nach hinten gestellt. Alle! :happy2:
Leider werden beim DT, beim Hinzufügen zur Filmsammlung, die Artikel NICHT nach hinten gestellt, dafür aber ein störendes Erscheinungsjahr angehängt. Bitte mal ändern, Dr. Kosh! Dieser Bug ist seit 8 Monaten bekannt.

McHolsten

- Bei "Filme mit Beteiligung von" war es immer schön in der Übersicht zu sehen ob der Film im Besitz, das ist jetzt leider nicht mehr gegeben & wäre schön wieder eingepflegt zu werden, vielleicht noch mit Bewertung.

- Bei "Meine Sammlung" auf der jeweiligen Filmseite wäre es weit übersichtlicher die ganzen Zwischenschritte überspringen zu können und gleich die Site mit den Details der VÖ anzuzeigen. So muss man sich erst unnötig durchklicken.
Gore on!

Karm

Inzwischen gab es ja eine Umstellung. Lade doch mal spaßeshalber das Bild noch einmal hoch. Ich schalte das dann frei. Mal sehen, was passiert. :happy2:

ulukai

28 Juni 2023, 22:06:25 #816 Letzte Bearbeitung: 28 Juni 2023, 22:09:52 von ulukai
Zitat von: Karm am 28 Juni 2023, 21:55:53Inzwischen gab es ja eine Umstellung. Lade doch mal spaßeshalber das Bild noch einmal hoch. Ich schalte das dann frei. Mal sehen, was passiert. :happy2:

Ich nehme an, du meinst mich in meinem anderen Beitrag?
Ich habe es jetzt nochmal hochgeladen.


Ergänzung:

Er sagt jetzt "100% hochgeladen".

"Darf ich Ihnen zum Abschied diese schöne Schippe schenken..."

Louis de Funès in "Jo"

Karm

28 Juni 2023, 22:16:13 #817 Letzte Bearbeitung: 28 Juni 2023, 22:19:03 von Karm
Zitat von: ulukai am 28 Juni 2023, 22:06:25Ich nehme an, du meinst mich in meinem anderen Beitrag?

Huch! :schock:

Das war hier:
https://www.gemeinschaftsforum.com/forum/index.php/topic,248056.msg1337805.html#msg1337805

Die Cookies haben mir ein Streich gespielt. Du hast jetzt aber ein Poster hochgeladen und nicht ein Hintergrundbild. :frech3:  :denk3:
Das jedenfalls ist jetzt freigeschaltet.

PierrotLeFou

Zitat von: TakaTukaLand am 28 Juni 2023, 21:14:55
Zitat von: Karm am 24 Juni 2023, 06:43:20
Zitat von: PierrotLeFou am 24 Juni 2023, 03:07:12Gibt es hierzu eigentlich derzeit irgendwelche Aussagen?

Sollen dt./en. Artikel noch beim Einstellen ans Ende gestellt werden?

Ja, es gibt dazu eine Aussage. Es hat sich nichts geändert. Artikel werden nach hinten gestellt. Alle! :happy2:
Leider werden beim DT, beim Hinzufügen zur Filmsammlung, die Artikel NICHT nach hinten gestellt, dafür aber ein störendes Erscheinungsjahr angehängt. Bitte mal ändern, Dr. Kosh! Dieser Bug ist seit 8 Monaten bekannt.
Und man hat halt diese hässliche Groß-/Kleinschreibungsproblem ...

"Die Hässlichen Schwäne" sieht in dieser Form schlicht grässlich aus ... "Das Süße Leben" auch ...

Vielleicht könnte man jetzt damit anfangen, bei künftigen Einträgen DT/AT wie

"süße Leben, Das" einzugeben, damit es mit dem vorgezogenen Artikel dann auch stimmt ... aber die bisherigen 300.000 Einträge müsste man dann wieder korrigieren; bzw. die neuen Einträge, falls man Artikel wieder nach hinten stellt ...

Oder es kommt halt irgendwann die klare Anssage, das Fehler in der Groß-/Kleinschreibung nicht weer stören ... (auch nicht im Fall der oben angesprochen überflüssigen AT, die sich in einigen Fällen (ß, Versalien) ergeben ...

