OFDb

Neueste Beiträge

Seiten 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10
21
Korrekturhinweise und Ergänzungen für OFDb / Re: Korrektur DT
Letzter Beitrag von Karm - Gestern um 15:08:48
okay
22
okay
23
Korrekturhinweise und Ergänzungen für OFDb / Re: Bürgerlicher Name
Letzter Beitrag von Karm - Gestern um 15:03:54
okay
24
Korrekturhinweise und Ergänzungen für OFDb / Korrektur DT
Letzter Beitrag von Phantastik - Gestern um 14:49:53
Gemäss https://paramount.de/aquietplace-tageins
dem Halbgeviertstrich durch Doppelpunkt ersetzen:

https://www.ofdb.de/film/379731,A-Quiet-Place-%E2%80%93-Tag-Eins/

Quiet Place: Tag Eins, A

Sowie in der Verknüpfung hinzufügen:

338897

Spin-off-Prequel

379731

--

Phantastik
26
Die Fortsetzung....:
https://www.ofdb.de/film/368938,Man-Eater-Der-Menschenfresser-ist-zur%C3%BCck/

...bitte mit dem Film verlinken:
https://www.ofdb.de/film/384,Man-Eater/

Den neuen würde ich aber als "Reboot" bezeichnen, wenn es um die Auflistung geht.
27
Allgemeines Filmforum / Re: Die letzte Sichtung: Filme
Letzter Beitrag von StS - Gestern um 09:25:15
Bei den Dreharbeiten zu der Action-Serie ,,Gangs of London" lernte Xavier Gens, der mit ,,Hitman" (2007) selbst auch schon einen starken, vielerorts unterschätzen Genre-Beitrag abgeliefert hatte, ,,the Raid 1&2"-Schöpfer Gareth Evans kennen – von dessen Stil er sich augenfällig (kräftig) für seine 2023er Veröffentlichung ,,Farang" inspirieren ließ: Ihres Zeichens eine primär in Thailand angesiedelte französische Produktion, welche er ebenfalls co-verfasste. Mit einem ,,sozial-realistischen Touch" wird ins Geschehen eingestiegen – bevor sich das Ganze (nach einer Phase der ,,Ruhe vor dem Sturm") dann aber bald schon hin zu einer klassisch-gradlinigen Rache-Geschichte entwickelt...

Hauptdarsteller Nassim Lyes (ein ehemaliger Kickbox-Champion) macht seine Sache ordentlich – in den Martial-Arts-Kampfszenen sogar hervorragend – in einer Nebenrolle kann man Sahajak Boonthanakit (,,Sheroes", ,,No Escape", ,,Skin Trade" etc.) mal wieder zu Gesicht bekommen und diverse weitere Parts wurden mit Laiendarstellern besetzt – was dem Film (zusätzlichen zu vielen der gewählten Locations) einen netten ,,authentischen Eindruck" verleiht. Die Story an sich ist dagegen recht vorhersehbar sowie nicht arm an Klischees und gewohnten Elementen (die wunderbare Familie, der ,,natürlich" etwas zustößt, Sextourismus, Lady-Boys, Drogenhandel, Kinder-Prostitution etc.)...

Die präsentierte Action/Gewalt kommt schnell, brutal und direkt daher, wurde gekonnt (u.a. nicht zu übertrieben) choreographiert und stellt den Genre-Fan bestens zufrieden – mit einer furiosen ,,Fahrstuhl-Keilerei" als Höhepunkt. Obgleich ,,Farang" nichts wirklich Neues bietet, hebt er sich dennoch positiv von zig vergleichbaren (gerade amerikanischen) B-Movies ab – nicht unwesentlich da Gens einfach ein kompetenterer Regisseur als Florentine, Johnson & Co. ist. Was indes nicht hätte sein müssen: Eine ,,Geister-Erscheinung", zwei kurze Zeitlupen bei einem Fight in einem Nobel-Etablissement sowie ein vollkommen unnötiger ,,Twist" (hinsichtlich eines Motivs des Baddies)...

7/10
28
Korrekturhinweise und Ergänzungen für OFDb / Bürgerlicher Name
Letzter Beitrag von Phantastik - Gestern um 09:08:01
https://www.ofdb.de/person/22199,Barbara-Parkins/

Barbara Louise Parkins

--

Phantastik
29
Allgemeine OFDb-Themen / Re: Kritik/Hinweise zur OFDb 2...
Letzter Beitrag von SchubiDu - Gestern um 01:55:15
Warum werden seit dem Wochenende die eigenen Bilder in der Filmsammlung nicht mehr angezeigt?
30
Ich hatte noch nicht geantwortet.

Vielen lieben Dank!
Das ist der Film!
 :winken:

Hammerhart, an was man sich erinnert, obwohl man etwas nur einmal als Kind gesehen hat.
Seiten 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10

TinyPortal 2.0.0 © 2005-2020