Ich sehe in der neuen Handhabung von Artiln und Versalien nur nachweisbare negative Effekte, erkenne aber keinen einzigen Vorzug ... :denk2:
"Eines Tages werde ich ein wahrhaft großes Drama schreiben. Niemand wird verstehen, worauf es hinaus will, aber alle werden nach Hause gehen mit einem vagen Gefühl der Unzufriedenheit mit ihrem Leben und ihrer Umgebung. Dann werden sie neue Tapeten aufhängen und die Sache vergessen." (Saki)

Moonshade

Zitat von: PierrotLeFou am 28 Juni 2023, 11:05:28
Zitat von: Black Smurf am 28 Juni 2023, 10:17:09Beim Eintragen eines Films/einer Serie werden scheinbar nur die ersten 50 Darsteller aus der IMDb übernommen. Zumindest war das gerade bei einer von mir eingetragenen Serie (deren Darstellerliste deutlich länger ist) der Fall.

Liegt das am Interface der IMDb oder lässt sich das ändern?

Ich meine, es hieß,ass die aus der TMDb übernommen werden ... Es gibt auch Fälle, in denen keine Darsteller gelistet werden, obwohl die IMDb welche anzeigt und umgekehrt ...)


Ein Problem bei Serien der imdb ist, dass bisweilen nicht die gesamte Darstellerliste auf der Filmseite gelistet ist, sondern nur die ersten 50-100.
Der Rest erscheint erst unter "full cast and crew" an dieser Liste anhängig.
Möglicherweise wird aber von der Filmseite direkt gezogen und dann bleibt halt ne Menge übrig, vorzugsweise die Gaststars mit einem Auftritt in einer Folge.
"Du hältst durch und ich halte durch und nächstes Jahr gehen wir einen saufen!

"Anything invented after you're thirty-five is against the natural order of things.!" (Douglas Adams)

Dr. Kosh

Zitat von: Chowyunfat2 am 26 Juni 2023, 21:58:14Ich muss das zweite "ofdb" hinter "ofdb.de" manuell rauslöschen, sonst funzt der Link bei mir nicht. Im Direktlink, der nun unterhalb des Suchergebnisses angezeigt wird, steht das zweite "ofdb" auch noch drin.

Sorry, das war ein Tippfehler, das gehört dort auch nicht hin. Der korrekte Link ist einfach
https://www.ofdb.de/suchergebnis/?[Suchbegriff]
"Your English is pretty good for a German guy" - Kolumbianischer Drogenbauer zu Arnold Schwarzenegger, der sich als Deutscher ausgibt (Collateral Damage)

Phantastik

Sobald man da auf "Eintrag bearbeiten" klickt und dann auf "Änderungen speichern", knallt es da jeweils den "RC 0" raus.
Das muss (bzw. müsste) dann noch jeweils extra angeklickt werden.

https://www.ofdb.de/fassung/43951,490233,Starhunter/
https://www.ofdb.de/fassung/57991,490234,Starhunter-2300/

Phantastik

Dr. Kosh

Zitat von: TakaTukaLand am 28 Juni 2023, 21:00:56wäre ein Button oder so möglich, der den Link direkt in die Zwischenablage befördert?
Noch schöner wäre natürlich die Lösung über die URL ohne zusätzliche Direktlink-Angabe unter dem Suchergebnis

Der "Copy to Clipboard"-Link ist jetzt da. Gute Idee, nette Ergänzung!

Den zweiten Teil verstehe ich nicht, was genau meinst Du? Die URL geht ja, die kannst Du ja auch händisch ändern oder Deinen Suchbegriff per Skript übergeben o.ä. Der Link enthält ja nur als Vereinfachung bereits den aktuellen Suchbegriff, das ist aber nicht statisch, sondern kann nach Belieben geändert werden.
"Your English is pretty good for a German guy" - Kolumbianischer Drogenbauer zu Arnold Schwarzenegger, der sich als Deutscher ausgibt (Collateral Damage)

ChicknDuck

Zitat von: Dr. Kosh am 26 Juni 2023, 13:52:40Ich hab's mal eben schnell eingebaut:
https://www.ofdb.de/suchergebnis/?[Suchbegriff]

Beispiel:
https://www.ofdb.de/suchergebnis/?Miller's Crossing

Hej, danke. Voll cool von dir  :bier:


Was ich noch super bei der alten Ansicht fand, war das Auswählen, nach was gesucht wird (Titel, Person). Momentan kriegt man als Ergebnis alles. Also einfach alles. Kann man das noch mit rüber retten (versteckt sich das einfach nur wo) ?

TakaTukaLand

Zitat von: Dr. Kosh am 29 Juni 2023, 15:16:07Der "Copy to Clipboard"-Link ist jetzt da. Gute Idee, nette Ergänzung!
:dodo:

Zitat von: Dr. Kosh am 29 Juni 2023, 15:16:07Den zweiten Teil verstehe ich nicht, was genau meinst Du? Die URL geht ja, die kannst Du ja auch händisch ändern oder Deinen Suchbegriff per Skript übergeben o.ä. Der Link enthält ja nur als Vereinfachung bereits den aktuellen Suchbegriff, das ist aber nicht statisch, sondern kann nach Belieben geändert werden.
Ich meinte, die schönste Lösung wäre es, wenn der Browser beim Suchergebnis direkt den Direktlink in der Adressleiste anzeigen würde.
Also nichthttps://www.ofdb.de/suchergebnis/ sondern eben https://www.ofdb.de/suchergebnis/?Miller%27s+Crossing als URL im Browser angezeigt wird. Dann bräuchte es diese zusätzliche Angabe des Direktlink ja gar nicht.

Und wenn du hier gerade schon liest :happy3:
Schau dir doch bitte mal die vielen vielen Hinweise von PierrotLeFou zur Problematik mit den Artikeln und der Groß-/Kleinschreibung bei Filmtiteln an. Im Moment werden jeden Tag vermutlich sehr viele Fehler produziert bis das endlich mal angepasst wird!
  • Artikel nach hinten
  • Wort nach dem Artikel wurde bisher groß geschrieben und ist damit in der aktuellen Ansicht falsch, wenn der Artikel wieder vorne steht.
  • Diese Fehler sind nicht mehr erkennbar wegen der problematischen Titelanzeige in Versalien (Großbuchstaben).
  • Artikel nach hinten beim Hinzufügen in die Sammlung fehlt noch komplett beim DT!!!
https://www.gemeinschaftsforum.com/forum/index.php/topic,248056.msg1337933.html#msg1337933
https://www.gemeinschaftsforum.com/forum/index.php/topic,248056.msg1338006.html#msg1338006
https://www.gemeinschaftsforum.com/forum/index.php/topic,248056.msg1338231.html#msg1338231

Black Smurf

Zitat von: Black Smurf am 25 Mai 2023, 20:03:14
Zitat von: Dr. Kosh am 25 Mai 2023, 16:45:55
Zitat von: endoskelett am 25 Mai 2023, 15:43:46Was soll der Standard sein, was früher 220er war?

Ich denke, da brauchen wir keinen Standard. Die Größe wird ja automatisch angepasst, d.h. automatisch verkleinerte Version wenn nötig und Originalgröße bei Zoom bzw. Vollbild.

Die automatische Verkleinerung sollte dann noch auf der "Meine Filmsammlung"-Seite eingeführt werden:
Ich habe vorher eine Fassung angelegt und ein 500 Pixel breites Cover eingereicht - das ragt jetzt gewaltig zwischen den viel kleineren älteren heraus.
Und wenn das jetzt munter in jeder Größe eingereicht werden kann, sehen die Filmsammlungen nachher ziemlich wilde (und damit unübersichtlich) aus...

Ich sehe gerade, dass die Bilder in "Meine Filmsammlung" nun alle auf die gleiche Größe skaliert werden.
Jetzt sieht das wieder schön einheitlich aus, prima!  :respect:
Through the darkness of future's past, the magician longs to see. One chants out between two worlds "Fire... walk with me."

ulukai

Das mit der Suche in der Filmsammlung klappt vorne und hinten nicht. Und ich bin darauf angewiesen, da ich nicht 132 Seiten durchblättern kann, zeitlich gesehen, versteht sich.

Beispiel:

Folgende Filme mit "König" habe ich in der Liste;

Anna und der König     
Bube, Dame, König, grAs
Das Königsspiel - Ein Meister wird geboren
Davy Crockett - König der Trapper               
Der Froschkönig         
Der Herr der Ringe - Die Rückkehr des Königs   
Der letzte König von Schottland
Die drei Königskinder
Die Königin des Nordens
Die Schwester der Königin
Die total verrückte Königin der Amazonen   
Foschkönig
Hochzeitskönig
Indiana Jones und das Königreich des Kristallschädels
König der Fischer   
König Drosselbart   
Königreich der Himmel   
Priscilla - Königin der Wüste                   
Robin Hood - König der Diebe                   
Sherlock Holmes - König der Erpresser           


Gebe ich in der Suche "König" ein, erscheint folgendes Ergebnis:

1   The Dark Knight Rises   1
2   The Dark Knight   1
3   The Green Knight   1

?????????? Wo ist denn da der Zusammenhang?

Und bei "Königreich" oder "Königin" erscheint:

"Keine Daten in der Tabelle vorhanden"

Er findet nicht einen von meinen Filmen mit "König".

Ich denke, dass ist ein Bug und muss behoben werden.



"Darf ich Ihnen zum Abschied diese schöne Schippe schenken..."

Louis de Funès in "Jo"

ulukai

Zitat von: Karm am 28 Juni 2023, 22:16:13
Zitat von: ulukai am 28 Juni 2023, 22:06:25Ich nehme an, du meinst mich in meinem anderen Beitrag?

Huch! :schock:

Das war hier:
https://www.gemeinschaftsforum.com/forum/index.php/topic,248056.msg1337805.html#msg1337805

Die Cookies haben mir ein Streich gespielt. Du hast jetzt aber ein Poster hochgeladen und nicht ein Hintergrundbild. :frech3:  :denk3:
Das jedenfalls ist jetzt freigeschaltet.

Ok, ich meinte DAS hier:

https://www.gemeinschaftsforum.com/forum/index.php/topic,253204.0.html

Aber das Problem mit dem Poster des Films besteht immer noch, und ich sehe jetzt auch, warum:

Film: https://www.ofdb.de/film/369334,All-We-Have-Left/

Wenn ich auf "Eintrag bearbeiten" und dann zu meinem hochgeladenen Poster gehe und dann die rechte Maustaste nehme, kann ich "Link in neuem Tab öffnen" machen, dann erscheint mein hohaufgelöstes Bild. Alternatv Klick auf das Poster (aber nur an dieser Stelle, auf der Filmseite geht der Klick nicht).

Wenn ich "Grafik in neuem Tab anzeigen" wähle, sehen wir das Problem:

Das Bild hat nur eine Breite von 185px und ist nur 17KB groß. Und dieses Bild wird auf der Filmseite dann auch angezeigt. Das heißt, der rechnet das große, qualitativ gute Bild wieder zu einem Schrottbild runter.

Ich hab das bei diesem Film überprüft:

https://www.ofdb.de/film/369659,Abby-Undone/

Auh hier ist das Poster bur 185px groß. Und dabei hattest Du das extra noch mit 500px hochgeladen, falls Du dich erinnerst.

Ich dachte, das sollte nicht so sein? Wir wollten uns doh von diesen 120px-Bildern verabschieden? 185px sind nun nicht viel besser. Ich mein, dann brauch ich mir die Mühe nicht machen, bei hunderten oder tausenden Filmen die Bilder zu tauschen.

Ich hoffe, das ist ein Bug und nicht gewollt.
"Darf ich Ihnen zum Abschied diese schöne Schippe schenken..."

Louis de Funès in "Jo"

Dr. Kosh

Zitat von: ulukai am 30 Juni 2023, 13:44:18Auh hier ist das Poster bur 185px groß. Und dabei hattest Du das extra noch mit 500px hochgeladen, falls Du dich erinnerst.

Nein, keine Sorge, die Bilder werden alle in voller (originaler) Auflösung gespeichert.

Zu Anzeigezwecken (schnelleres Laden der Seiten) werden aber teilweise automatisch generierte, verkleinerte Versionen verwendet. Im Falle der Filmseiten hatte ich bisher eine 185er-Breite verwendet, was dann bei Desktopauflösung tatsächlich ein bißchen hochskaliert wurde (auf 230 Pixel Breite).

Ich hab das bei den Filmseiten eben auf eine höhere Auflösung geändert, so daß die Poster-Bilder auf den Filmseiten wieder etwas an Schärfe gewonnen haben, da das Hochskalieren nun entfällt.
"Your English is pretty good for a German guy" - Kolumbianischer Drogenbauer zu Arnold Schwarzenegger, der sich als Deutscher ausgibt (Collateral Damage)

TAB

Zitat von: Film-Schlumpf am 15 Juni 2023, 14:12:50Moin.

Ich habe (glaube ich) einen Fehler entdeckt:
Ich habe den Film "Die schwarze Spinne" einmal von 1983 und einmal von 2022 in meiner Sammlung.
Wenn ich dann den Film von 1983 bei "Meine Sammlung" "1 Besitz" anklicke ist dieser auch auf der Folgeseite zu sehen. Soweit so gut. Wenn ich dann auf "1 x im Besitz" klicke dann lande ich aber auf die Details von dem Film von 2022. Erst wenn ich dann auf "Details" klicke komme ich zu der richtigen Fassung! Soll das so sein?! Sehr irritierend.

Lg
Film-Schlumpf
Dieses Problem habe ich - und somit wohl alle anderen - auch. Es tritt auf, wenn man Einträge hat, bei denen die Filmtitel identisch sind.
Bei mir bei Verblendung (2009/2011) und bei RoboCop (1987/2014).
Ganz wild wird es bei Dracula. Da werden die beiden Filme Dracula (1958) und Dracula (1974) mit der Serie Dracula (2013) zusammengeschmissen. Zu den dreien habe ich ingesamt vier Einträge, da ich den 1958er zweimal habe.
Das vom Schlumpf beschriebene "auf Details klicken" funktioniert nur, wenn der eigene Eintrag auf einer Fassung eines anderen Users beruht. Sonst erscheint der Button "Details" nicht. Und wenn er erscheint, dann kommt man auch nur zu der Fassung des Users. Die eigenen zusätzlichen Eintragungen, wie z.B. Kaufdatum und Preis, sieht man da nicht.

TAB

Zitat von: TAB am  2 Juli 2023, 12:10:27
Zitat von: Film-Schlumpf am 15 Juni 2023, 14:12:50Moin.

Ich habe (glaube ich) einen Fehler entdeckt:
Ich habe den Film "Die schwarze Spinne" einmal von 1983 und einmal von 2022 in meiner Sammlung.
Wenn ich dann den Film von 1983 bei "Meine Sammlung" "1 Besitz" anklicke ist dieser auch auf der Folgeseite zu sehen. Soweit so gut. Wenn ich dann auf "1 x im Besitz" klicke dann lande ich aber auf die Details von dem Film von 2022. Erst wenn ich dann auf "Details" klicke komme ich zu der richtigen Fassung! Soll das so sein?! Sehr irritierend.

Lg
Film-Schlumpf
Dieses Problem habe ich - und somit wohl alle anderen - auch. Es tritt auf, wenn man Einträge hat, bei denen die Filmtitel identisch sind.
Bei mir bei Verblendung (2009/2011) und bei RoboCop (1987/2014).
Ganz wild wird es bei Dracula. Da werden die beiden Filme Dracula (1958) und Dracula (1974) mit der Serie Dracula (2013) zusammengeschmissen. Zu den dreien habe ich ingesamt vier Einträge, da ich den 1958er zweimal habe.
Das vom Schlumpf beschriebene "auf Details klicken" funktioniert nur, wenn der eigene Eintrag auf einer Fassung eines anderen Users beruht. Sonst erscheint der Button "Details" nicht. Und wenn er erscheint, dann kommt man auch nur zu der Fassung des Users. Die eigenen zusätzlichen Eintragungen, wie z.B. Kaufdatum und Preis, sieht man da nicht.
Ergänzung: es tritt wohl nur bei älteren Eintragungen in "meine Filmsammlung" auf. Ich habe testweise mal Superman (1941 und 1975) hinzugefügt. Da hat alles richtig funktioniert.

Sir Francis

Zitat von: Sir Francis am  4 Juni 2023, 17:01:34Es wurde hier schon einmal erwähnt:

Alternativtitel müssen unbedingt bei der Filmsuche wie OT und DT gleichwertig berücksichtigt werden! Der Film "Blast Killer" (1989) erscheint bei Suche nach "The Killer" auf Platz 170 (ungefähr) und wird damit quasi nicht gefunden.

Gibt es hier eine Prognose? Das Problem besteht weiterhin.

PierrotLeFou

Wie ist eigentlich der Stand der Dinge bei den Personenzuordnungen?

Früher konnte man ein Suchergebnis mit der mittlöeren Maustaste in etlichen Tabs öffnen und dort jeweils zuordnen; aktuell erscheint im neuen Tab jeweils bloß wieder die Startseite... Man muss also ein Suchergebnis auswählen, dann zuordnen, wieder die Suchergebnisse anzeigen lassen, ein weiteres auswählen, dann zuordnen etc. Statt 40 Klicks sind das somit 80 Klicks...

Dass die mittlere Maustaste auf der neuen OFDb häufiger "Versagt", scheint mir schon von Nachteil zu sein... :happy3:
"Eines Tages werde ich ein wahrhaft großes Drama schreiben. Niemand wird verstehen, worauf es hinaus will, aber alle werden nach Hause gehen mit einem vagen Gefühl der Unzufriedenheit mit ihrem Leben und ihrer Umgebung. Dann werden sie neue Tapeten aufhängen und die Sache vergessen." (Saki)

Black Smurf

Der Frage schließe ich mich an. Das ist momentan echt lästig und hatte ich hier ja auch schon vorgebracht.

Und wäre toll, wenn es bei den gefundenen Personen wieder wie in der alten OFDb einen Direktlink zu den Funktionen (Darsteller(in), Regisseur(in)...) gäbe, damit man sich nicht bei allen durch die Hauptseite und Filmographie-Auswahl klicken muss. Dann ginge das Verlinken des Casts eines Films so fix wie früher.
Through the darkness of future's past, the magician longs to see. One chants out between two worlds "Fire... walk with me."

PierrotLeFou

Ist eher ein Schönheitsfehler ... aber mir stieß gerade wieder auf, dass beim Bewerten Farben der Skala angezeigt werden ...

Man sollte ja annehmen, dass die Skala von 1 bis 10 linear verläuft und somit bei 5 Farben 2 Stufen auf eine Farbe fallen.
Stattdessen lautet der Aufbau:

1
2, 3
4, 5, 6
7, 8
9, 10

War das so gedacht? Ich würde das zwar einfach ignorieren, aber es impliziert natürlich einen nichtlinearen Aufbau, bei dem die 2 als zweitschlechteste Stufe quasi weniger schlecht ist als die 9 als zweitbeste Stufe gut ...

Wie gesagt, eher ein unwichtiges Detail, das ist mir schon klar. Aber ist eine Ergänzung, die eher irritiert und unlogisch ist ... :happy3:
"Eines Tages werde ich ein wahrhaft großes Drama schreiben. Niemand wird verstehen, worauf es hinaus will, aber alle werden nach Hause gehen mit einem vagen Gefühl der Unzufriedenheit mit ihrem Leben und ihrer Umgebung. Dann werden sie neue Tapeten aufhängen und die Sache vergessen." (Saki)

PierrotLeFou

Ach ja:

Die Biografien, die sich teilweise bei einigen Personenprofilen finden lassen, sollte man wie bisher einfach bei Bedarf ausklappen können. In der aktuellen Form muss man über Absätze hinweg runtecrollen, ehe man zur Filmografie kommt ...
"Eines Tages werde ich ein wahrhaft großes Drama schreiben. Niemand wird verstehen, worauf es hinaus will, aber alle werden nach Hause gehen mit einem vagen Gefühl der Unzufriedenheit mit ihrem Leben und ihrer Umgebung. Dann werden sie neue Tapeten aufhängen und die Sache vergessen." (Saki)

Terry Noonan

Push

Zitat von: Terry Noonan am 26 Juni 2023, 20:24:07
Zitat von: Terry Noonan am 23 Juni 2023, 11:05:08Die Mobilseite funktioniert nicht mehr, sobald das letzte Werbeelement geladen und aufgebaut ist.
Dann wird alles ab "Deteils" auf eine Breite von ca. 15 Buchstaben zusammengeschoben und teilweise überdeckt.
Die Reviewliste zeigt dann nur noch die erste Spalte mit der Benotung, sonst nix.

Ich schiebe das noch mal hoch, da es keine Präferenzfrage ist, sondern die Seite schlicht nicht funktioniert.

Android Chrome, Samsung Internet sowie Opera.
Life is what happens while you are busy making other plans.

PierrotLeFou

Wurde sicherlich schon einmal genannt (ich habe mittlerweile den Überblick hier etwas verloren), ansonsten:

Dass man beim Zuordnen von Personen nicht die vorgenommenen Zuordnungen anzeigen lassen kann, um dann Pseudonyme und Funktionen auf einen Schlag einzutragen, bremst beim Zuordnen auch merklich aus ...
"Eines Tages werde ich ein wahrhaft großes Drama schreiben. Niemand wird verstehen, worauf es hinaus will, aber alle werden nach Hause gehen mit einem vagen Gefühl der Unzufriedenheit mit ihrem Leben und ihrer Umgebung. Dann werden sie neue Tapeten aufhängen und die Sache vergessen." (Saki)

PierrotLeFou

12 Juli 2023, 00:03:44 #838 Letzte Bearbeitung: 12 Juli 2023, 00:11:48 von PierrotLeFou
Im KF war ich gerade schon.

Ich bin mir relativ sicher, dass Buchstaben wie ł nicht in die OFDb sollten, was Titel und Personennamen betrifft, sondern bloß ISO 8859-1. Bei den polnischen Filmklassikern habe ich stichprobenartig auch nur die Variante l gefunden, wie sie auf der IMDb genutzt wird.
Neuere polnische Titel finde ich jedoch mitunter nicht in der OFDb - weil doch die Schreibweise mit dem ł auftaucht.

Vermutung: Es liegt an der Übernahme von daten beim Filmeintragen.
Nachweis: "O psie, który jezdzil koleja" will ich als neuen Film eintragen, füge tt27695172 in das IMDb-Feld ein ... und als DT/OT taucht dann auf:

O psie, który jeździł koleją


Das erklärt, weshalb sich in letzter Zeit fehlerhafte Einträge bei osteuropäischen Filmen häufen; auch bei lange erfahrenen Usern.
Da müsste man jedesmal darauf achten, ob die Voreinstellungen ISO-8859-1-konform sind oder nicht. Da wäre ein Hinweis beim Eintragen sicherlich angebracht, damit die Flut der anfallenden Korrekturen nicht gar so hoch ausfallen wird ... so einiges ist mittlerweile leider durchgeschlüpft ...

Eine Mischform wäre jedenfalls ungünstig, denn die OFDb-Suchfunktion bügelt diese l-/ł-Verwechslung leider nicht aus, sodass man bei der Suche mitunter leer ausgeht: "Popioly" findet man gar nicht als "Popioły", "Popiól i diament" findet man nicht als "Popiół i diament" ... und "stale niestała" findet man nicht als "stale niestala" ...

Das muss eigentlich beim Eintragen ins Bewusstsein gebracht werden, denn wenn schon den alten Hasen die nicht OFDb-konformen Buchstaben/Zeichen durchrutschen, dann wird den weniger routinierten Einträger(inne)n erst recht nicht auffallen, dass sich da Zeichen tummeln, die da laut FAQ nichts zu suchen haben.
edit: https://www.gemeinschaftsforum.com/forum/index.php/topic,253445.0.html
"Eines Tages werde ich ein wahrhaft großes Drama schreiben. Niemand wird verstehen, worauf es hinaus will, aber alle werden nach Hause gehen mit einem vagen Gefühl der Unzufriedenheit mit ihrem Leben und ihrer Umgebung. Dann werden sie neue Tapeten aufhängen und die Sache vergessen." (Saki)

Phantastik

Zitat von: PierrotLeFou am 12 Juli 2023, 00:03:44Das erklärt, weshalb sich in letzter Zeit fehlerhafte Einträge bei osteuropäischen Filmen häufen; auch bei lange erfahrenen Usern.


Speziell bei asiatischen Filmen ;-).

Entweder denkt man daran:
https://www.ofdb.de/film/369901,H%C3%B6r-auf-dein-Herz/

Oder nicht:
https://www.ofdb.de/film/369596,The-Assassin/

Phantastik

TinyPortal 2.0.0 © 2005-2020